filmora go
Filmora for mobile

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Wie behebt man das OBS Studio Problem mit den verlorenen Frames?

Nichts ist ärgerlicher, als beim Aufnehmen oder Streamen festzustellen, dass die Frames durch die von Ihnen verwendete Aufnahme- oder Streaming-Software verloren gehen. Der Frame-Drop ist ein häufiges Problem, wenn Sie OBS Studio für die Aufnahme von High-End-Spielen oder Live-Streaming mit hoher Ausgabeauflösung verwenden. Sie können OBS Dropframes beim Streaming leicht verstehen, wenn sich Ihre Zuschauer über Lagging und Ruckeln beschweren.

Sie können sogar den OBS-Stream-Status überprüfen, um herauszufinden, ob OBS Studio Frames verliert. Das Verlieren von Frames ruiniert buchstäblich die Aufnahme und muss daher vor dem weiteren Betrieb behoben werden. Sie müssen die Gründe für den Verlust von Frames durch OBS verstehen und entsprechende Maßnahmen ergreifen, um das Problem zu beheben. In diesem Artikel erklären wir Ihnen die Gründe dafür und bieten Ihnen alle möglichen Lösungen, um zu verhindern, dass OBS Frames bei der Aufnahme und beim Streaming verliert.

Teil 1. Warum verliert OBS Frames?

OBS kann Frames aus verschiedenen Gründen verlieren. Wenn zu viele Frames verloren gehen, wird die Verbindung zum Streaming-Server unterbrochen. Eine der Hauptursachen für die Beeinträchtigung der Streaming-Wiedergabe sind verlorene Frames. Außerdem führt ein Einbruch der Frames zu einer schlechten Aufnahme des Bildschirms und des Gameplays. Hier sind einige der Gründe, warum OBS bei der Aufnahme oder beim Streaming Frames verliert.

  • Ihr Computer hat eine instabile Internetverbindung.

  • Ihr Computer hat eine niedrige Hardwarekonfiguration.

  • Die Auflösung Ihrer Videoausgabe ist sehr hoch.

  • Ihre Video-Bitrate ist sehr hoch.

  • Ihre Internet-Upload-Geschwindigkeit ist eher niedrig.

  • Antivirus oder Firewall stört OBS Studio.

Teil 2. Wie behebt man das OBS Problem mit den verlorenen Frames?

Methode 1. OBS aktualisieren und als Administrator ausführen

Es ist wichtig zu wissen, dass Sie die neueste Version von OBS verwenden. Dies hilft, eine Überlastung der Kodierung sowie Probleme durch Ruckeln zu vermeiden. Stellen Sie sicher, dass Sie OBS als Administrator ausführen. Hier sind die zu befolgenden Schritte.

Schritt 1: Laden Sie die neueste Version von OBS Studio herunter und installieren Sie sie.

Schritt 2: Gehen Sie zum Startmenü und suchen Sie nach OBS Studio.

Schritt 3: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das OBS-Symbol und wählen Sie die Option "Als Administrator ausführen".

OBS als Administrator ausführen

Methode 2. Verringern Sie die Ausgabeauflösung

Wenn Sie die Auflösung reduzieren, verringert sich die Videoqualität. Aber für reibungsloses Streaming und Aufnahmen haben Sie keine andere Möglichkeit. Wenn Sie die Auflösung reduzieren, benötigen Sie weniger CPU-Auslastung und weniger Internet-Bandbreite. Hier sind die zu befolgenden Schritte.

Schritt 1: Öffnen Sie OBS und gehen Sie zu Einstellungen.

Schritt 2: Wählen Sie die Registerkarte Video. Sie sehen die Basis- und die Ausgabeauflösung.

Schritt 3: Sie müssen die Ausgabeauflösung von der aktuellen oder Standardeinstellung reduzieren.

obs die Auflösung der Ausgabe reduzieren

Schritt 4: Klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderungen zu speichern, gefolgt von der Schaltfläche Ok.

Methode 3. Reduzieren Sie die Video-Bitrate

OBS hält im Allgemeinen keine bestimmte Bitrate ein. Es ändert die Bitrate je nach den verfügbaren Bedingungen wie CPU-Auslastung, Bandbreite und Geschwindigkeit der Internetverbindung. Wenn sich die Bitrate ständig ändert, besteht die Wahrscheinlichkeit eines Stottereffekts. Es gibt zwar eine dynamische Bitrate, die die Bitrate automatisch reduziert, aber die Bitrate erhöht, wenn keine Überlastung vorliegt. Sie können die Bitrate reduzieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Schritt 1: Öffnen Sie OBS Studio und klicken Sie auf die Einstellungen Schaltfläche.

Schritt 2: Gehen Sie zur Registerkarte Ausgabe und suchen Sie die Option der Video-Bitrate.

Schritt 3: Verringern Sie die Video-Bitrate gegenüber dem Standardwert oder dem aktuellen Wert.

Schritt 4: Klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen und OK.

OBS Videobitrate reduzieren

Methode 4. OBS-Prozesspriorität ändern

Wenn Sie die OBS-Prozesspriorität von Normal auf "Über Normal" ändern, könnte mehr Verarbeitungsleistung für OBS Studio zur Verfügung stehen. Es hilft bei der Lösung des Problems des Frame-Drops, indem es die Leistung des Systems für eine bessere Kodierung und Wiedergabe steigert. Hier sind die Schritte zum Ändern der OBS-Prozesspriorität.

Schritt 1: Starten Sie OBS und gehen Sie zu Einstellungen.

Schritt 2: Gehen Sie zur Registerkarte Erweitert und suchen Sie nach Prozesspriorität.

Schritt 3: Ändern Sie den Wert von "Normal" in "Über Normal".

Schritt 4: Klicken Sie auf Übernehmen und anschließend auf Ok.

Methode 5. Netzwerktreiber aktualisieren

Einbrüche in der Framerate können durch einen veralteten Netzwerkkartentreiber verursacht werden. Dazu ist es wichtig, dass Sie nach der neuesten Version des Treibers suchen. Mit aktuellen Treibern ist eine reibungslose Verbindung gewährleistet, wenn Sie streamen oder Online-Spiele spielen. Hier sind die zu befolgenden Schritte.

Schritt 1: Suchen Sie im Startmenü nach Geräte-Manager und öffnen Sie ihn.

Schritt 2: Suchen Sie die Netzwerkadapter und klicken Sie darauf, um sie zu erweitern.

Schritt 3: Suchen Sie Ihre LAN-Karte und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf sie.

Schritt 4: Wählen Sie im Menü die Option "Treiber aktualisieren".

Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen und Ihren Computer neu zu starten.

Gerätemanager Netzwerk-Treiber aktualisieren

Methode 6. Deaktivieren Sie Ihre Firewall und Ihr Antivirusprogramm

Es kann vorkommen, dass Firewalls den Port für RTMP blockieren. Das kann die Internetverbindung stören und zu Bildausfällen führen. In ähnlicher Weise stört die Antiviren-Software jede Software von Drittanbietern und verhindert den regulären Betrieb. Sie müssen sowohl den Echtzeitschutz als auch die Antivirensoftware vorübergehend deaktivieren. Hier sind die zu befolgenden Schritte.

Schritt 1: Gehen Sie zum Startmenü und suchen Sie nach Firewall.

Schritt 2: Öffnen Sie Firewall & Netzwerkschutz.

Schritt 3: Schalten Sie die Firewall für die Domäne, das private und das öffentliche Netzwerk vorübergehend aus, um das Problem der verlorenen Frames zu beheben.

Deaktivieren Sie Ihre Firewall und Ihr Antivirenprogramm

Schritt 4: Gehen Sie zu Viren- und Bedrohungsschutz.

Schritt 5: Im Abschnitt Viren- und Bedrohungsschutz. Klicken Sie auf "Einstellungen verwalten".

Fenster Sicherheit Einstellungen verwalten

Schritt 6: Aktivieren Sie die Option Echtzeitschutz sowie ggf. weitere verfügbare Optionen.

windows security echtzeit-schutz

Methode 7. Alternatives OBS Tool verwenden

Wenn das Problem auch nach dem Ausprobieren aller oben genannten Möglichkeiten zur Behebung der verlorenen Frames bei der Aufnahme mit OBS nicht behoben ist, müssen Sie zu einer besseren Alternative für die Aufnahme von Videos in hoher Qualität ohne das Problem der verlorenen Frames wechseln. Wir empfehlen Wondershare Filmora, ein professioneller Videorecorder und Videobearbeitungsprogramm. Sie können Ihren Bildschirm und Ihre Webcam in jeder beliebigen Auflösung aufzeichnen und auch Audio aus verschiedenen Quellen aufnehmen. Am wichtigsten ist, dass es die Systemressourcen optimal nutzt, um Frame-Dropping-Probleme zu vermeiden. Hier sind die Schritte, um den Bildschirm mit Filmora aufzunehmen.

Kostenlos testen

Für Win 7 oder höher (64-bit)

Kostenlos testen

Für macOS 10.12 oder höher

Schritt 1: Laden Sie Wondershare Filmora herunter und installieren Sie es. Starten Sie Filmora und klicken Sie auf die PC-Bildschirm Option für die Bildschirmaufnahme.

Schritt 2: Wählen Sie die Abmessungen des Aufnahmebildschirms und die Audioquellen. Sie können die Option "Kamera-Stream aufnehmen" aktivieren, um Ihr Video im Bild-in-Bild-Modus aufzunehmen.

Audio einstellen

Schritt 3: Klicken Sie auf die Aufnehmen Schaltfläche, um die Aufnahme zu starten. Verwenden Sie den Hotkey F9, um die Aufnahme zu beenden. Sie können Ihre Aufnahme sofort starten und auf die Exportieren Schaltfläche klicken, um sie auf Ihrer Festplatte zu speichern.

das Meisterwerk exportieren

Fazit

Verlorene OBS Frames sind wahrscheinlich das häufigste Problem, das von OBS-Benutzern gemeldet wird. Wenn Sie versuchen, Videos in hoher Qualität aufzunehmen, z.B. in 4K-Auflösung oder wenn Sie in hoher Auflösung streamen, sind Bildverluste bei OBS unvermeidlich, es sei denn, Sie haben einen High-End-Computer. Sie sollten alle möglichen Wege ausprobieren, um das Problem zu vermeiden. Andernfalls können Sie zu Filmora wechseln, um Videos in hoher Qualität ohne Frame-Drop-Probleme aufzunehmen.

Diese könnten Ihnen auch gefallen

9 Beste Kostenlose Videoaufnahmesoftware [2022]

In diesem Artikel wird die Beste Kostenlose Videoaufnahmesoftware für Win/Mac/Linux im Jahr 2022 vorgestellt.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-10-26 19:29:25