Farbkorrektur Tipps für Drohnen Videos

Drohnen sind immer in der Lage beeindruckende Aufnahmen zu produzieren, aber manchmal wird ein Problem durch Farbmischprobleme verursacht. Die rohen Videodateien enthalten oft eine geringe Sä ttigung, einen niedrigen Kontrast und eine unsymmetrische Belichtung. Die meisten von Ihnen könnten nach fortgeschrittenen Tools suchen, um dieses Problem zu beheben. Die beste Option, um großartige Ergebnisse zu erzielen, besteht darin, einen Videoeditor anzuwenden, der eine Farbabstufung und eine effektive Farbkorrektur ermöglicht. Beachten Sie, dass die Begriffe Farbabstufung und Farbkorrektur hier eine unterschiedliche Bedeutung haben. Wenn wir über die Farbabstufung sprechen, dann handelt es sich um eine Farbverbesserung und zusä tzlich um erweiterte Farbtöne in Clips hinzuzufügen. Videos werden mit einem Farbbewertungs-Tool entwickelt, um realitä tsgetreue Szenen mit blauen Erscheinungsbildern für Action-Videos zu erzeugen, wä hrend Rot die romantischen Szenen widerspiegelt. Im folgenden Artikel erhalten Sie detaillierte Tipps zur Farbabstufung/korrektur Ihrer Drohnenvideos:

Tipps zur Farbkorrektur

1. Denken Sie vor der Aufnahme an: Film Flat-Planfilm

Mit dieser Funktion können Benutzer so viele Daten erfassen, wie sie möchten. Mehr Daten bedeuten eine effektive Farbbearbeitung. Falls Sie beabsichtigen, einen Farbabstufungseffekt anzuwenden, ist dieser Schritt für Sie essentiell. Wer mit einer DJI-Kamera arbeitet, kann das D-LOG-Profil auswä hlen, um diesen Effekt zu nutzen, wä hrend andere ebenso gleichwertige Optionen finden. Im Allgemeinen erzeugen wenige Kameras RAW-Material, das sich bereits in einem niedrigen Farbprofil befindet.

2. Verwenden Sie den Video-Scope (Geltungsbereich)

Wenn Sie eine Vorstellung über den Prozess der Farbkorrektur haben, dann kennen Sie vielleicht auch diesen Schritt. Eigentlich aufgrund von einigen Unterschieden in den Anzeigeeinstellungen oder Monitoren, manchmal können Menschen nicht mit effektiver Farbbearbeitung arbeiten, in solchen Fä llen spielt der Geltungsbereich eine wesentliche Rolle. Die meisten der gä ngigen Bearbeitungs-Tools wie Da Vinci Resolve, Final Cut Pro und Premiere Pro besitzen diese Funktion. Diese Bereiche liefern immer korrekte Informationen zu allen Szenen.

3. Setze Schwarz auf Schwarz

Hier müssen Sie die Schwarzen-Töne aufbrechen. Beachten Sie, dass sich Schatten auf dunkle Teile des Bildes beziehen und die hellsten Teile mit Weiß gekennzeichnet sind. Außrdem führen die Mitteltöne zu Lichtwerten, die irgendwo zwischen Weiß und Schwarz liegen. Es hilft, die Filmhelligkeitsstufen am effektivsten anzupassen, indem der Basiswert verringert wird, so dass Benutzer einen besseren Zugriff auf den Farbkorrekturprozess haben können.

4. Adjust White Balance

Der beste Trick, um diese Funktion zu nutzen, ist die Verwendung des RGB Parade Scope. Sie müssen experimentieren, indem Sie Oberteile entweder grün oder rot halten und blaue Scopes verwenden. Beachten Sie, dass solche Arten von Auswahlen immer für die Emotionsübertragung von Szenen wirksam sind, sodass Sie die richtige Sammlung für die beste Inhaltslieferung auswä hlen müssen.

5. Nutzen Sie die Hautlinie (Flesh Line)

Wenn Sie in Ihrem Video einige sichtbare Personen haben, können Sie von diesem Effekt profitieren. Egal, ob Hautton oder Ethnizitä t, alle sitzen perfekt auf der Hautlinie, da sie eine effektive Sä ttigung zwischen allen Tönen bieten.

Wie die Farbkorrektur mit den begehrtestens Video Bearbeitungs-Software-Optionen funktioniert

Sie können leicht eine Reihe von Software-Tools online finden, die zu einer effektiven Videobearbeitung mit beeindruckenden Farbabstufungs und Farbkorrektur-Tools führen. Die Liste der freien Software einschließlich Windows Movie Maker und iMovie uvm., wä hrend einige professionelle und fortgeschrittene Tools wie Vegas Pro, After Effects, Premiere, Da Vinci Resolve und Final Cut Pro usw. sind.

Kostenlose Lösungen

1. Wondershare Filmora - Empfohlen:

Downloaden Sie Win Version von Mosaik Software Downloaden Sie Mac Version von Mosaik Software

Es ist eine ganz einfache und zugleich sehr praktische Video-Bearbeitungs-Plattform, die perfekt für Anfä nger geeignet ist. Das eingebaute Farbeinstufungstool unterstützt Benutzer bei der Anpassung von Weißabgleich, Farbton, Helligkeit, Sä ttigung, Kontrast usw..

Schauen Sie, was zu tun ist Farbkorrektur in Wondershare Filmora >>

2. Farbkorrektur in Windows Movie Maker:

Die traurige Wahrheit über den Windows Movie Maker ist, dass es nicht auf Windows 10 funktioniert und seine Plattform seit 2012 nicht mehr aktualisiert wurde. Sie können es jedoch herunterladen und dann können Sie mit Hilfe zusä tzlicher Plug-ins tolle Ergebnisse für Ihre Farbkorrektur erzielen.

3. Korrektur mit iMovie:

Kein Zweifel, dass iMovie ein einfaches und intuitives Tool für Ihre Videobearbeitung ist. Es ist von der Apple-Plattform entwickelt und Benutzer können einfach grundlegende Farbkorrektur-Funktionen damit implementieren. Die Ergebnisse werden auf jeden Fall überraschend und erstaunlich gut sein.

4. Farbkorrektur in GoPro Studio:

Das GoPro Studio ist mit vielen fortschrittlichen Bearbeitungsfunktionen ausgestattet, die Ihren Videos einen kreativen Touch verleihen. Das Farbkorrektur-Tool ist nützlich genug, um Einstellungen einfach zu implementieren. Aus diesem Grund wird dieses Tool hä ufig für die Bearbeitung von Videos in diversen Wirtschaftszweigen verwendet.

Schauen Sie, was zu tun ist Farbkorrektur in GoPro Studio >>

Erweiterte Lösungen

1. Korrektur/Abstufung von Farbe mit Vegas Pro:

Mit dieser Vegas Pro-Softwareplattform können Farbkorrekturen sowohl auf Videos als auch auf Bildern angewendet werden. Es gibt wenige einfache Schritte, um beeindruckende Ergebnisse mit dem Vegas Pro Tool zu erhalten.

See how to do Farbkorrektur in Vegas Pro >>

2. Farbkorrektur in Final Cut Pro:

Wenn Sie eine Vielzahl von Tools zur Anpassung Ihrer Drohnen-Videos anwenden möchten, ist es gut, Final Cut Pro zu verwenden, da es zahlreiche Funktionen speziell für Ihre Bedürfnisse bietet. Greifen Sie auf einige Experten-Tipps zurück, um schnelle und effektive Ergebnisse zu erzielen.

3. Farbabstufungs-Tipps für DaVinci Resolve:

DVR hilft Benutzern, ihre Bild- und Videoausgabequalitä t mit geringem Aufwand zu verbessern. Es gibt so viele fortschrittliche Funktionen, um jedem Videoclip eine effektive Endbearbeitung zu ermöglichen. Aufgrund der klassischen Arbeitsplattform und der einfach zu verwendenden Funktionen wird dieses Tool vorzugsweise für kommerzielle Anwendungen und Musikvideos angewendet.

4. In After Effects:

Adobe After Effect wird hä ufig von vielen Fachleuten zur Videobearbeitung verwendet, da es eine leistungsstarke Sammlung von Werkzeugen zu bieten hat, die Animationen, Diashows, Titelfolgenverwaltung und eine effektive Farbklassifizierung unterstützen können.

5. Mit Adobe Premiere:

Es gibt sehr nützliche 3-Wege-Farbkorrektur-Tools über die Premiere Pro-Plattform, aber der Farbtonbereich ist auf Standardeinstellungen beschrä nkt. Sie müssen Anpassungen vornehmen, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Dieses Tool kann so leicht mit allen möglichen Videos umgehen und das erweiterte Toolset kann innerhalb kürzester Zeit wunderbare Anpassungen erzeugen.

Nov 28,2017 15:41 pm
Kommentieren

Sie haben produktbezogene Fragen? Dann wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice >>