filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Schritt für Schritt zum Schneiden von Videos in Adobe Premiere Pro

Videobearbeitung ist eine wichtige Fähigkeit in einer Welt, die sich zunehmend auf kreative Bereiche konzentriert. Und wenn Sie mit Videos arbeiten, ist es wichtig zu wissen, welche Clips Sie verwenden und wo Sie schneiden sollten, um Ihre Geschichte zu vermitteln und ihre Wirkung zu verstärken. Wenn Sie also ein Einsteiger sind und sich mit den Schritten und Begriffen der Videobearbeitung vertraut machen wollen, gehen wir in diesem Artikel die Schritte durch, die Sie benötigen, um Ihre Videodatei in Adobe Premiere Pro und Wondershare Filmora zu schneiden.

Diese Anleitung verwendet Adobe Premiere Pro 2022 und Wondershare Filmora X.

Wie schneidet man Videos in Adobe Premiere Pro?

Sobald Sie Adobe Premiere Pro auf Ihrem Computer geöffnet haben, folgen Sie den unten aufgeführten Schritten.

Schritt 1: Erstellen Sie ein neues Projekt in Premiere Pro.

video-in-premiere-schneiden

Wir empfehlen Ihnen, bei der Projekterstellung den festgelegten Dateinamen und den Speicherort im Auge zu behalten, um die Zeit für das Auffinden des Premiere-Projekts zu verkürzen.

video-in-premiere-schneiden

Schritt 2: Importieren Sie eine Videodatei in Premiere Pro mit einem Doppelklick in den markierten Bereich und wählen Sie die Datei an ihrem Speicherort aus.

video-in-premiere-schneiden

Schritt 3: Doppelklicken Sie auf ein importiertes Medium, um es zu aktivieren und es an das Quellfenster zu senden.

video-in-premiere-schneiden

Sie können mit dem Import weiterer Medien fortfahren, indem Sie auf den markierten Bereich doppelklicken. Zur besseren Organisation können Benutzer auch Bins erstellen, d.h. Ordner innerhalb einer Premiere Pro-Datei, die häufig zum Sortieren importierter Medien verwendet werden.

Sie können Bins erstellen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den rot markierten Bereich klicken (siehe Abbildung oben).

Schritt 4: Wählen Sie entweder den gesamten Clip oder einen Teil davon im Quellfenster aus und ziehen Sie ihn auf die Zeitleiste.

video-in-premiere-schneiden

Schritt 5: Wählen Sie das Rasiermesser-Tool aus dem Tool-Fenster. Wählen Sie nun die Stelle aus, an der Sie einen Schnitt einfügen möchten und bestätigen Sie mit der linken Maustaste; dadurch wird Ihre Videospur in zwei Teile geteilt.

Führen Sie an der gewünschten Stelle einen zweiten Schnitt durch. Anschließend können Sie den neu erstellten Clip verschieben oder löschen.

video-in-premiere-schneiden

Tipp: Sie können das Rasiermesser-Tool auch auswählen, indem Sie C auf der Tastatur drücken.

Wir empfehlen auch die Einrasten Funktion in der Zeitleiste (aktiviert mit (S) auf Ihrer Tastatur oder durch Auswahl der Magnet Option), die Ihren Mauszeiger mit dem Abspielkopf abgleicht, um sicherzustellen, dass Ihr Schnitt genau dem auf dem Bildschirm angezeigten Frame entspricht.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einige weitere Tipps für Adobe Premiere Pro:

  1. Wenn Sie die Tasten I und O auf Ihrer Tastatur drücken, während Sie ein Video im Quellfenster abspielen, können Sie einen Ein-Punkt und einen Aus-Punkt festlegen. Diese Markierungen ermöglichen es Ihnen, einen bestimmten Teil Ihrer Videodatei in die Zeitleiste zu verschieben und so den Zeitaufwand für den richtigen Schnitt zu reduzieren.

Wir haben die Schaltflächen der Ein-Markierung und Aus-Markierung in der Abbildung unten mit einem grünen Kästchen versehen.

  1. Wenn Sie auf die Schaltflächen für den Rahmen [gelb markiert] klicken, können Sie die Genauigkeit Ihres Schnitts erhöhen, indem Sie den genauen Zeitpunkt auswählen.
  1. Sie können auch einen "Point of Interest" in Ihrer Videodatei mit Hilfe von Markierungen in Premiere Pro markieren. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, zu einem späteren Zeitpunkt auf den Moment zurückzukommen und zu sehen, warum er Sie überhaupt interessiert hat, denn Bearbeitungssitzungen können sich oft über Stunden hinziehen.
video-in-premiere-schneiden

Eine alternative Methode zum Schneiden von Videos mit Wondershare Filmora

Im Wondershare Filmora Video Editor sind die Schritte zum Schneiden eines Videos vereinfacht und erfordern nicht mehr so viele Schritte wie früher. Wenn Sie die Anwendung öffnen, gelangen Sie direkt in ein Projekt. Anschließend können Sie eine Videodatei importieren und mit der Bearbeitung beginnen. Aus dem Prozess, den Sie im Folgenden kennenlernen werden, können Sie leicht ableiten, dass Wondershare Filmora für Einsteiger bequemer ist und Softwarefunktionen bietet, die denen einer kostenpflichtigen professionellen Software entsprechen.

Kostenloser Download

Für Win 7 oder höher (64-bit)

Kostenloser Download

Für macOS 10.14 oder höher

Hinweis: Wenn Sie Wondershare Filmora nicht installiert haben, können Sie den Video-Editor auf der offiziellen Webseite herunterladen. Sobald der Download des Setup-Programms abgeschlossen ist, führen Sie es aus und starten den Installationsvorgang.

Sobald Sie die Bearbeitungssoftware geöffnet haben, folgen Sie den unten aufgeführten Schritten.

Schritt 1: Importieren Sie eine Videodatei, indem Sie auf das Importfenster klicken.

Die Standardprojekteinstellung für Filmora X ist 1920x1080 bei 25 Bildern pro Sekunde. Sie können diese Einstellung für Ihre Videodatei ändern, indem Sie die Projekteinstellungen auf der Datei Registerkarte aufrufen oder die automatische Aufforderung akzeptieren, die beim Ziehen der Videodatei auf die Zeitleiste erscheint.

video-in-premiere-schneiden

Hinweis: Wenn Sie einen PC mit schwacher Hardware haben, bietet Wondershare Filmora Ihnen die Möglichkeit, Video-Proxys zu erstellen, die Ihren Computer entlasten, indem sie kleinere Clips mit geringerer Größe erstellen, was zu einem flüssigeren und schnelleren Erlebnis führt. Sie können dies auch in Premiere Pro tun, aber Filmora erledigt dies automatisch für Sie, sobald Sie die Erlaubnis dazu erhalten haben.

Schritt 2: Ziehen Sie die Videodatei auf die Zeitleiste, um sie im Wiedergabefenster in der Vorschau anzuzeigen und mit der Bearbeitung zu beginnen.

video-in-premiere-schneiden

Schritt 3: Suchen Sie die Stelle in der Videodatei, an der Sie schneiden möchten und klicken Sie auf die orangefarbene Scherenoption, um die Videodatei zu teilen.

video-in-premiere-schneiden

Tipp: Sie können auch das Tastaturkürzel (STRG+B) verwenden, um ohne Mausklick auszuschneiden, falls Sie beim Bearbeiten ein Trackpad verwenden.

Fazit

Wie bereits erwähnt, ist das Wissen, wo Sie schneiden müssen, von entscheidender Bedeutung, um die Wirkung Ihres Videos zu verbessern. Wir hoffen, dass dieser Leitfaden Ihnen genau gezeigt hat, wie Sie die Aktionen durchführen müssen, um Ihr bestes Projekt zu erstellen. Wenn Sie Anfänger sind, ist der einfache Ansatz von Wondershare Filmora einladender und einfacher zu navigieren. Außerdem können Sie die Software kostenlos herunterladen. Zusätzliche Funktionen können Sie durch Zahlung einer monatlichen, jährlichen oder einmaligen Gebühr aktivieren. Adobe Premiere Pro ist eine Option, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie Plugins von Drittanbietern und andere Anwendungen aus der Creative Cloud Suite verwenden möchten.

Diese könnten Ihnen auch gefallen

Die 25 besten Real-Time Stimmwechsler Vollständiger Test - sollte ich sie verwenden?

Suchen Sie nach einem vollständigen Einblick in die besten Stimmwechsler-Alternativen aller Zeiten? Hier erhalten Sie Zugang zu einer umfassenden Analyse der führenden Namen im Bereich der Dienstleistungsprogramme!

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:13
Die 31 besten Videotrimmer für Computer, Telefon und Online

Dieser Artikel stellt Ihnen die besten Videotrimmer für verschiedene Geräte vor. Schauen Sie sich diese an und wählen Sie Ihren Favoriten.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:10
Schritt für Schritt Tipps zum Erstellen von Make-up-Videos

Sind Sie auf der Suche nach Tipps, um Ihre Videos auf YouTube ansprechend zu gestalten? Mit diesen Tipps für Make-up-Videos mit Filmora heben Sie Ihre Videos hervor.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-08-02 20:07:07
Wie ändert man die Farbe eines Fotos wie ein Profi?

Wenn Sie die Farbe eines Fotos ändern, können Sie mit einem einzigen Klick verschiedene Ansichten eines Bildes erzeugen. Finden Sie heraus, wie Sie die Farbe Ihres Fotos mit einem Foto-Farbeditor ändern können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:06
Wie man Nikon-Videodateien mit Nikon-Videobearbeitungssoftware bearbeitet

Möchten Sie Ihre Nikon-Videodateien bearbeiten? Hier wird ein leistungsstarker und dennoch einfach zu bedienender Nikon Video Editor vorgestellt, mit dem Sie das ganz einfach erreichen können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:06
Die 5 besten Videobearbeitungs-Apps für das iPhone [2022]

Sind Sie auf der Suche nach der besten iPhone Video Editor App? Wir haben fünf phänomenale App-Vorschläge, mit denen Sie unterwegs professionelle Videos machen können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:05
Die besten 15 Action Cam Video-Editoren für GoPro [2022]

Welche ist die beste GoPro-Bearbeitungssoftware auf dem Markt? Wie schneidet man großartige GoPro-Videos, indem man sie benutzt? Sehen Sie sich unsere vollständige Liste der besten GoPro Video-Editoren und APPs an.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:05