Die Top 3 Besten FLAC Player Apps für Android

Wondershare Editor Von Mar 24,2016 16:32 pm

Seit geraumer Zeit hören die meisten Menschen Musik im mp3 Format. Früher hat das mehr Sinn ergeben, als die Bandbreite eingeschränkter war und die Internetgeschwindigkeit langsamer. Daher musste Musik so komprimiert wie möglich sein, damit die Lieferung und das Abspielen schneller und übergangslos möglich war. Heute sehen die Dinge allerdings ganz anders aus. Die Internetgeschwindigkeit ist schneller und die verfügbare Bandbreite größer. Dies führte zur Beliebtheit von FLAC als Musikdateiformat, welches sich als verlustfreie Audiodatei vom mp3-Format unterscheidet. Diese bedeutet, dass ein Lied im FLAC Format mehr wie das Original klingt und eine bessere Audioerfahrung liefert, im Vergleich zu mp3. Durch dessen Beliebtheit suchen mehr Menschen nach einem FLAC Spieler für Android. Dies scheint durch die Allgegenwärtigkeit und die Verbreitung von Android Geräten, von Mobiltelefonen bis Tablets, TV Boxen und mehr sehr logisch. Sollten Sie auf der Suche nach einem FLAC Spieler für Android sein, dann finden Sie hier drei Optionen zur Betrachtung.

Power Amp

Diese App ist die erste Wahl, sollten Sie sich wundern, welche Android App .flac Musikdateien abspielen kann. Erst einmal ist dies eine App, die FLAC Dateien reibungslos abspielen kann. Allgemein gesprochen gibt es hier kein Stottern oder Knallen. Das FLAC Lied auf Ihrem Gerät spielt genauso reibungslos wie die mp3 Version. Die App bietet auch weitere Vorteile. Beim Abspielen erlaubt Power Amp Lieder ineinander übergehen zu lassen, um ein nahtloseres Zuhören zu erlauben. Die Audioeigenschaften können durch einen 10-Band-Equalizer weiter optimiert werden. Es erlaubt den Nutzern auch die Markierungen der Lieder zu ändern und sucht nach der jeweiligen relevanten Albumkunst. Der größte Nachteil dieser App ist es allerdings, dass Sie bezahlen müssen, um diese zu nutzen. Es gibt eine Testversion, welche allerdings nur etwa zwei Wochen genutzt werden kann. Danach müssen Sie Ihren Geldbeutel zücken um den FLAC Spieler für Android zu nutzen.

VLC

VLC ist eine weiter App, die als FLAC Spieler für Android genutzt werden kann. Es handelt sich um einen sehr bekannten Mediaspieler, denn viele Menschen haben den VLC Spieler bereits für Windows, Linux oder andere nicht-mobile Betriebssysteme genutzt. Der größte Vorteil des VLC ist, dass die Software kostenfrei zur Verfügung steht. Es sind keine weiteren Kosten mit der vollen Funktionsweise des Produkts verbunden. Sobald es installiert ist, haben Sie einen vollwertigen FLAC Spieler für Android. Ein weiterer Vorteil der App ist, dass sie eine Vielzahl an verschiedenen Dateiformaten abspielen kann – Audio oder Video. Die Fähigkeit nahezu alles abspielen zu können, ist ein Markenzeichen der VLC Software. Ein großer Nachteil ist allerdings, dass die App unter konstanter aktiver Entwicklung steht. Es kann große Unterschiede geben, sodass manche Menschen die Apps als sehr stabil empfinden, während andere noch immer unerwartete Bugs erfahren. Während es nicht mehr in Beta ist, können Sie die App selbst ausprobieren und mit anderen Optionen vergleichen.

andLess

andLess ist ein weiterer FLAC Spieler für Android, welcher nicht so bekannt ist wie andere, aber auch kostenfrei zur Verfügung steht. Diese App versucht nicht alle Extras oder eine große Anzahl an Features anzubieten. Stattdessen bietet es einen sehr einfachen und schnellen Weg um FLAC Audiodateien auf Android Geräten abzuspielen. Dies ist ein großer Vorteil für Menschen mit Geräten, die nicht die leistungsstärksten Spezifikationen aufweisen. Ebenso ist es großartig für Menschen die nach einer App suchen die funktioniert, anstatt sich mit verschiedenen Menüs, Knöpfen und Präferenzen auf dem Bildschirm herumschlagen zu müssen. Dies führt allerdings auch zum Nachteil der App. Sie ist so gestaltet, dass sie ganz einfach ausschaut und funktioniert – und manche Menschen können dadurch abgetan sein, wenn Sie eher einen FLAC Spieler für Android möchten, der besser ausschaut und mehr Features bietet.

Performing Conversions

Eine weitere Lösung wie man FLAC Dateien auf Android abspielt, umfasst die Umwandlung einer FLAC Datei in ein Dateiformat, welches ganz einfach durch vorhandene Android Musikspieler abgespielt werden kann. Es gibt viele verschiedene effektive Wege um dies an Ihrem Computer durchzuführen. Viele Menschen wählen beispielsweise eine Umwandlung ihrer FLAC Dateien in ein mp3 Format.

Ein Weg ist, die Umwandlung durch eine Webseite zu vollziehen, welche die schwere Arbeit für Sie erledigt. Eine Seite wie media.io erlaubt es Ihnen Ihre FLAC Datei hochzuladen, es in Audio umzuwandeln und anschließend als mp3 Version herunterzuladen. Der Vorteil ist, dass es kostenfrei ist und Sie keine Software installieren müssen. Sie werden dann keinen FLAC Spieler für Android benötigen, da Sie die mp3 Version nutzen können. Der Nachteil ist allerdings, dass der Prozess eine Internetverbindung benötigt und sich auf Ihre Internetbandbreite verlässt.

Eine weitere Option für die Umwandlung ist die Nutzung einer auf dem Computer installierten Software. Ein Beispiel ist die Audio-Software von MediaHuman. Die Benutzeroberfläche ist recht freundlich und unbedrohlich. Sie können auch Anpassungen des sich ergebenden mp3's und der Datenrate vornehmen, was Auswirkungen auf die Dateigröße hat. Ein weiteres Beispiel einer kostenfreien Software ist FlacSquisher. Diese App kann FLAC Dateien in mp3's, als auch in andere Audiodateiformate verwandeln. Es handelt sich um eine sehr einfache Software, die ihre Arbeit erledigt.

Starten Sie jetzt Ihr Videoprojekt indem Sie
Filmora kaufen, oder die Testversion kostenlos herunterzuladen.

• Tipps für FLAC Datei
1. FLAC Bearbeitungssoftware
2. FLAC Player für Android