Wie Sie YouTube Videos auf dem Android Smartphone bearbeiten

Wondershare Editor Von Mar 29,2017 14:57 pm

In diesem Artikel werden wir Ihnen zeigen, wie Sie Videos auf Android-Smartphones mit Ihrer YouTube-App und einigen nützlichen Tipps bearbeiten können.

Wenn Sie ein iPhone Besitzer sind, dann könnte dieser Artikel interessant für Sie sein: Wie Sie YouTube Videos auf dem iPhone bearbeiten>>

Bearbeiten von YouTube Videos auf dem Android Smartphone

Mit der YouTube App können Android-Nutzer ganz einfach Videos direkt von ihren mobilen Geräten direkt auf YouTube hochladen. Drücken Sie einfach auf die Video-Kamera-Taste und der Clip wird aufgezeichnet, die App wird Ihre Aufnahme im Hintergrund auf Ihren YouTube-Kanal hochladen. Es ermöglicht auch bestehende Videos auszuwählen und von Ihrer SD-Karte und direkt auf Ihren Kanal hochzuladen.

In der Regel können Sie Ihre Videos auf den gängigen Android-Geräten bearbeiten. Mit der YouTube Android App ist das Bearbeiten von Videos eine einfache Angelegenheit, wie die folgenden Schritte zeigen-:

  • Klicken Sie auf das YouTube-Symbol und wählen Sie das kleine Symbol für Ihr Profil. Dies wird Ihnen alle Ihre Videos in YouTube anzeigen.
  • Suchen Sie das zu bearbeitende Video und klicken Sie auf die drei vertikalen kleinen Punkte auf der rechten Seite des Videos, hier werden sich weitere Optionen öffnen. Wählen Sie im Dropdown-Menü "Bearbeiten", sobald Sie mit der Bearbeitung fertig sind.
  • Änderung klicken Sie auf das kleine Symbol am oberen Rand des Bildschirms (sieht aus wie ein Vorwärtspfeil) Bildschirms.
  • Das Video wird erneut geladen und Sie erhalten eine Onscreen-Meldung, diese bestätigt die Aktualisierung des Videos.

Bitte überprüfen Sie dieses Video, um alle Details zu erkennen:

Andere 6 Video Bearbeitungs Apps für Android

Wie Sie sehen können, ist die YouTube App sehr begrenzt in der Bearbeitung von Videos, zum Glück gibt es andere Apps, die Sie verwenden können, um YouTube Videos auf Android-Geräte zu bearbeiten. Einige davon sind unterhalb etwas genauer beschrieben-:

1.FilmoraGo

Dies ist ein professionelles Tool für die Bearbeitung von Videos und anderen Mediendateien, besonders bevorzugt von Personen die gern YouTube-Videos auf Android-Geräten bearbeiten. Es verfügt über eine einfach zu bedienenden Oberfläche und hat einige interessante Eigenschaften wie Video-Rotation, Trimmen und beeindruckende Video-Effekte wie animierte Texte, Überlagerungen und Filter. Die Möglichkeit zum Streamen des kompletten Videos oder auf einer der Social-Media-Plattformen zu teilen. FilmoraGo kann kostenlos heruntergeladen und benutzt werden.


Download Win Version Download Win Version


2. Power Director Video Editor for Android Apps

Dies ist eine kostenlose Android-Video-Bearbeitungs-App. Es ermöglicht leistungsstarke Videobearbeitung und verfügt über coole Video-Effekte sowie alle Funktionen, die ein Filmmacher so benötigt. Die App verfügt auch über eine Begleitkommentar-Funktion, diese können Sie auch direkt auf YouTube teilen, sobald Sie die Bearbeitung beendet haben. Weitere Eigenschaften sind eine Drag & Drop-Funktion, aufzeichnen und anpassen von Soundtracks und zügiges bearbeiten von Videos uvm.

3. KineMaster Pro Video Editor

Die einzige voll funktionsfähige App zum Bearbeiten von YouTube-Videos auf Android, KineMaster Pro Video Editor ist vollgepackt mit außergewöhnlichen Funktionen, dadurch können schnell professionelle Videos erstellt werden. Mit der App können Sie verschiedene Ebenen zu Ihrer Arbeit hinzufügen, einschließlich Bild in Bildeffekte. Weitere Funktionen sind die Möglichkeit, mehrere Ebenen einem Video hinzuzufügen, richtige Video Trimmung uns es wird eine Vorschau erstellt, wann immer Sie eine brauchen. Sie können die Helligkeit, Farben, Geschwindigkeiten und Volumen unter anderen Einstellungen bearbeiten. Teilen Sie Ihre Videos auf YouTube und Facebook direkt nach der Fertigstellung. Die App ist kostenlos, daher brauchen Sie sich keine Sorgen über zusätzliche Gebühren zu machen.

4. Adobe Premiere Clip

Die Premiere App von Adobe ermöglicht eine einfache Bearbeitung von YouTube-Videos auf Androidgeräten. Einige seiner bewundernswerten Funktionen beinhalten die Möglichkeit, automatische Videoclips mit Bildern und Soundtracks zu erstellen. Per Drag & Drop können ganz leicht unerwünschte Teile von Clips und Fotos bearbeitet werden. Die Option einen unterliegenden Soundtrack ohne Verlust des Audio-Levels zwischen Clips zu wählen ist klasse. Diese App ist auch kostenlos und hat eine hervorragende User-Bewertung von 4/5.

5. Magisto Video Editor and Maker

Magisto hilft Ihnen, Ihre Heimvideos in richtige Filme zu konvertieren. Sie müssen nur zwei oder mehr Clips Ihrer Wahl auswählen und dazu einen Soundtrack. Jetzt auf die "Verarbeitungs" -Taste in der App drücken und der magische Prozess kann starten. Schon nach ein paar Minuten werden Sie entzückt über das professionell wirkende Heimvideo aus Ihrem Android-Gerät sein.

6. VideoShow

VideoShow gehört auch zu den Top-Video-Editoren und Video-Ersteller-Apps und ist kostenlos. Perfekt zum Bearbeiten von YouTube Videos auf Android-Geräte geeignet. Es hat eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, hier können Sie Texte, Emoji, Filter, Themen und Musik unter diversen Funktionen hinzufügen. Es verfügt auch eine große freie Auswahl an Musik für die Aufnahmen oder Bearbeitung von Videos. Es ist kostenlos und ermöglicht Ihnen, Ihre Videos auf YouTube und anderen Social-Media-Plattformen wie Facebook und Instagram zu teilen.

Starten Sie jetzt Ihr Videoprojekt indem Sie
Filmora kaufen, oder die Testversion kostenlos herunterzuladen.

Mehr Tipps für YouTuber
1. Top 10 YouTube Thumbnail Ersteller - Online und Apps
2. Video-Farbkorrektur für einen schöneren YouTube Auftritt
3. Top 7 Minecraft Intro Ersteller
4. Top 10 kostenlose Online YouTube Intro Ersteller
5. 10 besten Youtube Banner-Ersteller, um Ihren YouTube Kanal attraktiver zu machen
6. Wie man Videos für YouTube auf dem PC bearbeitet
7. Top 10 Videobearbeitungsprogramme für YouTube
8. Standard YouTube-Lizenz vs. Creative Commons
9. Kostenlose Online-Videobearbeitungen für YouTube
10. Wie man seinen Bildschirm aufnimmt und das auf YouTube hochlädt