FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Einfache und dennoch leistungsfähige Videobearbeitungssoftware für Windows und Mac
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle ermöglicht einfache Videobearbeitung. Keine langwierige Einarbeitung erfordern.
  • Erstellt coole Videos mit neu hinzugefügten erweiterten Funktionen wie Bewegungsverfolgung, Keyframing, Farbanpassung usw.
  • Verschiedene Effekte oder Effekte-Paket stehen hier in diesem Schnittprogramm zur Verfügung.
  • Videos mit Green-Screen, Split-Screen, Bild-in-Bild oder andere Videoeffekten auf einfache Weise bearbeiten.

Videos bearbeiten kostenlos - 10 beste Videobearbeitung-Apps für iPhone

Dec 04, 2020• Bewährte Lösungen

Mobile Produkt -- "FilmoraGo" verwenden.

Kaufen Sie Filmora auf Ihrem Smartphone und erhalten Sie einen exklusiven Rabatt!
15% Rabatt auf Win 15% Rabatt auf Mac

*Produkt- und Rechnungsinformationen werden Ihnen nach dem Kauf via Email zugesendet.

Was sind die besten Videobearbeitungs-Apps für iPhone & iPad? Mit welchen kostenlosen Videoschnittprogrammen in App Store können Sie lustige Videos mit Musik und Filme bearbeiten? Wir nehmen mittlerweile so selbstverständlich auf wie Bilder. Doch während wir Bilder wie selbstverständlich mit Filtern und anderen Effekten bearbeiten, werden Videos mit Lied meistens unbearbeitet in den sozialen Medien verbreitet. Das muss nicht sein, denn die Video-Downloader-Apps, die wir in diesem Artikel vorstellen möchten, machen es einfach, mehr aus Ihren mit dem iPhone aufgenommenen Videos herauszuholen.

Teil 1: Die besten kostenlosen Videobearbeitungs-Apps für iOS

#1. FilmoraGo für iOS

Videobearbeitungsapps für iphone

FilmoraGo für iOS ist ein Profi Tool, es bietet alles, was Sie zum schnellen und einfachen bearbeiten von Videos auf Ihrem iPhone benötigen. Sie können Ihre Videos und Filme mit grundlegender Bearbeitung wie Trimmen, Schneiden, Croppen und Zusammenfügen verbessern, oder optische Reize mit zahlreichen Filter- und Übergängs-Effekten setzen. Wenn Sie wollen, können Ihre Aufnahmen sogar mit Musik aus der integrierten Audio-Bibliothek unterlegen. Die Bedienung könnte dabei nicht einfacher sein, die App verbessert etliche Aspekte Ihrer Videos automatisch, lässt Ihnen dabei aber ausreichend Entscheidungsfreiheit.

Preis: Kostenlos

Bewertung im App Store: 3.3 / 5


#2. Animoto Video Maker

animoto videobearbeitung iphone

Animoto für iOS gibt Ihnen die Möglichkeit, Diashow-Videos aus Ihren Lieblingsbildern zu bearbeiten und erstellen. Für Ihre Diashow können Sie zwischen zahlreichen Designs wählen. Sie haben zudem die Möglichkeit, eine passende Hintergrundmusik aus der in der App integrierten Musik-Bibliothek zu wählen, oder Ihre eigenen Songs von Ihrem iPhone zu importieren. Abrunden können Sie Ihr Bilder-Video mit Texteffekten. In der kostenlosen Variante der Animoto-App können Sie Videos mit einer maximalen Länge von 5 Minuten erstellen, für längere Videos müssen Sie ein kostenpflichtiges Abo abschließen. Die fertigen Diashows können Sie direkt auf Facebook, Instagram, Twitter und YouTube hochladen und mit Ihren Freunden teilen.

Preis: Kostenlos (Für Videos mit einer Länge von bis zu 5 Minuten)

Bewertung im App Store: 4.8 / 5


#3. Splice

splice videobearbeitung iphone

Splice wird von GoPro herausgegeben, dies heißt allerdings nicht, dass Sie mit der App nur Action-Cam-Videos mit der iPhone-App bearbeiten können. Der umfangreiche Videoeditor für iOS kommt mit einer modernen und übersichtlichen Benutzeroberfläche daher, mit der auch in Videobearbeitung unbedarfte Nutzer sofort zurechtkommen. Mit Splice können Sie Ihre Videos und Filme schneiden, bearbeiten, trimmen, Übergänge einfügen, Musik hinzufügen und die Abspielgeschwindigkeit anpassen. Besonders cool ist die Funktion, Ihr Video automatisch mit dem Takt der Hintergrundmusik zu synchronisieren. Die fertig bearbeiteten Videos können Sie direkt über die App auf Facebook, YouTube und Vimeo teilen.

Preis: Kostenlos

Bewertung im App Store: 4.7 / 5


#4. VivaVideo

splice videobearbeitung iphone

VivaVideo ist eine der beliebtesten kostenloses Videobearbeitungs-Apps für das iPhone. Die leistungsstarke App bietet neben Werkzeugen für das Schneiden und Zusammenfügen von Videos die Möglichkeit, Musik, Texte, Aufkleber, Filter und Übergänge zu Videos hinzuzufügen. Insgesamt stehen Ihnen mehr 200 Effekte zur Verfügung. Die Videobearbeitungsfunktionen werden durch eine Selfie-Kamera mit verschiedenen Linsen-Effekten und einen Modus für die Erstellung von Diashows ergänzt.

Preis: Kostenlos

Bewertung im App Store: 4.6 / 5


#5. Cameo für iOS

cameo videobearbeitung iphone

Cameo ist eine schön designte Videobearbeitungs-App, die vom Video-Portal Vimeo herausgegeben wird. Die App ermöglicht Ihnen, einfache Verbesserungen an Ihren iPhone-Videos vorzunehmen. So können Sie Ihre Videos bearbeiten und mit Filter-Effekten, sowie Musik unterlegen. Das Interface beschränkt sich auf das Nötigste, was die App besonders einsteigerfreundlich macht.

Preis: Kostenlos

Bewertung im App Store: 4.3 / 5


#6. Action Movie FX

action movie fx iphone

Bei Action Movie FX handelt es sich nicht um ein klassisches Videobearbeitungsprogramm, allerdings führen wir sie hier trotzdem auf, da sie ein unglaubliches Spaßpotential bietet. Mit der App für das iPhone können Sie unzählige Videoeffekte zu Ihren Videos hinzufügen, die zum Teil kostenpflichtig erworben werden müssen. So können Sie z.B. Raketenangriffe auf Ihr Nachbarhaus starten, oder eine Alien-Invasion in Ihrer Stadt simulieren. Star Trek und Star Wars Fans werden sich über die optionalen kostenpflichtigen Downloads mit Effekten wie der Enterprise freuen.

Preis: Kostenlos

Bewertung im App Store: 4.2 / 5


#7. iMovie für iOS

imovie für iphone

iMovie ist nicht nur auf dem Mac eines der besten Videobearbeitungsprogramme für iOS, auch die Version fürs iPhone weiß zu überzeugen. Mit den leistungsstarken Bearbeitungsfunktionen können Sie Ihre Videos mit Übergängen, Sound, Filtern und vielen weiteren Effekten aufwerten. Die App bietet zudem einige spaßige Extras, so können Sie z.B. mithilfe von Vorlagen Ihr Video wie einen Trailer für einen Kinofilm gestalten. Für iPhone-Nutzer, die nach einer umfassenden Videobearbeitungs-App sind, sollten auf jeden Fall einen Blick auf iMovie für iOS werfen.

Preis: Kostenlos

Bewertung im App Store: 3.7 / 5


Teil 2: Die besten kostenpflichtigen iOS-Apps für Videobearbeitung

#1. Magisto

action movie fx iphone

Zwar kann Magisto für iOS auch als kostenlose und professionelle App auf dem iPhone genutzt werden, allerdings sind die Funktionen in dieser Testversion stark eingeschränkt. Um das volle Potential des Video Editors zu nutzen, müssen Sie ein kostenpflichtiges Premium-Abo abschließen (ab 6.99€ pro Monat). Der Clou von Magisto ist die automatische Videoerstellung aus Ihren Clips und Bildern mithilfe von künstlicher Intelligenz. Die iOS-App stabilisiert ohne Ihr Zutun Ihre Videos, fügt Effekte wie Filter hinzu. Magisto eignet sich daher perfekt für Gelegenheitsnutzer, die Ihre Videos und Filme nicht selbst bearbeiten möchten.

Preis: Ab 6.99€/Monat

Bewertung im App Store: 4.8 / 5


#2. LamaFusion

lamafusion videobearbeitung iphone

LamaFusion ist die momentan professionellste Videobearbeitungs-App auf dem iPhone, was sich auch in dem stolzen Preis von 21.99€ widerspiegelt. Die iOS-App bietet alle Funktionen, die das Herz eines jeden Profi-Videobearbeiters höherschlagen lässt. So bietet die iPhone-Anwendung eine mehrspurige Zeitleiste, auf der Sie Ihre Clips, Audiodateien und Effekte anordnen und bearbeiten können. Neben Werkzeugen für Videoschnitt, finden Sie professionelle Funktionen wie etwa für Green-Screen, 3D-Luts und beliebig viele Keyframes für Effekte, die sonst nur in Desktop-Software verfügbar ist. Der Videoeditor für iOS bietet zudem zahlreiche Effekte und eine Bibliothek mit lizenzfreier Musik. Für Profis führt an LamaFusion kein Weg vorbei!

Preis: 21.99€

Bewertung im App Store: 4.8 / 5


#3. Pinnacle Studio Pro

pinnacle studio pro videobearbeitung iphone

Pinnacle Studio Pro ist der iPhone-Ableger der gleichnamigen Desktop-Videobearbeitungssoftware. Als ein Profi Tool ist das Pro im Namen Videoclips – die iOS bietet professionelle Videobearbeitung für unterwegs. Wie bei der Desktop-Variante bearbeiten Sie Ihre Videos über eine mehrspurige Zeitleiste. Auf die Funktionsfülle von LamaFusion müssen Sie im Pinnacle Studio zwar verzichten, dafür sind alle wichtigen Werkzeuge zur Videobearbeitung vorhanden. So bietet die iPhone-App Funktionen für Videoschnitt, das Hinzufügen von Effekten und Musik. Selbst 4k-Videos können Sie mit dem Pinnacle Studio bearbeiten. Professionelle Videobearbeiter kommen mit dieser App auf ihre Kosten.

Preis: 13.99€

Bewertung im App Store: 3.1 / 5


iPhone Videos am Computer mit coolen Effekten bearbeiten - Filmora X

Videos auf Ihrem iPhone zu bearbeiten ist Ihnen wegen des kleinen Bildschirms zu nervig, oder Sie wollen Zugriff auf leistungsstärkere Bearbeitungswerkzeuge? Dann empfehlen wir Ihnen, Ihre iPhone-Videos mit dem Videobearbeitungsprogramm Wondershare Filmora X auf Ihrem Mac- oder Windows-PC zu bearbeiten. Filmora X ist ein Videobearbeitungsprogramm, mit dem ihre Filme und Videos auch in andere Formate konvertieren können. Der einfach zu handhabende Video Editor bietet Ihnen Zugriff auf mehr als 800 Effekte wie Übergänge, Overlays, Musik, und viele mehr. Mit der kostenlosen Testversion können Sie gleich mit Ihrem Videoprojekt anfangen. Sie können Filmora gratis downloaden. Probieren Sie es aus!

Downloaden Sie Win Version zum Video online bearbeiten Downloaden Sie Win Version zum Video online bearbeiten

youtube Mehr Lernvideos hier>>

Mario Bütner
Mario Bütner is a writer and a lover of all things video.
(Artikel bewerten)

Allgemein bewertet4.5(105teilgenommen)