filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

VSDC Free Video Editor Testbericht

Wenn Sie ein Windows-Benutzer sind und nach einem kostenlosen Video-Editor ohne Wasserzeichen suchen, ist der VSDC Free Video Editor definitiv eine großartige Anwendung. Es gibt nur eine Handvoll kostenloser Video-Editoren, bei denen das Ausgabevideo kein Wasserzeichen enthält und die Länge des Videos nicht begrenzt ist. Der VSDC Video Editor gehört zur Gruppe der Video-Editoren ohne Zeilenumbruch, mit denen Sie Videoclips, Fotos und Objekte kombinieren und nach Ihren Wünschen überlagern können.

Für Einsteiger ist der kostenlose VSDC Video Editor zweifellos einer der besten Videoeditoren. Er unterstützt verschiedene Arten von Video- und Audioformaten sowie Codes. Die Systemanforderungen sind sehr einfach und daher perfekt für Low-End-Computer geeignet? Aber können Sie sich auf den VSDC Editor verlassen, wenn Sie eine etwas fortgeschrittene Videobearbeitung benötigen? Lesen Sie unseren VSDC Editor Test und finden Sie eine bessere Alternative.

Teil 1. Wie kann man VSDC herunterladen und installieren?

Der Download des VSDC-Editors ist nur für Windows-Benutzer verfügbar. Er ist maßgeschneidert für diejenigen, die einen Low-End-Computer mit einer älteren Windows-Version haben. Die Software ist kompatibel mit Windows 2000 bis Windows 11. Die Mindestanforderung an den Arbeitsspeicher beträgt 128 MB und der freie Festplattenspeicher 200 MB. Hier sind die Schritte zum Herunterladen und Installieren des VSDC Editor.

Schritt 1: Öffnen Sie Ihren Webbrowser und besuchen Sie "www.videosoftdev.com/free-video-editor/download".

Schritt 2: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Video Editor herunterladen", je nach 32-Bit oder 64-Bit Version Ihres Computers. Wenn Sie Windows XP haben, müssen Sie aus Kompatibilitätsgründen die Version 6.4 des VDSC-Videoeditors herunterladen.

Schritt 3: Warten Sie einige Zeit, bis die Installationsdatei heruntergeladen ist. Sie ist nur 100 MB groß und sollte nicht lange dauern. Nachdem Sie das Installationsprogramm heruntergeladen haben, starten Sie es und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen.

Schritt 4: Nach der ordnungsgemäßen Installation starten Sie den VSDC Video Editor. Sie erhalten die Möglichkeit, ein neues Projekt zu erstellen und den Bildschirm aufzunehmen, die Bearbeitung eines bestehenden Videos zu starten und das fertige Projekt in einem geeigneten Videoformat zu exportieren.

Teil 2. Hauptmerkmale von VSDC

Es gibt zwei Versionen des VSDC Video Editor - Free Video Editor und Pro Video Editor. Die kostenlose Version verfügt über eingeschränkte Funktionen, während die Pro-Version erweiterte Funktionen bietet. Im Folgenden werden wir die wichtigsten Funktionen des VSDC Free Video Editor erläutern.

Geringe Systemanforderungen - Einer der Gründe für die große Beliebtheit des VSDC Video Editor ist, dass er keine hohen Systemanforderungen stellt wie die meisten anderen Video-Editoren. Wenn Sie einen Low-End-Computer mit einem veralteten Windows-Betriebssystem haben, können Sie den VSDC Video Editor problemlos verwenden.

Grundlegende Bearbeitung - Unter den grundlegenden Bearbeitungstools können Sie Videoclips schneiden, trimmen, teilen und verbinden. Es gibt Optionen zum Drehen und Ändern der Größe von Videos. Sie können auch eine Farbkorrektur vornehmen und gegebenenfalls Overlays auf die Videos legen. Außerdem können Sie 36-Grad-Videos mit Zoom- und Chart-Tools bearbeiten.

Effekte - VSDC bietet eine umfangreiche Sammlung von Video-, Audio- und Texteffekten. Sie können auch Objekte zu Ihrem Video hinzufügen und verschiedene vorgefertigte Filter anwenden. Sie können auch Übergänge zwischen Videoclips und Folien anwenden. Sie können auch den Greenscreen-Effekt verwenden, um Ihren Hintergrund zu verändern. Der spezielle Effekt des geteilten Bildschirms und die Bild-in-Bild-Effekte sind ein echter Blickfang.

Video aufnehmen - Der VSDC Video Editor ist gleichermaßen in der Lage, Videos von Ihrer Webcam aufzunehmen und Ihr Bildschirmvideo aufzuzeichnen. Es gibt sogar eine spezielle Option für die Erstellung von Slideshow-Videos aus Fotos. Sie können sogar Ihre Stimme aufnehmen, wenn Sie möchten.

Dateiformate - VSDC unterstützt alle gängigen Dateiformate zum Importieren und Exportieren von Video- und Audiodateien. Es sind verschiedene Exportprofile verfügbar, so dass Sie Ihr bearbeitetes Video bequem für verschiedene Geräte speichern können.

Wenn Sie sich für die Pro-Version entscheiden, erhalten Sie darüber hinaus Bewegungsverfolgung, Videomaskierung, Videostabilisierung und viele weitere fortschrittliche Videoschnitt-Tools.

Teil 3. Wie man Videos mit VSDC bearbeitet

Wenn Sie das aufgezeichnete Video haben und es mit dem VSDC Video Editor bearbeiten möchten, sind die Schritte recht einfach. Sie können sogar Ihre Webcam und Ihr Bildschirmvideo mit Ton aufnehmen, wenn Sie ganz von vorne anfangen möchten. In der Bearbeitungsfunktion können Sie große Videodateien aufteilen, Videoclips zusammenführen, Übergänge dazwischen einfügen, Objekte in das Video einfügen sowie Videos zuschneiden und drehen. Es gibt verschiedene Effekte, die Sie anwenden können, um Videoinhalte aufzuwerten. Hier sind die Schritte zum Bearbeiten von Videos mit dem VSDC Editor.

Schritt 1: Öffnen Sie den VSDC Video Editor und klicken Sie auf die Option "Leeres Projekt". Benennen Sie das Projekt, ändern Sie die Parameter und klicken Sie auf "Fertig stellen".

vsdc video bearbeiten

Schritt 2: Klicken Sie oben auf die Option "Objekt hinzufügen" und wählen Sie Video. Importieren Sie die auf Ihrer Festplatte gespeicherten Videoclips. Auf ähnliche Weise können Sie über Objekte hinzufügen> Audio Audiodateien importieren.

vsdc - Objekt hinzufügen

Schritt 3: Alle importierten Mediendateien werden in der Zeitleiste angezeigt. Wenn Sie mehrere Videoclips haben, können Sie die Position der Clips auf der Zeitleiste so verschieben, dass ein Videoclip endet und der andere beginnt.

Schritt 4: Wenn Sie Übergänge zwischen den Videoclips hinzufügen möchten, gehen Sie zu Videoeffekte> Übergänge> wählen Sie den gewünschten Effekt aus. Überprüfen Sie die auf dem Bildschirm angezeigten Parameter wie die Dauer und klicken Sie auf die Schaltfläche Ok.

vsdc übergänge

Schritt 5: Wenn Sie Objekte hinzufügen möchten, gehen Sie auf "Objekt hinzufügen" und wählen Sie Formen, Texte, Animationen, Diagramme und vieles mehr aus. In der oberen Leiste können Sie auch Audio- und Texteffekte hinzufügen.

Schritt 6: Sobald Sie mit der Vorschau des bearbeiteten Videos zufrieden sind, gehen Sie zu "Projekt exportieren" und überprüfen Sie alle Parameter. Klicken Sie auf die Option "Projekt exportieren".

vsdc - projekt exportieren

Teil 4. Bester alternativer VSDC Video Editor

Da der VSDC Video Editor völlig kostenlos erhältlich ist, können Sie die Anwendung ohne Probleme herunterladen und ausprobieren. Aber schon bald werden Sie verstehen, dass der Videoeditor in Bezug auf Tools und Funktionen begrenzt ist. Wenn Sie mehr als nur die grundlegenden Tools erhalten möchten, müssen Sie auf die Pro-Version upgraden. Es gibt jedoch bessere Premium-Videobearbeitungsprogramme. Wir empfehlen Wondershare Filmora als bessere Alternative zum VSDC Video Editor.

Filmora ist in der Welt der professionellen Videobearbeitung sehr beliebt, da es eine intuitive Benutzeroberfläche hat und keine High-End-Computer benötigt. Es gibt eine Vielzahl von Übergängen, Effekten, Filtern und Objekten, die Sie zu Ihrer Bearbeitung hinzufügen können. Sie können alle Standard- und erweiterten Videobearbeitungen durchführen, um Ihr Video auf die nächste Stufe zu bringen. Hier finden Sie alle Schritte zum Bearbeiten von Videos mit Filmora.

Gratis Testen
ab Windows 7 (64-bit) unterstützt
Gratis Testen
ab macOS 10.14 unterstützt

Schritt 1: Laden Sie Filmora herunter und installieren Sie es. Es ist für Windows und Mac verfügbar. Starten Sie Filmora und klicken Sie auf "Neues Projekt". Importieren Sie alle Ihre Mediendateien per Drag & Drop in den Projektmedien Ordner.

Datei importieren Filmora

Schritt 2: Ordnen Sie die Video- und Audioclips per Drag & Drop auf der Zeitleiste an. Sie sollten die Video- und Audiodateien auf verschiedenen Spuren platzieren. Hier können Sie alle grundlegenden Bearbeitungen wie Trimmen, Ausschneiden, Aufteilen und Zusammenführen vornehmen.

Filmora Zeitleiste

Schritt 3: Um Übergänge zwischen den Videoclips einzufügen, gehen Sie in der oberen Leiste auf Übergänge und ziehen Sie einen beliebigen Übergang zwischen die Clips. Wählen Sie in der oberen Leiste Titel, Effekte und Elemente aus und fügen Sie sie nach Belieben in die Zeitleiste ein.

Filmora Videos bearbeiten

Schritt 4: Spielen Sie das Video ab, um zu sehen, ob alles perfekt ist und klicken Sie auf die Exportieren Schaltfläche, um Ihr Video auf Ihrer Festplatte zu speichern.

Filmora - Exportieren Sie Ihr Video

Teil 5. FAQs über VSDC

1. Ist der VSDC Video Editor wirklich kostenlos?

Ja, der VSDC Video Editor ist völlig kostenlos zu verwenden. Es ist jedoch auch eine Pro-Version erhältlich, die mehr Funktionen bietet. Die kostenlose Version versieht das Ausgabevideo jedoch nicht mit einem Wasserzeichen und verfügt über alle Standard-Tools für die Videobearbeitung ohne jegliche Einschränkung.

2. Ist VSDC besser als Adobe Premiere Pro?

Nein, VSDC ist nicht besser als Adobe Premiere Pro. VSDC ist ein kostenloses Videobearbeitungsprogramm, während Adobe Premiere Pro ein Premium-Produkt ist. Natürlich bietet Adobe Premiere Pro mehr Funktionen und Möglichkeiten. Im Vergleich zu Adobe Premiere Pro ist VSDC jedoch besser für Anfänger und diejenigen geeignet, die einen Low-End-Computer haben.

3. Ist VSDC sicher?

Ja, der VSDC Video Editor ist sicher und stabil in der Anwendung. Allerdings gab es 2019 einen Vorfall, bei dem die offizielle Webseite des VSDC Video Editors gehackt wurde, aber die Software selbst ist auf Windows-Computern sicher zu verwenden.

Gratis Testen
ab Windows 7 (64-bit) unterstützt
Gratis Testen
ab macOS 10.14 unterstützt

Diese könnten Ihnen auch gefallen

Die 12 besten GIF-Editoren

Wenn Sie sich für GIFs interessieren und viele Informationen darüber haben möchten, dann haben wir in diesem Artikel alles für Sie vorbereitet. Hier ist, was wir bisher darüber erfahren haben.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:26
10 geheime Tipps zur besseren Nutzung des Canva Photo Editors

Wissen Sie, wie man Bilder mit effektiven Techniken bearbeitet? Finden Sie nützliche Geheimtipps, um Ihre Bilder mit dem Canva-Fotoeditor zu verbessern.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:19
10 Tipps und Tricks zur besseren Nutzung des Pixlr-Editors

Pixlr ist einer der besten Fotoeditoren, der auch technisch nicht versierten Personen hilft, ihren Bildern einen professionellen Touch zu verleihen. Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über die Verwendung des Pixlr Photo Editor zu erfahren.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:19
Die 22 besten kostenlosen Videobearbeitungsprogramme

Die Notwendigkeit, Videoinhalte für soziale Medien zu erstellen, hat dazu geführt, dass viele Bearbeitungssoftwares auf den Markt gekommen ist. Einige davon haben wir in diesem Artikel kostenlos für Sie getestet.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 18:02:46
Top 15 der Videoschnittprogramme für Windows 11

Die 15 besten Video-Editoren für Windows 11, die du kennen solltest! Großer Experten-Vergleich für Gratis- und Premium-Tools - Jetzt entdecken!

Geschrieben vonFelix Schmidt|2022-09-02 17:49:20
Die 5 besten empfohlenen AVI-Editoren für Mac OS X

AVi-Videoclips mit die 5 besten empfohlenen AVI-Editoren auf dem Mac-Computer bearbeiten.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-08-18 17:07:11
Worauf Sie bei einer Audio-Editor-Software für Mac OS X achten sollten

Wählen Sie die beste Audio-Editor-Software für Mac entsprechend Ihren Anforderungen.

Geschrieben vonLeon Ackermann|2022-08-18 17:07:11