filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Wie erstellt man ein Video mit geteiltem Bildschirm im Movavi Video Editor

Sep 02, 2022• Bewährte Lösungen

Die cineastische Technik des geteilten Bildschirms wurde von dem berühmten Regisseur Brian De Palma populär gemacht, der sie in einigen der besten Filme der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts verwendete. Ein geteilter Bildschirm kann verwendet werden, um zwei oder mehr Schauspieler gleichzeitig zu zeigen, um Spannung zu erzeugen oder um ein Telefongespräch darzustellen.

Diese Technik wird häufig von professionellen Filmemachern verwendet, aber auch Videoenthusiasten können sie in ihren Videos gut einsetzen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie den Effekt des geteilten Bildschirms im Movavi Video Editor erstellen können.


Sie können Filmora kostenlos herunterladen und ausprobieren:

Kostenlos Testen
Win11 / 10 / 8.1 / 8/ 7 (64 bit) unterstützt
Kostenlos Testen
ab macOS 10.14 unterstützt
Sicherer DownloadSichere Download-Garantie, keine Malware

Wie man ein Video mit geteiltem Bildschirm in Movavi erstellt

Um mit der Erstellung des Split-Screen-Effekts zu beginnen, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Sie zwei oder mehr Videoclips haben, die miteinander korrespondieren, denn die Verwendung von Aufnahmen, die nichts miteinander zu tun haben, wird den Betrachter nur verwirren.

1. Dateien importieren und ein Video auf der Overlay-Spur platzieren

Movavi Overlay

Jeder Videobearbeitungsprozess beginnt mit diesem einfachen Schritt, denn die Dateien müssen sich im Videoeditor befinden, bevor Sie mit der Bearbeitung beginnen können. Nachdem Sie den Movavi Video Editor gestartet haben, wählen Sie die Option "Projekt im Vollfunktionsmodus erstellen" und klicken dann auf die Schaltfläche "Mediendateien hinzufügen" im Hauptfenster des Video Editors. Die von Ihnen ausgewählten Dateien werden automatisch in der "Videospur" auf der Zeitleiste angezeigt. Ziehen Sie einen der importierten Videoclips auf die "Overlay-Spur" und doppelklicken Sie darauf, um den Bearbeitungsmodus aufzurufen.

2. Anpassen der Einstellungen für den geteilten Bildschirm

Movavi Teilen

Im nächsten Schritt müssen Sie auf das Dropdown-Menü oberhalb des Vorschaufensters klicken und die Funktion "Nebeneinander" auswählen. Neben dem Dropdown-Menü sehen Sie vier verschiedene Schaltflächen, mit denen Sie auswählen können, auf welcher Seite des Bildschirms der Videoclip, der sich auf der Movavi Videospur befindet, angezeigt werden soll. Klicken Sie einfach auf "Übernehmen", sobald Sie Ihre Videos so positioniert haben, wie es Ihnen passt.

Wenn Sie mehrere verschiedene Videoclips im selben Frame verwenden, entsteht ein ziemliches Durcheinander auf der Audiospur. Aus diesem Grund müssen Sie die Sounddateien stummschalten, bevor Sie Ihr Projekt speichern. Klicken Sie dazu einfach auf das Symbol "Stummschalten" auf der Video- oder Overlayspur.

3. Speichern und exportieren Sie Ihr Video

Wenn Ihr geteilter Bildschirm nun fertig ist, klicken Sie auf die Exportieren Schaltfläche und wählen Sie das gewünschte Format des Videos aus. Klicken Sie dann einfach auf "Start" und warten Sie, bis das Video exportiert wird.

Wie erstellt man ein Video mit geteiltem Bildschirm mit der Movavi Alternative?


Sie können Filmora kostenlos herunterladen und ausprobieren:

Kostenlos Testen
Win11 / 10 / 8.1 / 8/ 7 (64 bit) unterstützt
Kostenlos Testen
ab macOS 10.14 unterstützt
Sicherer DownloadSichere Download-Garantie, keine Malware

Auch wenn das Erstellen von Videos mit geteiltem Bildschirm in Movavi einfach ist, bietet Ihnen eine alternative Videobearbeitungssoftware vielleicht mehr Möglichkeiten. Filmora von Wondershare ist eine ausgezeichnete Wahl für alle Video-Enthusiasten, die einen leistungsstarken Video-Editor suchen, mit dem Sie auf einfache Weise Videos mit geteiltem Bildschirm erstellen können.

Filmora Geteilter Bildschirm Layout

Klicken Sie zu Beginn der Bearbeitung auf die Funktion "Geteilter Bildschirm" im Hauptmenü. Mit dieser Aktion können Sie auf die "Layout-Bibliothek" zugreifen, eines der vielen von Filmora angebotenen Layouts auswählen und das ausgewählte Layout auf die Zeitleiste ziehen. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Importieren Sie Ihre Mediendateien hier", um die gewünschten Videoclips zu importieren und ziehen Sie sie per Drag & Drop in die "Drop-Zone".

Nachdem Sie Ihre Videos richtig positioniert haben, passen Sie die Dauer des geteilten Bildschirms an, indem Sie das Ende des Effekts nach links oder rechts ziehen, je nachdem, wie lange der Effekt dauern soll. Sobald Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, klicken Sie auf die "Exportieren" Schaltfläche und teilen Sie Ihre Videos mit der Online-Community.


Sie können Filmora kostenlos herunterladen und ausprobieren:

Kostenlos Testen
Win11 / 10 / 8.1 / 8/ 7 (64 bit) unterstützt
Kostenlos Testen
ab macOS 10.14 unterstützt
Sicherer DownloadSichere Download-Garantie, keine Malware

Andere empfohlene Produkte
Filmora

Entdecke die Kraft des Geschichtenerzählens.

Gratis Testen Gratis Testen Gratis Testen
Das könnten Sie auch gefallen