FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Einfache und dennoch leistungsfähige Videobearbeitungssoftware für Windows und Mac
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle ermöglicht einfache Videobearbeitung. Keine langwierige Einarbeitung erfordern.
  • Erstellt coole Videos mit neu hinzugefügten erweiterten Funktionen wie Bewegungsverfolgung, Keyframing, Farbanpassung usw.
  • Verschiedene Effekte oder Effekte-Paket stehen hier in diesem Schnittprogramm zur Verfügung.
  • Videos mit Green-Screen, Split-Screen, Bild-in-Bild oder andere Videoeffekten auf einfache Weise bearbeiten.

Wie man ein Sport-Highlight-Video erstellt - eine einfache Anleitung

May 13, 2021• Bewährte Lösungen

"Ich möchte eine Sport-Highlight-Video erstellen, aber ich weiß nicht wie ich es bearbeiten soll und welche Tools ich dafür benötige. Kann mir jemand sagen, wie man ein Sportvideo arbeitet?"

Als ich diese Anfrage las, die in einem beliebten Online-Forum gepostet wurde, wurde mir klar, dass es vielen Leuten da draußen schwer fällt, ein Sportvideo zu erstellen. Nun, im Gegensatz zu einem Standardvideo kann die Arbeit an einem Sport-Highlight-Video schwierig sein. Das liegt daran, dass es eine Menge Schnittarbeit erfordert und wir die richtigen Momente aus stundenlangem Filmmaterial herauspicken müssen. Wenn du jedoch die richtigen Werkzeuge verwendest, dann kannst du Highlight-Videos ganz einfach wie ein Profi bearbeiten. In dieser Anleitung erfährst du, wie du Schritt für Schritt Sportvideos erstellen können.

Warum ist ein Sport-Highlight-Video und warum wichtig?

Wie der Name schon sagt, enthält ein Highlight-Video grundsätzlich alle wichtigen Ereignisse eines Spiels in einer kurzen Zeitspanne. Du kannst die Details einiger Spieler zu Beginn aufnehmen oder dich auch auf einen bestimmten Spieler konzentrieren. Außerdem verfügt ein Sport-Highlight-Video über Schnellvorlauf, Zeitlupe und eingefrorene Clips zum Überspringen oder Fokussieren auf bestimmte Details.

Oftmals haben die Leute nicht die Zeit, sich das gesamte Spiel anzusehen, da es sich über mehrere Stunden erstrecken kann. Daher können sie sich ein Sport-Highlight-Video ansehen, das alle wichtigen Ereignisse des Spiels enthält und sie in wenigen Augenblicken in den Genuss der Spannung kommen lässt.

Sport-Highlight-Video

Wenn du dich zudem für eine Hochschule/Akademie bewerben oder einfach nur deine Fähigkeiten präsentieren willst, dann solltest du in Erwägung ziehen, ein Sportvideo von einem beeindruckenden Spiel zu machen. Du kannst einfach einen Spieler präsentieren und versuchen, seine Fähigkeiten im Video hervorzuheben.

Highlight-Videos vs. Skills-Videos: die Hauptunterschiede

Bei der Erstellung eines Sportvideos kannst du auf zwei verschiedene Arten von Inhalten stoßen - ein Highlight-Video und ein Skills-Video. Wie ich bereits erwähnt habe, würde ein Sport-Highlight-Video die Aufnahmen eines aktuellen Spiels enthalten. Du kannst dich entweder auf das Ereignis eines einzelnen Spiels konzentrieren oder Clips von mehreren Spielen einfügen, die in einer echten Einrichtung gespielt wurden. Wenn du möchtest, kannst du beim Erstellen des Videos auch einen bestimmten Spieler hervorheben.

Auf der anderen Seite wird ein Skills-Video meist gemacht, um die Fähigkeiten eines Spielers zu demonstrieren und ist nicht auf das Spiel fokussiert. In der Tat werden die meisten Skill-Videos außerhalb einer realen Spielumgebung aufgenommen. Wenndu zum Beispiel eine Fertigkeit beherrschen oder deine spielbezogenen Aktionen demonstrieren möchtest, kannst du ein Fertigkeitsvideo erstellen. Einige dieser Videos sind auch Tutorial-Spiele, um anderen eine bestimmte Fähigkeit zu vermitteln, die sie beherrschen können.

Verwende Excellent Video Editor, um ein Sport-Highlight-Video zu erstellen

Wenn du interessante und visuell ansprechende Highlight-Videos erstellen möchtest, solltest du einen vielseitigen Video-Editor wie Wondershare Filmora X verwenden. Ausgestattet mit verschiedenen Videobearbeitungswerkzeugen, kannst du im Handumdrehen ein Sport-Highlight-Video erstellen. Da das Tool so viele Funktionen hat, kannst du deine Zeit bei der Bearbeitung sparen und in wenigen Minuten ein neues Sportvideo erstellen.

youtube Mehr Lernvideos hier>>


Kostenlos testen
Für Win10/8.1/8/7 (64bit)
Kostenlos testen
Für Mac OS X 10.11 oder höher
Sichere Download

Oder FilmoraGo -Video Editor für Mobile Geräte ausprobieren

Kaufen Sie Filmora auf Ihrem Smartphone und erhalten Sie einen exklusiven Rabatt!
15% Rabatt auf Win 15% Rabatt auf Mac

*Produkt- und Rechnungsinformationen werden Ihnen nach dem Kauf via Email zugesendet.


  • Filmora X ist extrem einfach zu bedienen und läuft auf allen führenden Windows- und macOS-Versionen ohne Probleme.
  • Mit den eingebauten Werkzeugen können Sie die wichtigsten Ereignisse aus einem Sportvideo herausschneiden oder in Ihre Highlights einfügen.
  • Es gibt auch Funktionen zum Ändern der Bewegung und des Tempos des Videos (wie schneller Vorlauf oder Zeitlupe).
  • Du kannst dich auch auf einen beliebigen Sportler konzentrieren und ein Bild auf eine bestimmte Fähigkeit oder Aktion einfrieren.
  • Darüber hinaus kanst duu deinem Sport-Highlight-Video Sprachaufnahmen hinzufügen, Medienebenen hinzufügen, die eingebauten Übergänge verwenden und die Gesamtästhetik deiner Videos feinabstimmen.
  • Außerdem gibt es in Filmora X eine Vielzahl von Filtern und Voreinstellungen, die du verwenden kannst, um bei der Bearbeitung Zeit zu sparen. Du kannst Videos in fast jedem Format mit nahtloser 4K-Unterstützung bearbeiten.

Warum wir uns für Filmora X entschieden haben

  • Optionen zum Importieren/Exportieren von Dateien in verschiedenen Formaten
  • Tonnen von Funktionen an einem Ort (extrem einfach zu bedienen)
  • Unterstützung des geteilten Bildschirms, um mehrere Ereignisse in ein Highlight-Video aufzunehmen

Wie erstellt man ein Sport-Highlight-Video mit Filmora X?

Mit Hilfe von Wondershare Filmora X kann jeder ein Sportvideo erstellen, sogar ohne vorherige Schnitt-/Gestaltungserfahrung. Als erstes kannst du Filmora X auf deinem Windows oder Mac installieren, indem du die Website besuchst und das Filmmaterial besorgst, das du bearbeiten möchtest. Jetzt kannst du einfach diesen Schritten folgen, um an deinem nächsten Sport-Highlight-Video zu arbeiten.

Schritt 1: Füge ein Video zu Filmora X hinzu

Starte zu Beginn einfach Filmora X auf deinem Computer und fügen das Video hinzu, das du bearbeiten möchtest. Du kannst das Video einfach per Drag & Drop auf die Benutzeroberfläche ziehen oder Datei > Medien importieren aufrufen, um die Datei suchen und zu laden.

Mediendatei importieren

Schritt 2: Bearbeiten des Sportvideos

Um ein Sport-Highlight-Video zu erstellen, werden als erstes alle unerwünschten Teile abgeschnitten. Sobald das Video geladen ist, kannst du es auf der Zeitleiste der Benutzeroberfläche anzeigen. Gehe nun auf die Zeitachse und wähle mit dem Trimmwerkzeug manuell den Teil des Videos aus, den du trimmen möchtest. Nachdem du das gewünschte Fragment ausgewählt hast, kannst du den Clip trimmen oder einfach löschen, indem du auf die entsprechenden Symbole klickst.

Sportvideos bearbeiten

Auf die gleiche Weise kannst du dein Video auch aufteilen und andere Änderungen daran vornehmen. Du kannst auch mehrere Videos zusammen einbinden und sie in deine Zeitleiste einfügen.

Wenn du mehrere Videos einbindest, dann stelle sicher, dass sie die gleichen Abmessungen und das gleiche Seitenverhältnis haben. Dazu kannst du das Video auswählen, mit der rechten Maustaste auf die Zeitleiste klicken und auf das Schnittsymbol klicken. Wähle nun das gleiche Seitenverhältnis für das gesamte Video, um es einheitlich zu halten.

Sportvideos bearbeiten

Die meisten Spielhighlights, die wir sehen, haben unterschiedliche Geschwindigkeiten für verschiedene Abschnitte. Das heißt, einige Aktionen würden im Schnelldurchlauf und andere in Zeitlupe ablaufen. Um dies anzuwenden, wähle einfach den Abschnitt in der Zeitleiste aus, klicke mit der rechten Maustaste und gehe zu den Einstellungen für Geschwindigkeit und Dauer. Dies öffnet ein spezielles Interface, von dem aus du die Geschwindigkeit des Sportvideos ändern kannst.

Neben der manuellen Einstellung der Geschwindigkeit kannst du auch die benutzerdefinierten Geschwindigkeitsoptionen nutzen, die in den Zeitleisten-Werkzeugen verfügbar sind.

Sportvideos bearbeiten

Schritt 3: Mache erweiterte Bearbeitungen in deinem Sportvideo

Mit der benutzerfreundlichen Oberfläche von Filmora X kannst du einige grundlegende Bearbeitungen vornehmen und ein Sport-Highlight-Video in wenigen Minuten erstellen. Wenn du dich jedoch auf einige Teile konzentrieren und mehr Änderungen vornehmen möchtest, dann kannst du auch die erweiterten Optionen nutzen.

In einem Highlight-Video wollen wir zum Beispiel oft bestimmte Bilder einfrieren. Um dies zu tun, wähle einfach einen Frame aus und benutze die Option "Standbild hinzufügen" aus den Zeitleisten-Werkzeugen Du kannst sogar die Dauer einstellen, um den ausgewählten Frame einzufrieren.

Wenn du Clips aus verschiedenen Videos eingebunden hast, dann kannst du alle Arten von Übergängen von Filmora X anwenden. Am Ende kannst du in den Bearbeitungsoptionen wählen, ob du Lücken schließen möchtest.

Um dein Video einheitlich und ästhetisch ansprechend zu gestalten, kannst du es auch mit verschiedenen Überlagerungen und Effekten aus der Bibliothek von Filmora X versehen.

Stelle abschließend sicher, dass du deinem Video Ton oder Voiceover hinzugefügt hast. Du kannst einen Sound aus seiner Bibliothek hinzufügen oder eine beliebige andere Musikdatei importieren. Da Highlight-Videos meist mit Voiceover versehen sind, füge dieses über die Option Aufnahme > Voiceover aufnehmen hinzu.

Sportvideos bearbeiten

Schritt 4: Exportiere dein Video im gewünschten Format

Das wars! Sobald Ihr Sport-Highlight-Video fertig ist, können Sie es in verschiedenen Formaten exportieren. Gehe einfach zur Option "Exportieren" und wähle den Speicherort für das Video und eine bevorzugte Auflösung. Du kannst dein Video in Formaten wie MP4, WMV, AVI, FLV, MKV und so weiter speichern.

Expertentipps für die Erstellung von Highlight-Videos

Wie du sehen kannst, ist die Erstellung eines Sport-Highlight-Videos mit einem Tool wie Filmora X extrem einfach. Um dennoch ein Profi zu werden und bessere Videos zu machen, kannst du die folgenden Tipps berücksichtigen:

Halte es kurz

Achte darauf, dass du nur die Höhepunkte des Spiels in dein Video aufnimmst, um es interessanter zu halten. Dein Ziel ist es, ein kurzes und knackiges Video ohne unerwünschte Aufnahmen zu erhalten.

Verwende Standbilder und Zeitlupen

Einige Spiele können ziemlich schnell sein und die Zuschauer könnten einige wichtige Details verpassen. Um sie zu präsentieren, kannst du bestimmte Bilder einfrieren oder eine Zeitlupe anwenden.

Andere Details einbeziehen

Ein Sport-Highlight-Video kann auch informativ sein. Du kannst Details über die Spieler oder das Team am Anfang einfügen. Außerdem ist es empfehlenswert, Ton oder eine Stimme im Hintergrund zu haben, um die Ereignisse zu erzählen.

Wähle die besten Clips aus.

Wenn du ein Spiel anschaust, notiere dir die besten Momente, von denen du weißt, dass sie deinen Zuschauern gefallen würden. Du kannst dich auch auf verschiedene Fähigkeiten konzentrieren, die du beeindruckend fandest und sie in dein Sportvideo einbauen.

Ich bin mir sicher, dass du nach der Lektüre dieses Leitfadens in der Lage sein wirst, ein beeindruckendes Sport-Highlight-Video zu erstellen. Da du vielleicht viele Bearbeitungen an einem Sportvideo vornehmen musst, würde ich dir empfehlen, ein vielfältiges Tool wie Filmora X zu verwenden. Mit den vielen Bearbeitungsoptionen, die es bietet, kannst du ganz einfach alle Arten von Highlight-Videos erstellen und dabei deine Zeit und Ressourcen sparen.