filmora go
Filmora for mobile

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Wie man LUTs in Photoshop CC verwendet

Hochqualitative Videos erstellen - Wondershare Filmora

Ein einfacher und leistungsstarker YouTube-Video-Editor

Zahlreiche Video- und Audioeffekte zur Auswahl

Ausführliche Anleitungen auf dem offiziellen Kanal

Bei über zwei Milliarden Menschen, die Videos und Fotos online stellen, ist es eine Herausforderung, Ihre Inhalte hervorzuheben. Einige Schöpfer scheinen jedoch immer mit ihren erstklassigen Kreationen zu glänzen. Wie machen sie es also?

Ihr Erfolg resultiert aus dem effektiven Einsatz von Bearbeitungsprogrammen und anderen Verbesserungen, die sicherstellen, dass ihre Arbeit überdurchschnittlich gut ist. Mit Adobe Photoshop CC können Sie zum Beispiel LUTs effektiv auf Ihre Kreationen anwenden. Im Folgenden finden Sie eine vollständige Anleitung zur Verwendung von Luts Photoshop, mit der Sie in die Eliteliga aufsteigen können.

Wie man LUTs in Photoshop verwendet

Eine Look Up Table (LUT) bezieht sich auf einen voreingestellten Wert von Farbkalibrierungen, die Sie in der Postproduktion verwenden. Einige der Gründe für die Verwendung von LUTs sind:

  • Verkürzen Sie die Zeit für die Farbabstufung.
  • Bieten Sie eine Basis, um Ihren einzigartigen Stil zu entwickeln.
  • Fügen Sie schnell und einfach Farbeffekte zu Ihren schnell drehenden Videos hinzu.

Mit Adobe Photoshop CC können Sie LUTs ganz einfach auf Ihre Kreation anwenden. Darüber hinaus verfügt es über voreingestellte LUTs, mit denen Sie eine Vielzahl von Farbergebnissen erzielen können. Es gibt zum Beispiel eine Vielzahl von LUTs, mit denen Sie Ihrem Bild ein künstlerisches Aussehen verleihen können, als wäre es ein Gemälde. Außerdem können Sie das Programm sowohl auf Windows- als auch auf Mac-Geräten verwenden, einschließlich tragbarer macOS-Geräte.

Nachdem die Grundlagen geklärt sind, erfahren Sie hier, wie Sie LUTs in Photoshop verwenden:

1. Laden Sie Ihr Bild in den Arbeitsbereich.

Sie können Ihre Fotos direkt aus dem Programm laden oder sie von Ihrem Gerät aus starten. Die neuesten Versionen des Programms speichern Ihre Medien in der Cloud.

2. Öffnen Sie das Color Lookup Tool.

Mit dem Color Lookup Tool können Sie voreingestellte und benutzerdefinierte LUTs auf Ihr Bild anwenden. Nachstehend erfahren Sie, wie Sie darauf zugreifen können.

  • Gehen Sie zum Anpassungsfenster und klicken Sie im Dropdown-Menü auf Farbe suchen. Sie finden dies als nächste Option nach Bibliotheken auf der rechten Seite Ihres Arbeitsbereichs. Die meisten Editionen von Adobe Photoshop CC verwenden ein Rastersymbol, um die Farbsuche darzustellen.
  • Alternativ können Sie die Farbsuche auch über das Ebenen-Bedienfeld aufrufen. Navigieren Sie zur unteren rechten Ecke Ihres Arbeitsbereichs und klicken Sie auf das halbschattierte Symbol. Wählen Sie dann die Option der Farbsuche aus dem Menü.

3. Laden Sie Ihre LUT in Photoshop CC.

Sobald das Color Lookup Tool aktiv ist, wählen Sie die Option "3D LUT laden", um das Dropdown-Menü zu aktivieren. Alle Ihre LUT-Voreinstellungen werden in der Liste angezeigt, jede mit einem anderen Effekt. Sie können auch benutzerdefinierte LUTs in Photoshop CC verwenden. Hier erfahren Sie, wie Sie darauf zugreifen.

  • Klicken Sie im Dropdown-Menü auf den Eintrag "3D-LUT laden". Das Programm öffnet das Datei-Explorer Fenster, mit dem Sie durch die Verzeichnisse auf Ihrem Gerät navigieren können.
  • Navigieren Sie zu dem Verzeichnis, das Ihre benutzerdefinierten Photoshop-Luts enthält und wählen Sie das gewünschte aus.
  • Klicken Sie abschließend im Datei-Explorer-Fenster auf Ok, um den Vorgang abzuschließen.
  • Nehmen Sie in Photoshop CC Anpassungen an Ihrer LUT vor.

Voreingestellte und benutzerdefinierte LUTs geben Ihnen möglicherweise nicht das gewünschte Ergebnis. Daher müssen Sie möglicherweise Anpassungen vornehmen. Einige der Anpassungen, die Sie vornehmen können, sind:

  • Farbmischung.
  • Leuchtkraft.
  • Opazität.
  • Sättigung.
  • Farbtöne.

Auf der rechten Seite Ihres Arbeitsbereichs befindet sich das Bedienfeld der Ebenen. Es enthält alle Tools, die Sie für die Bearbeitung Ihrer LUT benötigen. Denken Sie daran, dass Sie eine Anpassungsebene benötigen, um Änderungen an Ihren LUTs vorzunehmen. Außerdem können Sie Ihre benutzerdefinierten LUTs speichern und exportieren, um sie in anderen Videobearbeitungsprogrammen wie Filmora zu verwenden.

Kostenlose LUTs zur Verbesserung Ihres Bildes in Photoshop CC

Sie wissen jetzt, wie Sie LUTs in Photoshop verwenden können, um Ihre Fotos und Filme zu verbessern. Die voreingestellten LUTs, die vorinstalliert sind, sind jedoch oft einfach und lassen viel zu wünschen übrig. Was tun Sie also, um Ihre Kreationen zu verbessern?

Die meisten Ersteller greifen darauf zurück, ihre LUT-Bibliothek aus externen Quellen zu erweitern. Sie können Ihre Sammlung auch erweitern, indem Sie kostenlose LUTs aus diesen Quellen hinzufügen. Außerdem erhalten Sie eine Kostprobe dessen, was Sie von jeder LUT-Sammlung erwarten können.

1. Fix the Photo

Fix the Photo ist ein professionelles Online-Fotobearbeitungsunternehmen, das seit 2003 tätig ist. Obwohl sie eine Reihe von Premium-Diensten anbieten, gibt es auch Gratisartikel, die Sie für Ihre Heimwerkerprojekte verwenden können. Außerdem erhalten Sie Beispiele dafür, was Sie mit jedem kostenlosen LUT-Paket erreichen können, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, was am besten funktioniert.

wie man luts in ps verwendet

Sie können dieses kostenlose Classical Monochrome LUT-Paket herunterladen, um Ihren Fotos ein weiches und sanftes Finish zu verleihen. Das LUT-Paket ist ideal für Hochzeitsfotos, Mode- und Lifestyle-Fotos.

2. PH Learn

PH Learn ist eine Online-Lernressource für angehende Fotografen und Filmemacher. Es bietet Tutorials für die Adobe Creative Cloud Suite sowie kostenlose Beispiele, die Sie zum Üben verwenden können.

kostenlose luts ressource von ps - ph learn

Hier ist ein kostenloses LUT-Paket für Photoshop, das Sie verwenden können. Es bietet eine Vielzahl kreativer LUTs, die sich ideal für Porträts und Naturaufnahmen eignen.

3. Free Presets

Free Presets ist eine weitere wertvolle LUT-Ressource für Photoshop, die Sie sich unbedingt ansehen sollten. Sie bietet eine Vielzahl von LUTs, die mit all Ihren bevorzugten Bearbeitungsprogrammen einschließlich Photoshop CC kompatibel sind. Sie können mit dieser LUT-Sammlung für die Farbabstufung beginnen, um zu üben.

kostenlose luts ressource von ps - free presets

4. Envato Elements

Die Webseite ist voll mit LUTs, die Sie in einer Vielzahl von Kreativprogrammen verwenden können. Allerdings müssen Sie ein Abonnement bezahlen, um vollen Zugriff zu erhalten. Vielleicht finden Sie ja eines der zeitlich begrenzten Gratisangebote, wenn Sie immer wieder nachschauen.

kostenlose luts ressource von ps - Envato Elements

5. Giggster.com

Giggster.com ist eine Online-Ressource für angehende Filmemacher und Fotografen. Hier finden Sie hilfreiche Anleitungen und Video-Tutorials zur Anwendung verschiedener Finishes auf Ihre Arbeiten, einschließlich Farbabstufung und Effekte.

kostenlose luts ressource von ps - Giggster.com

Hier ist ein kostenloses LUT-Paket für Photoshop, das Sie für Ihre Farbabstufung verwenden können. Wie Sie sehen können, enthält das Paket LUTs, mit denen Sie Ihre Bilder in Graustufen umwandeln können, um ihnen ein altes, aber dennoch klares Finish zu verleihen.

Suchen Sie LUTs für Videos? Versuchen Sie Filmora.

Filmora ist ein benutzerfreundliches Videobearbeitungsprogramm, das sowohl für macOS als auch für Windows verfügbar ist. Es bietet Ihnen eine interaktive Oberfläche mit voreingestellten LUTs, die Sie anwenden können, um außergewöhnliche Ergebnisse für jedes Projekt zu erzielen. Zu den Anpassungen, die Sie mit dem Programm vornehmen können, gehören Farbabstufung, Monitorkalibrierung und Farbübertragung zwischen verschiedenen Programmen.

Hier erfahren Sie, wie Sie LUTs in Filmora verwenden.

1. Download Filmora.

Auf der Webseite von Filmora können Sie Ihre kompatible Version herunterladen. Fahren Sie dann mit der Installation fort, um das Videobearbeitungsprogramm zu verwenden.

2. Laden Sie Ihr Video hoch.

Wählen Sie das Video aus, das Sie bearbeiten möchten und legen Sie es in der Zeitleiste von Filmora ab. Stellen Sie sicher, dass Sie auf das Video klicken, damit es für die Bearbeitung aktiv ist.

3. Wenden Sie Ihre LUT an.

Wählen Sie Tools aus dem oberen Menü in Ihrem Arbeitsbereich. Klicken Sie dann im Dropdown-Menü auf Farbkorrektur. Dies öffnet den LUT-Importer, wo Sie auf "Neue LUT laden" klicken, um aus einer Vielzahl von Voreinstellungen und benutzerdefinierten LUTs von Ihrem Gerät auszuwählen. Sobald Sie die gewünschte LUT gefunden haben, drücken Sie auf OK, um die LUT anzuwenden.

Hier sind ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie LUTs in Filmora verwenden.

  • Möglicherweise müssen Sie Ihr Video vor der Anwendung von LUTs farbkorrigieren. Zum Beispiel muss Ihr Weißabgleich genau richtig sein, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
  • Die Qualität der Videos variiert je nach Ausrüstung, die Sie verwenden. Daher kann es sein, dass Sie bei der Anwendung derselben LUT nicht die gleichen Ergebnisse erhalten.
  • Sie benötigen ein Abonnement, um auf alle Filmora Bearbeitungstools zugreifen zu können.

Kostenlos testen

Für Win 7 oder höher (64-bit)

Kostenlos testen

Für macOS 10.12 oder höher

Fazit:

 Unabhängig von der Bearbeitungssoftware, die Sie verwenden, sind LUTs unverzichtbar, um Ihren Kreationen den zusätzlichen Schub zu geben, den sie brauchen, um hervorzustechen. Die obige LUT-Anleitung für Photoshop reicht aus, damit Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Außerdem geben Ihnen die kostenlosen LUT-Ressourcen die Freiheit, Ihre Kunstform in verschiedenen Programmen auszudrücken. Also, worauf warten Sie noch? Setzen Sie das Gelesene in die Praxis um und beobachten Sie, wie die Menschen nach mehr von Ihrer Arbeit verlangen.

Diese könnten Ihnen auch gefallen

Tipps zur Fotobearbeitung für atemberaubende Fotos

Suchen Sie nach einfachen Möglichkeiten, Ihre Fotos zu verbessern? Mit den hier erwähnten kreativen Tipps und Techniken können Sie im Handumdrehen tolle Fotos erstellen.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-10-26 19:35:42