filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Top-Kameras & wichtige Tipps für Videografie-Anfänger

Vielseitiger Video Editor - Wondershare Filmora

Ein einfacher und dennoch leistungsstarker Editor

Zahlreiche Effekte zur Auswahl

Ausführliche Anleitungen auf dem offiziellen Kanal

Die Videografie wertet jeden Moment immens auf, indem sie ihn festhält und zum Leben erweckt. Das kann die Natur sein, besondere Ereignisse oder auch kleine Dinge. Wenn Sie also eine Leidenschaft für die Videografie haben, fangen Sie noch heute damit an.

Anfänger in der Videografie

Es gibt viele gute Kameras für Videografie-Anfänger und Bearbeitungstools, die Sie motivieren können, Ihre Reise zu beginnen. Lesen Sie also weiter, denn in diesem Artikel haben wir die besten Kameras für Anfänger in der Videografie, wichtige Tipps und erstaunliche Tools zur Videobearbeitung zusammengestellt.

Werfen wir also einen Blick darauf!

Teil 1: Bevor Sie eine Kamera kaufen, sollten Sie bestimmte Dinge wissen

Die Kameraqualität von Smartphones hat sich stark verbessert, aber für professionelle Videoaufnahmen benötigen Sie eine spezielle Kamera. Eine Videoausrüstung für Anfänger kann Ihnen helfen, Ihr Talent zu erkennen und Sie motivieren, noch besser zu werden.

 Funktionen der Videokamera

Glücklicherweise gibt es im Jahr 2022 viele Optionen, da die Technologie mit unschlagbaren Funktionen konkurrenzfähig ist. Vergewissern Sie sich also zuallererst, dass Sie wirklich eine Kamera kaufen möchten und dass Sie gerne fotografieren und Momente festhalten, um tolle Videos zu produzieren. Wenn Sie von diesen professionellen Videos beeindruckt sind, dann sollten Sie Ihre Reise fortsetzen, indem Sie die beste Kamera für Anfänger entdecken.

Zweitens: Berücksichtigen Sie Ihr Budget. Als Anfänger müssen Sie nicht gleich in die Vollen gehen und die beste Kamera für Videografie kaufen. Stattdessen können Sie mit konkurrenzfähigen und vernünftigen Angeboten beginnen und zunächst Ihr Talent und Ihre Perspektive ausloten.

Als Einsteiger müssen Sie auf diese Funktionen Ihrer Kamera achten:

Beste Kamera für Anfänger in der Videografie

1. Preis: Berücksichtigen Sie Ihr Budget und suchen Sie dann nach Kameras, die in diesem Bereich liegen.

2. Art der Kamera: Es gibt verschiedene Kameras wie:

  • Bridge-Kamera: Sie machen die Videografie professioneller mit mehr Kontrolle über die Kameraeinstellungen und größeren Griffen. Sie verfügt über eine verbesserte Ergonomie und leistungsfähigere Gehäuse. Die Objektive sind starr und nicht austauschbar.

  • DSLR: Sie sind die klassischen und gängigsten professionellen Kameras mit großen Tasten und Gehäusen. Sie können die Objektive je nach Kompatibilität wechseln.

  • Spiegelfreie Kameras: Das ist die Zukunft der Kameras, die spiegellose Sensortechnologie verwenden. Die Gehäuse sind klein, schlank und verfügen über die neueste Technologie.

3. Videoqualität: Achten Sie auf eine Kamera mit gutem Autofokus, Zoom, Bildstabilisierung und Videofunktion bei schlechten Lichtverhältnissen. Berücksichtigen Sie Videofunktionen wie (HD, 4K, etc.)

Kameraobjektiv

4. Auswechselbare Objektive: Objektive spielen bei der Videografie eine wichtige Rolle. Je nach Ihrem Stil müssen Sie das Modell wählen, das mit den meisten Objektiven kompatibel ist.

5. Sensoren: Suchen Sie nach Sensoren mit der besten Größe, Auflösung (Megapixel) und High-ISO-Fähigkeit in Ihrem Budget.

6. Geschwindigkeit und Leistung: Das hängt von der Megapixelzahl ab. Je höher die MP-Zahl, desto schärfer und klarer ist das Ergebnis. Eine gute Auswahl an ISO-Werten für Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen. Außerdem sind höhere Bilder pro Sekunde (FPS) gut für schnelles Videomaterial.

7. Zusätzliche Funktionen: Hier sind einige weitere Funktionen, die Sie sich ansehen sollten:

  • Drahtlose Konnektivität

  • Eingebauter Blitz

  • Lebensdauer des Akkus

  • Gewicht

  • Zwei Steckplätze für Speicherkarten

  • Ergonomie

Teil 2: Die 4 besten Kameras für Einsteiger in die Videografie

Nachdem Sie Ihr Budget und Ihre Erwartungen berücksichtigt haben, können Sie die beste Kamera für Videografie für Anfänger entdecken. Um Ihre Verwirrung zu beseitigen, haben wir in diesem Teil die besten Optionen für Sie herausgesucht.

Die Liste enthält die beste Kamera für Einsteiger in die Fotografie und Videografie für jeden Stil der Fotografie. Werfen wir also einen Blick darauf!

1. Canon Rebel T7i (Preis $729,99)

Sie ist eine der besten Entscheidungen für eine Einsteigerkamera für Videografie, da sie budgetfreundlich und sehr handlich ist. Darüber hinaus verfügt sie über eine schnellere Bildrate, einen verbesserten Autofokus und einen erstaunlichen APS-C-Sensor.

canon rebel t7i

Eine Kamera für Einsteiger in die Videografie hat alle Funktionen, einschließlich eines 24,2-Megapixel-Sensors, 45 Fokuspunkte und sechs Bilder pro Sekunde. Das Ergebnis sind gestochen scharfe und helle Videos mit guter Low-Light-Videografie.

Vorteile

Das schnelle 45-Punkt-Autofokussystem

6 Bilder pro Sekunde bei Serienaufnahmen

Dual Pixel AF funktioniert gut bei Videos

Nachteile

Kein internes GPSr

Video beschränkt auf 1080p

2. Fujifilm X-T200 (Preis $699,-)

Sie ist eine der besten Kameras für Videografie-Anfänger, da sie sehr einfach und dennoch sehr leistungsstark ist. Außerdem hat sie ein elegantes Design, eine gute Bildqualität und macht konkurrenzfähige Videos.

fujifilm x-t200

Der Sensor ist APS-C mit einer Auflösung von 24,2 MP und einem Autofokus mit 425 Punkten. Alos. Sie bietet 8 Bilder pro Sekunde und nimmt Videos in 4K bei 30fps auf. Sie können das Display drehen, so dass es eine gute Wahl für Leute ist, die gerne vloggen. Sie ist anfängerfreundlich, handlich und leicht zu verstehen.

Vorteile

Die Bildqualität ist auch ohne Bearbeitung hervorragend.

Bietet vollständige manuelle Kontrolle

Es gibt einen großen, beweglichen Touchscreen

Nachteile

Es gibt keinen speziellen Kopfhöreranschluss

Es gibt keine Gehäuse-interne Bildstabilisierung

3. Nikon D3500 (Preis $869,-)

nikon d3500

Eine weitere Einsteiger-Videokamera, die sich hervorragend für Ihre Reise eignet. Die Kamera bietet APS-Auflösung, 24,2 MP, Autofokus mit 11 Punkten AF, 1 Kreuztyp. Außerdem bietet sie 5 Bilder pro Sekunde bei 1080p-Videos.

Vorteile

Angemessene Qualität 24MP Sensor

Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

Hervorragende Akkulaufzeit mit 1.550 Aufnahmen

Nachteile

Sie verfügt über sehr grundlegende externe Bedienung

Fester Bildschirm ohne Touch-Funktionen

Sie bietet nur 1080p Full HD Video

4. Panasonic GH5 Mark II (Preis $1.699,-)

panasonic gh5 mark2

Sie ist eine wirklich neuartige spiegellose Kamera mit einem Micro Four Thirds Sensor und einem Micro Four-Thirds Objektiv. Die maximale Serienbildgeschwindigkeit beträgt 12 fps und kann Videos in 4K mit 60 fps aufnehmen.

Außerdem hat sie ein kleines, leichtes und wasserdichtes Gehäuse mit einer beeindruckenden Bildstabilisierung (IBIS) im Gehäuse. Sie ist eine großartige Kamera für Videoanfänger und hat erstaunliche Funktionen.

Vorteile

Die Videoqualität ist rundum überzeugend

Sie ist kompakt, leicht und solide

Sie verfügt über integriertes drahtloses Live-Streaming

Nachteile

Die Sensorgröße ist klein

DFD AF ist nicht sehr verlässlich

Teil 3: Was Sie nach der Videografie mit einer Kamera tun sollten

Nachdem Sie die beste Kamera für Videografie-Anfänger gekauft haben, können Sie allmählich mit Ihrer Leidenschaft beginnen. Der nächste Schritt besteht darin, die Videos zu extrahieren und sie so zu bearbeiten, dass klare, atemberaubende und kreative Videos entstehen. Dafür benötigen Sie einige praktische und intelligente Tools. Werfen wir einen Blick darauf!

Bearbeiten Sie Ihre Fotos mit diesen Top-Tools

Hier sind einige der besten Tools für die Bearbeitung von Fotos:

GIMP

GIMP bietet erweiterte Fotobearbeitungsoptionen, die mit Windows, macOS und Linux kompatibel sind. Es ist eine großartige Plattform, um Fotos von der besten Einsteigerkamera für Fotografie und Videografie zu behandeln.

Gimp-Fotobearbeitung

GIMP ist ein Open-Source-Fotobearbeitungsprogramm und die Mitglieder der Community haben eine große Sammlung von Plugins erstellt. Sie können auch Photoshop-Plugins installieren. Die erweiterten Bearbeitungstools ohne Werbung sind umfangreich. GIMP ist eine kostenlose Plattform zur Bildbearbeitung.

Canva

Canva kann auf Windows, macOS, Linux (im Browser), Android, iOS und iPad (mobile App) ausgeführt werden. Die Vorlagen sind großartig und verleihen den Fotos einen professionellen Touch. Ein großer Vorteil ist, dass das Tool Cloud-Speicher bietet und sehr einfach zu bedienen ist.

Canva Fotobearbeitung

Außerdem gibt es praktische Schieberegler zum Anwenden von Farbtönen, Vignetteneffekten, Schärfen, Anpassen von Helligkeit, Sättigung, Kontrast und vielem mehr. Es ist kostenlos erhältlich. Premium ist für $119,99 jährlich für bis zu 5 Personen erhältlich. Sie können auch ein Monatsabonnement abschließen.

Adobe Photoshop Express

Adobe Photoshop Express ist ein bekannter Name in der Welt der Fotobearbeitung. Das Programm ist mit allen Plattformen kompatibel und verfügt über kostenlose und kostenpflichtige Versionen. Es gibt eine Vielzahl von Effekten, grundlegenden Bearbeitungstools, Freigabeoptionen, Auflösungen, etc.

Sie können Fotos drehen, spiegeln und horizontale und vertikale perspektivische Verzerrungen ausprobieren. Es ist kostenlos erhältlich. Premium ist für $34,99 pro Jahr erhältlich.

Versuchen Sie einen Video-Editor, um Ihr Video zu bearbeiten - Filmora

Wondershare Filmora ist ein unglaubliches Tool für die Bearbeitung von Videos aus Ihrer Einsteiger-Videokamera, da es sehr einfach zu bedienen ist. Es verfügt über eine umfangreiche Bibliothek mit vielen Funktionen.

Sie können selbst ein winziges Videoelement mit Hilfe erstaunlicher Bearbeitungstools wie Bewegungsverfolgung, grünem Hintergrund, Audio-Ducking, geteiltem Bildschirm und erstaunlichen Videoeffekten bearbeiten. Darüber hinaus ermöglicht Wondershare Drive das Hochladen und die gemeinsame Nutzung von Projektdokumenten, Projektvorlagen und exportierten Videos.

Wondershare Filmora

Nutzen Sie die leistungsstarke Performance, die intuitive Benutzeroberfläche und die unzähligen Effekte von Filmora für einen einfachen Einstieg!

Download

Funktionen von Filmora

  • Sie können damit bestimmte Clips löschen, Videos zuschneiden, die Abspielgeschwindigkeit ändern, Wasserzeichen hinzufügen und Bilder drehen.

  • Mit seinen fortschrittlichen Bearbeitungstools können Sie Fotos farblich abstimmen, Videos rückwärts abspielen und die Textur, Farbe oder Helligkeit anpassen.

  • Außerdem können Sie die Lebendigkeit und die Sättigung von Mediendateien einstellen.

  • Mit Filmora können Sie auch erstaunliche Elemente wie animierte Texte, Sticker, Filter, Overlays, Übergänge, Soundeffekte und mehr hinzufügen.

  • Sie können erstellte oder bearbeitete Videos in viele Dateiformate exportieren, darunter mp4, wmv, hevc, avi, gif und mp3.

Fazit

Dies war also ein ausführlicher Leitfaden für die beste Kamera für Videografie-Anfänger mit einigen nützlichen Tipps. Die Kamera, der Künstler und die Bearbeitungstools arbeiten zusammen, um hervorragende Ergebnisse zu erzielen.

Es ist ein akkumulativer Prozess und Sie werden zum Profi, wenn Sie Ihre Leidenschaft konsequent ausüben. Schauen Sie sich also alle Kameras, Funktionen und konkurrenzfähigen Bearbeitungstools an und legen Sie los!

Diese könnten Ihnen auch gefallen

Die 25 besten Real-Time Stimmwechsler Vollständiger Test - sollte ich sie verwenden?

Suchen Sie nach einem vollständigen Einblick in die besten Stimmwechsler-Alternativen aller Zeiten? Hier erhalten Sie Zugang zu einer umfassenden Analyse der führenden Namen im Bereich der Dienstleistungsprogramme!

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 18:02:54
Die 31 besten Videotrimmer für Computer, Telefon und Online

Dieser Artikel stellt Ihnen die besten Videotrimmer für verschiedene Geräte vor. Schauen Sie sich diese an und wählen Sie Ihren Favoriten.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 18:02:42
Schritt für Schritt Tipps zum Erstellen von Make-up-Videos

Sind Sie auf der Suche nach Tipps, um Ihre Videos auf YouTube ansprechend zu gestalten? Mit diesen Tipps für Make-up-Videos mit Filmora heben Sie Ihre Videos hervor.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-08-02 20:07:07
Wie ändert man die Farbe eines Fotos wie ein Profi?

Wenn Sie die Farbe eines Fotos ändern, können Sie mit einem einzigen Klick verschiedene Ansichten eines Bildes erzeugen. Finden Sie heraus, wie Sie die Farbe Ihres Fotos mit einem Foto-Farbeditor ändern können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 18:02:32
Wie man Nikon-Videodateien mit Nikon-Videobearbeitungssoftware bearbeitet

Möchten Sie Ihre Nikon-Videodateien bearbeiten? Hier wird ein leistungsstarker und dennoch einfach zu bedienender Nikon Video Editor vorgestellt, mit dem Sie das ganz einfach erreichen können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 18:02:31
Die 5 besten Videobearbeitungs-Apps für das iPhone [2022]

Sind Sie auf der Suche nach der besten iPhone Video Editor App? Wir haben fünf phänomenale App-Vorschläge, mit denen Sie unterwegs professionelle Videos machen können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 18:02:30
Die besten 15 Action Cam Video-Editoren für GoPro [2022]

Welche ist die beste GoPro-Bearbeitungssoftware auf dem Markt? Wie schneidet man großartige GoPro-Videos, indem man sie benutzt? Sehen Sie sich unsere vollständige Liste der besten GoPro Video-Editoren und APPs an.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 18:02:30