FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Erstelle mühelos verschiedene Videos für Unternehmen
  • Intuitive Benutzeroberfläche & leistungsstarke Videobearbeitungsfunktionen
  • Professionelle Audiosteuerung und Animation Keyframing
  • Eine große Sammlung von Filtern, Overlays und Effekten

Wie man animierte Werbevideos für Unternehmen erstellt - ein ultimativer Leitfaden

Oct 27, 2021• Bewährte Lösungen

„Bei Animationen für Unternehmen geht es darum, die Illusion von Leben zu schaffen und du kannst deine Käufer für das Leben gewinnen.“

Animation bedeutet, dass du bei unbewegten Figuren die Illusion von Bewegung erzeugst. Es ist die Methode des Zeichnens, Entwerfens und Erstellens für fotografische Sequenzen. Es gibt viele Arten von Animation, z.B. traditionelle Animation, Stop-Motion-Animation, Computeranimation, Motion Graphics, 2D-Animation und 3D-Animation.

Animationsfilme für Unternehmen ist der Schlüssel, um Zielgruppen mit Leichtigkeit anzusprechen. Es ist eine Art der Kommunikation, die mehr ist als nur Cartoons und Filme ist. Die Einbeziehung von Unternehmens-Animationen hat den ROI für verschiedene Marken erhöht. Alles in allem kannst du den Unterschied zwischen dem ROI deines Unternehmens mit Animationen und dem ROI deines Unternehmens ohne Animationen bestimmen. Wenn du das Gefühl hast, dass Animationen für Geschäft nichts für dich ist, dann bleibe bitte bei diesem Beitrag. Wir verraten dir nützliche Fakten über die Bedeutung von Animation in der Wirtschaft und wie du mühelos animierte Werbevideos für deine Marke erstellen kannst.

Warum sollte man Animationen für Unternehmen-Marketing nutzen?

Wie wir bereits erwähnt haben, ist Animation der Schlüssel zu einem attraktiven Branding. Laut dem kürzlich erschienenen Artikel von Smart Insights über Videomarketing im Jahr 2020 sind rund 92 % der Vermarkter/innen der Meinung, dass dies ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensstrategie ist. Im Gegensatz dazu glauben 88% der Vermarkter, dass Videomarketing in Form von Animationen ihnen einen positiven ROI bietet.

Wir können dir eine Liste von 5 Gründen nennen, warum du Animationen für dein Unternehmen nutzen solltest.

Es macht Spaß und ist unterhaltsam

Dein animiertes Werbevideo muss nicht realistisch oder genau sein. Der Zweck der Verwendung im Geschäftsleben oder sogar in Cartoons ist es, Spaß und Unterhaltung zu vermitteln. Die Animation ist ein Mittel, um die Aufmerksamkeit der Kunden zu wecken und wird nicht als reines Marketinginstrument eingesetzt. Die Kunden werden die Geschichte interessanter finden als das traditionelle Anzeigensystem.

Bleibender Eindruck

Die animierten Videos für Unternehmen hinterlassen sowohl bei bestehenden als auch bei neuen Kunden einen unvergesslichen Eindruck. Du musst dir jedoch darüber im Klaren sein, dass du Animationen so einsetzen musst, dass sie kreativ über dein Unternehmen erzählen. Eine Geschichte, die zu sehr vom Geschäftszweck abweicht, ist vielleicht keine gute Idee, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Du musst also über die Werte erzählen, die du in ein bestimmtes Produkt einbringst, damit die potenziellen Kunden von den Bildern und den Informationen, die sie erhalten, angezogen werden.

Steigert die Konversionsrate

Da Unternehmens-Animationsfilme sehr attraktiv sind, wird der Kunde wahrscheinlich die von der Marke erwartete Aktion durchführen. Mehr als die Hälfte der besuchten Kunden wird wahrscheinlich auf der Webseite mit animierten Inhalten bleiben, anstatt dass du die hohen Absprungraten erhältst. Deshalb solltest du dem Nutzer in animierte Werbung für Unternehmen die Vorzüge deiner Dienstleistung oder deines Produkts schön erklären. Es ist gut, wenn du am Ende des Videos eine CTA einfügst.

Einfache Updates

Die Animation als wirksames Marketinginstrument für Unternehmen ist ein neuer und aktueller Aspekt. Es ist eine der fortschrittlichsten digitalen Technologien, um Nachrichten und Marketingmaterial zu aktualisieren und deine Unternehmenswerte widerzuspiegeln. Die Präsentation von Inhalten mit Animationen spricht verschiedene und neue potenzielle Zielgruppen kostengünstig und effizient an.

Verwandelt komplexe Ideen in einfache Ideen!

Komplexe Ideen oder Produkte in Textform zu vermitteln, kann ziemlich schwierig sein, es sei denn, du fügst Animationen in den Text ein und machst ihn attraktiv. Schließlich lassen sich komplexe Ideen nicht so schnell in einfache Ideen verwandeln.

Wie wählst du Animationsstile für deinen Unternehmensfilm aus?

Nachdem wir die offensichtlichen Vorteile von Animationen kennengelernt haben, werden wir besprechen, wie du verschiedene Animationsstile für deine Unternehmensfilme auswählen kannst. Es gibt viele Arten, von denen wir hier nur vier grundlegende Animationsstile für Unternehmen nennen.

Kinetische Typografie

kinetische typografie

Kinetische Typografie bedeutet „bewegter Text“. Du kannst diese Art von Animation überall sehen, von Webseiten-Startseiten bis hin zu Fernsehwerbung. Mit dem Tool kannst du Buchstaben schrumpfen, ausdehnen, fliegen, wachsen lassen, in Zeitlupe bewegen oder auf zahlreiche Arten verändern, um die Aufmerksamkeit der Leser zu erregen.

Charakter Animation

charakter animation

Bei der Charakteranimation geht es darum, Tiere oder Personen zu animieren. Es hängt allein vom Animator oder der Animatorin ab, eine Figur zu erstellen und zu entscheiden, wie sie sich bewegt, aussieht oder mit der äußeren Umgebung interagiert.

Whiteboard Animation

Die Whiteboard-Animation ist eine weitere bekannte Art der Animation für Unternehmen, bei der ein Storyboard die Grundlage bildet. Der Prozess erzählt dir eine Geschichte, vor allem durch die Darstellung der Hände einer Person. Das Whiteboard soll vor allem den Zeitraffer- oder Stop-Motion-Effekt darstellen.

Animierte Infografiken

Infografiken für Unternehmen

Informationsgrafiken oder Infografiken beziehen sich auf die visuelle Darstellung von Daten oder Informationen. In der Regel enthält es Diagramme, Bilder und wenig Text, um einen einfachen Überblick über das Thema zu geben. Die animierten Videos für Unternehmen mit Infografiken sind eines der wertvollsten Tools für die Geschäftskommunikation.

Was sollte man vor der Erstellung von animierten Unternehmensfilmen beachten?

Die Entscheidung, animierte Werbevideos für Unternehmen zu erstellen, kann eine schwierige Aufgabe sein, auch wenn du dir der Bedeutung von Animationen, wie oben erwähnt, bewusst bist. Allein das Wissen um die Bedeutung bringt dich nicht auf den richtigen Weg, wenn du dich nicht um die Umsetzung kümmerst.

Du musst die richtigen Strategien anwenden und wissen, auf welche Faktoren du achten musst, bevor du Animationsvideo für Unternehmen erstellst. Lass uns also über diese kritischen Punkte sprechen!

Budget

Das Budget ist der wichtigste Faktor, denn ohne genügend Geld kannst du nichts tun. Sei also bereit, einen ordentlichen Betrag zu investieren oder zumindest in eine zuverlässige Videobearbeitungssoftware zu investieren. Für Animation der Unternehmensfilme brauchst du aber kein Millionenbudget wie für einen Pixar-Film. Wenn du zum Beispiel Wondershare FilmoraPro benutzt, kostet dich das etwa 89,99€ pro Jahr, weniger als wenn du Millionen für das Outsourcing von Videoanimationen ausgeben würdest. Es hängt aber auch davon ab, welche Art von Job und welche Art von Geschäftswerten du in der Animation darstellen willst. Wenn es sich um Arbeit auf Expertenebene handelt, musst du sie auslagern!

Markenpositionierung

Bedenke die Positionierung deiner Marke! Wenn du die Animation für deinen Unternehmensfilm nutzt, erinnern sich die Betrachter/innen eher an die Markenwerte als an das bloße Bildmaterial. Sie wollen deine Identität als Marke und deine Branche kennen. Bevor du dich entscheidest, animierte Werbung für dein Unternehmen zu erstellen, solltest du dich zunächst mit der Positionierung deiner Marke beschäftigen. Was du tun kannst, ist, den Überblick über die Marke aus der Sicht des Kunden zu überprüfen. Danach kannst du die Präsentation je nach Art deines Unternehmens, ob B2B oder B2C, einrichten.

Zielpublikum

Es ist wichtig, Animationsvideos für die Zielgruppe zu machen, aber das bedeutet nicht unbedingt, dass du Videos nur für sie machst. Die allererste Frage ist die, warum du ein solches Video machst. Dafür kann es viele Gründe geben, wie z.B. die Gewinnung neuer Kunden, die Weiterbildung der bestehenden Kunden oder die Steigerung des Bekanntheitsgrads eines neuen Produkts oder einer Marke.

Markt

Die Videopromotion ist der letzte, aber nicht der schlechteste Schritt! Du musst die Ideen zur Vermarktung deiner Videos kennen, bevor du mit der Erstellung der animierten Unternehmensfilme beginnst. Der Markt kann Instagram oder jede andere Social-Media-Plattform sein, auf der du eine hohe Präsenz von potenziellen Kunden hast. Außerdem sollte das Video nicht zu aufdringlich sein.

Der leistungsstarke Video-Editor hilft dir bei der Erstellung atemberaubender animierter Videos

Download Win Version Download Mac Version

Der Wondershare FilmoraPro Animation Maker ist der Beste für dich, wenn du atemberaubende animierte Werbevideos für dein Unternehmen erstellen möchtest. Er soll auch die beste Alternative zu Adobe After Effects oder Adobe Premier Pro sein.

Hauptmerkmale von Filmora Pro

  • Es enthält alle grundlegenden und fortgeschrittenen Bearbeitungsoptionen, einschließlich unbegrenzter Spuren, automatischer Stabilisierung, voreingestellter Übergänge, erweiterter Bearbeitung und eines eingebauten Bildschirmrekorders.
  • Angepasste Animationen können nützlich sein, um sie in die Videoclips einzufügen und sie mit einer einzigartigen Handschrift faszinierender zu machen.
  • Filmora Pro kommt mit einer ganzen Reihe von Audiobearbeitungsoptionen, darunter ein Audiokompressor, automatische Audiosynchronisation, Audio-Rauschunterdrückung und Audioübergänge.
  • Jedes Video kann ganz einfach farbkorrigiert und auf hochwertige Videovorgaben mit Steuerungseinstellungen, Autokorrektur, Farbrädern und Scopes eingestellt werden.
  • Du hast die Möglichkeit, verschiedene Arten von Effekten zu verwenden, wie z.B. Lichter & Fackeln, Texte & Kacheln, Maskierung, Verziehen & Verzerren, etc.

Wie erstellt man einen animierten Unternehmensfilm?

Du musst dich an die folgenden Schritte halten, um beeindruckende animierte Werbevideos für dein Unternehmen zu erstellen.

Schritt 1: Video Skript

Beginne damit, das, was du präsentieren willst, in Form eines Videoskripts zu schreiben. Um das zu verdeutlichen, solltest du es entsprechend der Richtung und dem Zweck deines Videos schreiben.

Schritt 2: Ein Storyboard erstellen

Nachdem du ein Storyboard für dein Video erstellt hast, kannst du den Prozess der Erstellung von Animationsvideos umsetzen. Es ist eher eine Möglichkeit, dein Video über verschiedene Aufnahmen und Szenarien zu visualisieren.

Du kannst den Animaker als Online-Storyboard-Tool verwenden.

Schritt 3: Wähle den Stil des Animationsvideos

Wähle aus den verschiedenen Arten von Animationsvideos deine spezielle Art von Animation für Unternehmen aus.

Schritt 4: Animation starten

Mit der Hilfe des Wondershare Filmora Pro Video Editors kannst du Wunder für die Animation für Unternehmenswerbung vollbringen. Auf dem offiziellen YouTube-Kanal sind alle Tutorials zur Verwendung bestimmter Animationstools von Filmora Pro übersichtlich dargestellt.

Schritt 5: Hintergrundmusik hinzufügen

Es ist wichtig, eine Seele in deiner Geschichte zu haben. Du kannst mit Hilfe des Wondershare Filmora Video Editors mit einfachen Tools passende Hintergrundmusik und Voice-Overs hinzufügen.

Download Win Version Download Mac Version

Fazit

Das ist also alles, was du über Animation für Unternehmen wissen musst. Unabhängig von der Marke oder den Markenwerten, die du hast, heben sich animierte Videos für Unternehmen immer vom traditionellen Marketing ab.

Sei also schlau und nutze die aktuellen Marketinginstrumente!

Hier ist ein Leitfaden zur Animation für Unternehmen mit einfachen Schritten, auch für Anfänger. Wir sagen dir, worauf es ankommt und welche Software du brauchst, um beeindruckende animierte Videos für dein Unternehmen zu erstellen.

Download Win Version Download Mac Version