FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Einfache und dennoch leistungsfähige Videobearbeitungssoftware für Windows und Mac
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle ermöglicht einfache Videobearbeitung. Keine langwierige Einarbeitung erfordern.
  • Erstellt coole Videos mit neu hinzugefügten erweiterten Funktionen wie Bewegungsverfolgung, Keyframing, Farbanpassung usw.
  • Verschiedene Effekte oder Effekte-Paket stehen hier in diesem Schnittprogramm zur Verfügung.
  • Videos mit Green-Screen, Split-Screen, Bild-in-Bild oder andere Videoeffekten auf einfache Weise bearbeiten.

YouTube Video Tags/Titel/Beschreibung für mehr Aufrufe optimieren - wie geht das?

May 07, 2021• Bewährte Lösungen

Tolle Videoinhalte zu erstellen ist nur die erste Hürde, die es zu überwinden gilt. Die Leute dazu zu bringen, sie sich anzusehen, ist die nächste und eine viel größere Hürde auf Ihrem Weg. Genauso wie ein Blogger hart arbeiten muss, um Leute dazu zu bringen, seinen Blog zu lesen, muss auch ein YouTuber Wege finden, um Aufrufe für seine Videos zu bekommen.

Für jede Art von Inhalt im Internet ist die Auffindbarkeit der Schlüssel zur Bekanntheit. Schließlich wird sich niemand Ihr Video ansehen oder Ihren Blog lesen, wenn er es nicht finden kann, richtig? Ein Blogger würde dies erreichen, indem er seine Inhalte mit SEO - Suchmaschinenoptimierung - verschnürt. Aber wie kann ein YouTuber das Gleiche tun? Die Antwort liegt in etwas, das als YouTube-Tags-Optimierung bekannt ist. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie YouTube Video Tags ganz einfach für mehr Aufrufe optimieren können, sowie einige Tipps zu Titel und Beschreibung.

Schnellsprungmenü

Teil 1: Was sind YouTube-Tags und warum sie so wichtig sind

YouTube-Tags werden verwendet, wenn Sie ein Video auf YouTube hochladen. Sie müssen den Typ des Videos angeben. Mit anderen Worten, Sie müssen Ihr Video mit Schlüsselwörtern beschreiben. Aber Sie könnten darüber nachdenken, warum Sie diese Wörter hinzufügen müssen. YouTube kann nicht herausfinden, worum es in meinen Videos geht? Leider kann YouTube das nicht, obwohl sein Algorithmus viel fortschrittlicher ist als früher.

Sie müssen wissen, dass der Wettbewerb zwischen den Videos sehr groß ist, da 500 Stunden Video pro Minute auf YouTube hochgeladen werden. In diesem Fall ist es wichtig, dem YouTube-Algorithmus Ihr Video durch verwandte Tags bekannt zu machen, um ein höheres Ranking zu erhalten. Je besser wir also die Tags wählen, desto höher ist die Chance, in den Top 1 zu ranken, was bedeutet, dass Sie mehr Aufrufe bekommen!

Die kluge Verwendung von YouTube-Meta-Tags kann Ihre Reichweite erhöhen und neuen Leuten helfen, Ihre Inhalte zu entdecken. Lassen Sie sich jedoch nicht dazu verleiten, irrelevante Tags einzufügen, nur weil Sie wissen, dass sie einen hohen Traffic haben. Sie werden dadurch entdeckt und bestraft. Recherchieren Sie, genau wie bei Ihrer Beschreibung, Ihre Schlüsselwörter, platzieren Sie die wichtigsten zuerst und verwenden Sie so viele wie möglich.

Was sind die drei YouTube-Tag-Typen?

YouTube hat drei verschiedene Arten von Tags und jeder von ihnen hat einen bestimmten Zweck. Die Tags sind-

Spezifisch - Die spezifischen Tag-Typen sind auf Schlüsselwörter ausgerichtet. Diese Schlüsselwörter beziehen sich speziell auf den Inhalt Ihres Videos. Bei diesem Tag-Typ wird das jeweilige Video mit den Keyword-Tags hervorgehoben. Während Sie die Schlüsselwörter im Kopf eingeben, schlägt YouTube oft Phrasen und Schlüsselwörter vor, die zum Inhalt Ihres Videos passen. Sie können die Vorschläge anwenden und auch allgemeinere oder gebräuchlichere Versionen der gleichen Schlüsselwörter hinzufügen.

Zusammengesetzte - Die zusammengesetzten Tags verwenden normalerweise mehr als zwei Wörter. Oft sieht man, dass die Nutzer es vorziehen, den kompletten Titel des Videos zu taggen. Wenn Sie Ihren Videotitel als zusammengesetzten Tag verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie die Präpositionen wie oder, als, und, etc. nicht einschließen. Das liegt daran, dass YouTube nur 500 Zeichen im Titel zulässt und die Präpositionen ignoriert. Es ist immer ratsam, alle 500 Zeichen zu verwenden, die YouTube erlaubt hat, ohne die Zeichen für Präpositionen zu verschwenden, da sie automatisch ignoriert werden.

Generisch - Die generischen Tags sind diejenigen, die das gesamte Video in einem oder zwei Worten beschreiben. Diese Tags werden in allen Videos von Ihnen verwendet. Diese Tags werden in Ihrem gesamten Kanal für alle Videos verwendet, die Sie posten. Es ist wichtig, solche allgemeinen konstanten Tags zu haben.


Teil 2: Wie man sich YouTube-Tags ausdenkt und sie optimiert

Je mehr relevante Tags Sie hinzufügen, desto besser ist es. Das Beste daran ist, dass YouTube die Anzahl der Tags nicht einschränkt, aber es ist nicht möglich, alle hinzuzufügen, und etwas Irrelevantes hinzuzufügen macht keinen Sinn. Also müssen Ihre YouTube-Video-Tags die intelligenten sein, um mehr Aufrufe zu erzielen. Gebildetes Tagging ist das, was erforderlich ist.

1. Markenspezifisches Hinzufügen von Tags - Jedes Unternehmen möchte, dass sein Markenname in den Suchergebnissen auf YouTube und Google auftaucht. Die Selbstreferenzierung Ihres Videos oder das Taggen Ihres Markennamens in verschiedenen Variationen ist ein cleverer Weg, um andere auf Ihre Marke aufmerksam zu machen.

2. Verwendung von YouTube Auto Suggest - Spielen Sie mit der Suchoption auf YouTube und schauen Sie sich die YouTube-Vorschläge an, wenn Sie suchen. Versuchen Sie, die üblichen Videos zu erkennen, die bei der Suche nach etwas Wichtigem und Relevantem für Sie auftauchen. Versuchen Sie, nach zufälligen Schlüsselwörtern zu suchen, je nach Ihrer YouTube-Sucherfahrung.

youtube auto vorschlagen

3. Nutzen Sie das YouTube Keyword Search Tool - Zu guter Letzt können Sie das YouTube Keyword Suggestion Tool nutzen. Es hilft Ihnen, die relevanten Keywords aus den Videos Ihrer Konkurrenten zu extrahieren und Vorschläge nach dem von Ihnen angegebenen Grundbegriff zu erstellen.

4. Verwenden Sie spezifische Tags - Nachdem Sie die Tools verwendet haben, müssen Sie Ihre Tags spezifisch eingrenzen, z. B. den Tag "3D-Papierschneiden lernen". Das Suchvolumen ist vielleicht nicht riesig, aber diese Art von Tags kann YouTube Ihr Video sehr gut kennenlernen lassen. Probieren Sie es aus!

5. Prüfen Sie die Tags der Konkurrenten - Wenn Sie die Tags von anderen Marken prüfen, sollten Sie nicht alle kopieren. Was Sie tun müssen, ist herauszufinden, was Ihnen fehlt, und zu versuchen, diesen Bereich abzudecken. Dabei können Ihnen jedoch nur Tools von Drittanbietern helfen. Auf dem Markt ist VidIQ sehr verbreitet. Es hat eine kostenlose Version. Die meisten Daten inklusive Tags können für höhere Ansichten gefunden werden.

youtube-tags für ansichten

YouTube Tags Bonus-Tipps

Hier können Sie einige Tipps zur Optimierung von Tags erfahren. Sie können Singular- und Plural-Tags verwenden. Denken Sie manchmal daran, Tags für Rechtschreibfehler hinzuzufügen, da die Nutzer dazu neigen, einige Wörter falsch zu schreiben, daher ist es besser, diese Art von Tags abzudecken. Sie können mehr Informationen über falsch geschriebene Wörter erhalten. Weitere Tipps sind unten aufgeführt.

  • Bauen Sie auf dem auf, was Sie bei Ihrer Keyword-Recherche gelernt haben und verwenden Sie Keywords mit hohem Traffic als Tags
  • Nutzen Sie so viele Tags wie möglich, aber ohne spammy zu sein
  • Bauen Sie verwandte Wiedergabelisten mit bestimmten Tags auf
  • Generisch sein; "groß", "lustig" und "süß" sind in Ordnung, aber "üppig", "entzückend" und "prächtig" sind nicht die besten Tags
  • Setzen Sie die wichtigsten Tags zuerst
  • Mischen Sie Einzelwort-Tags mit 'Long Tail'-Tags, z.B. 'how to'

Teil 3: Wie man YouTube taggt und Titel, Beschreibung hinzufügt

Für ein neues Video

    • Schritt 1. Als erstes müssen Sie sich bei Ihrem YouTube-Konto anmelden.
    • Schritt 2. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Hochladen", die sich in der oberen rechten Ecke des Fensters befindet.

upload-option finden

    • Schritt 3. Wählen Sie dann das Video aus, das Sie hochladen möchten. Sie werden aufgefordert, einen Titel, eine Beschreibung und Tags hinzuzufügen.

titel, beschreibung und tags hinzufügen

  • Schritt 4. Nach dem Hochladen können Sie den YouTube-Titel, die Beschreibung und die Tags noch bearbeiten.

Für ein veröffentlichtes Video

Es kommt vor, dass Sie den Titel, die Beschreibung oder den Tag eines bereits veröffentlichten Videos ändern möchten. Die gute Nachricht ist, dass YouTube es Ihnen erlaubt, diese jederzeit neu zu bearbeiten.

    • Schritt 1. Melden Sie sich bei Ihrem YouTube-Konto an
    • Schritt 2. Klicken Sie auf den Kontonamen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Dann haben Sie ein Dropdown-Menü. Wählen Sie Video Manager, um eine Liste Ihrer hochgeladenen Videos anzuzeigen.

den video manager suchen

  • Schritt 3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten, die sich direkt neben dem Video befindet, das Sie ändern möchten. In den Videoinformationen können Sie nun den Titel, die Beschreibung oder einen der Tags ändern. Klicken Sie auf die Schaltfläche Änderungen speichern, wenn Sie fertig sind.

Teil 4: Wie Sie den Titel und die Beschreibung von YouTube-Videos verbessern

Metadaten auf YouTube sind der Ort, an dem sowohl die Betrachter als auch die Plattform selbst herausfinden können, worum es in Ihrem Video geht. Sie helfen den Leuten bei der Suche nach Ihrem Video, helfen YouTube, es richtig zu kategorisieren und können, wenn sie gut gemacht sind, die Reichweite Ihrer Inhalte vergrößern. Die YouTube-Meta besteht aus drei Hauptteilen: Tags, Titel und Beschreibung. Hier ist, wie Sie jedes dieser drei Elemente verwenden können, um leistungsstarke Metadaten für Ihr Video zu erstellen:

1. Titel

YouTube-Titel spielen eine große Rolle bei den Ranking-Faktoren für die Suche. Das bedeutet, dass Sie darüber nachdenken müssen, was die Leute, die Ihr Video am ehesten sehen wollen, in die Suchleiste eingeben werden, sowie über die Wörter, die Ihr Video genau beschreiben.

Wenn Sie zum Beispiel einen Clip haben, in dem Ihre Katze Fluffy auf einen Baum klettert, ist es nicht die beste Idee, Ihr Video "Fluffy klettert auf einen Baum" zu nennen. Niemand weiß, wer Fluffy ist; es könnte Ihr Kaninchen, Ihr Hund, Ihre Tochter oder Ihr Staubwedel sein, soweit die YouTube-Community weiß, und niemand wird danach suchen.

Ein besserer Titel wäre "Katze klettert auf einen Baum", aber das könnte man noch verbessern. Wie wäre es mit "Lustige Katze klettert auf einen Baum", was all die Leute erfassen würde, die nach lustigen Katzenvideos suchen. Oder, noch besser, "Lustige Perserkatze klettert auf einen Baum", was auch die Leute erfassen würde, die Perserkatzen verehren.

Sie können sehen, wie die Erstellung großartiger YouTube-Titel auf diese Weise organisch geschehen kann, aber es lohnt sich auch, Ihre Hausaufgaben zu machen. Wir haben eine Handvoll YouTube-Keyword-Tools für Sie gesammelt, um Ihre YouTube-Metas zu verbessern, also schauen Sie sich die Vorschläge an und arbeiten Sie von dort aus weiter.

Bewährte Verfahren

  • Recherchieren Sie Ihre Schlüsselwörter und fügen Sie Schlüsselwörter mit hohem Traffic am Anfang des Titels ein
  • Halten Sie Titel unter 70 Zeichen
  • Branding, Episodennummer und andere unwichtige Informationen sollten am Ende des Titels stehen
  • Überprüfen Sie Ihre YouTube-Titel von Zeit zu Zeit und aktualisieren Sie sie mit neuen Schlüsselwörtern, wenn sich die Suchtrends ändern
  • Vermeiden Sie Clickbait-Titel oder irreführende Titel, da dies die Ansichtszeit und damit Ihr Ranking in der Suche beeinflusst

2. Beschreibung

Ihre Beschreibung ist ein viel längerer Teil der YouTube-Meta, daher können Sie sich hier mit Ihren YouTube-Schlüsselwörtern richtig austoben. Sie haben bis zu 5.000 Zeichen zur Verfügung, und wir raten Ihnen dringend, jedes einzelne davon zu verwenden. Dies ist wirklich eine goldene Gelegenheit, nicht nur, um die Leute zu motivieren, sich Ihr gesamtes Video anzusehen, sondern auch, um durch gut recherchierte YouTube-Keywords richtig indiziert zu werden.

Sie haben vielleicht bemerkt, dass auf der Suchseite selbst nur ein kleiner Teil der Beschreibung angezeigt wird; 120 Zeichen, um genau zu sein. Dies hat keinen Einfluss auf die Indizierung, aber es bedeutet, dass Sie Ihre YouTube-Beschreibung sorgfältig planen müssen, um die Leute schon mit den ersten ein oder zwei Sätzen zum Durchklicken zu verführen.

Bewährte Verfahren

  • Machen Sie den ersten Satz oder zwei fesselnd und fesselnd, um Leute zum Klicken zu bringen
  • Recherchieren Sie die besten YouTube-Schlüsselwörter, um sicherzustellen, dass Ihr Video korrekt indiziert wird
  • Fügen Sie am Ende Ihrer YouTube-Beschreibung eine Handlungsaufforderung ein, um die Zuschauer aufzufordern, was sie als Nächstes tun sollen (abonnieren, sich zur Website durchklicken, ein Produkt ansehen, weitere Videos ansehen usw.)
  • Wenn Ihr Video lang ist, erwägen Sie, Timecodes in Ihrer Beschreibung zu platzieren, um den Nutzern zu helfen, zu den Bereichen zu springen, die sie interessieren
  • Fügen Sie nach Belieben Links zu den vorgestellten Produkten, Ihren sozialen Kanälen oder Ihrer Website hinzu
  • Vergessen Sie nicht, die von Ihnen verwendete Musik hier anzugeben

Teil 5: Tipps zum Taggen von YouTube und Schreiben von Titel, Beschreibung

Nachdem wir nun die Grundlagen kennen, kommen wir zu den wichtigsten Tipps für die richtige Gestaltung Ihrer Metadaten:

  • 1. Kein Spam

Irrelevante Keywords werden Ihnen auf lange Sicht keinen Gefallen tun. Wenn Sie einen populären Suchbegriff wie "lustige Katze" verwenden, obwohl es sich eigentlich um ein Video von Ihnen handelt, in dem Sie Ihr Produkt auspacken, werden Ihre Zuschauer nur irritiert. Sie erhalten zwar mehr Aufrufe, aber für eine kürzere Dauer, und das schadet nicht nur Ihrem Ranking, sondern auch Ihrem Ruf. Die Leute, die Sie mit Ihrer YouTube-Meta anlocken wollen, sollten diejenigen sein, die sich wirklich für Ihre Videos interessieren, denn das sind die Leute, die Sie teilen, kommentieren und mit Ihnen interagieren werden.

  • 2. Setzen Sie keine Tags in die Beschreibung

YouTube hat Ihnen einen Platz gegeben, um Ihre Tags zu platzieren, und das ist nicht im Beschreibungsbereich Ihrer Meta. Das Platzieren von Tags im Beschreibungsbereich wird als Tag-Stuffing bezeichnet und kann dazu führen, dass Videos entfernt oder bestraft werden.

  • 3. Aktualisieren Sie regelmäßig

YouTube-Meta ist keine statische Sache. Trends ändern sich, Suchstatistiken schwanken und die Bedürfnisse Ihrer Zuschauer ändern sich im Laufe der Zeit. Aus diesem Grund sollten Sie darauf achten, Ihre Meta von Zeit zu Zeit zu aktualisieren, mindestens einmal alle sechs Monate oder so. Recherchieren Sie Ihre Keywords neu und optimieren Sie für die aktuellen Suchbegriffe.

Fazit

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um Ihre Metadaten auf YouTube zu perfektionieren und sehen Sie, wie viele weitere Aufrufe Sie dadurch erhalten. Lassen Sie uns wissen, ob Sie weitere Tipps für die Entwicklung leistungsstarker Metadaten haben und wie die Optimierung Ihrer Metadaten für Sie funktioniert hat!

youtube Mehr Lernvideos hier>>


Kostenlos testen
Für Win10/8.1/8/7 (64bit)
Kostenlos testen
Für Mac OS X 10.11 oder höher
Sichere Download

Oder FilmoraGo -Video Editor für Mobile Geräte ausprobieren

Kaufen Sie Filmora auf Ihrem Smartphone und erhalten Sie einen exklusiven Rabatt!
15% Rabatt auf Win 15% Rabatt auf Mac

*Produkt- und Rechnungsinformationen werden Ihnen nach dem Kauf via Email zugesendet.