FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Einfache und dennoch leistungsfähige Videobearbeitungssoftware für Windows und Mac
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle ermöglicht einfache Videobearbeitung. Keine langwierige Einarbeitung erfordern.
  • Erstellt coole Videos mit neu hinzugefügten erweiterten Funktionen wie Bewegungsverfolgung, Keyframing, Farbanpassung usw.
  • Verschiedene Effekte oder Effekte-Paket stehen hier in diesem Schnittprogramm zur Verfügung.
  • Videos mit Green-Screen, Split-Screen, Bild-in-Bild, AI Porträt, AR Sticker und andere Videoeffekten einfach bearbeiten.

Die 5 besten kostenlosen Apps zum Selbstklonen in einem Video [iPhone & Android]

Jan 18, 2021• Bewährte Lösungen

Möchten Sie sich manchmal vervielfachen? Nun, das können Sie, nur nicht im wirklichen Leben, was eigentlich eine gute Sache ist, es sei denn, Sie wollen die Mühe auf sich nehmen, die Michael Keaton in dem Filmklassiker namens Multiplicity gemacht hat.

Clone yourself Videoanwendungen sind für Android- und iOS-basierte Geräte verfügbar und bieten die Möglichkeit, im nächsten Video, das Sie in sozialen Medien zeigen, ein wenig Spaß zu haben. Die meisten dieser Anwendungen sind voll automatisiert, was bedeutet, dass Sie dem Hintergrund Ihres Videos nicht viel Aufmerksamkeit widmen müssen. Werfen wir einen Blick auf einige der besten selbst geklonten Video-Apps auf dem Markt.

Empfohlene Videobearbeitungssoftware für die Erstellung eines selbstgeklonten Videos auf Windows/Mac

Die Bearbeitung von Videos unter Windows und Mac bietet eine andere Erfahrung als die auf Ihrem iPhone oder Android. Hier empfehlen wir Ihnen, Wondershare Filmora X video editor auszuprobieren, da es Ihnen erlaubt, sich auf 3 kreative Arten zu klonen. Sie können das Video-Tutorial ansehen und die Testversion herunterladen, um es auszuprobieren.

Download Filmora X Win Version Download Filmora X Mac Version

5 beste Apps zum Selbstklonen in einem Video

Es ist erwähnenswert, dass die Qualität des Rohmaterials darüber entscheidet, wie erfolgreich Ihr Video-Klon sein wird. Videos mit vielen sich bewegenden Objekten und Figuren sind für das Klonen ungeeignet, da die von Ihnen verwendete App möglicherweise Schwierigkeiten hat, die Person oder das Objekt, das Sie klonen möchten, zu erkennen. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie sich selbst mit iOS- und Android-basierten Apps klonen können.

1. Geister-Objektiv

Preis: Frei

Die Kompatibilität: Android , iOS

Benutzer-Bewertung:4.5

Ghost Lens Free - Clone & Ghost Photo Video Editor

Das Beste an der Verwendung dieser App ist, dass sie das Klonen von sich selbst einfach macht. Das von Ihnen verwendete Material muss nicht vor einer monochromen Oberfläche aufgenommen werden, wodurch Sie Ihre Klone in praktisch jeder erdenklichen Umgebung erstellen können. Sie können mehrere Videos kombinieren und sie zu einem einzigen Klonvideo zusammenfügen, das Ihre Freunde amüsieren wird. Die Aufnahmezeit ist auf 60 Minuten begrenzt, während Sie mit der App Videos in 720p- und 1080p-Auflösung aufnehmen können, wobei die 1080p-Auflösung nur auf dem iPhone 6 & 6 Plus verfügbar ist.

Ghost Lens for iOS

Zusätzlich zur Option zum Klonen von Videos bietet die Ghost Lens Pro-App Geistereffekte, die sich perfekt für kurze Horror-Videos eignen. Neben den Klon- und Geisterfunktionen bietet die App eine reichhaltige Auswahl an visuellen Effekten, Layouts sowie einen Musikmixer, mit dem Sie Ihrem geklonten Video Ihre Lieblingsmelodie hinzufügen können.


2. KineMaster - Professioneller Video-Editor

Preis: Kostenlose, monatliche und jährliche Abonnements erhältlich

Die Kompatibilität: iOS, Android

Benutzer-Bewertung: 4.7

Wenn Sie sich mit dieser Anwendung selbst klonen möchten, müssen Sie mit den grundlegenden Videobearbeitungstechniken vertraut sein. Mit der App können Sie Videos aufnehmen und bearbeiten, aber um das Wasserzeichen loszuwerden, müssen Sie ein monatliches oder jährliches Abonnementmodell wählen. Zu lernen, wie man sich mit KineMaster selbst klont, ist einfach, aber Sie müssen sicherstellen, dass die Videoclips, die Sie verwenden möchten, für diese Art von Video geeignet sind. Das bedeutet, dass Sie im Video genügend Abstand zwischen zwei oder mehreren Versionen von sich selbst schaffen, in jeder Aufnahme einheitliche Lichtwerte haben und das Stativ verwenden müssen, um gleichmäßige Aufnahmen zu produzieren.

Mit der App können Sie so viele Videoclips überlagern, wie Sie wollen, so dass Sie sich in einer einzigen Aufnahme so oft klonen können, wie Sie wollen. KineMaster bietet außerdem eine Fülle von Videobearbeitungswerkzeugen, mit denen Sie Videoclips zuschneiden oder die Farben in jeder Aufnahme Ihres Videos verbessern können.


3. iMovie für iOS

Prieis: Frei

Die Kompatibilität: iOS

Benutzer-Bewertung: 3.9

Auch wenn iMovie vielleicht nicht die beste Videoanwendung zum Selbstklonen für iOS ist, ist es dennoch möglich, den Effekt mit dieser Anwendung zu erzeugen. Sie müssen die Bild-in-Bild-Funktion der Anwendung verwenden, um zwei Videoclips zu überlagern, und dann müssen Sie die Transparenz des überlagernden Clips ändern. Die Verwendung von monochromen Hintergründen in dem Clip, den Sie über dem Hintergrundclip hinzufügen möchten, wird dringend empfohlen, da eine Änderung der Transparenzwerte den Geistereffekt erzeugen kann.

iMovie bietet außerdem acht verschiedene Themen mit Übergängen, Titeln und Musik sowie eine reichhaltige Bibliothek mit Videoeffekten, die Ihre Klonvideos hervorheben können. Die App unterstützt Videos in 4K- und 1080p-Qualität und ermöglicht es ihren Benutzern, Filmmaterial direkt nach Facebook, YouTube, Vimeo zu exportieren oder per E-Mail zu versenden.


4. Split Lens 2

Preis: Frei

Die Kompatibilität:: Android

Benutzer-Bewertung: 3.6

Split Lens 2-Clone Yourself in Photo & Video

Wenn Sie bei der Videobearbeitung Zeit sparen und trotzdem qualitativ hochwertige Videos erstellen möchten, ist diese Videoanwendung zum Selbstklonen möglicherweise eine der besten verfügbaren Möglichkeiten. Sie können das bereits aufgenommene Material verwenden oder neues Material aus der App aufnehmen und dann einfach eines der 42 verfügbaren Layouts auswählen. Anschließend müssen Sie nur noch die Trennbalken anpassen, um den bestmöglichen Kloneffekt zu erzielen.

Abgesehen davon, dass es Spaß macht und einfach ist, Videos selbst zu klonen, bietet Split Lens 2 mehr als hundert Effekte und Filter, darunter Gesichtsbomben-, Geister- oder Fingerbeschussoptionen. Trotz der bemerkenswert vielseitigen Videobearbeitungstools, die diese Android-basierte Anwendung bietet, kann es eine Herausforderung sein, mehr als zwei Klone von sich selbst in einem Video zu erstellen. Neben den Videobearbeitungsfunktionen bietet Split Lens 2 auch solide Fotobearbeitungstools, mit denen Sie qualitativ hochwertige Bilder von Ihrem Handy erzeugen können. Die App ist möglicherweise nicht mit älteren Versionen des Android-Betriebssystems kompatibel.


5. Splitvid

Preis: Kostenlos, bietet In-App-Käufe an

Die Kompatibilität: Android

Splitvid - Split Video Camera

Benutzer-Bewertung: 3.7

Eine der ältesten "Clone yourself"-Videoanwendungen für Android-Geräte ist auch eine der leistungsstärksten Anwendungen für die Produktion dieser Art von Videos, die heute verfügbar sind. Auch wenn die App kostenlos erhältlich ist, erfordert das Aufnehmen von Videoclips, die länger als 10 Sekunden dauern, und das Freischalten anderer Funktionen, die die App bietet, einen Kauf in der App. Mit dem Split-Tool können Sie automatisch Ihren eigenen Klon erstellen, ohne dass Sie sich die Mühe machen müssen, Clips zu überlagern oder den Bild-in-Bild-Effekt zu verwenden.

Auch wenn Splitvid grundlegende Fotoeffekte bietet, sind seine Videobearbeitungsmöglichkeiten zumindest begrenzt, weshalb Sie möglicherweise andere, leistungsfähigere Anwendungen verwenden müssen, um die Farben in einem Video zu verbessern, Textüberlagerungen oder Musik hinzuzufügen. Darüber hinaus sind die Dateifreigabeoptionen der App nicht beeindruckend, da die Freigabe von geklonten Videos an Ihre Social Media-Konten direkt aus der App heraus nicht möglich ist.

FAQs über Apps zum Selbstklonen

1. Wie vervielfältigt man sich selbst in einem Video?

Sie können sich mit Filmora X auf 3 Arten leicht selbst duplizieren/klonen: Geteilter Bildschirm, Bild-im-Bild &Amp; Chroma Key Compositing.

Es gibt 30 vorprogrammierte Split-Screen-Layouts, die es Ihnen ermöglichen, bis zu 6 Videos gleichzeitig einzustellen. Das bedeutet, dass Sie mehrere Videos von sich selbst auf den gleichen Bildschirm legen können. Sie können auf diese Funktion über die Registerkarte Geteilter Bildschirm zugreifen.

Mit dem Bild-in-Bild-Effekt können Sie Videomaterial mit der Maskenfunktion nebeneinander stellen. Diese Funktion erfordert einen stabilen Hintergrund und eine stabile Kameraposition.

Mit der Funktion Chroma Key hingegen können Sie sich selbst klonen, indem Sie den Green Screen & Chroma-Bereich verwenden, um mehrere Videostreams zusammen zu schichten. 

2. Wie klonen Sie sich selbst auf Snapchat?

Sich selbst in Snapchat zu klonen, ist ziemlich unkompliziert. Der Klonvorgang erfordert eine Linse namens "Neben mir selbst". Sie müssen diese Linse herunterladen & freischalten.

Wenn Sie damit fertig sind, öffnen Sie die Snapchat-Anwendung und schalten Sie die Frontkamera ein. Wählen Sie nun das Objektiv "Neben mir selbst" und fahren Sie fort, ein klares Foto von sich selbst zu machen.

Bewegen Sie nun Ihre Kamera in einen anderen Winkel, um ein zweites Foto zu machen (Sie können auch ein Video von sich selbst im Hintergrund drehen). Dadurch entstehen zwei verschiedene Versionen von Ihnen. Das bedeutet, dass Ihr Klon erfolgreich erstellt wurde.

3. Kann man sich selbst auf Tiktok klonen?

Ja, der Prozess ist ziemlich unkompliziert. Um sich auf TikTok zu klonen, müssen Sie ein TikTok-Video zweimal aufnehmen. In beiden Videos muss die Kameraposition & Hintergrund unverändert bleiben.

Lassen Sie beim Erstellen des ersten Videos etwas Platz für Ihren Klon, damit sich die beiden Videos nicht überlappen. Nachdem das erste Video fertiggestellt ist, speichern Sie es auf Ihrem Telefon. Tippen Sie dann auf dem TikTok-Kamerabildschirm auf die Option "Effekte" und wählen Sie die neue Option. Tippen Sie dann auf das grüne Bildschirmsymbol. Wählen Sie das erste Video, um es als Hintergrund für den grünen Bildschirm hinzuzufügen. Nehmen Sie nun das neue(geklonte) Video auf, um sich selbst zu klonen, indem Sie die Aufnahmetaste drücken. Sobald Sie fertig sind, ist Ihr Klon-Video für TikTok bereit.

Schlussfolgerung

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, sich selbst in einem Video zu klonen, aber die meisten von ihnen erfordern den Einsatz professioneller Videobearbeitungssoftware. Selbstklonende Videoanwendungen für iOS- und Android-Geräte bieten eine schnelle Lösung für jeden, der ein lustiges Video erstellen möchte, das er in sozialen Netzwerken veröffentlichen kann. Derzeit gibt es jedoch nicht allzu viele Clone-Self-Video-Apps auf dem Markt, und einige der verfügbaren Optionen enthalten zusätzliche oder einfach nicht vorhandene Videoschnitt-Tools, die für die Produktion von fesselnden Videos erforderlich sind. Haben Sie eine beliebte Clone Yourself-Videoanwendung? Hinterlassen Sie einen Kommentar und teilen Sie uns mit, welche Sie für die Produktion von Klonvideos verwenden.

Download Filmora X Win Version Download Filmora X Mac Version