FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Einfache und dennoch leistungsfähige Videobearbeitungssoftware für Windows und Mac
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle ermöglicht einfache Videobearbeitung. Keine langwierige Einarbeitung erfordern.
  • Erstellt coole Videos mit neu hinzugefügten erweiterten Funktionen wie Bewegungsverfolgung, Keyframing, Farbanpassung usw.
  • Verschiedene Effekte oder Effekte-Paket stehen hier in diesem Schnittprogramm zur Verfügung.
  • Videos mit Green-Screen, Split-Screen, Bild-in-Bild, AI Porträt, AR Sticker und andere Videoeffekten einfach bearbeiten.

Video Resizer für Mac: Wie man die Größe von Videos auf dem Mac ändert

Aug 30, 2021• Bewährte Lösungen

Manchmal müssen Sie die Größe Ihres Videos ändern - zum Beispiel, wenn Sie eine große Videodatei haben, die mehr als 2 GB groß ist oder ein breites Bild hat, das Sie auf dem 4:3-Bildschirm Ihres iPods ansehen möchten.

Um die Größe von Videos auf dem Mac einfach zu ändern, ist Filmora für Mac das, was Sie brauchen. Das Programm unterstützt alle gängigen Videoformate, darunter MOV, MP4, MPEG, AVI, FLV, MKV und WMV. Sie können damit die Größe des Videobildschirms in fast jedem Format ändern und bei Bedarf auch die Größe der Videodatei reduzieren. Darüber hinaus unterstützt es das neueste macOS 11 Big Sur.
Warum probieren Sie es nicht aus? Sehen Sie sich dieses Video unten an, um mehr über Filmora zu erfahren und laden Sie es herunter, um es auszuprobieren. Am Ende bieten wir Ihnen ein Bonusvideo an, in dem Sie die Schritte zur Größenänderung des Videos erfahren.

Win Version herunterladen Mac Version herunterladen

1 Importieren Sie das Video in diesen Video-Resizer für Mac

Um die Arbeit mit Filmora für Mac zu beginnen, laden Sie die Software herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer. Gehen Sie dann auf Importieren und wählen Sie Ihre Videodatei im Medienbrowser aus, um sie dem Programm hinzuzufügen. Sie können Ihre Videodatei auch direkt per Drag & Drop in die Timeline ziehen.

videogröße auf mac ändern

2 Starten der Größenänderung von Videos auf dem Mac

Wenn Sie das Seitenverhältnis des Videos ändern möchten, markieren Sie die Zieldatei und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Zuschneiden und Zoomen. Im Pop-up-Fenster können Sie dann den Rahmen manuell anpassen oder den Rahmen im Seitenverhältnis 16:9, 4:3, 1:1 und 9:16 nach Ihren Wünschen beibehalten.

3 Exportieren Sie das neue Video

Drücken Sie dann auf die Schaltfläche EXPORT in der Symbolleiste. Wählen Sie auf der Registerkarte Lokal aus einer Liste von Videoformaten, in die Ihre Videodatei konvertiert werden kann. Durch Konvertieren können Sie ganz einfach eine neue Videodatei in einer anderen Größe erhalten. Wenn Sie jedoch das ursprüngliche Videoformat beibehalten möchten, klicken Sie einfach auf EINSTELLUNGEN, um die Ausgabeoptionen wie Auflösung, Bitrate und Bildrate anzupassen und die Größe Ihres Videos zu ändern.

Danach benennen Sie die neue Videodatei und wählen auch das Verzeichnis, in dem sie erstellt werden soll. Drücken Sie dann EXPORT und das Programm beginnt mit der Größenänderung der Videodatei. Dieser Vorgang kann abhängig von der Größe und den gewählten Optionen einige Zeit dauern. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, suchen Sie den Ordner, der die Datei enthält. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und klicken Sie auf Eigenschaften. Achten Sie auf die Größe der neuen Datei. Sie sollte sich von der Originaldatei unterscheiden.

Jetzt sehen Sie, dass die Größenänderung von Videos mit Filmora für Mac wirklich einfach ist. Laden Sie das Programm jetzt herunter und probieren Sie es selbst aus! Im Folgenden finden Sie eine Videoanleitung für Windows, aber die Schritte sind auf dem Mac identisch.

Win Version herunterladen Mac Version herunterladen