FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Einfache und dennoch leistungsfähige Videobearbeitungssoftware für Windows und Mac
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle ermöglicht einfache Videobearbeitung. Keine langwierige Einarbeitung erfordern.
  • Erstellt coole Videos mit neu hinzugefügten erweiterten Funktionen wie Bewegungsverfolgung, Keyframing, Farbanpassung usw.
  • Verschiedene Effekte oder Effekte-Paket stehen hier in diesem Schnittprogramm zur Verfügung.
  • Videos mit Green-Screen, Split-Screen, Bild-in-Bild, AI Porträt, AR Sticker und andere Videoeffekten einfach bearbeiten.

Ein- und Ausblenden von Audio mit Keyframes in Filmora für Mac

author avatar

Aug 31, 2021• Bewährte Lösungen

Nicht nur Profis, sondern auch Anfänger können den Animationen erstellen, wenn man sich mit den Grundlagen, fortgeschrittenen Bearbeitungstipps und anderen damit verbundenen Konzepten im Zusammenhang mit der Videoerstellung vertraut macht. Schneiden, Skalieren, Audio-Ducking, Bildschirmaufnahme, Maskieren und ja, vergessen Sie nicht den primären Prozess, das Keyframing; Sie sollten alles ausprobieren. Ja, um Animation zu verstehen und zu beherrschen, muss man wissen, wie man sie problemlos ausführt.

Wenn Sie einen Mac besitzen, werden Sie mit Final Cut Pro X und den damit verbundenen Audiofunktionen vertraut sein. Wenn Sie jedoch eine perfekte Alternative benötigen, die hervorragendes Audio-Keyframing durchführen kann, möchten wir Ihnen Wondershare Filmora für Mac vorschlagen. Ja, das Hinzufügen eines Audio-Keyframes in Wondershare Filmora ist einfach und Sie müssen nicht nach einer ultimativen Anleitung suchen, denn wir sind hier, um Ihnen zu helfen. Daneben lernen Sie auch, wie Sie einige Funktionen wie Audio ein-/ausblenden ausführen können.

Teil 1: Wie fügt man Audio-Keyframes in Wondershare Filmora für Mac hinzu?

Ist das Hinzufügen eines Audio-Keyframes in Wondershare Filmora für Mac einfach? Oder ist das Interface zu schwer zu verstehen? Lassen Sie Ihre Verwirrung beiseite und werfen Sie einen Blick auf die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Audio-Keyframing in Wondershare Filmora für Mac durchführen.

Download Win Version Download Mac Version

Schritt 1: Beginnen Sie mit dem Hinzufügen von Mediendateien

Starten oder öffnen Sie Wondershare Filmora auf Ihrem Mac. Fügen Sie dann eine Mediendatei oder die Videodatei in das Arbeitsfenster ein, indem Sie die Datei per Drag & Drop in die Zeitleiste ziehen.

Sie können auch "Datei > Medien importieren > Mediendateien importieren" ausführen, um die Dateien in die Zeitleiste zu bringen.

Schritt 2: Audio bearbeiten

Wenn Ihr Video in der Zeitleiste angekommen ist, gelangen Sie mit einem Doppelklick auf das Video in das Bearbeitungsmenü und wählen die Registerkarte "Audio".

Erhöhen oder verringern Sie den Lautstärkepegel, mit dem die Clips abgespielt werden sollen.

Schritt 3: Lautstärke einstellen und Keyframe hinzufügen

Platzieren Sie den Zeiger auf der Zeitleiste, wo Sie einen Audio-Keyframe hinzufügen möchten. Doppelklicken Sie dann auf den Audioclip, der Sie wieder in das Bedienfeld "Audio" weiterleitet.

Klicken Sie nun auf das Keyframe-Symbol im linken Seitenbereich, nehmen Sie die Lautstärkeanpassung auf der Zeitachse vor, indem Sie die Lautstärkekurve ziehen und tippen Sie auf die Schaltfläche "OK".

Um den zweiten Audio-Keyframe hinzuzufügen, bewegen Sie den Abspielkopf an die gewünschte Stelle, und führen Sie anschließend Schritt 3 erneut aus.

Teil 2: Wie kann man die Audio-Keyframes in Filmora für Mac ändern?

Nicht nur das Hinzufügen eines Audio-Keyframes ist in Wondershare Filmora für Mac möglich, sondern auch das Ändern oder Anpassen des Audio-Keyframes.

Download Win Version Download Mac Version

Schritt 1: Audio-Keyframe modifizieren

Die einfachste Möglichkeit, den Audio-Keyframe zu ändern, ist über das Audio-Bedienfeld, das durch einen Doppelklick auf den in der Zeitleiste erstellten Audio-Keyframe navigiert wird.

Ja, in den angebotenen Optionen können Sie die Parameter wie Tonhöhe, Equalizer, Ducking und Denoise bei Bedarf verschieben, um den Keyframe zu ändern.

Ja, in dem nächsten Abschnitt können wir sehen, wie man Audio mit Keyframes ausblendet, aber hier wollen wir uns die anderen Optionen ansehen.

Schritt 2: Klangwellen ändern

Audio ist eine Mischung aus Sprache, Musik, etc. Das Ändern der Klangwellen wird ein anderes Keyframe hervorbringen. Dazu können Sie auf das umgekehrte Dreieck neben der Option Equalizer tippen, die Ihnen verschiedene Optionen wie Klassik, Dance, Soft, Techno und viele mehr bietet.

Schritt 3: Hintergrundgeräusche entfernen

Um unerwünschte Hintergrundgeräusche zu entfernen, können Sie das Kontrollkästchen "Hintergrundgeräusche entfernen" aktivieren, das Ihnen drei Optionen bietet: Schwach, Mild und Stark.

Schritt 4: Lautstärke bearbeiten

Wenn Sie die Lautstärke anderer Clips im Video verringern möchten, können Sie das Kontrollkästchen "Lautstärke anderer Clips verringern" neben der Ducking-Option verwenden.

Es ist nicht nur eine, sondern Filmora bietet fünf attraktive Möglichkeiten, den erstellten Audio-Keyframe zu verändern.

Teil 3: Wie blendet man in Filmora für Mac Audio mit Keyframes ein/aus?

Nachdem Sie nun mit der Methode vertraut sind, Filmora-Keyframes für Audio hinzuzufügen und zu modifizieren, folgt nun ein besonderer Teil, wie Sie Audio mit Keyframes überblenden können. Da es sich um einen Spezialeffekt mit Audio-Keyframe handelt, haben wir einen speziellen Abschnitt mit den beiden von Wondershare Filmora für Mac angebotenen Methoden vorbereitet.

Methode 1

Schritt 1: Sobald Sie den Audio-Keyframe erstellt haben oder auf die Stelle im Video doppelgeklickt haben, an der Sie den Keyframe erstellen möchten, landen Sie im Audio-Bedienfeld wie in der folgenden Oberfläche.

Schritt 2: Um Audio einzublenden, ziehen oder schieben Sie den Zeiger auf die Option "Einblenden" nach rechts, um die Dauer einzustellen.

Schritt 3: Um Audio auszublenden, können Sie den Schieberegler neben der Option "Ausblenden" verwenden, um die Dauer einzustellen.

Methode 2

  • Sie können die Ein-/Ausblendung direkt im Audio-Keyframe auf der Zeitleiste anwenden. Sobald Sie das Video platziert haben, erscheint die Audiospur an der Stelle, an der Sie das Symbol sehen können - die Blenden Option über der Audiowellenform.
  • Wenn Sie das Einblend-Audio am Griff am Anfang des Clips ziehen, wird der Effekt aufgesetzt und seine Dauer automatisch festgelegt. Durch Ziehen des Griffs zum Ausblenden von Audio am Ende des Clips wird der Ausblendeffekt erzwungen.

Fazit

Kein Zweifel, Wondershare Filmora ist die beste Wahl, um Ihren Audio-Keyframing Prozess durchzuführen. Sie können Ihre Kreationen je nach Anforderung oder Bedarf anpassen und auch Filmora ist da sehr praktisch. Zusammen mit der praktischen Interpretation zum Hinzufügen eines Audio-Keyframes und zum Einblenden von Audio mit Schlüsselwörtern haben wir hoffentlich die Notwendigkeit einer externen Anleitung für den weiteren Bearbeitungsprozess gelöst. Es ist nicht nur der Prozess des Keyframings, aber Wondershare Filmora kann Wunder für Ihr Design wirken. Probieren Sie es heute noch kostenlos aus!

Filmora Logo
Filmora

Einfaches Videoschnittprogramm für Anfänger und Profis

  • Keyframing, Bewegungsverfolgung, automatische Farbanpassung werden ein Video attraktiver und kreativer machen.
  • 4K-Videos direkt auf YouTube und Vimeo oder andere Plattformen teilen.
  • 30+ dynamische Split-Screen-Effekte zur Verfügung stellen.
  • Fügt Beat-Marker zum Audiomaterial von Video-Clips automatisch hinzu.
Kostenlos testen
für Win10/Win8/Win7 (SE 64bit)
Kostenlos testen
für macOS X 10.11 oder höher

author avatar
Felix Schmidt
Felix Schmidt ist Autor und Liebhaber von Videos.