filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Die 6 besten 360-Video-Editoren für Windows und Mac

Action Cam Videos mit Wondershare Filmora bearbeiten

Wondershare Filmora ist eines der besten Tools zur Bearbeitung von GoPro-Videos. Laden Sie es herunter und probieren Sie es aus.

Das Metaverse nutzt Virtual Reality und Augmented Reality, um Benutzer in einer digitalen Welt leben zu lassen. Es ist unvermeidlich, dass das Metaverse fortschrittliche technologische Trends wie 5G-Netzwerke, Blockchains, die Erstellung von 360°-Videos und mehr nutzen wird, um diese Ziele zu erreichen.

Die 360 Video Maker Software wird aufgrund ihrer Besonderheit immer beliebter. Und wenn es die 360 Grad Maker gibt, dann braucht man auch eine Software zur Bearbeitung von 360 Grad Videos. 360-Grad-Videos benötigen ein anderes Tool zur Bearbeitung, da es mehrere Kamerawinkel gibt. Im Gegensatz zu Videos, die von anderen Kameras produziert werden, ist das Filmmaterial nicht flach. Sie benötigen die 360-Grad-Editoren, um das Video zu glätten und bearbeiten zu können.

In diesem Artikel geht es um die beste Software für die 360°-Videobearbeitung, wie Sie sie nutzen können und ihre Vor- und Nachteile.

Teil 1: Die beste 360-Grad-Videobearbeitungssoftware für Windows und Mac [kostenlos und kostenpflichtig]

1. Adobe Premiere Pro CC

Im Gegensatz zu anderen Anwendungen, bei denen Sie während der Bearbeitung nur das geglättete Bild sehen, können Sie sich in Premiere Pro bewegen und eine Vorschau anzeigen lassen, während Sie das Video bearbeiten und es mit Titeln und Grafiken versehen. Adobe Premiere erfordert ein monatliches Abonnement von $20,99 (Jahresabo, das monatlich abgerechnet wird) und Sie können es unter Windows 10 und Windows 11 sowie auf einem Mac-Computer mit Version 10.15 (Catalina) oder höher verwenden.

Wenn Sie eine professionelle Software für die Bearbeitung von 360°-Videos benötigen, ist Adobe Premiere Pro CC Ihre erste Wahl. Adobe Premiere Pro verfügt über viele fortschrittliche Funktionen zur Bearbeitung.

Hauptfunktionen bei der Bearbeitung von 360-Grad-Videos

  • Virtual Reality Display: Adobe Premiere Pro verfügt über Funktionen, die den Benutzern bei der komplizierten VR-Bearbeitung helfen; Sie können mit vielen Effekten arbeiten, um zu erreichen, was Sie wollen. Adobe Premiere speichert auch das fertige Werk und ermöglicht die Darstellung der VR auf YouTube und Facebook.
  • Bearbeitet jedes Dateiformat: In einigen 360-Grad-Videobearbeitungsprogrammen müssen Sie die Videodatei möglicherweise in ein kompatibles Dateiformat konvertieren. Bei Adobe Premiere werden alle Videoformate akzeptiert.
  • Auto Reframe: Adobe Premiere ermöglicht das Hochladen auf soziale Medien oder Webseiten, indem die Aufnahme innerhalb des Rahmens bleibt. Das Tool kann von Querformat zu Instagram-Story oder Quadrat wechseln, ohne dass Sie dies nacheinander tun müssen.

Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Auto Reframe in Premiere Pro im Detail.

Vorteile

  • Editoren können Adobe Premiere Pro in einer professionellen Umgebung verwenden
  • Effekte zur Audiobearbeitung sind verfügbar

Nachteile

  • Das Tool kann keine immersiven 360°-Videos perfekt bearbeiten

2. Insta360 Studio

Wenn Sie eine Insta360-Kamera verwenden, sollten Sie diese mit der Insta360 Studio-Software ergänzen. Insta360 Studio ist eine kostenlose 360°-Bearbeitungssoftware, die unter Windows 7 oder höher und macOS 10.12 oder höher läuft und auch mit M1 Macs kompatibel ist.

Mit der neuesten Version von Insta360 Studio können Sie 360°-Videomaterial von den Insta360-Kameras schneller importieren, mit Keyframes einfacher umrahmen und das Projekt intelligent verwalten. Sie können das Video importieren, zusammenfügen, bearbeiten und in den sozialen Medien teilen - alles aus einer Hand.

Die wichtigsten Funktionen von Insta360 Studio

  • Deep Tracking: Dies ist ein fortschrittlicher Algorithmus zur Objektverfolgung. Wenn das zu verfolgende Objekt vorübergehend von Hindernissen verdeckt wird und verschwindet, kann Deep Tracking es immer noch verfolgen. Wenn Sie z.B. ein sich schnell bewegendes Objekt aufgenommen haben, wie z.B. jemanden, der Skateboard fährt, können Sie die Person mit der Deep Tracking-Option so lange verfolgen, wie Sie möchten.
  • Geschwindigkeitsoption: Mit dieser Funktion ist es möglich, die Geschwindigkeit Ihrer 360°-Videos oder nur einen Teil davon zu ändern. Damit können Sie sowohl bewegte Zeitraffer als auch Zeitlupenvideos erstellen. Sie können auch mehrere Geschwindigkeiten in einem einzigen Video kombinieren und mehrere Geschwindigkeitsoptionen haben.

Auch wenn die Insta360 Studio-Bearbeitungssoftware nicht über so viele fortschrittliche Funktionen wie Adobe Premiere Pro verfügt, lädt sie Funktionen und exportiert Videos schnell. Insta360 Studio ist einfach zu bedienen und kann auch von Einsteigern bedient werden.

Vorteile

  • Kostenlos und einfach zu benutzen
  • Kkann zur Farbkorrektur verwendet werden
  • Bietet Schulungen für Einsteiger an.
  • Verfügt über erweiterte Bearbeitungsfunktionen.

Nachteile

  • Es gibt nicht viele Voreinstellungen und Übergänge.

3. Final Cut Pro

Dieser 360 Grad Video Maker bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr 360 Grad Video mit einfachen Tools zu bearbeiten, um die Ausrichtung zu ändern, den Horizont zu begradigen, Kamerarigs zu entfernen und vieles mehr. Sie können auch ganz einfach 2D- und 3D-Titel zu Ihrem 360°-Video hinzufügen und Unschärfen, Glühen und andere Spezialeffekte anwenden. Sie haben auch die Möglichkeit, fortgeschrittenere 360°-Videografien zu erstellen und diese dann direkt in Ihr Final Cut Pro Projekt einzufügen. Mit diesem 360 Grad Video Maker haben Sie eine Vielzahl von Bearbeitungsmöglichkeiten.

Final Cut Pro kostet $299,99 für eine lebenslange Lizenz und ist nur für Mac erhältlich; es funktioniert mit dem Betriebssystem macOS 10.15.6 oder späteren Versionen. VR-Headsets können als Ausgabe für 360-Grad-Videos verwendet werden. Das Video kann bereinigt und gekippt werden und es können Titel hinzugefügt werden.

Atemberaubende Funktionen von FCP in der 360-Grad-Videobearbeitung

  • 360 Grad Patch Effect: Mit Final Cut Pro können Sie unnötige Objekte oder Rauschen entfernen. Sie können ein Patch mit Dingen in der Nähe der Stelle anbringen.
  • Immersive VR Bearbeitung: Während der Bearbeitung können Sie eine Vorschau anzeigen, um zu sehen, wie es nach dem Export aussehen wird.

Vorteile

  • Sie können jeden beliebigen Blickwinkel wählen, so dass es so aussieht, als würden Sie mehrere Kameras verwenden.
  • Das Video kann so bearbeitet werden, wie es ist oder als flaches Video.
  • Final Cut Pro unterstützt jedes Videoformat, ohne dass Sie es konvertieren müssen.

Nachteile

  • Es ist nur für Mac-Benutzer verfügbar.

4. VSDC

VSDC ist ein kostenloser Video-Editor, der mit jeder Version von Windows (auch veralteten Betriebssystemen) funktioniert. Er kann mit 360-Grad-Videos arbeiten und verfügt über eine Reihe von trendigen Filtern und Effekten. VSDC kann ein 360°-Video flach machen (120-Grad-Panoramawinkel, mit dem man besser arbeiten kann), dann können Sie Titel und Bilder zu den 360°-Videos hinzufügen. Nach dem Bearbeiten und Exportieren mit der Software können Sie die Bilder direkt auf eine beliebige Webseite für soziale Medien hochladen oder teilen.

Verblüffende Funktionen von VSDC in der 360°-Videobearbeitung

  • Diagramme und 3D-Effekte: Mit dem Editor können Sie Diagramme hinzufügen und erstellen. Diagramme sind gut geeignet, wenn Sie einen mathematischen Ausdruck oder eine Geschäftspräsentation mit Grafiken und Diagrammen benötigen.

Vorteile

  • Sie können die 360-Grad-Videos in 2D konvertieren, um sie leichter bearbeiten zu können. Wenn Sie dies ändern, können Sie immer noch Titel hinzufügen, die in den 360-Grad-Formaten erscheinen.
  • Das Tool ist kostenlos und kann verwendet werden, wenn Sie nur ein kleines Budget haben.

Nachteile

  • Das exportierte Video ist von geringerer Qualität.
  • Sie können das Video nicht automatisch zoomen und Sie müssen den Blickwinkel und die Brennweite in den Effekteinstellungen ändern, bevor dies geschehen kann.
  • Es gibt keine Funktionen wie bewegte Grafiken und Animationen.

5. VIRB Edit

Die VIRB Editing Software von Garmin sorgt für ein angenehmes Videoerlebnis, indem sie Ihr VIRB Videomaterial über GPS mit Daten von kompatiblen Geräten verbindet. Mit diesem kompletten Bearbeitungsstudio für Action-Filmmaterial können Sie Ihre Aufnahmen verfeinern und ganz einfach ein 360°-Video erstellen.

Das Tool ist eine kostenlose Videobearbeitungssoftware, die unter Windows 7 und höher sowie unter Mac OS 10.11 el Capitan und höher verwendet werden kann. VIRB Edit kann Videos schneiden, umkehren, um 360 Grad drehen und zu Ihrer Zufriedenheit bearbeiten.

Atemberaubende Funktionen von VIRB Edit in der 360-Grad-Videobearbeitung

  • G-Metrix: Mit dieser Funktion können Sie die geografische Lage eines Gebiets hinzufügen. Wenn Sie damit ein Autorennen bearbeiten, können Sie die Geschwindigkeit, die Zeit, die Höhe und viele andere Statistiken ermitteln.
  • Text-Synchronisierung: Sie können dem Video Wörter hinzufügen, die automatisch mit dem Video synchronisiert werden, ohne die Proportionen des Textes zu verzerren.

Vorteile

  • Das Tool ist kostenlos
  • Seine Musikbibliothek kann während der Bearbeitung erweitert werden

Nachteile

  • Es verfügt nicht über erweiterte Bearbeitungstools

6. HitFilm Expres

HitFilm Express ist eine kostenlose Videobearbeitungssoftware mit professionellen Tools für Videoeffekte und eignet sich perfekt für Einsteiger, Kreative und Videobearbeiter. Es funktioniert unter dem Betriebssystem Windows 10 und höher sowie Mac 10.14 und höher. Wenn Sie 360°-Videos bearbeiten möchten, müssen Sie eventuell die entsprechenden 360-Zusatzpakete kaufen, die $24,99 kosten.

Derzeit gibt es 3 Add-on Packs. Mit dem 360 Grad Tool Kit können Sie die Gesamtansicht mit dem 360 Grad Viewer Panel überprüfen und 360-Grad-Videos mit Effekten wie Blur und Fisheye überblenden. Mit den 360 Grad Neon Lights können Sie Texte und Ebenen mit Neoneffekten versehen und mit 360 Grad Laseranimationen versehen. Und mit dem 360 Grad VFX-Zusatzpaket können Sie die Clips ganz einfach wirbeln, drehen und vergrößern.

Atemberaubende Funktionen von HitFilm Express in der 360-Grad-Videobearbeitung

  • Video Stabilisierung: Diese Funktion wird verwendet, um unerwünschte Verwacklungen aus Videoclips zu entfernen, nachdem das Video mit einer bewegten Kamera gefilmt wurde. Wenn Ihr Video an irgendeiner Stelle wackelt, können Sie es mit dem HitFilm Auto-Stabilisator-Effekt glätten.
  • Audioeffekte: Mit HitFilm können Sie die Audios mit Equalizern, Tools zur Rauschunterdrückung und dem Hinzufügen ungewöhnlicher Sounds wie Echos bearbeiten.

Vorteile:

  • Es eignet sich für Gamer und Youtuber, da es mehr als 400 Voreinstellungen und visuelle Effekte, Tools und Funktionen bietet, mit denen Sie sich bei der Videobearbeitung hervorheben können.
  • HitFilm bietet auch wöchentlich Tutorials für Einsteiger in die Branche.

Nachteile:

  • Es gibt ein Wasserzeichen auf dem bearbeiteten Video, wenn Sie das kostenlose HitFilm Express verwenden.
  • Möglicherweise müssen Sie mit neuen Betriebssystemen arbeiten, um ein Einfrieren der Arbeit zu vermeiden.

Teil 2: 3 Tipps für bessere 360-Grad-Videos

Es gibt einige Dinge, die eine 360°-Videobearbeitungssoftware nicht korrigieren kann. Um das Beste aus einem Video herauszuholen, befolgen Sie diese Anleitungen, wenn Sie einen 360 Grad Video Maker verwenden.

1. Verwenden Sie die höchste Auflösung

Stellen Sie die höchstmögliche Auflösung ein, wenn Sie möchten, dass Ihre Zuschauer während der Aufnahme die beste Videoqualität erhalten. Die Videoqualität nimmt nach der Bearbeitung etwas ab und beim Hochladen noch mehr. Wenn Sie bei der Aufnahme eine hohe Auflösung verwenden, erhalten Sie nach der Bearbeitung und dem Hochladen eine recht hohe Videoqualität.

2. Verwenden Sie zusätzliche Geräte

Wenn Sie Ihre Kamera in der Hand halten, während Sie eine 360°-Kamera bedienen, ist das nicht unbedingt die schönste Aussicht. Nutzen Sie zusätzliche Geräte wie Selfie-Stative, um unabhängig aufzunehmen und einen besseren Blickwinkel zu erhalten. Denken Sie daran, dass Sie nicht kontrollieren können, was aufgenommen wird, wie bei einer einseitigen Kamera.

3. Bewegen Sie die Kamera nicht zu nah an Objekte heran

Versuchen Sie bei der Aufnahme von Objekten, diese nicht zu nah an die Kamera heranzubringen. Wenn Sie mit der Kamera zu nah heranfahren, wirkt das Bild gestreckt und verzerrt. Sie sollten mindestens 30cm Abstand zwischen Ihnen und der Kamera lassen.

Überlegen Sie bei der Erstellung des Videos, wie es aus der Sicht des Betrachters aussehen wird. Sie sollten die Kamera in einem Winkel aufstellen, der für die Zuschauer praktisch und spannend zu beobachten ist.


Sie können Filmora kostenlos herunterladen und ausprobieren:

Kostenlos Testen
Win11 / 10 / 8.1 / 8/ 7 (64 bit) unterstützt
Kostenlos Testen
ab macOS 10.14 unterstützt
Sicherer DownloadSichere Download-Garantie, keine Malware

Diese könnten Ihnen auch gefallen

Die 25 besten Real-Time Stimmwechsler Vollständiger Test - sollte ich sie verwenden?

Suchen Sie nach einem vollständigen Einblick in die besten Stimmwechsler-Alternativen aller Zeiten? Hier erhalten Sie Zugang zu einer umfassenden Analyse der führenden Namen im Bereich der Dienstleistungsprogramme!

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:13
Die 31 besten Videotrimmer für Computer, Telefon und Online

Dieser Artikel stellt Ihnen die besten Videotrimmer für verschiedene Geräte vor. Schauen Sie sich diese an und wählen Sie Ihren Favoriten.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:10
Schritt für Schritt Tipps zum Erstellen von Make-up-Videos

Sind Sie auf der Suche nach Tipps, um Ihre Videos auf YouTube ansprechend zu gestalten? Mit diesen Tipps für Make-up-Videos mit Filmora heben Sie Ihre Videos hervor.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-08-02 20:07:07
Wie ändert man die Farbe eines Fotos wie ein Profi?

Wenn Sie die Farbe eines Fotos ändern, können Sie mit einem einzigen Klick verschiedene Ansichten eines Bildes erzeugen. Finden Sie heraus, wie Sie die Farbe Ihres Fotos mit einem Foto-Farbeditor ändern können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:06
Wie man Nikon-Videodateien mit Nikon-Videobearbeitungssoftware bearbeitet

Möchten Sie Ihre Nikon-Videodateien bearbeiten? Hier wird ein leistungsstarker und dennoch einfach zu bedienender Nikon Video Editor vorgestellt, mit dem Sie das ganz einfach erreichen können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:06
Die 5 besten Videobearbeitungs-Apps für das iPhone [2022]

Sind Sie auf der Suche nach der besten iPhone Video Editor App? Wir haben fünf phänomenale App-Vorschläge, mit denen Sie unterwegs professionelle Videos machen können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:05
Die besten 15 Action Cam Video-Editoren für GoPro [2022]

Welche ist die beste GoPro-Bearbeitungssoftware auf dem Markt? Wie schneidet man großartige GoPro-Videos, indem man sie benutzt? Sehen Sie sich unsere vollständige Liste der besten GoPro Video-Editoren und APPs an.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:05