Die Top 10 der besten Kameras für Vlogging

Wondershare Editor Von Apr 28,2017 14:25 pm

Jeder, der einen Blog mit Videoinhalten hat, denkt wahrscheinlich zu einem gewissen Zeitpunkt darüber nach, welche Kamera er verwenden sollte. Falls Sie auf der Suche nach einer einzigen Stop-Lösung oder einen Ratschlag sind, kann ich Ihnen sagen, dass es auf diese Frage keine richtige Antwort gibt. Die ideale Wahl hängt vom individuellen Budget und den individuellen Anforderungen ab. Letztendlich kann es sein, dass die perfekte Lösung für Sie nicht einmal eine Option für einen anderen Blogger ist. Die guten Neuigkeiten sind, dass es eine große Anzahl an Optionen für alle möglichen Preisklassen gibt und dass Sie sich sicher sein können, dass Sie etwas finden, dass perfekt für Sie ist. Hier ist eine kleine Übersicht über die Top 10 der besten Kameras für Vlogging.

Downloaden Sie Win Version um Vlogging Videos zu bearbeiten Downloaden Sie Mac Version um Vlogging Videos zu bearbeiten

Kameras für "Selfie" inspirierte Videoblogger

Es schadet nicht, Ihre Smartphones und IPods für Vlogging zu verwenden. Tatsächlich können heutzutage Smartphones, iPods und ähnliche Geräte helfen, erstaunliche Videos aufzunehmen und können mit den meisten traditionellen Kameras in Bezug auf die Leistungsfähigkeit mithalten.

The Apple iPod Touch 5th Gen

Der Apple iPod Touch 5. Generation

Der Apple iPod Touch der 5. Generation ist einer der besten und beliebtesten Optionen unter Vloggern. Er rühmt sich mit einer hervorragenden Front-End-Kamera und kann Filme in 720p HD mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Darüberhinaus ist der IPod Touch mit einem Preisschild, das bei ungefähr $300 für ein Basismodell liegt, auch ziemlich wirtschaftlich.

  • Vorteile: Eine der größten Vorteile, das iPod Touch zu verwenden, ist, dass er vielmehr als nur eine Kamera ist. Was auf der Suche nach etwas ist, das ihm viele Eigenschaften neben der Kamera alleine bietet, kommt nicht an dem iPod Touch vorbei.
  • Nachteile: Der größte Nachteil ist, dass die Qualität immer noch nicht so gut ist wie bei einigen anderen Low-End-Modellen, die es auf dem Markt gibt. Die Kamera-App ist bekannt dafür, auch ziemlich schlecht zu sein.

Google Nexus 7

Google Nexus 7

Ein Android Betriebssystem ermöglicht es Ihnen, eine Reihe von Anwendungen zu installieren und sich an Eigenschaften zu erfreuen, die nicht von dieser Welt sind. Das Google Nexus 7 kann eine exzellente Option für Vlogging sein und es wird generell angenommen, dass es eine ordentliche Leistung für Peer-to-Peer-Sharing, soziale Medien-Kampagnen und Basisvideos bietet.

  • Vorteile: Der größte Vorteil, Google Nexus zu verwenden, ist, dass es nicht nur eine Kamera ist sondern der Mittelpunkt Ihrer gesamten Existenz. Wenn Sie auf der Suche nach etwas, mit unzähligen Apps und Eigenschaften sind, dann gibt es nichts Besseres als das Google Nexus.
  • Nachteile: Einige der größten Nachteile des Google Nexus sind, dass es weniger diskret ist und eine feste Fokuslinse hat. Außerdem hat es kein MicroSD-Slot.

Kameras für Videoblogger mit kleinem Budget

Sie müssen nicht wirklich tausende von Dollars ausgeben, um eine anständige Kamera zu erhalten, die Ihren Job ausführt. Es gibt mehrere Optionen, die weniger als $200 kosten und ihren Job ganz gut erledigen.

Sony Cyber-Shot WX80

Sony Cyber-Shot WX80

DIe Sony Cyber-Shot WX80 ist eine hervorragende Option für Blogger jeden Budgets. Die „X80 macht Gebrauch von einem 16.2 MP Sensor und einem Exmor Prozessor. Sie kann vollständige HD (60i) Videos aufnehmen und ist ziemlich klein und leicht, um sie von einem Ort zum anderen zu tragen. Des Weiteren bietet sie außerdem einen 8x optischen Zoom an.

  • Vorteile. Kaufen Sie sie an der richtigen Stelle und Sie erhalten außerdem eine 16Gb Speicherkarte, ein Brillenreinigungsset, ein Case der Marke Sony und ein Akku.
  • Nachteile: Trotz Ihrer offensichtlichen Vorteile und dem extrem niedrigen Preis, scheitert die Kamera daran, in Situationen mit wenig Licht von Nutzen zu sein.

Panasonic HC-V10 Digital Video Camera

Panasonic HC-V10 Digitale Videokamera

Der größte Vorteil der Panasonic HC-V10 ist, dass sie eine erstaunliche Qualität zu einem äußerst günstigen Preis bietet. Die Kamera ist ein der Lage, 720p bei 25 Bildern pro Sekunde aufzunehmen. Etwas, das sie wirklich beliebt macht, wenn man einmal den „kleinen“ Preis bedenkt.

  • Vorteile: Nun, abgesehen on dem Preis, punktet die V10 auch für ihre Qualität und den Fakt, dass sie eine ziemlich kleine Größe hat, was es einfach macht, sie umher zu tragen.
  • Nachteile: Die Kamera kämpft damit, eine akzeptable Qualität bei schlechten Lichtverhältnissen anzubieten. Ohne eine angemessene Beleuchtung, ist die V10 wortwörtlich nutzlos.

Kameras für Videoblogger, die keinen Unsinn posten

Falls Sie auf der Suche nach einer einfach zu bedienenden, kompakt und leicht umherzutragenden Vlogging Kamera sind, könnte dies die ideale Option zum austesten für Sie sein.

Canon Powershot S100

Die meisten „no nonsense“- Vlogger sind bekannt dafür, kompakte Kameras über allen anderen auf Grund der Benutzerfreundlichkeit und Manövrierbarkeit zu bevorzugen .Mit einem Preis, der sich zwischen $200 - §600 bewegt, können Sie sich außerdem sicher sein, dass Sie etwas bekommen, das den Preis wert ist. In Bezug auf die Kapazität kann die S100 1080 Bilder pro 24 Sekunden schießen.

  • Vorteile: Zunächst einmal ist die Kamera der Inbegriff des Ausdrucks „Qualität für Geld“. Darüber hinaus ist sie wirklich klein und passt leicht in eine Handfläche.
  • Nachteile: Sie könnten den Sound hören, den das Objektiv von sich gibt, während Sie im Videomodus sind. Falls Sie jedoch einige Hintergrundgeräusche haben oder sich unterhalten, während die Kamera aufnimmt, sollte das kein Problem sein.

Falls Sie sich nach etwas umsehen, das einfach zu verwenden ist und kompakt und einfach umher getragen werden kann, dann könnte das die ideale Auswahl für Sie zum Austesten sein.

Nikon Cool-Pix S9500

Nikon Cool-Pix S9500

Mit einem Preis von knapp $260 könnten Sie sich wundern, ob die Kamera wirklich etwas bietet. Sie ist jedoch tatsächlich dafür bekannt. Sie bietet den Nutzern einen 18 MP Sensor, WLAN-Fähigkeit, einen 22-fach optischen Zoon, einen SD-Kartenslot, eine austauschbare Batterie sowie einen optischen Bildstabilisator.

  • Vorteile: Die Kamera ist eine ideale Option, um Einzelheiten zu dokumentieren oder einen bestimmten Schuss aus einiger Entfernung ranzuzoomen.
  • Nachteile: Der Highspeed-Modus bietet keine HD-Aufnahe an und die Kamera besitzt keinen Mikrofoneinfang. Darpber hinaus macht das Fehlen eines Suchers alles schlimmer.

Kameras für leidenschaftliche Videoblogger

Wenn Sie wirklich eine Leidenschaft für Vlogging haben und Ihr Blog mehr als nur ein Hobby oder ein flüchtiges Interesse ist, dann sollten Sie sich überlegen, etwas „Permanenteres“ für Ihre Video-Blogging-Bedürfnisse in Betracht zu ziehen.

Sony HDR-CX220 HD Handycam Camcorder

Sony HDR-CX220 HD Handycam Camcorder

Einen Camcorder für einen Preis unter $200? Nun, das ist genug um ein paar Kopfschütteln hervorzurufen. Da ich nun Ihre Aufmerksamkeit habe: Der CX220 dreht sich nicht nur um den Preis. Er kann bessere Videos als die meisten anderen Kameras in dem Low-Budget-Bereich schießen. Er ist auch mit einem 27fachen Zoom ausgestattet, der keinen Qualitätsverlust einbüßt und akzeptiert auch SD/SDXC/SDHC Karten.

  • Vorteile: Die Kamera ist vielseitig genug, um unter den meisten Bedingungen verwendet zu werden.
  • Nachteile: Das Fehlen eines externen Mikrofoneinfangs könnte abschreckend auf Vlogger wirken.

Panasonic HDC-SD90

Panasonic HDC-SD90

Die Panasonic HDC – SD90 hilft Ihnen, Ihre digitale Videokamera- und Camcorder-Anforderungen gleichzeitig abzudecken. Sie gilt als eine der beliebtesten Camcorder auf dem Markt und ermöglicht es den Nutzern, ein Video in 1080p HD aufzunehmen. Der Preis zwischen $500-600 liegt auch gut in Ihrem Budgetrahmen.

  • Vorteile: Der größte Vorteil der SD90 ist, dass Sie auch einen 3D-Anhang erwerben können, um Ihre einfach aussehende Kamera in eine schöne 3D-Kamera zu wandeln. Der Anhang könnte jedoch mehr als die Kamera selber kosten.
  • Nachteile: Ein Problem, auf das viele Blogger stoßen, ist, dass die Kamera im AVCHD-Format aufnimmt. Diesen Dateientyp umzuwandeln und das zu verwendende Programm zu verwenden, erweist sich für viele als ein Problem, das Kopfschmerzen verursacht.

Kameras für professionelle Vloggers

Lassen Sie uns über ernstere Angelegenheiten sprechen. Wenn Sie ein Profi auf diesem Gebiet sind und eine Ausrüstung benötigen, um Ihr bestehendes Image und Ihren Marktwert aufrecht zu erhalten, benötigen Sie die beste Videokamera, die erhältlich ist. Und wie Sie bereits wissen, gibt es nichts Besseres als DSLRs in der Kamerawelt.

Canon EOS Rebel T4i

Canon EOS Rebel T4i

Einige könnten argumentieren, dass DSLRs zu kompliziert sind, um sie zum Bloggen zu verwenden, aber Profis stoßen mit großer Sicherheit auf kein Problem damit. Das einzige Problem könnte sein, dass Sie am Ende die falsche für das Vlogging auswählen. Die Canon EOS Rebel T4i, auch bekannt unter dem Namen Canon EOS 650D, rühmt sich damit, den Nutzern ein komplettes 1080p HD Video bei 30 FPS zu liefern und das, von ihrer besten Seite.

  • Vorteile: Der größte Vorteil, wenn man eine T4i erwirbt, ist, dass sie einen schwenkbaren Bildschirm besitzt, den Vlogger mit großer Sicherheit besonders handlich finden. Außerdem liegt der Preis bei etwa $600. Es gibt wirklich nichts Besseres als die T4i.
  • Nachteile: Es besteht kein Grund, das Offensichtliche zu erwähnen, aber das eigebaute Mikrofon ist wirklich schlecht. Ein anderes Problem ist ihr Gewicht. Sie können wirklich das Gewicht der T4i spüren, nachdem Sie es für eine Zeit in der Hand hatten.

Blackmagic Design Cinema Camera

Blackmagic Design Cinema Kamera

Ein Camcorder für weniger als $200? Also, das ist genug, um einige Köpfe zum Schütteln zu bewegen. Da ich nun Ihre Aufmerksamkeit habe, muss ich sagen, dass es sich bei der CX220 nicht nur um den Preis dreht. Sie dreht bessere Videos als die meisten Videos in diesem Low-Budget-Bericht. Sie ist außerdem mit einem 27fachen optischen Zoom ausgestattet, der zu keinem Qualitätsverlust führt und außerdem auch SD(SDXC/SDHC-Karten akzeptiert.

  • Vorteile: Die Blackmagic ist eine ideale Lösung, falls Sie etwas benötigen, dass auch bei schwachen Lichtverhältnissen funktioniert. Sie bietet den Nutzern Wechselobjektive und die Fähigkeit, auch bei f/2.8 als Minimum zu drehen.
  • Nachteile: Bei einem Preis von circa $3000 müssen Sie schon zweimal überlegen, bevor Sie sie erwerben.

Die Auswahl einer geeigneten Vlogging-Kamera ist nur der erste Schritt; der nachträgliche Produktionsprozess ist genauso wichtig für Ihr Vlogging, wenn Sie Ihre Vlogs ein bisschen imposanter wirken lassen wollen als die gewöhnlichen Home Videos. Einige Leute zeigen Interesse an den rohen Materialen, die Sie drehen, welche ohne Bearbeitungsarbeit hochgeladen werden können. Falls Sie also Ihren Videoinhalt mit einigen Videobearbeitungen auf das nächste Level erheben möchten, ohne dabei total überfordert zu sein, sollten Sie definitiv Wondershare Filmora (ursprünglich Wondershare Video Editor) ausprobieren. Die Software bietet eine kostenlose Testversion an, die es ermöglicht, dass Sie sie testen, bevor Sie sie kaufen.

Eine angemessene Vlogging-Kamera auszuwählen ist nur der erste Schritt; der Nachbearbeitungsprozess ist genauso wichtig für Ihr Vlogging, falls Sie Ihre Vlogs ein kleines bisschen imposanter machen wollen als ein gewöhnliches Home-Video. Einige Leute sind an den rohen Materialien interessiert, die Sie drehen und die Sie hochladen können, ohne sie speziell bearbeiten zu müssen. Falls Sie also Ihren Videoinhalt auf das nächste Level bringen möchten ohne dabei völlig überfordert zu sein, sollten Sie unbedingt Wondershare Filmora (ursprünglich Wondershare Video Editor) ausprobieren. Die Software bietet eine kostenlose Testversion an, die es Ihnen erlaubt, Sie erst zu testen, bevor Sie sie kaufen. Die gut designte, intuitive Oberfläche ermöglicht es Ihnen, das Programm innerhalb von wenigen Minuten zu meistern.

Außerdem bietet es alle Eigenschaften an, die Sie benötigen, um sich wie ein Profi zu fühlen, Einfache Bearbeitungsprozesse wie Trimmen, Ausschneiden, Zusammenfügen, die Geschwindigkeit anpassen, schnelle oder langsame Bewegungen, Mosaik usw. wird Ihre Vorstellungen treffen. Außerdem gibt es fortgeschrittene Eigenschaften wie das Teilen des Bildschirms, den Green-Screen-Effekt, das Filtern und Überlagern von Effekten, zusammen mit hunderten von lizensierten Musikdateien, Bewegungselementen, Übergangseffekten usw., die Ihr Video mit Sicherheit in etwas Außergewöhnliches umwandeln und das mit dem geringsten Aufwand an Mühe. Testen Sie das Video darunter aus, um einen Überblick über das großartige Videobearbeitungsprogramm zu erhalten:

Downloaden Sie Win Version um Vlogging Videos zu bearbeiten Downloaden Sie Mac Version um Vlogging Videos zu bearbeiten

Starten Sie jetzt Ihr Videoprojekt dadurch,
Filmora zu kaufen oder die Testversion kostenlos herunterzuladen.

Tipps für Youtubers-1
1. Wie man ein YouTube Intro erstellt: Die besten Youtube Intro Maker
2. Wie Sie den Hintergrund in Ihrem Youtube Video verwischen
3. Wie Sie Videos auf Youtube hochladen
4. Wie man YouTube Infokarten
5. Die besten Lichter und Beleuchtungs Ausrüstung für Youtube
6. Beleuchtungs Tipps für Vlogging: Wie man beleuchtet
7. Die besten Kameras für Youtube
8. Die besten Vlogging Kameras für Youtube 2016
9. Die beste YouTube Ausrüstung: Was für den Start Ihres Kanals brauchen
10. Der Unterschied zwischen einem Vollformatsensor und einem Crop Sensor
11. Wie Sie ein Wasserzeichen in Ihre Youtube Videos einfügen
12. Die Top 5 4k Rekorder Bwertungen 2016
Mehr : Tipps für Youtubers-2