filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Wie kann man einen Fotohintergrund bearbeiten, verwischen oder entfernen?

Entspricht Ihr Bildhintergrund nicht den Anforderungen? Das entscheidende Gleichgewicht zwischen Hinter- und Vordergrund ist oft schwer zu halten. Es gibt jedoch eine Reihe von Dingen, die Sie an Ihrem Hintergrund ändern können, um Ihr Bild hervorzuheben.

Hier erfahren Sie alles über das Ändern des Hintergrunds Ihres Fotos, die Bearbeitung des Hintergrunds und mehr. Hier finden Sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie Sie den Fotohintergrund unscharf machen oder ihn sogar aus Ihrem Bild entfernen können. Entdecken Sie außerdem einige der besten Webseiten für Fotohintergründe, die Ihnen weiterhelfen können.

Teil 1: Wie können Sie den Fotohintergrund besser bearbeiten?

Möchten Sie die perfekte Hintergrundtechnik für die Fotobearbeitung erreichen? Gibt es einen besseren Weg als Photoshop, um das zu tun?

Photoshop von Adobe ist ein Bild- und Grafikbearbeitungsprogramm der Spitzenklasse. Photoshop ist seit Jahren der Goldstandard für die Bearbeitung von Grafiken und Bildern. Es ist zweifelsohne die beste App zur Bearbeitung von Fotohintergründen, die Sie finden können. Mit seinen präzisen Tools und einer schlanken Oberfläche ist es relativ einfach, Ihr Foto einzufügen und das Hintergrundbild zu bearbeiten.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Bildhintergrund in Photoshop bearbeiten und ersetzen können:

Schritt 1: Wählen Sie Ihr Thema

Fügen Sie Ihr Bild in die Oberfläche des Programms ein. Tippen Sie in der Symbolleiste auf der linken Seite auf das Tool "Schnellauswahl". Ziehen Sie nun den Bereich des Bildes, den Sie auswählen möchten, mit dem Pinsel. Sie können die "Alt"-Taste gedrückt halten und die unerwünschten Bereiche ziehen, um sie aus der Auswahl zu entfernen.

Schnellauswahl-Tool verwenden

Schritt 2: Maskieren Sie Ihre Auswahl

Gehen Sie auf die Optionsleiste oben im Fenster. Tippen Sie auf "Auswählen und maskieren", um Ihre Auswahl in eine Maske umzuwandeln. Tippen Sie im Bereich "Eigenschaften" auf "Ansichtsmodus", um festzulegen, wie Sie Ihre Auswahl sehen möchten. "Überlagern" funktioniert im Allgemeinen am besten.

Wählen Sie den Ansichtsmodus

Schritt 3: Polieren der Ränder

Sie können nun Ihren ausgewählten Teil mit den verschiedenen Tools von Photoshop weiter verfeinern. Verwenden Sie das "Schnellauswahl" Tool, um große Bereiche hinzuzufügen oder zu entfernen. Für Haare und weiche Kanten können Sie das Tool "Kantenpinsel verfeinern" verwenden. Mit dem "Lasso/Polygonales Lasso" Tool können Sie manuell Bereiche für Ihre Auswahl zeichnen.

Bearbeiten Sie die Bildränder

Schritt 4: Entfernen von Farbresten

Wählen Sie im Panel auf der rechten Seite "Ausgabeeinstellungen". Aktivieren Sie das Kästchen neben "Farben dekontaminieren", um alle Farbreste aus dem Vordergrund zu entfernen. Unter "Ausgabe" müssen Sie nun eine neue Ebene hinzufügen, indem Sie auf "Neue Ebene mit Ebenenmaske" klicken.

Entfernen Sie die ausgewählte Farbe

Schritt 5: Einen neuen Hintergrund hinzufügen

Sie können nun das Bild einfügen, das Sie als Hintergrund für Ihr Foto hinzufügen möchten. Positionieren Sie Ihr Bild auf der Ebene unter der Ebene mit Ihrem Vordergrund. Sie können die Größe Ihres Hintergrundbildes bei Bedarf ändern, indem Sie das Tool "Frei transformieren" wählen.

 Neuen Bildhintergrund hinzufügen

Schritt 6: Korrigieren Sie die Farben

Um die Farben Ihrer beiden Bilder zu mischen, wählen Sie Ihre Vordergrundebene aus. Gehen Sie nun zu "Bild" und öffnen Sie "Anpassungen". Rufen Sie von hier aus das Popup-Fenster "Farbe anpassen" auf. Navigieren Sie zu "Quelle" und wählen Sie Ihr Bild aus. Wählen Sie aus der Option "Ebene" die Ebene, die Sie reparieren möchten.

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Neutralisieren" und passen Sie die Werte für "Luminanz" und "Intensität" an, bis sie Ihren Anforderungen entsprechen. Sie sind jetzt fertig! Klicken Sie auf "OK" und speichern Sie Ihr neu bearbeitetes Bild.

Korrigieren Sie die Bildfarben

Teil 2: Wie verwischt man den Fotohintergrund?

Ein unscharfer Hintergrund hilft, Ihr Bild in den Fokus zu bringen. Wenn Sie den Hintergrund Ihres Bildes mit einem Bildbearbeitungsprogramm verwischen möchten, können Sie Photoshop ausprobieren. Hier sind die Schritte dafür:

Schritt 1: Objekt isolieren

Isolieren Sie Ihr Objekt auf einer separaten Ebene, indem Sie das "Schnellauswahl" Tool aufrufen und auf die Schaltfläche "Objekt auswählen" klicken. Sie können das "Lasso" Tool verwenden, um Ihre Auswahl zu verfeinern. Klicken Sie auf "Auswählen und maskieren" und wählen Sie die "Schwarz-Weiß-Ansicht". Wählen Sie nun die Ausgabe "Neue Ebene mit Ebenenmaske".

Ändern Sie die Ausgabe

Schritt 2: Erweitern Sie die Auswahl

Halten Sie die Taste "STRG" gedrückt und wählen Sie Ihre Ebenenmaske aus. Gehen Sie auf die Registerkarte "Auswählen", suchen und erweitern Sie "Ändern" und tippen Sie auf "Erweitern". Wählen Sie eine passende Nummer und tippen Sie auf "OK". Als nächstes gehen Sie auf die Registerkarte "Bearbeiten" und wählen Sie "Content-Aware Fill".

Auswahl um Pixel erweitern

Schritt 3: Foto-Weichzeichner anwenden

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Hintergrundebene und wählen Sie "In Smart Object konvertieren". Gehen Sie zur Registerkarte "Filter", erweitern Sie "Unschärfegalerie" und wählen Sie "Tilt-Shift". Sie können die Feldlinien ändern, um die Schärfentiefe für Ihr Bild anzupassen und einen weichen Übergang zu schaffen. Sie können auch die Intensität der Unschärfe mit dem Schieberegler auf der rechten Seite einstellen. Klicken Sie auf "OK" und speichern Sie Ihr Bild.

Unschärfe-Einstellungen bestätigen

Teil 3: Wie entfernt man den Fotohintergrund?

Möchten Sie den Hintergrund aus Ihrem Bild entfernen? Photoshop bietet dafür eine Lösung mit einem ausgeschnittenen Hintergrund. Sie können dies anhand der folgenden Schritte ausprobieren:

Schritt 1: Hintergrund entfernen

Fügen Sie zunächst Ihr Bild ein und öffnen Sie das Eigenschaften Fenster. Klicken Sie unter "Schnelloptionen" auf die Option "Hintergrund entfernen". Photoshop erkennt Ihr Motiv automatisch und entfernt den Hintergrund.

Tippen Sie auf Hintergrund entfernen

Schritt 2: Umriss verfeinern

Um einen Fehler in Ihrer Auswahl zu korrigieren, gehen Sie auf die Registerkarte "Auswählen" und klicken Sie auf "Auswählen und maskieren". Wählen Sie in der Toolbar das Tool "Schnellauswahl". Sie können das Minuszeichen verwenden, um den zusätzlichen Hintergrund loszuwerden oder das Pluszeichen, um den Hintergrund wiederherzustellen. Klicken Sie auf "OK" und speichern Sie Ihr Bild.

Entfernen Sie den restlichen Hintergrund

Teil 4: Die 3 besten Webseiten zum Herunterladen atemberaubender Hintergrundbilder für die Fotobearbeitung

Suchen Sie einen geeigneten Hintergrund für Ihr Bild? Sie können jetzt Bilder herunterladen und sie ganz einfach gegen Ihre Original-Hintergründe austauschen. Die folgenden Webseiten bieten kostenlose Hintergrundbilder für jeden Bedarf.

1. Unsplash

Möchten Sie die beste Hintergrundbibliothek für die Fotobearbeitung für Ihre Bilder? Unsplash könnte die Webseite sein, nach der Sie suchen.

Unsplash ist eine der größten Online-Speicherplätze für lizenzfreie Bilder. Hier finden Sie kostenlose Bilder, die Sie als Bildhintergrund in hoher Auflösung verwenden können. Sie können nach jedem beliebigen Thema suchen und unzählige verwandte Bilder finden. Alles von der Natur bis hin zu architektonischen und farbenfrohen Hintergründen können Sie auf Unsplash finden.

unsplash hintergrund webseite

2. Pexels

Pexels ist ein weiteres webbasiertes Tool, das zahlreiche Stockfotos und Videos für Ihre verschiedenen Bedürfnisse enthält. Sie können Tausende von geeigneten Bildern für Ihr Hintergrundbild finden. Die App wird von Designern, Kreativen, Bloggern und normalen Nutzern gleichermaßen verwendet.

Sie können nach dem Hintergrundbild Ihrer Wahl suchen und es kostenlos auf Pexels herunterladen. Sie können nach einem bestimmten Thema, einer Textur, einer Farbe und mehr suchen. Pexels wird von Fotografen auf der ganzen Welt unterstützt, die zu seiner ständig wachsenden Bibliothek beitragen.

pexels Hintergrundbilder

3. Pixabay

Wenn Sie auf der Suche nach einer Webseite sind, auf der Sie Hintergründe in HD-Qualität finden, können Sie Pixabay ausprobieren. Diese bemerkenswerte Webseite bietet Ihnen ein breites Spektrum an Optionen. Pixabay enthält eine der umfangreichsten Sammlungen von qualitativ hochwertigen Stockbildern.

Pixabay ermöglicht es den Nutzern, die Bilder ihrer Wahl zu mögen, zu kommentieren oder zu speichern. Sie können Ihre Suche auch nach Ausrichtung, Größe, Farbe und mehr verfeinern. Hintergrundbilder, die Sie inspirieren und begeistern, finden Sie ganz einfach bei Pixabay.

pixabay Hintergrundfotos

Zusammenfassung

Mit den zahlreichen Tools, die heute zur Verfügung stehen, können Sie jeden Aspekt Ihres Bildes ganz einfach verändern. Sie können mit Photoshop ganz einfach einen Hintergrund entfernen oder einen Hintergrund verwischen. Um Ihren Bildhintergrund zu ersetzen, können Sie die oben genannten nützlichen Webseiten ausprobieren. Sie können Ihnen dabei helfen, einige beeindruckende Hintergrundbilder für verschiedene Zwecke zu finden.

Diese könnten Ihnen auch gefallen

Eine Anleitung für Anfänger zur Verwendung des Lunapic Photo Editor

Der Lunapic Photo Editor eignet sich hervorragend für die Gestaltung von Bildern mit fortschrittlichen Tools. Wenn Sie mehr über dieses fantastische Tool erfahren möchten, lesen Sie diesen Artikel, um einen vollständigen Leitfaden zu erhalten.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:19
Die 5 besten Fotobearbeitungs-Apps für Android-Handys

Es gibt zahlreiche Bearbeitungs-Apps für Android, mit denen Sie Bilder im Handumdrehen bearbeiten können, aber nicht jede App ist Ihre Zeit wert. Lesen Sie diesen Artikel, um sich über die besten Fotobearbeitungs-Apps für Android zu informieren.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:19
Wie bearbeitet man Text in einem Bild? [Foto Text Editor Online und App]

Haben Sie schon einmal eine Foto-Textbearbeitungs-App gesehen? Informieren Sie sich über beliebte Foto-Texteditoren, mit denen Sie professionell Text zu Ihren Bildern hinzufügen können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:18
Bester AI-Fotoeditor im Jahr 2022

Haben Sie schon einmal von KI-Fotoeditoren gehört? In diesem Artikel finden Sie eine Liste der am besten bewerteten KI-Fotoeditoren mit authentischen Beschreibungen sowohl für Desktop- als auch für mobile Benutzer.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 18:02:35
Ein vollständiger Überblick über Polarr Photo Editor

Sind Sie auf der Suche nach einem guten Online-Fotoeditor? Polarr online bietet Ihnen die wesentlichen Funktionen für eine vielversprechende Karriere in der Fotobearbeitung.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 18:02:34
Bester kostenloser Photo Enhancer Online und App für Mobiltelefon

Ihre Narben und Makel von den Fotos zu entfernen, ist jetzt keine schwierige Aufgabe mehr. Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über kostenlose Fotoverbesserer zu erfahren, die Sie auf mobilen Apps und Online-Plattformen finden können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 18:02:34