filmora go
Filmora for mobile

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Wie man Videos im Quicktime Player auf dem Mac trimmt

Hochqualitative Videos erstellen - Wondershare Filmora

Ein einfacher und leistungsstarker YouTube-Video-Editor

Zahlreiche Video- und Audioeffekte zur Auswahl

Ausführliche Anleitungen auf dem offiziellen Kanal

Sie müssen die Videos so trimmen, dass sie die Aufmerksamkeit des Betrachters fesseln, denn die durchschnittliche Aufmerksamkeitsspanne des Menschen beträgt acht Sekunden. Daher werden die Zuschauer wegklicken oder weiterscrollen, wenn die ersten Sekunden Ihres Videos in völliger Stille oder auf einem leeren Bildschirm verlaufen. Zum Glück gibt es einen einfachen Weg, den Mac-Benutzer zum Trimmen von Videos verwenden können: QuickTime Player. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie ein Video in Quicktime trimmen, um unerwünschte Teile zu entfernen.

Was ist der QuickTime Player?

Der von Apple entwickelte QuickTime Player ist eine Software, mit der Sie Video- und Audiodateien auf Ihrem Mac abspielen, bearbeiten, aufnehmen und weitergeben können. Er wurde 1991 entwickelt und QuickTime X ist die neueste Mac Version, die für Benutzer von Mac OS X Snow Leopard bis macOS Mojave verfügbar ist.

Der QuickTime Player wird von MovieWorks, PowerPoint, HyperCard, Director und anderen standardmäßigen Multimedia-Authoring-Anwendungen unterstützt. Eine der aufregenden Funktionen, die QuickTime dem Internet bietet, ist die Möglichkeit, Videos über Netzwerke zu streamen.

2016 beendete Apple die Unterstützung für die QuickTime Windows-Version. Im Jahr 2018 wurde die Unterstützung für die Version QuickTime 7 unter macOS eingestellt.

Bei OS X Lion wurde QTKit (das zugrunde liegende QuickTime-Medium) zugunsten von AVFoundation, dem neueren Grafik-Framework, das mit macOS Catalina eingestellt wurde, abgeschafft.

Wie man ein Video im Quicktime Player trimmt

Das Trimmen von Videos ist ein Kinderspiel, wenn Sie QuickTime verwenden. Folgen Sie den nachstehenden Schritten, um zu erfahren, wie Sie Quicktime-Videoclips trimmen können.

  1. Starten Sie den QuickTime Player auf Ihrem Mac. Sie können diese Anwendung über eine Spotlight-Suche finden. Alternativ öffnen Sie die Finder-App in Ihrem Dock und wählen Sie die Programme Option aus dem Menü auf der linken Seite. Sie finden QuickTime dann im Menü auf der rechten Seite.
  2. Sobald QuickTime gestartet ist, klicken Sie auf die Registerkarte Datei und dann auf "Datei öffnen".
Video in Quicktime trimmen
  1. Wählen Sie das Video, das Sie trimmen möchten.
  2. Navigieren Sie zur Registerkarte Bearbeiten im oberen Menü, während Ihr Video geöffnet ist.
  3. Wählen Sie Trimmen aus dem Dropdown-Menü. Alternativ können Sie auch das Tastaturkürzel Befehl + T verwenden.
Wie man Videos in Quicktime trimmt
  1. Sie sehen unten einen gelben Trimm-Balken um die Länge des Videos herum.
Wie man Videos in Quicktime auf dem Mac trimmt
  1. Um ein QuickTime Video zu trimmen, ziehen Sie die Griffe und die App entfernt alles, was außerhalb der gelben Balken liegt.
  2. Sobald Sie Ihr Video getrimmt haben, klicken Sie auf die Trimmen Option auf der rechten Seite Ihres Bildschirms.
  3. Mit dem Wiedergabesymbol können Sie während des Bearbeitungsprozesses jederzeit eine Vorschau Ihres Videos anzeigen.
  4. Klicken Sie auf Datei und dann auf Speichern, um Ihr getrimmtes Video zu speichern.
Getrimmtes Video auf Quicktime speichern
  1. Benennen Sie Ihr getrimmtes Video und wählen Sie dann den Speicherort aus, an dem Sie es speichern möchten. Klicken Sie auf Speichern, um diese Aktion abzuschließen.

Tipps & Tricks zur Verwendung des QuickTime Players

Da Sie nun wissen, wie Sie ein QuickTime Video trimmen können, haben wir einige hilfreiche Tipps und Tricks für die Benutzer dieser Anwendung zusammengestellt.

Wie man Videos teilt und kombiniert

Mit dem QuickTime Player können Sie zwei oder mehr Videoclips teilen und kombinieren. Folgen Sie den nachstehenden Schritten, um zu erfahren, wie Sie Ihre Videos teilen und kombinieren können.

  1. Öffnen Sie Ihre Datei.
  2. Drücken Sie dann Befehl-E oder wählen Sie Ansicht > Clips anzeigen.
  3. Ziehen Sie den Abspielkopf in den Bereich, in dem Sie das Video teilen möchten.
  4. Drücken Sie Befehl-Y oder wählen Sie Bearbeiten > Clip teilen. Beide Clips werden gelb hervorgehoben.
  5. Sie können nun einen weiteren Videoclip einfügen oder die Videoclips neu anordnen, indem Sie sie nach rechts oder links ziehen.
  6. Wenn Sie die Videoclips dreimal teilen, können Sie den Clip in der Mitte auswählen, wo ein gelber Umriss erscheint und ihn dann durch Drücken der Entf Taste auf Ihrer Tastatur löschen.
Video teilen und kombinieren mit Quicktime
  1. Um Ihre Videoclips zu kombinieren, öffnen Sie einen der Clips und wählen Sie Bearbeiten > Clip am Ende hinzufügen.
  2. Doppelklicken Sie im Öffnen Dialogfeld auf den Videoclip, den Sie anheften möchten.
  3. Sie können auch die Symbole von Videoclips aus dem Finder ziehen und in einem Videofenster ablegen. Die Anwendung fügt die Clips an das Ende Ihres bestehenden Videos an. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um mehrere Videoclips zu kombinieren.
  4. Das zweite Video kann in der Mitte Ihres ersten Videos erscheinen. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Videoclip zu teilen und dann auf den Clip zu klicken, der vor dem Bereich erscheint, in den das neue Video eingefügt werden soll.
  5. Wählen Sie nun Bearbeiten > Clip nach Auswahl einfügen.
  6. Es erscheint ein Dialogfeld. Doppelklicken Sie auf die Videodatei, die Sie einfügen möchten.
  7. Alternativ können Sie ein Video aus dem Finder ziehen und in die Lücke zwischen den beiden Clips einfügen.
Wie man Videos mit Quicktime teilt und kombiniert

Wie man Audio und Videos aufnimmt

Sie können ein Video mit einer USB-Webcam oder der im Mac integrierten Kamera aufnehmen. Und was noch? Sie können Audio mit dem integrierten Mikrofon Ihres Macs, einem über ein USB-Kabel angeschlossenen Musikinstrument oder einem externen Mikrofon aufnehmen. Oder vielleicht möchten Sie etwas aufzeichnen, was auf Ihrem Bildschirm passiert. Auch das kann der QuickTime Player. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Audio- und Videoaufnahmen mit QuickTime zu machen.

  1. Wählen Sie Datei > Neue Bildschirmaufnahme, Neue Audioaufnahme oder Neue Filmaufnahme.
  2. Bei den letzten beiden Optionen müssen Sie die Qualität und eine Eingangsquelle auswählen. Dann müssen Sie die rote Aufnahmetaste drücken. Die erste Option ruft ein Fenster auf, das die Aufnahme Schaltfläche und einige Audiooptionen enthält.
  3. Ziehen Sie, um einen Bereich festzulegen, den Sie aufnehmen möchten oder klicken Sie einmal, um den gesamten Bildschirm aufzunehmen.
  4. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie erneut auf die Aufnehmen Schaltfläche. Ein schwarzer Bildschirm erscheint in Ihrer Menüleiste, wenn Sie Ihren Bildschirm aufzeichnen.
  5. Wenn Sie die Aufnahme beenden, wird die Datei im QuickTime Player geöffnet.
  6. Um sie zu speichern, wählen Sie Datei > Speichern.

Wie man Videos exportiert und weitergibt

Mit QuickTime können Sie optimierte Inhalte exportieren, so dass Sie diese auf anderen Apple-Geräten, einschließlich Apple TV, iPod Touch und iPhone, ansehen können. Sehen wir uns nun an, wie Sie Ihr Video exportieren und weitergeben können, sobald Sie es fertig bearbeitet haben.

  1. Wählen Sie Datei > Exportieren. Sie erhalten eine Reihe von Auflösungsoptionen (1080p, 720p und 480p), Einstellungen für Apple TV und iOS-Geräte und eine Option, nur Audio zu exportieren.
  2. Wenn Sie sich für die iTunes-Option entscheiden, sehen Sie dieselben optimierten Einstellungen für Apple TV und iOS-Geräte, allerdings wird die Videodatei an Ihre iTunes-Bibliothek gesendet.
wie man Videos mit Quicktime exportiert und weitergibt
  1. • Um Ihr Video zu exportieren und für andere Benutzer freizugeben, wählen Sie Datei > Freigeben. Das daraufhin angezeigte Menü enthält AirDrop, Nachrichten, Mail und die Plattformen für die Freigabe in sozialen Medien YouTube, Flickr, Facebook und Vimeo.
Videos mit Quicktime exportieren und weitergeben
  1. Wählen Sie die gewünschte Option und QuickTime optimiert Ihr Video für den von Ihnen gewählten Dienst oder das Programm.
  2. Um die Änderungen, die Sie an Ihrer Videodatei vorgenommen haben, zu speichern, wählen Sie Datei > Schließen. Benennen Sie Ihr bearbeitetes Video in dem erscheinenden Feld und klicken Sie dann auf Speichern.

Spiegeln oder Drehen eines Clips

Mit dem QuickTime Player können Sie auch Clips und Videos mit einem einzigen Klick drehen oder spiegeln. Folgen Sie diesen Schritten, um Ihren Videoclip zu spiegeln oder zu drehen.

  • Navigieren Sie zur Registerkarte Bearbeiten.
  • Wählen Sie die Richtung, in die sich Ihr Video drehen soll. Die verfügbaren Optionen sind Vertikal spiegeln, Horizontal spiegeln, Rechts drehen und Links drehen.

Sie können die Änderungen auf Ihr gesamtes Video oder einen der Clips anwenden, wenn Sie die Videodatei geteilt haben.

Präsentieren oder zeichnen Sie den Bildschirm Ihres iPad oder iPhone auf

QuickTime kann das Geschehen auf Ihrem iPhone oder iPad aufzeichnen oder als Live-Ansicht anzeigen. Wenn Sie einen Mac für eine Präsentation verwenden, können Sie den Bildschirm Ihrer iOS-Geräte zentriert auf dem Bildschirm Ihres Macs anzeigen. Sie müssen nur die folgenden Schritte ausführen:

  • Verwenden Sie ein USB-Kabel, um Ihr iPad oder iPhone mit Ihrem Mac zu verbinden.
  • Öffnen Sie QuickTime und klicken Sie dann auf Datei > Neue Filmaufnahme.
  • Jetzt müssen Sie mit dem Cursor auf das Fenster des QuickTime Players zeigen, damit die Aufnahme Schaltfläche erscheint.
  • Gehen Sie auf das Menü neben der Aufnahmetaste und wählen Sie Ihr iOS-Gerät aus der Liste der Kameras aus.
  • Jetzt sind Sie bereit, die größte Version Ihres iPhones oder iPads mit Ihrem Publikum zu genießen.
  • Klicken Sie auf Aufzeichnen, um die Aktion aufzuzeichnen.

Fazit:

● Die Videobearbeitung ist ein wesentlicher Bestandteil der Erstellung von Videoinhalten, die Zuschauer anziehen. Mit QuickTime Video trimmen können Sie unerwünschte Szenen entfernen, um es ansprechend zu gestalten. Ihre Zuschauer werden süchtig nach Ihren Videos, wenn Sie langweilige Abschnitte, leere Bildschirme und Bereiche mit Stille trimmen. Sobald Sie die Kunst des Schneidens beherrschen, werden Ihre Zuschauerbindung und Ihr Engagement in die Höhe schnellen.

● Vergessen Sie nicht, die Tipps und Tricks zu nutzen, die wir Ihnen zur Verfügung gestellt haben, um das Beste aus dieser Anwendung herauszuholen. Sie können Videos in verschiedene Formate exportieren, z.B. FLC-Animationen und Bildsequenzen, sowie AVI- und DV-Streams. Sie können auch Videos teilen und kombinieren, den Bildschirm Ihres iOS-Geräts präsentieren oder aufzeichnen, Audio und Video aufnehmen und vieles mehr.

Diese könnten Ihnen auch gefallen

10 kostenlose Online-MP3 zu Text Konverter 2022

Mit Hilfe eines Online-MP3 zu Text Konverters können Sie jede MP3-Datei in ein Textdokument umwandeln. Hier ist eine Liste der besten 10 kostenlosen mp3 zu Text Konverter, die Sie verwenden können.

Geschrieben vonFelix Schmidt|2022-11-08 11:09:58
Super Beste Programme 2022: Videos kostenlos zusammenfügen

Hier finden Sie die 10 besten Freeware-Programme 2022 für Windows/Mac/Linux, mit denen Sie Videos kostenlos ohne Wasserzeichen zusammenschneiden oder zusammenfügen können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-10-26 19:29:25
Die 25 besten Real-Time Stimmwechsler Vollständiger Test - sollte ich sie verwenden?

Suchen Sie nach einem vollständigen Einblick in die besten Stimmwechsler-Alternativen aller Zeiten? Hier erhalten Sie Zugang zu einer umfassenden Analyse der führenden Namen im Bereich der Dienstleistungsprogramme!

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-05 16:55:42
Die 31 besten Videotrimmer für Computer, Telefon und Online

Dieser Artikel stellt Ihnen die besten Videotrimmer für verschiedene Geräte vor. Schauen Sie sich diese an und wählen Sie Ihren Favoriten.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-10-26 19:35:42
Schritt für Schritt Tipps zum Erstellen von Make-up-Videos

Sind Sie auf der Suche nach Tipps, um Ihre Videos auf YouTube ansprechend zu gestalten? Mit diesen Tipps für Make-up-Videos mit Filmora heben Sie Ihre Videos hervor.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-08-02 20:07:07
Wie ändert man die Farbe eines Fotos wie ein Profi?

Wenn Sie die Farbe eines Fotos ändern, können Sie mit einem einzigen Klick verschiedene Ansichten eines Bildes erzeugen. Finden Sie heraus, wie Sie die Farbe Ihres Fotos mit einem Foto-Farbeditor ändern können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-10-26 19:35:42
Wie man Nikon-Videodateien mit Nikon-Videobearbeitungssoftware bearbeitet

Möchten Sie Ihre Nikon-Videodateien bearbeiten? Hier wird ein leistungsstarker und dennoch einfach zu bedienender Nikon Video Editor vorgestellt, mit dem Sie das ganz einfach erreichen können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-28 14:40:23