filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

10 Videobearbeitungsprogramme für YouTube, die Sie im Jahr 2022 kennen sollten

Jul 07, 2022• Bewährte Lösungen

Welche Videobearbeitungssoftware eignet sich am besten für YouTube? Das hängt von Ihren Bedürfnissen als Ersteller ab. Der Umfang der professionellen Funktionen, die Verfügbarkeit von Videoeffekten, der Preis und die Benutzerfreundlichkeit sind allesamt mögliche Faktoren. Aus diesem Grund haben wir diese Liste nach verschiedenen Faktoren gegliedert, die für verschiedene YouTuber wichtig sind.

  1. Unser Favorit: Wondershare Filmora Video Editor
  2. Die 2 besten kostenlosen Video-Editoren für YouTube
  3. Top 2 Premium-Video-Editoren für YouTube
  4. Top Screen Recorder/Video Editor Combo
  5. Die 2 besten Video-Editoren für VFX oder Animation
  6. Die 2 besten Apps für die mobile Bearbeitung

Unser Favorit: Filmora Video Editor (Windows, Mac)


Sie können Filmora kostenlos herunterladen und ausprobieren:

Kostenlos Testen
Win11 / 10 / 8.1 / 8/ 7 (64 bit) unterstützt
Kostenlos Testen
ab macOS 10.14 unterstützt
Sicherer DownloadSichere Download-Garantie, keine Malware

Schlüsselmerkmale:

  1. Jede Menge Videoeffekte (Übergänge, Titel, etc.)
  2. Bild-im-Bild- und Split-Screen-Effekt
  3. Green screen
  4. Musikbibliothek
  5. Einfach zu benutzen

Filmora 11 bietet Ihnen eines der intuitivsten Videobearbeitungserlebnisse, das Sie mit irgendeiner Software haben. Es ist einfach, mit Filmora 11 zu arbeiten und mit der Erstellung zu beginnen - die Lernkurve ist extrem leicht. Schneiden, Trimmen, Neuanordnen von Clips und Überlagern von Clips und Bildern mit Hilfe der PIP-Spuren (Bild-im-Bild) sind alles einfache Funktionen in Filmora 11.

Einer der größten Vorteile von Filmora für YouTuber ist die Fülle an Videoeffekten. Das hauseigene Designerteam von Filmora hat Tausende von animierten Titeln, Filtern, Grafikanimationen, Overlays und Übergängen erstellt, die Sie ganz einfach auf Ihre Videos anwenden können. Klicken Sie einfach auf das gewünschte Menü und ziehen Sie den gewünschten Effekt dorthin, wo Sie ihn verwenden möchten.

Filmora 11 bietet außerdem leistungsstarke, professionelle Tools wie Farbkorrektur, Audiomischung, Greenscreen (Chroma Key) und Geschwindigkeitskontrolle.

Filmora 11 ist eine hervorragende Bearbeitungslösung für YouTuber, da es einfach zu bedienen ist und viele Ressourcen enthält, die die Ersteller benötigen, um ihre Videos auf ein höheres Qualitätsniveau zu bringen.

Die 2 besten kostenlosen Video-Editoren für YouTube

Manchmal ist in Ihrem Budget einfach kein Platz für eine Videobearbeitungssoftware, aber das sollte Sie nicht davon abhalten, einen YouTube-Kanal aufzubauen. Hier sind die 2 besten Videoeditoren, die Sie kostenlos nutzen können:

1. OpenShot Video Editor (Windows, Mac, Linux)

Schlüsselmerkmale:

  1. Key framing
  2. Alphakanal
  3. Unbegrenzte Anzahl von Videospuren

OpenShot ist leistungsstark und einfach zu bedienen. Das Programm verfügt über eine unbegrenzte Anzahl von Videospuren, zwischen denen Sie Ihre Clips hin- und herschieben können und mit der Magnetfunktion können Sie die Clips auch zusammenfügen. Das Zuschneiden und Teilen von Clips ist einfach.

Im Allgemeinen können Sie fast alles, was Sie in OpenShot erreichen möchten, durch einen Rechtsklick auf einen Clip und die Auswahl der gewünschten Funktion erledigen. Zu den Funktionen gehören die Einstellung der Lautstärke, die Anpassung der Geschwindigkeit und das Hinzufügen von Bewegungs- oder Zoomeffekten.

Einige der Funktionen von OpenShot, die für YouTuber besonders interessant sein könnten, sind Übergänge und die Möglichkeit, Text zu animieren.

2. Shotcut (Windows, Mac, Linux)

Schlüsselmerkmale:

  1. Jede Menge Audio Tools
  2. Farbkorrektur, Möglichkeit zum Speichern von Voreinstellungen
  3. Intuitive Zeitleiste

Dies ist eine weitere, überraschend leistungsstarke kostenlose Option. Shotcut hat einen größeren Funktionsumfang als OpenShot, aber der Nachteil ist, dass der Einstieg für neue Benutzer etwas schwieriger ist.

Die mehreren Videospuren von Shotcut erleichtern das Kombinieren von Clips und Funktionen wie das Teilen und Kopieren von Clips können durch Auswahl der richtigen Option in der Hauptsymbolleiste ausgeführt werden.

Was Shotcut wirklich auszeichnet, ist die Detailgenauigkeit, mit der Sie die Ton- und Bildqualität einstellen können. Sie können unter anderem die Balance, Bässe und Höhen sowie die Verstärkung einstellen. Für die Bildqualität gibt es sowohl manuelle Farbkorrekturen als auch voreingestellte Optionen.

Ein Nachteil von Shotcut ist, dass Sie keinen sich bewegenden Text hinzufügen können (Sie können zwar Text hinzufügen, aber er ist unbeweglich). Sie können jedoch Effekte von anderen Quellen beziehen und sie in Shotcut mit Hilfe des Alphakanals anwenden.

Klicken Sie hier, um eine vollständige Liste unserer 8 besten kostenlosen Videobearbeitungsprogramme zu sehen.

Top Screen Recorder/Video Editor Combo

Wenn Sie viele Tutorials oder Spielevideos machen, ist ein guter Bildschirmrecorder unerlässlich. Die meisten Bildschirmrecorder enthalten nicht viele Bearbeitungstools, aber unsere Auswahl der besten Kombination aus Bildschirmrecorder und Videobearbeitungsprogramm ermöglicht es Ihnen, Ihr gesamtes Screencast-Video in einem einzigen Programm zu erstellen.

1. BB FlashBack Pro (Windows) - $50

Schlüsselmerkmale:

  1. Pausen entfernen
  2. Text und Callouts
  3. Audio-Synchronisation

FlashBack Pro ist ein einfach zu bedienender Bildschirmrecorder, mit dem Sie Aufnahmen planen oder die Aufnahme beim Start bestimmter Programme starten können. Sie müssen keine Aufnahmen herausschneiden, in denen Sie das Symbol für Ihre Software oder Ihr Spiel suchen und öffnen, denn dieser Teil wird nicht aufgezeichnet.

FlashBack Pro enthält Funktionen, die speziell für Gamer entwickelt wurden, wie z.B. die Möglichkeit, Ihre FPS zu definieren und die Aufnahmequalität zu wählen.

Das alles können Sie aber auch mit dem kostenlosen Programm FlashBack Express machen. Wenn Sie sich für FlashBack Pro entscheiden, dann deshalb, weil die Kombination Ihres Bildschirmrecorders mit einem einfachen Videobearbeitungsprogramm Ihren Arbeitsablauf bei der Erstellung von Videos vereinfacht.

Als Editor können Sie mit FlashBack Pro Fehler und Pausen entfernen, Ihr Audio synchronisieren und "Anmerkungen" hinzufügen. Die Anmerkungsoptionen in FlashBack Pro umfassen Text, Beschriftungen, Hervorhebungen, Unschärfeeffekte und Bilder.

Hier sind die 10 besten Bildschirmrecorder mit Videoschnitt-Tools, die Sie kostenlos testen können.

Die 2 besten Video-Editoren für VFX oder Animation

Wenn Sie benutzerdefinierte Titeleffekte für Ihre Videos erstellen oder Explosionen hinzufügen möchten, sollten Sie einen Videoeditor in Betracht ziehen, der speziell für Animationen oder SFX entwickelt wurde. Hier sind unsere 2 besten Vorschläge für SFX- und Animationsvideo-Editoren.

1. Blender (Windows, Mac, Linux) - Kostenlos

Schlüsselmerkmale:

  1. 3D-Bearbeitung
  2. Jede Menge Tutorials
  3. Leicht zugängliche Vorlagen

Blender ist eine kostenlose "3D Creation Suite", die auch Funktionen zur Videobearbeitung enthält. Professionelle Animatoren verwenden Blender, um Cartoons und Demos für Videospiele zu erstellen. Der Einstieg in das Programm ist nicht ganz einfach, aber es gibt eine Menge toller Tutorials, die Ihnen helfen.

Wenn Sie die Spezialeffekte in Blender für ganz bestimmte Zwecke benötigen (z.B. zum Erstellen Ihres Intros oder zum Hinzufügen von Effekten zu einem bereits fertigen Video), sollten Sie Blender in Kombination mit einem einfacheren Videoeditor verwenden.

Blender-Benutzer haben eine Menge vorgefertigter Vorlagen für verschiedene Arten von Effekten erstellt, die leicht online zu finden und in vielen Fällen kostenlos herunterzuladen sind. Sie können einen Effekt, z.B. einen 3D-Titel, mit Blender anpassen und zu einem Video hinzufügen, das Sie bereits in einem anderen Programm bearbeitet haben.

2. Hitfilm (Windows, Mac) – Kostenlos ( Express ), $300 ( Pro )

Schlüsselmerkmale:

  1. Audio Level
  2. Professionelles VFX
  3. 3D-Modelle importieren/bearbeiten

Bei VFX ist Hitfilm unschlagbar. Sowohl die kostenlose Express-Version als auch die Pro-Version bieten die Möglichkeit, 3D-Modelle zu bearbeiten, sowie erweiterte Kompositionsfunktionen.

Die kostenlose Version enthält ein komplettes, ziemlich intuitives Videobearbeitungsprogramm, mit dem der Einstieg viel einfacher ist als mit dem zweitplatzierten FX-Editor auf dieser Liste. Um das volle Potenzial des Programms auszuschöpfen, müssen Sie jedoch "Add Ons" erwerben. Add Ons können Effekte oder Tools enthalten und viele der Kompositionstools müssen in einem Paket erworben werden.

Die Pakete kosten (in der Regel) zwischen $15 und $50. Das bedeutet, dass Express plus ein Add On immer noch deutlich günstiger ist als Hitfilm Pro.

Hitfilm Pro ist mit 300 $ der teuerste Editor in dieser Liste, aber wenn Sie sich ernsthaft mit VFX beschäftigen möchten, ist er eine Überlegung wert. Sie erhalten einen professionellen Video-Editor und alle Tools, die Sie für Express separat kaufen müssten.

Die 2 besten Apps für die mobile Bearbeitung

Machen Sie Videos mit Ihrem Handy? Immer mehr Menschen tun das. Es ist vielleicht einfacher, Ihre Videos direkt auf Ihrem Smartphone zu bearbeiten, anstatt sie auf Ihren Computer zu übertragen. Hier sind zwei Apps, die das möglich machen.

1. FilmoraGo – Android, iOS

Schlüsselmerkmale:

  1. Effekte (Übergänge, Filter, Overlays)
  2. 16:9 und 1:1
  3. Post Video Logo Roll

FilmoraGo ist eine kostenlose App zur Videobearbeitung von den Machern von Filmora (obwohl es sich nicht um eine mobile Version des Desktop-Editors handelt). Sie enthält viele Funktionen, die YouTuber suchen, wie Titeleffekte und Übergänge.

Sie können Ihre Clips in Filmora Go durch Antippen und Ziehen neu anordnen und die meisten anderen Änderungen, die Sie vornehmen möchten, sind nur ein paar Fingertipps entfernt. Es ist eine einfach zu bedienende App, die sogar voreingestellte "Designs" enthält, mit denen Sie Ihrem Video Musik, Titel, Filter und andere Effekte auf einmal hinzufügen können.

Ein Nachteil von Filmora Go ist, dass es am Ende jedes Videos eine Logo-Roll einfügt. Das ist der Preis dafür, dass das Tool kostenlos ist und da es nach Ihrem Video abgespielt wird, ist es viel weniger aufdringlich als ein Wasserzeichen, das Ihr gesamtes Video überlagert. Das Entfernen der Logo-Roll kostet nur $2.

Sie können direkt von Filmora Go zu YouTube oder Instagram exportieren

2. Movie Maker Filmmaker ( Android, iOS )

Schlüsselmerkmale:

  1. Lustige Sticker
  2. Gutes Titel Tool
  3. 16:9 oder 1:1

Wenn Sie schnell ein cool aussehendes Video erstellen und dabei eine Menge Spaß haben möchten, ist der Movie Maker Filmmaker von Alive (auf Ihrem Handy heißt er einfach Alive) eine großartige Option.

Alive bietet eine große Auswahl an Stickern, Filtern und Overlays. Sticker lassen sich leicht anbringen, positionieren und in der Größe verändern. Das Text-Tool ist einfach, aber Sie können damit eine Menge anstellen. Es stehen viele moderne, trendige Schriftarten zur Verfügung und Sie können einen farbigen Hintergrund hinzufügen.

Sie können vom Movie Maker Filmmaker aus nicht direkt zu Instagram exportieren, aber Sie können Videos auf YouTube teilen, nachdem Sie sie zuerst auf der Alive-Plattform veröffentlicht haben.

Wenn Sie eine vollständige Liste unserer Top 9 Lieblings-Apps für die mobile Bearbeitung wünschen, klicken Sie hier.

Welche Videobearbeitungssoftware verwenden Sie? Sagen Sie uns, was Ihnen daran gefällt und was Sie bei einem Editor suchen.


Sie können Filmora kostenlos herunterladen und ausprobieren:

Kostenlos Testen
Win11 / 10 / 8.1 / 8/ 7 (64 bit) unterstützt
Kostenlos Testen
ab macOS 10.14 unterstützt
Sicherer DownloadSichere Download-Garantie, keine Malware