filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Taktiken, um ein transparentes Bild in minimalen Schritten zu erstellen

Taktiken, um ein transparentes Bild in minimalen Schritten zu erstellen

Ein einfacher und dennoch leistungsstarker Editor

Zahlreiche Effekte zur Auswahl

Ausführliche Anleitungen auf dem offiziellen Kanal

Wir möchten immer die Bilder haben, die uns die Möglichkeit geben, Anpassungen nach Bedarf vorzunehmen. Solange ein Bild mit den entsprechenden Einstellungen nicht vorhanden ist, können wir nicht daran denken, es wie gewünscht zu bearbeiten. Aber wie können wir vergessen, dass die Bilder manchmal schon so voll sind, dass wir keine Änderungen mehr vornehmen können. Das macht uns manchmal auch wütend. Aber machen Sie sich keine Sorgen, denn jetzt gibt es verschiedene Tools, um Bilder transparent zu machen. Nachdem Sie das Bild transparent gemacht haben, können Sie nach Bedarf weitere Effekte hinzufügen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie diese Tools verwenden sollen, dann lesen Sie bitte bis zum Schluss. In dieser Lektüre stellen wir Ihnen einige Maker für transparente Bilder vor, die Ihnen dabei helfen, dies nahtlos zu tun. Lassen Sie uns loslegen!

Teil 1 Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen PNG Vs. JPG Vs. GIF

Wie wir alle wissen, gibt es so viele Formate, in denen diese Bilder verfügbar sind. Aber manchmal passiert es, dass wir uns der damit verbundenen Ähnlichkeiten und Unterschiede nicht bewusst sind. Diese Verwirrung lässt uns manchmal das falsche Format wählen. Aber jetzt nicht mehr. In diesem Abschnitt besprechen wir die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen PNG Vs. JPG Vs. GIF.

PNG

PNG ist ein verlustfreies Komprimierungsformat, was bedeutet, dass es ohne Datenverlust komprimiert werden kann. Außerdem unterstützt es die Transparenz. Das Komprimierungsverhältnis ist in der Regel höher als bei JPG und GIF.

JPG

JPG ist ein verlustbehaftetes Komprimierungsformat, was bedeutet, dass es ohne Datenverlust komprimiert werden kann, aber die Bildqualität leidet unter dem Informationsverlust. Es unterstützt Transparenz, ist aber nicht so gut wie PNG.

GIF

GIF ist ein verlustfreies oder verlustbehaftetes Komprimierungsformat, was bedeutet, dass es ohne Daten- bzw. Qualitätsverlust komprimiert werden kann. Es unterstützt keine Transparenz und hat eine begrenzte Farbpalette im Vergleich zu PNG oder JPG.

Teil 2 Minimale Schritte zum Transparentmachen des Hintergrunds

In diesem Abschnitt erläutern wir die Schritte, die Sie bei transparenten Makern befolgen müssen. Hier besprechen wir einige der besten verfügbaren Tools, damit Sie sich bei der Bearbeitung ein wenig sicherer fühlen können. Diese Liste enthält:-

Canva

Canva ist ein Tool für Grafikdesign, das Benutzern hilft, Designs in professioneller Qualität zu erstellen. Es verfügt über einfach zu verwendende Vorlagen und kostenlose Schriftarten. Sie können auch Ihre eigenen Vorlagen und Schriftarten anpassen, Bilder und Videos hinzufügen, Collagen, Infografiken und andere Designs erstellen.

Schritte zur Erstellung in Canva

Schritt 1: Holen Sie sich "Canva" auf Ihr System und öffnen Sie es.

Canva öffnen

Schritt 2: Gehen Sie auf "Bild bearbeiten" und laden Sie das Bild hoch, dessen Hintergrund Sie transparent machen möchten.

Bild hochladen Canva

Schritt 3: Wählen Sie die Registerkarte "Effekt" und wählen Sie die Option "Hintergrundentferner".

Effekt-Registerkarte Canva
Hintergrundentferner auswählen Canva

Schritt 4: Wenn Sie einen anderen Effekt hinzufügen möchten, tun Sie das.

Schritt 5: Klicken Sie auf das "Download-Symbol" und speichern Sie es zur späteren Verwendung.

Photoshop

Mit Photoshop können Sie Videomaterial bearbeiten und Spezialeffekte erstellen. Sie können Videoclips zusammenschneiden und sie zu einer Filmsequenz formen, indem Sie Übergänge und Überlagerungen hinzufügen, um die Aktionen zwischen den Aufnahmen zu visualisieren. Sie können das Tool auch verwenden, um Grafiken oder andere visuelle Elemente wie Animationen oder sogar Text hinzuzufügen. Aber vergessen Sie nicht, dass dieses Tool Ihnen auch die Möglichkeit bietet, Hintergründe transparent zu machen.

Schritte zur Herstellung in Photoshop

Schritt 1: Holen Sie Photoshop auf Ihr System und importieren Sie das Bild, das Sie bearbeiten möchten.

Schritt 2: Drücken Sie Strg+J, um doppelte Ebenen zu erstellen. (Dies ist wichtig, damit Sie den Bereich, den Sie gerade bearbeiten, im Auge behalten können).

Duplizierte Ebene erstellen Photoshop

Schritt 3: Gehen Sie zu "Windows" und klicken Sie auf "Eigenschaften".

Klicken Sie auf Photoshop Eigenschaften

Schritt 4: Klicken Sie in der Liste der Optionen auf "Hintergrund entfernen".

Hintergrund entfernen photoshop

Schritt 5: Klicken Sie auf das "Augensymbol", um das transparente Bild anzuzeigen.

Auge Symbol Photoshop

Schritt 6: Speichern Sie das Bild zur späteren Verwendung.

Picsart

Picsart ist eine robuste Fotobearbeitungs-App, die über Funktionen wie Filter, Sticker und Overlays verfügt. Außerdem können Sie damit Collagen und Videos erstellen. Die App verfügt auch über eine Funktion namens "Bearbeiten & Teilen", mit der der Benutzer das Foto direkt in der App bearbeiten und dann mit seinen Freunden in den sozialen Medien teilen kann. Picsart erfordert keine besonderen Kenntnisse oder Erfahrungen in der Fotografie, so dass jeder die Grundlagen der Anwendung im Handumdrehen erlernen kann.

Schritte zur Verwendung von Picsart

Schritt 1: Holen Sie sich die Picsart-App auf Ihr Gerät oder besuchen Sie das Online-Portal.

Schritt 2: Laden Sie das Bild, das Sie bearbeiten möchten, hoch.

Bild hochladen picsart

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Bearbeitung starten" und wählen Sie dann je nach Situation eine der Optionen "Hinter der Person" oder "Hinter dem Objekt".

Taktik-um-das-Bild-transparent-zu-machen-in-minimalen-Schritten-10
Hintergrund ändern picsart

Schritt 4: Das Tool entfernt automatisch den Hintergrund und macht ihn transparent. Laden Sie das Bild jetzt herunter.

Bild herunterladen picsart

Teil 3 Wie man ein transparentes Bild in ein Video einfügt

Nachdem Sie hervorragende Videoinhalte erstellt haben, freuen Sie sich vielleicht darauf, ein transparentes Bild darin zu integrieren. Nun, in diesem Fall ist es wichtig, dass Sie Zugang zum besten Tool haben. Solange es nicht die beste Software oder das beste Tool gibt, können Sie nicht daran denken, die Aufgabe zu erledigen. Machen Sie sich keine Sorgen, denn für dieses Bedürfnis ist Filmora eine der besten Optionen, die Sie wählen können.

Der Wondershare Filmora Video Editor ist eine All-in-One-Videobearbeitungssoftware, die Ihnen hilft, Ihre Videos zu bearbeiten und sie professionell aussehen zu lassen. Das Beste an dieser Software ist, dass Sie keine Erfahrung oder Kenntnisse in der Videobearbeitung benötigen, um sie zu benutzen. Der Benutzer kann ein Video von Grund auf neu erstellen, indem er einfach die Fotos und Videos aus seiner Kamera importiert, die in wenigen Schritten automatisch zu einem einzigen Video mit Übergängen und Musik kombiniert werden.

Gratis Testen
ab Windows 7 (64-bit) unterstützt
Gratis Testen
ab macOS 10.14 unterstützt

Außerdem ist diese Software sowohl intuitiv als auch einfach zu bedienen. Außerdem bietet sie viele Funktionen, die Sie je nach dem von Ihnen gewünschten Ergebnis anpassen können. Darüber hinaus umfasst dieses Tool auch Tutorials und Support-Services per Telefon, E-Mail oder Chat, so dass alle Ihre Fragen schnell und effizient beantwortet werden.

Außerdem können Sie damit Ihre Videos aufwerten, indem Sie transparente Bilder oder Grafiken in sie einfügen. Sie können erstaunliche Effekte und Überlagerungen erzielen, ohne dass Sie Stunden mit der Bearbeitung Ihres Videos verbringen müssen. Mit Filmora ist es ganz einfach, Videos in professioneller Qualität zu erstellen, ohne eine andere Software zu verwenden und zu viel Zeit für den Bearbeitungsprozess aufzuwenden.

Schritte zur Verwendung von Filmora

Schritt 1: Nachdem Sie sich all diese Funktionen angesehen haben, sind Sie vielleicht neugierig darauf, die darin integrierten Funktionen auszuprobieren. Die Schritte, die Sie befolgen müssen, sind:-

Schritt 2: Machen Sie Filmora auf Ihrem System verfügbar. Es ist sowohl mit Windows als auch mit Mac kompatibel.

Schritt 3: Öffnen Sie Filmora und wählen Sie "Importieren - Mediendateien importieren".

Filmora Mediendatei importieren

Schritt 4: Fügen Sie die importierten Bilder hinzu. Dazu klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen die Option "Bild einfügen". Alternativ können Sie dies auch per Drag & Drop erledigen.

Bilder in die Zeitleiste importieren mit Filmora

Schritt 5: Die eingefügten Bilder erscheinen in der Zeitleiste und doppelklicken Sie auf sie. Das Einstellungsmenü erscheint, um die "Chroma-Taste" auszuwählen und sie zu aktivieren.

Chroma Key Filmora aktivieren

Schritt 6: Das Bild wird im Handumdrehen transparent. Wenn Sie dem Bild zusätzliche Farben oder Effekte hinzufügen möchten, wählen Sie diese aus dem verfügbaren Bearbeitungsmenü aus. Die Option "Color Picker" ist ebenfalls vorhanden, die Ihnen beim Hinzufügen von Farben behilflich sein wird.

Schritt 7: Klicken Sie auf "Ok", um die Änderungen zu speichern.

Klicken Sie auf ok in Filmora

Schritt 8: Nachdem Sie das erwartete transparente Bild erhalten haben, können Sie es einfach in das Video einblenden.

filmora exportieren

Abschließende Gedanken

Transparente Bilder geben Ihnen die Möglichkeit, die Bearbeitung nach Belieben vorzunehmen. Das bedeutet ganz einfach, dass Sie das Bild nicht mit unnötigen Dingen füllen müssen, denn nachdem Sie das Bild transparent gemacht haben, hat nur noch der benötigte Inhalt Platz darauf.

Filmora ist das beste Tool, um transparente Bilder in ein Video einzufügen. Dieses Tool verfügt über eine innovative Benutzeroberfläche und bietet dem Benutzer die besten Optionen für die Bearbeitung des von ihm erstellten Videos. Dieses Tool macht nicht nur den Hintergrund transparent, sondern bietet auch andere Bearbeitungsfunktionen.

Die Erstellung transparenter Bilder ist nur eine Sache von wenigen Schritten. Man muss nur auf die richtigen Tools achten. Wenn sie nicht das richtige Tool haben, werden sie nicht das erwartete Ergebnis erzielen.

Gratis Testen
ab Windows 7 (64-bit) unterstützt
Gratis Testen
ab macOS 10.14 unterstützt

Diese könnten Ihnen auch gefallen

Die 25 besten Real-Time Stimmwechsler Vollständiger Test - sollte ich sie verwenden?

Suchen Sie nach einem vollständigen Einblick in die besten Stimmwechsler-Alternativen aller Zeiten? Hier erhalten Sie Zugang zu einer umfassenden Analyse der führenden Namen im Bereich der Dienstleistungsprogramme!

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:13
Die 31 besten Videotrimmer für Computer, Telefon und Online

Dieser Artikel stellt Ihnen die besten Videotrimmer für verschiedene Geräte vor. Schauen Sie sich diese an und wählen Sie Ihren Favoriten.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:10
Schritt für Schritt Tipps zum Erstellen von Make-up-Videos

Sind Sie auf der Suche nach Tipps, um Ihre Videos auf YouTube ansprechend zu gestalten? Mit diesen Tipps für Make-up-Videos mit Filmora heben Sie Ihre Videos hervor.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-08-02 20:07:07
Wie ändert man die Farbe eines Fotos wie ein Profi?

Wenn Sie die Farbe eines Fotos ändern, können Sie mit einem einzigen Klick verschiedene Ansichten eines Bildes erzeugen. Finden Sie heraus, wie Sie die Farbe Ihres Fotos mit einem Foto-Farbeditor ändern können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 18:02:32
Wie man Nikon-Videodateien mit Nikon-Videobearbeitungssoftware bearbeitet

Möchten Sie Ihre Nikon-Videodateien bearbeiten? Hier wird ein leistungsstarker und dennoch einfach zu bedienender Nikon Video Editor vorgestellt, mit dem Sie das ganz einfach erreichen können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 18:02:31
Die 5 besten Videobearbeitungs-Apps für das iPhone [2022]

Sind Sie auf der Suche nach der besten iPhone Video Editor App? Wir haben fünf phänomenale App-Vorschläge, mit denen Sie unterwegs professionelle Videos machen können.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 18:02:30
Die besten 15 Action Cam Video-Editoren für GoPro [2022]

Welche ist die beste GoPro-Bearbeitungssoftware auf dem Markt? Wie schneidet man großartige GoPro-Videos, indem man sie benutzt? Sehen Sie sich unsere vollständige Liste der besten GoPro Video-Editoren und APPs an.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 18:02:30