FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Bester Video Editor für DJI Drohnenvideos
  • Sofortiges Schneiden/Zuschneiden/Zusammenfügen von Drohnenmaterial ohne Qualitätsverlust.
  • Optimiere die Audioqualität mit der Audio-Denoise-Funktion.
  • Repariere den Fischaugeneffekt und stabilisiere wackelige Drohnenvideos ganz einfach.

Yuneec Typhoon H - Test und Bewertung

Nov 02, 2021• Bewährte Lösungen

Die Yuneec Typhoon war einer der alten Champions auf dem Drohnenmarkt, aber sie ist immer noch in der Lage, die meisten modernen Drohnen mit ihren unglaublichen Funktionen zu schlagen. Dieses Gerät ist so konzipiert, dass es trotz seiner winzigen Größe beeindruckende Ergebnisse für Luftvideografie und -fotografie liefert. Diese Einheit wurde speziell entwickelt, um die Anforderungen der Kunden zu erfüllen und bietet alle High-End-Designfunktionen zu einem angemessenen Preis.

yuneec typhoon h 4k drohne

Bei Amazon prüfen

Vor- und Nachteile von Typhoon H

Vorteile:

  • Dieses Gerät ist vor allem wegen seiner fortschrittlichen Funktionen beliebt, die zu einem sehr niedrigen Preis erhältlich sind.
  • Bietet 360-Grad-Aufnahmen mit seiner drehbaren klassischen 4k-Kameraeinheit.
  • Wird mit einziehbarem Fahrwerk geliefert.
  • Die Nutzer können die Kamera und die Drohne getrennt steuern.
  • Die Typhoon ist mit einer sonarbasierten Objekterkennung ausgestattet.
  • Arbeitet mit dem Intel Real-Sense-Hindernisvermeidungssystem.
  • Alle Teile sind austauschbar und leicht auf dem Markt erhältlich. Die Nutzer können den Austausch selbst vornehmen.

Nachteile:

  • Sie ist nicht so robust konstruiert wie andere vergleichbare Drohnen.
  • Du wirst das Layout und die Größe nicht besonders benutzerfreundlich finden.
  • Es dauert zu lange, bis der Ladevorgang abgeschlossen ist.

Vollständiges Review zur Yuneec Typhoon H

1. Grundlegende Informationen zur Spezifikation

Artikelname Yuneec Typhoon
Preis: Offiziell: 1.299,99 $
Grundlegende Spezifikationen
Gewicht 1.85 Kg Rotoren 6
Bedienreichweite Bis zu 1,6 km Flugzeit/-geschwindigkeit 25 Minuten/72 km/h
FAA Registrierung Ja Smartphone gesteuert Ja
FOV 115 Grad Akkulaufzeit 20/22 Minuten (5200 mAh, Li-ion)
Standbilder 12,4 MP Gimbal 3 Achsen
Videoauflösung 4K/30P Spezialfunktionen Sonar Sensoren zur Kollisionserkennung und Real-Sense-Technologie.

2. Design

Die Leute lieben das 6-Rotor-Design der Typhoon, weil es dazu beiträgt, dass die Drohne perfekt in der Luft bleibt, selbst wenn ein Motor plötzlich ausfällt. Sie wird mit Schnellverschlusspropellern geliefert, die sehr einfach zu installieren und zu entfernen sind. Ein cooles Merkmal der Typhoon sind ihre faltbaren Arme, die sie kompakt genug machen, um sie auf Reisen zu packen. Die Sonar-Kollisionserkennungssensoren helfen, alle Ablenkungen auf dem Weg zu vermeiden und dein Gerät vor Unfällen zu schützen. Außerdem kann sie dank ihrer Real Sense Technologie um Objekte herum navigieren, die vom Kollisionssensor erkannt werden.

3. Akkulaufzeit

Laut den technischen Daten ist die Drohne mit einem 5400mAh/14,8V/79,9 Wh Akku ausgestattet, der unter normalen Bedingungen eine maximale Flugzeit von 25 Minuten ermöglicht. Du wirst dich ein wenig ärgern, wenn du erfährst, dass es etwa 2 Stunden dauert, bis der Akku vollständig aufgeladen ist. Du musst also so lange warten, bis du sie wieder fliegen lassen kannst.

4. Flugleistung

Die Typhoon bietet 25 Minuten Flugzeit mit einer Höchstgeschwindigkeit von 72 km/h. Diese Drohne verfügt über fünf einzigartige Flugmodi. Einer davon ist der Reisemodus, mit dem du automatisch abheben und dann ein Selfie aufnehmen kannst. Du kannst den "Follow me"- und "Watch me"-Modus auf diesem Gerät aktivieren und sie wird dir auf deinem Weg folgen, während die Kamera auf deine Bewegungen gerichtet bleibt. Eine neue Funktion ist die Curve Cable Cam, mit der du die komplette Route für deine Drohne mit vorgegebenen Koordinaten programmieren kannst, während die Kamerapositionen separat gesteuert werden können. Wenn du in den "Orbit me"-Modus wechselst, fängt sie an, in kreisförmiger Richtung zu fliegen, aber die Kamera bleibt in der Kontrollposition. Außerdem kann die Drohne im Point-of-Interest-Modus nach Wahl des Nutzers um ein festes Objekt kreisen. Du wirst ihre Rückkehrfunktion lieben, mit der sie sicher in der Ausgangsposition landet.

5. Hindernisvermeidung

Die Typhoon H ist mit einem eingebauten Sensor zur Hindernisvermeidung ausgestattet, der alle Ablenkungen in der Umgebung leicht finden kann und deine Drohne vor Abstürzen schützt. Sie arbeitet mit Sonartechnologie, d.h. dein Gerät kann alle unerwünschten Objekte auf dem Weg auch bei schlechten Lichtverhältnissen oder in der Dunkelheit leicht erkennen. Beachte, dass dieser Sensor an der Vorderseite deiner Drohne angebracht ist, damit er nur nach vorne gerichtete Objekte erkennen kann; wenn etwas von der Seite kommt, ist deine Drohne nicht mehr sicher. Aber immerhin hast du eine neue Funktion und sie funktioniert erstaunlich gut.

6. Controller

yuneec typhoon h controller

Der Controller-Teil ist wirklich interessant und bietet im Vergleich zu seinen Vorgängern einige zusätzliche Funktionen. Du kannst auf die Knöpfe und Regler zugreifen, aber eine Neuerung ist der eingebaute 7-Zoll-Touchscreen, der die Telemetriedaten kontinuierlich anzeigt. Eine gute Nachricht für Profis: Es ist möglich, diese Drohne mit mehreren Controllern gleichzeitig zu verbinden, sodass einige sehr individuelle Aufnahmen gemacht werden können. Filmemacher lieben es, auf diese erweiterten Funktionen zuzugreifen.

7. Camera

yuneec typhoon h camera

Die Drohnenkamera bietet eine 4K-Aufnahmefunktion, wobei die Nutzer je nach Bedarf auch zwischen 2,5K und 1080p wechseln können. Die FPS-Werte können für bessere Ergebnisse verschoben werden. Die Ergebnisse können mit dem ½,3" CMOS-Sensor verbessert werden und die Entwickler behaupten auch, mit einer Videoübertragungsreichweite von etwa 400 Metern zu dienen. Der 360-Grad-Gimbal ist auch bei dieser Drohne verfügbar und die Ergebnisse sehen dank des Sonarsensors sehr professionell aus.

Zusammenfassung:

Wenn wir alle fortschrittlichen Funktionen berücksichtigen, gibt es keinen Zweifel daran, dass der Typhoon H eines der fantastischen Geräte für Hexacopter-Liebhaber ist. Sie ist sowohl für Anfänger als auch für Profis viel einfacher zu bedienen, während die Ergebnisse bei Aufnahmen und Fotos wirklich beeindruckend sind. Das Beste daran ist, dass sie sich auf ein kompaktes Format zusammenfalten lässt, sodass du sie problemlos an jeden Ort mitnehmen kannst. Es kann zwar ein Problem mit dem Akku geben, da es etwa 2 Stunden dauert, bis er vollständig aufgeladen ist, aber die Leistung bei allen anderen Parametern ist beeindruckend. Und all diese Funktionen sind zu einem sehr günstigen Preis erhältlich. Die meisten Filmemacher lieben es, ihre Luftaufnahmen mit diesem Gerät aufzunehmen, da es sich dank seines dualen Betriebsmodus für ernsthafte Filmaufnahmen eignet.

Download Win Version Download Mac Version