FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Einfache und dennoch leistungsfähige Videobearbeitungssoftware für Windows und Mac
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle ermöglicht einfache Videobearbeitung. Keine langwierige Einarbeitung erfordern.
  • Erstellt coole Videos mit neu hinzugefügten erweiterten Funktionen wie Bewegungsverfolgung, Keyframing, Farbanpassung usw.
  • Verschiedene Effekte oder Effekte-Paket stehen hier in diesem Schnittprogramm zur Verfügung.
  • Videos mit Green-Screen, Split-Screen, Bild-in-Bild oder andere Videoeffekten auf einfache Weise bearbeiten.

Wie man gelöschte YouTube-Videos online ansieht: 2 Methoden | Die ultimative Anleitung

Apr 28, 2021• Bewährte Lösungen

YouTube bietet eine große Vielfalt an kommerziellen und nutzergenerierten Inhalten: Von Musik bis hin zu DIY-Videos. Während dieses massiven Zustroms an Content, gibt es auch Situationen, in denen der Videoinhalt, den du magst oder ansehen wolltest, aus irgendeinem Grund gelöscht wurde. Entweder hat der jeweilige Kanal das Video gelöscht oder YouTube selbst, weil es gegen die Regeln der Plattform verstoßen hat. Es wird die trostlose Nachricht "Es tut uns leid, dieses Video ist nicht mehr verfügbar" angezeigt. Wahrscheinlich denkst du, dass es wohl unmöglich ist, auf die gelöschten YouTube-Videos zuzugreifen, die du so gerne sehen wolltest. Tatsächlich wird nichts aus dem Internet wirklich gelöscht. Um dir zu helfen, gelöschte YouTube-Videos zu sehen, zeigen wir dir die zwei praktischsten Methoden. Also, fangen wir an.

Teil 1: Gelöschte YouTube-Videos mit einer URL ansehen

Internet Archive (bekannt als Wayback Machine) ist ein Webseiten-Archivierungssystem, das seit 1996 Webseiten sammelt und katalogisiert. Das bedeutet, dass das System das aktuelle Layout und die Daten der Website gespeichert hat. Dieses riesige Archiv der Vergangenheit des Internets hat über 100 Terabyte Daten mit rund 10 Milliarden Webseiten angehäuft.

Auf der Website archive.org findest du viele Momentaufnahmen deiner Lieblingswebseiten zu einem Zeitpunkt in der Vergangenheit. In unserem Fall wollen wir gelöschte YouTube-Videos finden und anschauen. Dafür brauchen wir nur den Link des Videos und den finden wir höchstwahrscheinlich auf archive.org. Die Schritte zum Finden und Wiederherstellen gelöschter YouTube-Videos sind einfach und wie folgt.

1. Finde zunächst die URL in deiner YouTube E-Mail, deinem Kanal-Account, wenn du nach deinem hochgeladenen Video suchst. Du kannst den Link in deinem Browser-Verlauf und in der YouTube-Historie finden oder vielleicht hast du den Link auf sozialen Medien geteilt.

 Finde gelöschte YouTube-Videos aus der Historie

Wenn du ein gelöschtes YouTube-Video mit Hilfe der Wayback Machine ansehen möchtest, musst du den Link zu dem Video finden. Ohne die URL wirst du nicht auf das gelöschte YouTube-Video zugreifen können.

2. Gehe auf die archive.org Webseite und füge die YouTube-Video-URL in die Suchleiste ein und drücke Enter.

Öffne die Wayback Machine

3. Sobald du dein Video im Internetarchiv gefunden hast, kannst du die Details des Videos sehen.

Finde das gelöschte Video

4. Du wirst das Video nicht direkt abspielen können, aber du solltest in der Lage sein, es herunterzuladen. Klicke mit der rechten Maustaste auf das Video, um die Option zum Herunterladen des Videos zu finden

Lade das gelöschte Video herunter

Diese Methode funktioniert meistens, da die Wayback Machine ziemlich aktiv ist und regelmäßig das Web durchkämmt, um die Seiten zu archivieren. Manchmal jedoch funktioniert diese Methode nicht mehr und ein ausgefeiltere Art gelöschte Youtube-Videos anzusehen ist erforderlich.

Teil 2: Gelöschte YouTube-Videos ohne URL ansehen

Aber was ist, wenn du keine URL für das gelöschte YouTube-Video hast? Das Internet ist ein Global Village Network. Alles im Internet ist miteinander verbunden und diese Verbindung macht es sehr nützlich. Zum Beispiel kann man, auch wenn ein YouTube-Video gelöscht wurde, immer noch darauf zugreifen und es auch ohne URL anschauen, weil Leute immer wieder Videos kopieren und sie auf anderen YouTube-Kanälen oder Social-Media-Plattformen teilen. Um sicherzustellen, dass du dein Lieblings-YouTube-Video noch einmal zu sehen bekommst, tauchen wir in die Weiten des Internets ein und finden die gelöschten YouTube-Videos.

Diese Methode kann ein wenig kompliziert sein und verlangt von dir, dass du deine volle Aufmerksamkeit darauf richtest, das Video zu finden, das du so dringend sehen willst, was dich ja erst auf diesen Artikel geführt hat.

1. Öffne einen neuen Tab in deinem Browser und gehe auf die Google-Suchleiste. Wir werden eine Technik aus dem Werkzeugkasten von SEO-Experten einsetzen - Google Search Operators.

2. Tippe in der Suchleiste "site:www.youtube.com + name Of TheVideo"

3. Auf diese Weise wird Google alle relevanten Videos nur aus den YouTube-Datenbanken crawlen und uns unserem gelöschten YouTube-Video näher bringen.

Google Crawl URL

4. Wenn du weißt, dass das Video von jemandem auf Facebook oder einer anderen Social Media Plattform geteilt wurde, kannst du die Seiten-URL in der Suchleiste ändern und zum Beispiel YouTube durch Facebook ersetzen.

5. Sobald du die Video-URL gefunden hast, kannst du einfach zur ersten Methode, die wir vorgestellt haben, zurückgehen und die URL in das Internetarchiv eingeben. Das Archiv wird dir das Video ausgeben und du kannst endlich das gelöschte YouTube Video sehen.

Hinweis: Wenn du das Video mit dieser Methode immer noch nicht finden kannst, kann es leider sein, dass das Video komplett vom Server gelöscht wurde und du keinen Zugriff mehr darauf hast.

Teil 3: Bonus Tipp - Erstelle dein eigenes YouTube-Video mit Wondershare Filmora X

Willst du wieder ein YouTube Video machen? Wondershare Filmora X ist eine relativ leichtgewichtige und leistungsstarke Plattform. Mit ihr erhältst du eine intuitive Benutzeroberfläche und die Möglichkeit wundervolle, einzigartige Inhalte zu erstellen. Um dir zu helfen, dein eigenes YouTube Video mit Filmora X zu erstellen, geben wir zuerst eine kurze Einführung in den Ablauf und die Funktionen:

  • Organisiere Medien mit Ordnern und Projekten
  • Schneiden und Trimmen von Rohaufnahmen
  • Unbegrenztes Layering
  • Visuelle Effekte und Filter
  • Füge Audio und Musik ein oder extrahiere sie.
  • Füge kreativen Text und Icons hinzu mit einer großen Auswahl an Vorlagen.
  • Erweiterte Werkzeuge zur Farbkorrektur
  • Exportiere Videos direkt zu YouTube mit Unterstützung verschiedener Ausgabeformate

Erstelle ein YouTube-Video mit wenigen Klicks mit Wondershare Filmora X:

1. Lade Wondershare Filmora X herunter und installiere es auf deinem Computer, indem du den Download-Assistenten unten anklickst.

youtube Mehr Lernvideos hier>>


Kostenlos testen
Für Win10/8.1/8/7 (64bit)
Kostenlos testen
Für Mac OS X 10.11 oder höher
Sichere Download

Oder FilmoraGo -Video Editor für Mobile Geräte ausprobieren

Kaufen Sie Filmora auf Ihrem Smartphone und erhalten Sie einen exklusiven Rabatt!
15% Rabatt auf Win 15% Rabatt auf Mac

*Produkt- und Rechnungsinformationen werden Ihnen nach dem Kauf via Email zugesendet.


2. Starte Wondershare Filmora X, füge deine Videos zur Medienbibliothek hinzu. Du wirst mit einer schlanken und einfachen Benutzeroberfläche begrüßt, die Steuerelemente für alles wie Übergänge, Titel, Überlagerung von Clips, Soundtrack und mehr enthält.

Importiere Rezeptvideos

3. Füge dein Video der Zeitleiste hinzu und gehe dann zu Text Reiter, du wirst hunderte von Titel- und Textvorlagen finden. Wähle die Vorlage, die dir gefällt und füge sie zum Video hinzu

Füge einen Youtube-Titel hinzu

4. Dann kannst du noch zum Effekte Reiter gehen und kannst beeindruckende Filter auf deine Videos anwenden.

Füge Youtube-Filter hinzu

5. Sobald du fertig bist, kannst du auf Exportieren klicken und dein Video direkt auf Youtube hochladen.

Lade Videos direkt auf Youtube hoch

In der kostenlosen Version wird ein Wasserzeichen auf dem exportierten Video zu sehen sein.

Es gibt nichts Schöneres, als deine Fähigkeiten einzusetzen und Zeit zu sparen, indem du Filmora X benutzt. Die Zeit, die du sparst, kannst du nutzen, um mehr Inhalte zu erstellen und erstaunliche Videos zu schneiden, um deine Freunde mit deiner Kreativität zu beeindrucken.

Schlussfolgerung

YouTube ist so sehr Teil unseres täglichen Lebens, dass beim Youtube gucken auf dem Handy im Durchschnitt 40min am Stück geschaut wird. Youtube ist die einzige Video-Plattform geworden, auf der unser Verlangen nach Video-Content bedient wird. Aber auch wenn dein Lieblingssong oder -film gelöscht wird, musst du dir keine Sorgen machen, denn wir haben die besten Lösungen zusammengestellt, um gelöschte YouTube-Videos anzusehen oder sogar gelöschte YouTube-Videos wiederherzustellen, um sie mit deinen Freunden und deiner Familie zu genießen. Hinterlasse unten einen Kommentar, wenn dir dieser Artikel gefallen hat.