FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Der beste Video Editor für Youtuber
  • Eine breite Unterstützung für verschiedene Formate
  • Intuitive Benutzeroberfläche und leistungsstarke Videobearbeitungsfunktionen
  • Über 800 atemberaubende Effekte für verschiedene Nischen nach deiner Wahl
  • Direktes Hochladen auf YouTube oder Speichern auf gängigen Videoformaten

So nimmst du den Bildschirm deines iPhones oder iPads für YouTube auf

Oct 21, 2021• Bewährte Lösungen

Es gibt viele Gründe, warum du in deinen YouTube-Videos Aufnahmen vom Bildschirm deines Apple-Geräts verwenden möchtest. Manche Leute machen gerne YouTube-Tutorials über iPhone- oder iPad-Apps, andere möchten ihre Spielerfahrungen teilen und wieder andere müssen Aufnahmen von ihren Geräten für Präsentationen verwenden. Auch wenn du denkst, dass diese Art von Videos nicht zu deinem Vlog passt, ist die Bildschirmaufnahme ein nützliches Tool, das du haben solltest. Du weißt nie, wann dich einer deiner Abonnenten nach deinen Lieblings-Handyspielen fragen wird.

Grundsätzlich gibt es drei Möglichkeiten, YouTube-Videos auf dem iPhone/iPad aufzunehmen. Dazu gehören der eingebaute Bildschirmrecorder (wenn du auf iOS 15 aktualisiert hast), das Verbinden des iPhones mit dem Mac und schließlich ein Bildschirmrecorder eines Drittanbieters. In diesem Artikel lernst du die drei wirkungsvollen Methoden nacheinander kennen.

1. Aufnahme deines iPhone-Bildschirms in iOS 15

Weitere Informationen findest du in diesem Artikel: Wie man den iPhone/iPad-Bildschirm aufnimmt

Download Win Version Download Mac Version

2. Verkabelt mit QuickTime auf deinem Mac

Wenn du einen Mac hast, hast du bereits alle Software, die du brauchst.

Schritt 1: Verbinde dein Tablet oder Smartphone über einen USB-Anschluss mit deinem Computer und öffne dann QuickTime auf deinem Mac. Wähle in QuickTime "Datei" und "Neue Filmaufnahme". Es öffnet sich ein Aufnahmefenster.

Schritt 2: Im Aufnahmefenster gibt es eine rote "Aufnehmen" Schaltfläche. Neben dieser Schaltfläche befindet sich ein Pfeil. Klicke auf den Pfeil und ein Menü mit Aufzeichnungsoptionen wird angezeigt. Wähle in dem Bereich, in dem "Kamera" steht, dein iPhone oder iPad aus. In diesem Menü kannst du auch auswählen, ob du Audiosignale von deinem Gerät aufzeichnen möchtest, z.B. Soundeffekte von Spielen.

Schritt 3: Wenn du in diesem Menü fertig bist, klicke auf Aufnehmen, um mit der Aufzeichnung des Bildschirms deines Geräts zu beginnen. Klicke auf "Stopp", wenn du mit der Aufnahme fertig bist.

Du kannst zwar eine Version von QuickTime für PC herunterladen, aber die PC-Version verfügt nicht über eine Option zur Bildschirmaufnahme. Wenn du einen PC hast, musst du die zweite Methode verwenden.

3. Drahtlos mit AirPlay und Reflector (für Mac oder PC!)

Wenn du die Dinge lieber drahtlos erledigst oder einen PC besitzt, musst du eine etwas umständlichere Methode anwenden. Anstatt direkt von deinem iPhone aufzunehmen, spiegelst du die Benutzeroberfläche deines Geräts auf deinen Computerbildschirm und nimmst sie dort auf.

Schritt 1: Zuerst musst du eine Spiegelungs-App eines Drittanbieters herunterladen. Reflector ist die beliebteste Wahl. Du kannst Reflector unter Airsquirrels.com herunterladen. Als Nächstes musst du Apples Airplay auf deinem Gerät haben. Vergewissere dich, dass dein Computer und dein Gerät mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden sind.

Schritt 2: Öffne Reflector auf deinem PC. Zunächst wird dir angezeigt, dass kein Gerät angeschlossen ist.

Schritt 3: Öffne AirPlay auf deinem Gerät und stelle sicher, dass die Spiegelung aktiviert ist. Der Name deines Computers wird als Empfängeroption angezeigt. Wählen Sie ihn aus.

Schritt 4: Dadurch wird das Display deines Smartphones oder Tablets auf deinem Computerbildschirm angezeigt. Sobald dein Gerät auf deinem Computer gespiegelt wird, zeichne deinen Computerbildschirm auf.

Du kannst deinen Mac- oder PC-Bildschirm mit Filmora Video Editor aufzeichnen. Mit Filmora kannst du nur dein iPhone-Display ausschneiden und aufzeichnen, anstatt deinen gesamten Computerbildschirm. Du kannst die neueste Version des Filmora Video Editors unter Filmora.wondershare.com herunterladen.

Wenn du einen Mac hast, kannst du deinen Computerbildschirm auch in QuickTime aufzeichnen, indem du die oben genannten Schritte befolgst, bis du deine Kamera auswählen musst. Dann nimmst du deinen Desktop statt dein Gerät auf. Es gibt verschiedene Programme zur Bildschirmaufnahme, die du für den PC herunterladen kannst.

Bonus-Tipps: Die aufgenommen Videos auf iPhone oder iPad bearbeiten:

Download FilmoraGo in Appstore Download FilmoraGo in Googlepaly

Fazit

Nachdem du die drei Möglichkeiten zum Aufnehmen von YouTube auf dem iPhone/iPad gelesen hast, willst du es sicher auch mal ausprobieren. Wenn du Fragen hast, lass es uns bitte wissen!