Die Top 10 Apps für Videobearbeitung auf Android-Smartphones 2017

Wondershare Editor Von Sep 01,2017 9:09 am

Das Smartphone hat die Art und Weise, wie wir Videos aufnehmen, revolutioniert. Wir können nahezu überall und zu jeder Zeit unsere Umgebung filmen, was nicht nur Vorteile mit sich bringt. Das Internet quillt mittlerweile über mit schlecht aufgenommenen und unansehlichen Videos. Wir stellen in diesem Artikel daher die 10 besten Videobearbeitungs-Apps für Android vor, mit denen Sie ganz einfach mehr aus Ihren Videos herausholen können.

Android Video bearbeiten

Sie wollen Zugriff auf umfassende Videobearbeitungsfunktionen, die keine Smartphone-App liefern kann? Dann empfehlen wir Ihnen Wondershare Filmora für Windows und Mac. Der einsteigerfreundliche Video Editor bietet Ihnen die Wahl aus mehr als 300 Effekten, wie z.B. Übergänge, Overlays, Green-Screen, Texteinblendungen, Musik und Sound. Mit den effektiven Bearbeitungsfunktionen können Sie Ihre Geschichten so erzählen, wie Sie es sich vorstellen und das Ergebnis direkt mit Ihren Freunden auf Facebook und YouTube teilen. Mit der kostenlosen Testversion können Sie noch heute mit Ihrem Videoprojekt beginnen.

Download Win Version Download Win Version

#1. FilmoraGo für Android

Mit FilmoraGo für Android bringen Sie Leben in Ihre Videos. Sie können Ihre Video Clips und Fotos zu ansprechenden Videos mit Musikuntermalung verarbeiten, die Ihre Freunde lieben werden. Die Android–App eignet sich auch bestens für einfache Videobearbeitungen wie Schneiden und Trimmen und wartet mit einer großen Filter-Gallerie auf. Die Android-Anwendung gibt es ohne Einschränkungen kostenlos.

Hier gehts zu FilmoraGo im Google Play Store >>

FilmoraGo

#2. Magisto

Wenn Sie Ihre Videos bis ins letzte Details selbst bearbeiten möchten, dann sind Sie bei Magisto definitiv falsch. Die Android-App nimmt Ihnen stattdessen nahezu die gesamte Arbeit für die Gestaltung von Videos ab. Sie wählen einfach die Bilder und Video Clips aus, die Sie berücksichtigen wollen, wählen anschließend einen Musikstil aus und schon bastelt Ihnen die App ein fertig bearbeitetes Video zusammen, was sich durchaus sehen lassen kann. Wenn Sie keine Lust und/oder Zeit für die Bearbeitung Ihrer Videos haben, dann werden Sie Magisto lieben. Die App kann in der Grundversion kostenlos genutzt werden, exportieren und weiter bearbeiten können Sie Ihre Videos allerdings nur in der Premium-Variante.

Hier gehts zu Magisto im Google Play Store >>

Anroid Video bearbeiten mit Magisto

#3. Viddy

Viddy ist eine im Instagram-Stil gehaltene App, die sich darauf beschränkt, Videos mit Filter-Effekten aufzuwerten. Für diesen Zweck ist die schön designte Android-App auch bestens geeignet, für alle weitergehenden Bearbeitungen sollten Sie sich aber nach einer Alternative umschauen. Wie bei Instagram können Sie die Werke anderer Nutzer ansehen. Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Videos auf einschlägigen sozialen Medien und Videoportalen direkt hochzuladen.

Hier gehts zu Viddy im Google Play Store >>

Anroid Video bearbeiten mit Viddy

#4. AndroVid Videobearbeitung

Die Android-Videobearbeitungs-App AndroVid kommt vom Funktionsumfang fasst an dem von Desktop-Videobearbeitungsprogrammen heran. Sie können Ihre Smartphone-Videos schneiden, trimmen, Texte, Filter, Formen und Übergänge einfügen und mit Musik unterlegen. Eine Besonderheit des Tools ist die Funktion, jedes Video ins MP3-Format zu konvertieren. Neben dem Erstellen von Videos eignet sich AndroVid auch für das Gestalten von Diashows. Für den Fall, dass Sie vor zeitintensiver Videobearbeitung nicht zurück schrecken und gerne alle Details selbst einstellen möchten, ist diese App genau die richtige für Sie.

Hier gehts zu AndroVid Videobearbeitung im Google Play Store >>

Anroid Video bearbeiten mit AndroVid

#5. Video Maker Pro

Die Android-App Video Maker Pro ist eine Komplettlösung zum Bearbeiten von Videos auf Ihrem Smartphone. Die Anwendung bündelt nahezu jede Funktion, die bisher in diesem Artikel aufgezählt wurde. Filter, Musik-Bibliothek, Bearbeitungs-Werkzeuge und so weiter sind alle vorhanden. Das beste ist, dass die App komplett kostenlos und ohne Einschränkungen daherkommt. Besitzer eines Android-Smartphones, die Ihre Videos umfassend bearbeiten wollen, werden mit Video Maker Pro glücklich.

Hier gehts zu Video Maker Pro im Google Play Store >>

Anroid Video bearbeiten mit video maker pro

#6. VidTrim Pro

Diese Android-Videobearbeitungs-Software erfreut sich steigender Beliebtheit. VidTrim Pro wird oft als die beste Videobearbeitungs-App für Android bezeichnet, da sie mit vielen tollen Funktionen und einer einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche daherkommt. Neben den Standardfunktionen, die nahezu jede Videobarbeitungs-App bietet, verfügt VidTrim Pro auch über ein Transcodierung-Tool, mit dem Sie Videos in andere Formate umwandeln und komprimieren können. Die App ist nicht kostenlos, doch Sie können sie mit einer Testversion vor dem Kauf ausprobieren.

Hier gehts zu VidTrim Pro im Google Play Store >>

Anroid Video bearbeiten mit vidtrim pro

#7. Snip Video Trimmer

Mit dieser kostenlosen Android-App können Sie schnell und einfach Ihre Videos kürzen und nicht benötigte Teile herausschneiden. Viel mehr beherrscht der Snip Video Trimmer allerdings nicht, außer dass Sie auch Klingeltöne für Ihr Smartphone kreieren können.

Hier gehts zu Snip Video Trimmer bei CNET >>

Anroid Video bearbeiten mit android clesh

#8. Clesh Video Editor

Der Clesh Video Editor wurde für Video-Enthusiasten und professionelle Anwender entwickelt. Die Android-Videobearbeitungs-App bietet als einzige aus dieser Liste Cloud-Anbindung. Sie können also mit Ihrem Desktop-Computer dort weiter machen, wo Sie mit Ihrem Smartphone aufgehört haben. Dabei sind 5GB Speicherplatz in der Cloud kostenlos. Hinsichtlich der Funktionen kann die App mit Filtern, Übergängen und umfassenden Videobearbeitungs-Werkzeugen aufwarten. Die App kommt mit einem stolzen Preis daher und einige Funktionen müssen darüberhinaus durch In-App-Käufe erworben werden.

Hier gehts zum Clesh Video Editor im Google Play Store >>

Anroid Video bearbeiten mit clesh

#9. KineMaster

KineMaster ist eine umfangreiche Videobearbeitungs-App zur Bearbeitung Ihrer Android- Videos. Der Video Editor bietet eine mehrspurige Zeitleisteund eine praktische Drag-and-Drop-Bedienung, mit der Sie auf einfache Art und Weise verschiedene Mediendateien wie Fotos, Video Clips und Audio importieren und mit dem Finger verschieben können. Die Android-App kommt auch mit umfassenden Videobearbeitungsmöglichkeiten und einer breiten Palette von Funktionen zur Verbesserung der Videoqualität daher. Das Hinzufügen von Übergängen, Texten, Voice-over, usw. ist ebenfalls verfügbar.

Hier gehts zu KineMaster im Google Play Store >>

Anroid Video bearbeiten mit kine master

#10. WeVideo

WeVideo ist eine Videobearbeitungs-App, mit der Sie Ihren Videos das gewisse Etwas geben können. Mit der App für Android-Smartphones haben Sie Zugriff auf schön gestaltete Themen-Vorlagen, die Ihr Video mit passender Musik und visuellen Stilen aufwerten. Sie können auch Ihre eigene Musik einbinden, wenn Sie dies vorziehen. Sobald Sie mit Ihrem Videoprojekt fertig sind, können Sie es direkt mit anderen WeVideo-Nutzern teilen, oder auf verschiedenen sozialen Medien und Videoplattformen hochladen.

Hier gehts zu WeVideo im Google Play Store >>

Anroid Video bearbeiten mit wevideo

Verpassen Sie nicht die Möglichkeit, das leistungsstarke Videobearbeitungsprogramm Wondershare Filmora auf Ihrem Desktop-PC kostenlos und unverbindlich auszuprobieren.


Download Win Version Download Win Version


Starten Sie jetzt Ihr Videoprojekt indem Sie
Filmora kaufen, oder die Testversion kostenlos herunterzuladen.

• Tipps für Android
1. Android Video bearbeiten
2. FLAC Player für Android