How to Make a Multi Screen Video Wie man ein Multi-Screen-Video erstellt

Wondershare Editor Von Mar 13,2017 13:33 pm

Der Multi-Screen-Effekt wird weit verbreitet für die Videoerstellung verwendet, wenn mehr als eine Reihe von Bildern oder Videos gleichzeitig angezeigt werden, um eine Geschichte zu erzählen oder zusätzliche Informationen zu vermitteln. Um ein Multi-Screen-Video zu erstellen ist Wondershare Filmora (originally Wondershare Video Editor) eine gute Wahl. Damit brauchen Sie nur den Videoclip hinzufügen, den sie als Überlagerung, also als Picture-in-Picture verwenden möchten in die Timeline, dann wird es über dem Video, das Sie möchten, positioniert werden, um als Hintergrund zu dienen. Nachstehend ist ein Tipp, um Ihnen zu helfen, besser zu verstehen, wie man ein Multi-Screen-Video erstellt.

Downloaden Sie Win Version von Mosaik Software Downloaden Sie Mac Version von Mosaik Software

1 Fügen Sie ein Video oder Bild hinzu, das Sie überlagern möchten

Nach dem Ausführen der Software klicken Sie "Import" um Ihr Video oder Bild in das Programm zu importieren. Dann wählen Sie die Dateien, die Sie in der PIP Spur überlagern möchten, dann werden Sie eine Rohfassung des Multi-Screen-Video erhalten.

multi screen video

2 Personalisieren Sie Ihr Multi-Screen-Video

Dann personalisieren Sie Ihr Multi-Screen-Video wie Sie möchten. Doppelklicken Sie die Zieldatei und wählen Sie "Advance" um Ihr Multi-Screen-Video lebendiger zu machen, dies durch Hinzufügen mehrerer Effekte oder stellen Sie die Größe und Platzierung Ihres Clips ein. Sie werden in der Lage sein, die Position und Größenänderung in dem Vorschaufenster auf der rechten Seite der Effekt-Dialogbox zu sehen.

make multi screen video

Wenn alles so, wie Sie es wollen, angezeigt wird, schließen Sie einfach das Dialogfenster und wenden Sie Ihre Änderungen an. Klicken Sie dann das "Play" Symbol und sehen Sie eine Vorschau Ihres Filmes und Sie werden Ihren neu angepassten und neu positionierten Videoclip als Überlagerung auf dem größeren Clip sehen.

3 Speichern oder teilen Sie Ihr Multi-Screen-Video

Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, klicken Sie "Create" zum speichern oder teilen Sie Ihr Multi-Screen-Video. Hier sind mehrere Ausgabeoptionen für Sie:

  • Gerät: Wählen Sie aus verschiedenen Geräten aus und erhalten Sie die optimierten Multi-Screen-Videos. Klicken Sie dann den kleinen Triangel-Button um die erweiterten Einstellungen wie Video- und Audio-Encoder, Framerate, Bitrate, usw. zu ändern.
  • Format: Speichern Sie Multi-Screen-Videos in alle gängigen Formate wie AVI, WMV, MOV, FLV, MP4, MKV, MPEG usw.
  • YouTube: Geben Sie Ihre YouTube Accountinformationen und die Videoinformationen ein, um Ihre Arbeit direkt auf YouTube zu teilen.
  • DVD: Stellen Sie DVD Parameter wie DVD Label, Videoqualität, TV Standard und Seitenverhältnis ein und Brennen Sie dann das Video auf DVD:

multi screen video maker

Sie sehen, ein Multi-Screen-Video in Filmora zu erstellen ist so einfach. Nutzen Sie das gleichen Verfahren um Bilder auf den Bildschirm zu bekommen, Sie können auch einfach Ihr eigenes Logo den Videos hinzufügen.

Downloaden Sie Win Version von Mosaik Software Downloaden Sie Mac Version von Mosaik Software

Starten Sie jetzt Ihr Videoprojekt dadurch,
Filmora zu kaufen oder die Testversion kostenlos herunterzuladen.