filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Top 8 kompakte Videobearbeitungssoftware 2022

Wenn Sie neu in der Videobearbeitung sind und einfach nur grundlegende Bearbeitungen an Ihrem Video vornehmen möchten, benötigen Sie einen kompakten Videoeditor. Sie brauchen keinen großen Video-Editor, der normalerweise von Profis verwendet wird. Außerdem erfordert ein branchenüblicher Video-Editor einen High-End-Computer, da er Ihre Systemressourcen für die Videoverarbeitung und das Rendering stark beansprucht.

Wenn Sie also nicht über einen High-End-Computer für die Videobearbeitung verfügen, ist ein kompakter Videoeditor perfekt für Sie. Es gibt so viele kompakte Videobearbeitungsprogramme für die Videobearbeitung, aus denen Sie wählen können. Wir haben die beste kompakte Videobearbeitungssoftware für eine reibungslose und zufriedenstellende Videobearbeitung ausgewählt.

Teil 1. Die Funktionen der kompakten Video Editor Software

Hier sind die wichtigsten Merkmale eines guten kompakten Videoeditors, die Sie kennen sollten.

Kleine Dateigröße - Ein kompakter Videoeditor wird in einer kleinen Datei geliefert und Sie werden die Dateigröße verstehen, wenn Sie ihn auf Ihren Computer herunterladen. Idealerweise sollte ein kompakter Videoeditor nicht mehr als ein paar hundert MB groß sein.

Breite Betriebssystemkompatibilität - Ein guter kompakter Videoeditor sollte nicht nur mit der neuesten Version des Computerbetriebssystems kompatibel sein, sondern auch mit älteren Versionen. Das liegt daran, dass ältere Betriebssysteme einen umfangreichen Video-Editor nicht reibungslos ausführen können.

Geringe Systemanforderungen - Jeder Videoeditor listet seine Systemanforderungen auf, angefangen bei der Prozessorversion über die RAM-Kapazität bis hin zum freien Speicherplatz. Ein kompakter Video-Editor sollte niedrige Systemanforderungen haben, z.B. 4 GB RAM, 5 GB freien Festplattenspeicher, Intel i3 oder ähnliches.

Geringe CPU-Auslastung - Ob ein Video-Editor wirklich kompakt ist, hängt davon ab, wie viele CPU-Ressourcen er verbraucht. Sie können im Task-Manager überwachen, wie viele CPU-Ressourcen eine Anwendung verbraucht. Bei einem kompakten Video-Editor sollte er nie mehr als 33% der gesamten CPU-Auslastung betragen.

Schnellere Verarbeitung - Ein kompakter Videoeditor ist im Allgemeinen schneller bei der Verarbeitung und dem Rendern von Videos. Sie verwenden verschiedene Techniken wie Komprimierung, Hintergrundverarbeitung und Proxy-Workflow, um die Verarbeitungsgeschwindigkeit zu erhöhen, ohne die Systemleistung zu beeinträchtigen.

Teil 2. Beste kompakte Video Editoren

Hier finden Sie eine Liste der besten kompakten Videobearbeitungsprogramme mit einer vollständigen Bewertung, damit Sie das beste Programm für Ihre Videobearbeitung auswählen können.

1. Filmora

Am besten geeignet für: Anfänger und fortgeschrittene Benutzer.

Systemkompatibilität: Windows und Mac.

Auswahlgründe:

  • Ziehen Sie Mediendateien per Drag & Drop von Ihrer Festplatte.

  • Zuverlässige Zeitleiste zum Anordnen von Fotos, Videos und Audiodateien.

  • Zahlreiche Kategorien von Übergängen, Effekten und grafischen Elementen.

  • Machen Sie einen Screenshot von Videos und sehen Sie sich die Änderungen sofort an.

  • Exportieren Sie in verschiedene Dateiformate mit angepassten Videoparametern.

Vermeidungsgründe:

  • Die Videoverarbeitung ist etwas langsamer als üblich.

Filmora

Gratis Testen
ab Windows 7 (64-bit) unterstützt
Gratis Testen
ab macOS 10.14 unterstützt

Wondershare Filmora ist der beste kompakte Videoeditor, der sowohl für Einsteiger als auch für Profis geeignet ist. Es ist ein Premium-Videobearbeitungsprogramm, für das Sie sich entscheiden sollten, wenn Sie regelmäßig Videos bearbeiten. Tatsächlich wird es von YouTubern und Videoproduzenten in den sozialen Medien häufig verwendet. Mit der Software können Sie Ihr Bildschirm- und Webcam-Video sowie den Ton des Systems und des externen Mikrofons aufnehmen. Sie können verschiedene Videoparameter wie Seitenverhältnis, Auflösung, Bildrate und ähnliches bearbeiten.

Was die Bearbeitungsfunktionen angeht, so erhalten Sie eine perfekte Mischung aus grundlegenden und fortgeschrittenen Bearbeitungstools. Sie können Videoclips trimmen, zuschneiden, teilen, zusammenfügen sowie Videos aus Fotos erstellen. Sie können verschiedene Mediendateien in unterschiedlichen Formaten importieren, einschließlich Audiodateien. Es gibt jede Menge Übergänge, Effekte, Elemente, Texte und Stock Media-Dateien. Sie können sich für einen Greenscreen-Effekt entscheiden, Sticker anwenden, Farben korrigieren und vieles mehr.

2. Pinnacle Studio

Am besten geeignet für: Leicht fortgeschrittene Windows-Benutzer für fortgeschrittene Videobearbeitung.

Systemkompatibilität: Windows 11 und 10 (64 Bit)

Auswahlgründe:

  • Perfekte Mischung aus Standard- und fortgeschrittenen Videoschnitt-Tools.

  • Erweiterte Optionen für Videomaskierung und Farbkorrektur.

  • Jede Menge Effekte, Filter, Übergänge und Overlays.

  • Bearbeiten Sie Multi-Cam-Videos und 360-Grad-Videos.

  • Erweiterte Optionen für die Audiobearbeitung.

Vermeidungsgründe:

  • Einige erweiterte Funktionen sind nicht vollwertig.

pinnacle studio

Pinnacle Studio ist ein erstklassiger, aber kompakter Videoeditor, der über einige fortgeschrittene Videobearbeitungsoptionen verfügt. Sie erhalten auch alle grundlegenden Tools zur Videobearbeitung. Sie können mit Pinnacle Studio Videos in Kinoqualität veröffentlichen. Sie können Videoclips zoomen und Frames präzise bearbeiten, so dass das Video keine Störungen und Inkonsistenzen bei der Bearbeitung aufweist. Mit der Software können Sie Multicam-Videos bearbeiten und Videos mit geteiltem Bildschirm erstellen.

Sie können auch Ihren Bildschirm und Ihre Webcam mit Pinnacle Studio aufzeichnen. Neben der Videobearbeitung können Sie auch Ihre Audiodateien bearbeiten. Es gibt Optionen für Farbkorrekturen, Mischmodi und Videoerstellung. Zu den fortschrittlichen Funktionen gehören die Bewegungs- und intelligente Objektverfolgung sowie das Keyframing und die Bearbeitung von 360-Grad-Videos. Die Software verfügt über Hardware-Beschleunigung, um die Leistung zu steigern.

3. OpenShot

Am besten geeignet für: Diejenigen, die einen kostenlosen, kompakten Videoeditor suchen.

Systemkompatibilität: Windows, Mac und Linux.

Auswahlgründe:

  • Ziehen Sie Mediendateien in verschiedenen Formaten per Drag & Drop.

  • Große Auswahl an Videofiltern und Übergangseffekten.

  • 3D-Objekte und Animationen mit Blender-Plugin.

  • Spezieller Audio-Editor und Video-Vorlagen.

Vermeidungsgründe:

  • Nicht so geeignet für Videos mit 4K-Auflösung.

openshot

OpenShot ist ein Open-Source- und plattformübergreifender Video-Editor, der mit allen Betriebssystemen kompatibel ist. Er ist völlig kostenlos und bietet eine gute Mischung aus allen grundlegenden und einigen fortgeschrittenen Videobearbeitungsoptionen. Sie können Fotos, Videoclips und Audiodateien ganz nach Ihren Wünschen importieren, da das Programm eine Vielzahl von Mediendateiformaten unterstützt.

Die Benutzeroberfläche ist einfach und daher auch für Anfänger leicht zu bedienen. Die Software hat eine der niedrigsten CPU-Ressourcenauslastungen unter den leichtgewichtigen Videoeditoren. Sie können Videos trimmen, zuschneiden, in der Größe verändern, aufteilen und alle Arten der Videobearbeitung durchführen. Sie können die Geschwindigkeit von Videos einstellen und die Videoparameter korrigieren. Mit der Software können Sie eigene Wasserzeichen und Overlays anbringen und es besteht die Möglichkeit des Time-Mappings.

4. ShotCut

Am besten geeignet für: Open-Source-Video-Editoren mit Standard- und erweiterten Funktionen.

Systemkompatibilität: Windows, Mac und Linux.

Auswahlgründe:

  • Importieren und exportieren Sie verschiedene Dateiformate in hoher Auflösung.

  • Chroma Key, Videostabilisierung, Filter und Übergänge.

  • Videomaskierung, Komposition und Farbkorrektur.

  • Kompletter Audio-Editor mit Filtern und Abmischung.

  • Zahlreiche Optionen und Tools für die Videobearbeitung.

Vermeidungsgründe:

  • Die Benutzeroberfläche braucht Zeit, um alle Funktionen zu verstehen.

  • Begrenzte Übergänge und keine Stock-Media-Dateien.

shotcut

Shotcut ist ein Open-Source- und plattformübergreifender Video-Editor. Er unterstützt alle verschiedenen Mediendateiformate und die 4K-Auflösung. Sie können die Software verwenden, um Webcam- und Bildschirmvideos sowie Audiokommentare aufzunehmen. Sie können auch verschiedene Dateiformate für Fotos importieren. Es stehen verschiedene Audiofunktionen zur Verfügung, von Audiofiltern bis hin zur Audiomischung.

Shotcut wird mit einer großen Anzahl von Übergängen, Effekten und Filtern geliefert. Es unterstützt Videostabilisierung und Deinterlacing sowie Blending-Modi. Sie können die Videogeschwindigkeit bearbeiten, Videoclips reservieren, Farben und Unvollkommenheiten einfach korrigieren. Für die einfache Erstellung und Bearbeitung von Videos steht eine mehrspurige Zeitleiste zur Verfügung.

5. Adobe Premiere Pro

Am besten geeignet für: Premium-Videoeditor für fortgeschrittene Windows-Benutzer.

Systemkompatibilität: Windows 10 und 11.

Auswahlgründe:

  • Große Auswahl an Videoeffekten, Übergängen und Vorlagen.

  • Bearbeiten Sie 3D-, VR-, Multicam- und 360-Grad-Videos sowie Audio.

  • Geeignet für die gemeinschaftliche Videobearbeitung und eine robuste Zeitleiste.

  • Unterstützung für verschiedene Video- und Audioformate.

Vermeidungsgründe:

  • Berichte über Verzögerungen bei Low-End-Computern.

  • Leichte Lernkurve, um die Benutzeroberfläche zu verstehen.

adobe premiere pro

Adobe Premiere Pro ist zweifellos der beste kompakte Videoeditor unter Windows 10 für fortgeschrittene Videoeditoren. Obwohl er relativ kompakt ist, können Sie grundlegende Videobearbeitungen auch auf Computern durchführen, die nicht über High-End-Hardware verfügen. Abgesehen von den grundlegenden Bearbeitungen können Sie mit den in der Software verfügbaren Bearbeitungsoptionen auch Videos in Industriequalität erstellen.

Möglicherweise benötigen Sie eine Schulung, und Lektionen können für eine reibungslose Bearbeitung sehr nützlich sein. Die Software unterstützt Teamarbeit und gemeinschaftliche Videobearbeitung. Sie können sowohl VR- und 3D-Videos als auch Audio bearbeiten. Die Benutzeroberfläche ist kompliziert, aber sie ist sehr anpassbar und flexibel. Die Zeitleiste ist ziemlich fortschrittlich und ein vollständiger Videoeditor mit vollwertigen Funktionen.

6. VideoPad Video Editor

Am besten geeignet für: Diejenigen, die sowohl einen Video- als auch einen Audio-Editor suchen.

Systemkompatibilität: Windows und Mac.

Auswahlgründe:

  • Perfekte Kombination von Standardoptionen für die Video- und Audiobearbeitung.

  • Videovorlagen für Intro, Outro und thematische Videos.

  • Verlustfreies Exportieren von Videos in verschiedenen Formaten.

  • Videostabilisierung, Farbkorrektur und Plugin-Unterstützung.

  • Unterstützt 4K-Videos und teilt sie direkt auf YouTube.

Vermeidungsgründe:

  • Begrenzte Auswahl an Übergängen und Effekten.

  • Begrenzte Optionen für die 3D-Videobearbeitung.

videopad video editor

Der VideoPad Video Editor von NCH Software verfügt über eine einfache Benutzeroberfläche und ist daher auch für Anfänger geeignet. Es gibt eine große Kategorie von Übergängen und Effekten. Er ist die perfekte Kombination aus Video- und Audioeditor. Die Software kann die Videos schneller verarbeiten und unterstützt viele verschiedene Arten von Mediendateiformaten.

Obwohl es sich um einen recht einfachen Video-Editor handelt, ist er ziemlich leistungsfähig, denn Sie können damit 3D- und 360-Grad-Videos bearbeiten. Außerdem gibt es Optionen für 3D-Texte und -Kacheln, Chroma-Key, individuelle Logos und Animationen. Außerdem können Sie aus verschiedenen Vorlagen für den Intro- und Outro-Teil Ihrer Videos wählen. Der Audio-Editor ist sehr nützlich zum Abmischen von Spuren, Hinzufügen von Effekten und Aufnehmen von eigenen Kommentaren.

7. VSDC Free Video Editor

Am besten geeignet für: Diejenigen, die einen sehr günstigen und veralteten PC haben.

Systemkompatibilität: Windows XP oder höher.

Ein Grund zur Wahl:

  • Zoom- und Bearbeitungsoption, 360-Grad-Videobearbeitung.

  • Eine große Auswahl an Videoeffekten, Übergängen und Filtern.

  • Chroma-Key-Option und PiP- und geteilter Bildschirm-Effekt.

  • Farbkorrektur und sehr geringe Systemanforderungen.

  • Unterstützt das Importieren und Exportieren verschiedener Dateiformate.

Vermeidungsgründe:

  • Erweiterte Funktionen sind für Premium-Benutzer gesperrt.

vsdc free video editor

VSDC ist eine kostenlose Suite, in der Sie einen Video- und einen Audio-Editor kostenlos erhalten. Was den VSDC Free Video Editor betrifft, so sind alle Funktionen kostenlos und ohne Wasserzeichen verfügbar. Es ist jedoch auch eine Pro-Version mit erweiterten Videobearbeitungsfunktionen erhältlich. Die Software unterstützt eine breite Palette von Mediendateiformaten.

Sie können genau zoomen und bearbeiten. Sie können sogar 360-Grad-Videos ohne Probleme bearbeiten. Es gibt Optionen für die Farbkorrektur, Greenscreen-Effekte und Visualisierungen. Sie können aus einer großen Anzahl von Videoeffekten und Filtern wählen. Das Beste daran ist, dass der VSDC Free Video Editor auch für sehr leistungsschwache Systeme geeignet ist.

8. Avidemux

Am besten geeignet für: Diejenigen, die einen kostenlosen Videoeditor für grundlegende Bearbeitungen suchen.

Systemkompatibilität: Windows, Mac und Linux.

Auswahlgründe:

  • Standard-Videooptionen verfügbar.

  • Erweiterte Videofilter und -effekte.

  • Benutzerdefiniertes Skripting und fortgeschrittenes Interlacing.

  • Super intuitive Benutzeroberfläche.

  • Unterstützt mehrere Dateiformate.

Vermeidungsgründe:

  • Nicht geeignet für hochauflösende Videos.

avidemux

Avidemux von Sourceforge ist eine kompakte, kostenlose Videobearbeitungssoftware. Die Software ist nur für grundlegende Bearbeitungen geeignet. Sie ist extrem kompakt und unterstützt eine begrenzte Auflösung von Videos. Sie können Videos schneiden, trimmen, mit Filtern versehen und kodieren. Die Software unterstützt verschiedene Import- und Exportdateiformate.

Avidemux verfügt auch über grundlegende Audiobearbeitungsoptionen und Sie können komprimierte Videos in recht kleinen Dateigrößen veröffentlichen. Es gibt auch eine Option für benutzerdefinierte Skripte, mit der Sie gängige Aufgaben leicht automatisieren können. Das Tool gehört zur Kategorie der Open-Source-Videobearbeitungsprogramme und kann daher völlig kostenlos für alle Zwecke verwendet werden.

Teil 3. FAQs über kompakte Video Editoren

1. Welches ist der beste kompakte Videoeditor für Windows?

Wondershare Filmora ist der beste kompakte Video-Editor sowohl für Windows- als auch für Mac-Anwender. Obwohl es sich um eine erstklassige Videobearbeitungssoftware handelt, erfordert sie keine hohe CPU-Auslastung und stellt keine hohen Systemanforderungen.

2. Welches ist der beste kostenlose kompakte Videoeditor?

Shotcut ist der beste kostenlose, kompakte Videoeditor, der für alle Betriebssysteme verfügbar ist. Wenn Sie einen sehr leistungsschwachen Computer haben, ist der VSDC Free Video Editor der beste kostenlose kompakte Videoeditor für Sie.

Diese könnten Ihnen auch gefallen

Die 12 besten GIF-Editoren

Wenn Sie sich für GIFs interessieren und viele Informationen darüber haben möchten, dann haben wir in diesem Artikel alles für Sie vorbereitet. Hier ist, was wir bisher darüber erfahren haben.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:26
10 geheime Tipps zur besseren Nutzung des Canva Photo Editors

Wissen Sie, wie man Bilder mit effektiven Techniken bearbeitet? Finden Sie nützliche Geheimtipps, um Ihre Bilder mit dem Canva-Fotoeditor zu verbessern.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:19
10 Tipps und Tricks zur besseren Nutzung des Pixlr-Editors

Pixlr ist einer der besten Fotoeditoren, der auch technisch nicht versierten Personen hilft, ihren Bildern einen professionellen Touch zu verleihen. Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über die Verwendung des Pixlr Photo Editor zu erfahren.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 17:59:19
Die 22 besten kostenlosen Videobearbeitungsprogramme

Die Notwendigkeit, Videoinhalte für soziale Medien zu erstellen, hat dazu geführt, dass viele Bearbeitungssoftwares auf den Markt gekommen ist. Einige davon haben wir in diesem Artikel kostenlos für Sie getestet.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-09-02 18:02:46
Top 15 der Videoschnittprogramme für Windows 11

Die 15 besten Video-Editoren für Windows 11, die du kennen solltest! Großer Experten-Vergleich für Gratis- und Premium-Tools - Jetzt entdecken!

Geschrieben vonFelix Schmidt|2022-09-02 17:49:20
Die 5 besten empfohlenen AVI-Editoren für Mac OS X

AVi-Videoclips mit die 5 besten empfohlenen AVI-Editoren auf dem Mac-Computer bearbeiten.

Geschrieben vonMaria Wiedermann|2022-08-18 17:07:11
Worauf Sie bei einer Audio-Editor-Software für Mac OS X achten sollten

Wählen Sie die beste Audio-Editor-Software für Mac entsprechend Ihren Anforderungen.

Geschrieben vonLeon Ackermann|2022-08-18 17:07:11