FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Einfache und dennoch leistungsfähige Videobearbeitungssoftware für Windows und Mac
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle ermöglicht einfache Videobearbeitung. Keine langwierige Einarbeitung erfordern.
  • Erstellt coole Videos mit neu hinzugefügten erweiterten Funktionen wie Bewegungsverfolgung, Keyframing, Farbanpassung usw.
  • Verschiedene Effekte oder Effekte-Paket stehen hier in diesem Schnittprogramm zur Verfügung.
  • Videos mit Green-Screen, Split-Screen, Bild-in-Bild, AI Porträt, AR Sticker und andere Videoeffekten einfach bearbeiten.

So ändern Sie das Dateiformat für Screenshots auf einem Mac

Oct 02, 2021• Bewährte Lösungen

Das Erstellen von Screenshots auf einem Mac-Computer ist ein unkomplizierter Vorgang, für den Sie nur die Tasten Befehl + Umschalt + 3 oder 4 drücken müssen. Das war's. Die Datei wird dann standardmäßig auf Ihrem Desktop gespeichert und Sie können sie in einer Fotobearbeitungssoftware öffnen, wo Sie das Dateiformat ändern, sie zuschneiden oder die Farben verbessern können. Mac-Computer speichern Screenshots als PNG-Dateien, aber sie bieten auch Unterstützung für JPEG-, PDF-, TIFF- und GIF-Dateien, so dass die Benutzer diejenige auswählen können, die ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Das Ändern des Standardformats für Screenshots auf einem Mac ist jedoch unnötig kompliziert, aber in diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie diese Aufgabe in nur wenigen einfachen Schritten erledigen können.

Filmora Logo
Filmora

Einfaches Videoschnittprogramm für Anfänger und Profis

  • Keyframing, Bewegungsverfolgung, automatische Farbanpassung werden ein Video attraktiver und kreativer machen.
  • 4K-Videos direkt auf YouTube und Vimeo oder andere Plattformen teilen.
  • 30+ dynamische Split-Screen-Effekte zur Verfügung stellen.
  • Fügt Beat-Marker zum Audiomaterial von Video-Clips automatisch hinzu.
Kostenlos testen
für Win10/Win8/Win7 (SE 64bit)
Kostenlos testen
für macOS X 10.11 oder höher

Unterstützte Bildformate auf dem Mac

Wie wir bereits erwähnt haben, erlauben Mac-Computer ihren Benutzern, Screenshots in einigen der am häufigsten verwendeten Bilddateiformate zu speichern. Die PNG-Dateien unterstützen wie die GIF-Dateien eine verlustfreie Datenkompression und sind das am häufigsten verwendete verlustfreie Datenkompressionsformat im Internet. Es gibt jedoch einige Nachteile, einschließlich der Größe der PNG-Dateien, die Sie dazu veranlassen können, ein anderes Dateiformat als Standard-Screenshot-Dateiformat auf Ihrem Mac festzulegen.

Die Verwendung der JPEG-Dateierweiterung ermöglicht es Ihnen, Bilder zu erstellen, die in Word-Dokumenten oder PowerPoint-Präsentationen verwendet oder überall im Internet weitergegeben werden können. PDF- oder TIFF-Dateien sollten nur verwendet werden, wenn Sie den aufgenommenen Screenshot ausdrucken möchten, während das GIF-Dateiformat zum Erstellen kurzer Animationen oder Loops verwendet wird und es absolut keinen Grund gibt, es als Standard-Screenshot-Dateiformat zu verwenden.

Welches Screenshot-Format sollten Sie verwenden?

Jedes Bilddateiformat, das von Mac-Computern unterstützt wird, ist für unterschiedliche Zwecke gedacht. Aus diesem Grund sollten Sie das Screenshot-Grafikformat wählen, das am besten zu dem Kontext passt, in dem die Datei verwendet werden soll. Die Konvertierung von PNG-Dateien in ein gängiges Dateiformat ist fast immer notwendig. Wenn Sie also vermeiden möchten, dass Sie jedes Mal, wenn Sie einen Screenshot machen, den Dateikonvertierungsprozess durchlaufen müssen, nur um ihn bearbeiten zu können, raten wir Ihnen, JPEG als Standardformat für Screenshots auf Ihrem Mac festzulegen.

JPEG-Dateien sind nicht nur kleiner als PNG-Dateien, sondern auch praktischer, wenn Sie die aufgenommenen Screenshots mit Anmerkungen versehen möchten. Darüber hinaus können Sie Ihre Dateien überall im Internet veröffentlichen, da JPEG-Dateien von allen Social-Media-Plattformen unterstützt werden.

Wie ändere ich das Format der Screenshots?

 Mac Screenshot Formate

Sobald Sie sich entschieden haben, welches Format Sie als Standard-Screenshot-Grafikformat auf Ihrem Mac verwenden möchten, sollten Sie die Terminal-App starten. Sie können auf das Terminal über den Unterordner "Dienstprogramm" zugreifen, der sich im Anwendungsordner befindet.

Wenn das Terminalfenster auf dem Bildschirm erscheint, müssen Sie den folgenden Befehl einfügen:

defaults write com.apple.screencapture type jpg

Wie Sie sehen können, endet der Befehl mit .jpg, was in diesem Fall das Standard-Grafikformat ist, zu dem Sie wechseln werden. Die Befehlszeile ist für alle anderen Dateiformate die gleiche, der einzige Unterschied ist die Dateierweiterung am Ende.

Drücken Sie die Return- oder Enter-Taste, um den Befehl auszuführen und fahren Sie dann fort, die vorgenommenen Änderungen zu bestätigen, indem Sie die Benutzeroberfläche zurücksetzen und diese Befehlszeile eingeben:

killall SystemUIServer

Drücken Sie die Eingabetaste, um den Vorgang abzuschließen und Bildschirmfotos im JPEG-Dateiformat zu erstellen. Dieser Schritt ist für das Ändern aller anderen von Mac-Computern unterstützten Grafikformate erforderlich und die Befehlszeile ist immer dieselbe.

Hier erfahren Sie, wie Sie das Dateiformat für Screenshots in TIFF, GIF, PDF oder PNG ändern können. Fügen Sie einfach die entsprechende Befehlszeile ein und stellen Sie sicher, dass Sie die Mac-Benutzeroberfläche neu starten, indem Sie den Befehl killall SystemUIServer eingeben, nachdem Sie das Grafikformat geändert haben.

Die Befehlszeile zum Ändern des Screenshot-Formats in TIFF:

defaults write com.apple.screencapture type TIFF

PDF:

defaults write com.apple.screencapture type PDF

GIF:

defaults write com.apple.screencapture type GIF

PNG:

defaults write com.apple.screencapture type PNG

Sie können jederzeit wieder zum Aufnehmen von Screenshots im PNG-Dateiformat wechseln, indem Sie einfach die Schritte befolgen, die wir für alle anderen vom macOS unterstützten Bilddateiformate beschrieben haben. Hinterlassen Sie einen Kommentar und lassen Sie uns wissen, welches Dateiformat Sie am liebsten als Standard-Screenshot-Format auf Ihrem Mac verwenden.


Kostenlos testen
Für Win10/8.1/8/7 (64bit)
Kostenlos testen
Für Mac OS X 10.11 oder höher
Sicherer DownloadSicherer Download

Oder FilmoraGo -Video Editor für Mobile Geräte ausprobieren

Kaufen Sie Filmora auf Ihrem Smartphone und erhalten Sie einen exklusiven Rabatt!
15% Rabatt auf Win 15% Rabatt auf Mac

*Produkt- und Rechnungsinformationen werden Ihnen nach dem Kauf via Email zugesendet.


Andere empfohlene Produkte
Filmora

Entdecke die Kraft des Geschichtenerzählens.

Gratis Testen Gratis Testen Gratis Testen
FilmoraPro

Professionelle Videobearbeitung vereinfacht.

Gratis Testen Gratis Testen Gratis Testen
Das könnten Sie auch gefallen