FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Einfache und dennoch leistungsfähige Videobearbeitungssoftware für Windows und Mac
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle ermöglicht einfache Videobearbeitung. Keine langwierige Einarbeitung erfordern.
  • Erstellt coole Videos mit neu hinzugefügten erweiterten Funktionen wie Bewegungsverfolgung, Keyframing, Farbanpassung usw.
  • Verschiedene Effekte oder Effekte-Paket stehen hier in diesem Schnittprogramm zur Verfügung.
  • Videos mit Green-Screen, Split-Screen, Bild-in-Bild, AI Porträt, AR Sticker und andere Videoeffekten einfach bearbeiten.

18 Besten Fotoeditoren für Anfänger [Windows/Mac/Online]

Aug 30, 2021• Bewährte Lösungen

Ein Foto erhält für immer die Erinnerungen. Traurigerweise sind nicht alle Schnappschüsse die wir nehmen dazu in der Lage, die Erinnerung ausreichend zu erhalten. Foto-Nachbearbeitung wurde ein wichtiges Thema in unserem Alltag, egal ob Sie ungewollte Personen entfernen, Farbkorrekturen oder Anpassungen vornehm, die Sättigung verbessern oder einige Filter hinzufügen möchten, sie brauchen einfache Fotobearbeitungssoftware hierfür.

Bei so vielen verschiedenen Optionen kann es schwierig sein, eine Fotobearbeitungssoftware zu finden die Ihnen eine Reihe von Fotobearbeitungswerkzeugen bietet, die nicht zu kompliziert zu bedienen ist. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, Ihnen einige der besten Fotobearbeitungssoftwareprodukte für beginnende und fortgeschrittene Fotoeditoren vorzustellen. Bitte beachten Sie, dass einige der unten aufgeführten Fotobearbeitungsprogramme kostenlos sind, während andere Geld für die Entfernung von Wasserzeichen kosten oder Sie für die Nutzung der erweiterten Funktionen bezahlen müssen.

Teil 1: Besten Kostenlosen & Einfachen & Fotoeditoren für Anfänger für Windows/Mac/Linux

Die Beherrschung der Kunst der digitalen Fotografie erfordert jahrelange harte Arbeit und Hingabe. Wenn Sie also gerade erst in die Welt der Fotografie einsteigen, sollten Sie nicht sofort mit der Jagd nach den Industrie-Standards beginnen. Stattdessen können Sie zunächst an einer Fotobearbeitungssoftware üben, die sich für Sie angenehm anfühlt und die über alle Werkzeuge verfügt, die Sie zur Verbesserung eines Fotos benötigen. Werfen wir also einen Blick auf einige der besten kostenlosen Fotobearbeitungssoftware für Anfänger.

1. GIMP

Preis: Kostenlos

Kompatibilität: Windows, macOS, Linux

GIMP Kostenlose Fotobearbeitungssoftware für Anfänger

Über die Jahre, wurde dieser kostenlose Fotoeditor einer der Beliebtesten für unerfahrene Fotoeditoren. Gimp wurde 1996 öffentlich verfügbar und ist seitdem in eine mächtige Fotobearbeitungssoftware gewachsen, die Nutzern erlaubt ihre Bilder auf jede Art und Weise zu bearbeiten.

Die Farb- und Bildbearbeitungswerkzeuge dieses Editors, erlaubten Ihnen die Farbe, Sättigung und den Kontrast Ihrer Fotos ohne Aufwand anzupassen, während Sie auch mit mehreren Ebenen oder Masken arbeiten können. Gimps Oberfläche ist intuitive and Sie brauche nicht lange, um sich daran zu gewöhnen, auch wenn Sie komplett neu in der Fotobearbeitung sind.

Ein Foto zuzuschneiden, oder die Helligkeit oder den Kontrast anzupassen, sind einfache Vorgänge, die jeder in Kürze erlernen kann. Gimp unterstützt auch eine Reihe von Fotodateitypen, so dass Sie sich keine Sorge über die Kompatibilität Ihre Bilder mit dem Fotoeditor machen müssen. Falls Sie nach einem Fotoeditor suchen, der sich als Fotoeditor weiterentwickelt und einfach zu bedienen ist, dann ist Gimp einer der besten Optionen für Sie.

Vorteile

  • Einfache Oberfläche die leicht zu bedienen ist
  • Exzellente Farbverbesserungswerkzeuge
  • Bietet mehr als 150 Filter und Effekte
  • Für alle verfügbar

Nachteile

  • Einige der Fotobearbeitungswerkzeuge die Gimp anbietet, können für Anfänger überwältigend sein
  • Tendiert zu Fehlern und Bugs

2. Paint.net

Preis: Kostenlos

Kompatibilität: Windows

Paint.Net Kostenlose Fotobearbeitungssoftware für Anfänger

Unerfahrene Fotografen, die kein Geld für die Fotobearbeitung bezahlen möchten, können Paint.net ausprobieren. Die Fotobearbeitungswerkzeuge sind sauber in verschiedene Menüs angeordnet, so dass Sie auf diese schnell zugreifen können, wann immer Sie sie brauchen. Vielmehr, kann Paint.net sehr nützlich sein, wenn Sie mehrere Bilder auf einmal bearbeiten, da jedes Foto in einem separaten Reiter angezeigt wird, welcher Ihnen erlaubt zwischen ihnen schnell hin und her zu wechseln.

Der Anzahl der Fotobearbeitungswerkzeuge in Paint.net sind vielfältig genug, so dass Sie Bilder zuschneiden sowie Effekte und Filter anwenden, oder eine Textebene hinzufügen können. Vielmehr können Sie ganz leicht zwei oder mehrere Fotos in ein einzelnes Bild kombinieren, in dem Sie die Auswahlwerkzeuge der Software verwenden. Zusätzlich lässt Paint.net Sie den Kontrast zwischen den hellsten und dunkelsten Segmenten in Ihren Fotos reduzieren, um diese lebhafter zu machen.

Der Fotoeditor zeigt alle Fotobearbeitungs-Schritte die Sie durchführen im Verlaufs-Reiter an, welcher Ihnen erlaubt schnell all Ihre Fehler rückgängig zu machen. Paint.net ist eine exzellente Wahl für alle Anfänger-Fotografen, welche nach einer einfachen, aber dennoch mächtigen, Fotobearbeitungssoftware suchen, die sie für die Bearbeitungen Ihrer Bilder, die sie auf sozialen Netzwerken teilen suchen.

Vorteile

  • Sauber organisierte Oberfläche
  • Einfach zu lernen, unabhängig von Ihrer Erfahrung
  • Macht das Bearbeiten von mehreren Bildern gleichzeitig einfach.
  • Reiche Effekte- und Filter-Bibliotheken

Nachteile

  • Nut mit Windows kompatibel
  • Unterstützt nur die gängigen Fotodateiformate

3. Photos App für macOS

Preis: Kostenlos

Kompatibel: macOS

Alle Mac-Nutzer haben bereits eine mächtige Fotobearbeitungssoftware, die ihnen mit dem Organisieren und Bearbeiten ihrer Fotos helfen kann, automatisch zur Verfügung. Obwohl die Photos-App für macOS nicht die professionellste Fotobearbeitungssoftware auf dem Markt ist, sind ihre Farbkorrekturwerkzeuge in der Lage, die Helligkeit in Ihren Schnappschüssen mit der größten Präzision anzupassen.

Diese Fotobearbeitungssoftware erlaubt Ihnen den Weißabgleich zu kontrollieren, Fotos zu entsättigen oder eine Vignette hinzuzufügen. Neben einer Reihe von Farbverbesserungswerkzeugen, bietet die Photos App für macOS eine reiche Bibliothek von Filtern und Effekten, die Sie nutzen können, um Ihre Bilder in sozialen Netzwerken herausstechen zu lassen.

Zusätzlich ist die Fotos App mit einer Serie von Bearbeitungsmodi, wie "Live Photo", welches Ihrem Bild mehr Dynamik gibt oder dem Long Exposure Mode, welcher die Aufnahme von Bildern mit niedriger Exposition simuliert. Die File-Sharing-Möglichkeiten machen die Photos App eine attraktive Option für alle Mac-Nutzer, welche Ihre Fotos vor dem Teilen auf sozialen Netzwerken aufpolieren möchten.

Vorteile

  • Kostenlos für alle Mac-Nutzer verfügbar
  • Großartige Foto-Sharing-Möglichkeiten
  • Einfache und praktische Oberfläche
  • Großartige Auswahl von Fotobearbeitungswerkzeuge

Nachteile

  • Das Anpassen der Filter ist nicht möglich
  • Nur für grundlegende Fotobearbeitungen ausgelegt

4. Photos App für Windows 10

Preis: Kostenlos

Kompatibilität: Windows 10

Windows 10 Photos Kostenlose Fotobearbeitungssoftware für Anfänger

Es gibt viele Optionen die Sie zum Bearbeiten Ihrer Fotos auf dem Computer benutzen können. Windows 10s native Photos-App erlaubt Ihnen alle Bilder zu betrachten, ordnen, bearbeiten und zu Teilen, die Sie mit Ihrem Handy oder Ihrer Kamera aufgenommen haben. Vielmehr bietet die Photos App auch grundlegende Videobearbeitungsfunktionen, welche Ihnen das aufpolieren Ihrer Videos vor dem Teilen auf sozialen Netzwerken ermöglicht.

Die Photos App lässt Ihnen Bilder von Ihrem Smartphone oder einer digitalen Kamera auf Ihren Computer importieren und sortieren, so dass Sie diese effizienter bearbeiten können. Sobald Sie die Bilder importiert haben, können Sie ein Album aus all Ihren Fotos erstellen, in dem Sie all Ihre Bilder bearbeiten können.

Das Bearbeitungs- und Erstellen-Dropdown-Menü enthält mehrere unterschiedliche Optionen, die Sie zum Rotieren oder Zuschneiden Ihrer Bilder, Anwenden von Filtern und dem Entfernen vom Rotaugen-Effekt verwenden können. Die Photos App erlaubt Ihnen auch über Ihre Fotos zu malen und animierte Textebenen sowie 3D-Effekte hinzuzufügen. Falls Sie nach einer schnellen Möglichkeit suchen, um Ihre Fotos zu bearbeiten, dass ist die Photos App von Windows 10 wahrscheinlich einer Ihrer besten Optionen.

Vorteile

  • Erlaubt PC-Nutzern das Übertragen Ihrer Fotos von verschiedenen Geräten
  • Macht das Organisieren von Fotos in Alben einfach
  • Die Fotobearbeitungswerkzeuge sind einfach zu bedienen
  • Bietet Videobearbeitungsoptionen

Nachteile

  • Bietet nur grundlegende Fotobearbeitungswerkzeuge
  • Das Anpassen der Filter und Effekte ist nicht möglich

5. PhotoScape X

Preis: Kostenlos

Kompatibilität: Windows

Dies ist eines der besten Fotobearbeitungswerkzeuge für Anfänger, was nicht lange zum Meistern braucht. Neben dem Anschauen von Fotos, erlaubt PhotoScape eine breite Vielfalt an Fotobearbeitungswerkzeugen. Seine Oberfläche ist einfach zu navigieren und Sie sollten keine Probleme haben sich darin zurechtzufinden.

PhotoScape ist mit allen grundlegenden Fotobearbeitungswerkzeugen ausgestattet, so dass Sie Farben anpassen, Text und Frames hinzufügen oder eine Vielzahl von Fotobearbeitungsaktionen durchführen können. Dieser Windows-basierende Fotoeditor lässt Sie mehrere Fotos zusammenfügen, um Kollagen zu erstellen oder Ihre Bilder in separate Teile zu schneiden.

Seine Batch-Verarbeitung ist ebenfalls erwähnenswert, wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, um viele Bilder auf einmal zu bearbeiten. Außerdem lässt Sie diese Fotobearbeitungssoftware für Anfänger GIFs aus ihren Fotos erstellen und Screenshots von Ihrem Bildschirm aufnehmen.

PhotoScape kann eine gute Wahl für alle Fotografen sein, die vor Kurzem ihre erste DSLR-Kamera erhalten haben, da es ihnen erlaubt RAW-Dateien problemlos in JPEG zu konvertieren. Die Druckfunktionen sind ebenfalls einer der Gründe wieso Anfänger-Fotografen diese Software verwenden sollten, da diese das Drucken von Portraits, Landschaften oder sogar Pass-fotos ermöglichen.

Vorteile

  • Bietet eine reiche Auswahl von Fotobearbeitungswerkzeugen
  • Das zusammenfügen von Fotos ist einfach
  • RAW zu JPEG Dateikonvertierung möglich
  • Exzellente Batch-Verarbeitung

Nachteile

  • Nut mit Windows kompatibel
  • Besitzt keine erweiterten Fotobearbeitungsfunktionen

Wonach sollte man in einer kostenlose Fotobearbeitungssoftware schauen?

Welche Fotobearbeitungssoftware Sie wählen sollten. hängt von vielen Faktoren ab. Falls Sie nach einer kostenlosen Fotobearbeitungssoftware suchen, die mit Fotobearbeitungswerkzeugen vollgepackt ist, ist Gimp wahrscheinlich Ihre beste Wahl. Dieser Fotoeditor lässt Sie alle Werte der Fotos manuell anpassen und das Sie nicht lange brauchen, um die grundlegenden Funktionen zu lernen.

Allerdings kann die Fotobearbeitung eine zeitaufwändige Aufgabe sein und ein Fotoeditor wie Photoscape kann Ihnen eine Menge Zeit bei der Bearbeitung von Fotos sparen. Das automatische bearbeiten von Fotos ist normalerweise keine gute Wahl, wenn Sie Werte wie Kontrast oder Exposition anpassen möchten. Photos App für macOS und Windows sind wahrscheinlich die beste Wahl, wenn Sie nach einer schnellen Möglichkeit suchen, um Ihre Bilder zu bearbeiten.

Teil 2: Mächtigere & Fortgeschrittenere Fotoeditoren für Anfänger

Während Sie als Fotograf wachsen und sich weiterentwickeln, wachsen auch Ihre Fotobearbeitungs-Anforderungen. Komplexe Fotobearbeitungs-Aktionen wie das Klonen von Pixeln oder das Bearbeiten von RAW-Bilddateien kann nicht mit den kostenlosen Fotobearbeitungssoftware für Anfänger, die wir im vorherigen Bereich abgedeckt haben, durchgeführt werden. Deswegen haben wir einige fortgeschrittenere Fotobearbeitungsprogramme ausgewählt, falls Sie höhere Ansprüche in der Fotobearbeitung besitzen.

1. Wondershare Fotophire

Preis: Preisoptionen fangen bei $49,99 an, aber es gibt eine kostenlose Testversion

Komptabilität: macOS, Windows

Ein kurzer Blick auf die Liste von Fotophires Funktionen wird zeigen, dass das Programm alle Werkzeuge, die Sie für die professionelle Fotobearbeitung benötigen, besitzt. Wondershares Fotobearbeitungssoftware besitzt die Modi "Bearbeiten", "Foto-Schneider" und "Foto-Löscher" und Sie können diese verwenden, um schnell Hintergründe von Fotos zu entfernen, ein Objekt zu löschen oder die Farben zu verbessern.

Der "Foto-Schneider"-Modus kann zum Entfernen von Hintergründen in Fotos, innerhalb von Sekunden verwendet werden, während Sie im "Lösch"-Modus Wasserzeichen entfernen oder alte Fotos retuschieren können. Die meisten der Fotobearbeitungswerkzeuge können im "Bearbeitung"-Modus verwendet werden, wo Sie Farbkorrektur, verwischen, schärfen oder Filter sowie Effekte anwenden können.

Fotophire bietet außerdem mehr als zwanzig Blend-Modi, die Ihnen erlauben die Intensität der angewendeten Filter einzustellen. Diese Fotobearbeitungssoftware unterstützt eine Vielzahl von Bilddateiformaten und erlaubt Ihnen all Ihre Bilder, unabhängig von ihren Formaten, zu bearbeiten. Wondershare Fotophire kann eine großartige Alternative für alle Fotografen sein, welche sich nicht sicher mit Adobes Fotobearbeitungsprodukten fühlen.

Vorteile

  • Elegante und intuitive Oberfläche
  • Exzellente Farbkorrekturwerkzeuge
  • Vorher und nachher Ansicht, welche die Fotobearbeitung vereinfachen
  • Batch-Verarbeitung der Fotos ist einfach

Nachteile

  • Benötigt Grundkenntnisse in der Fotobearbeitung
  • Eingeschränkte RAW-Dateiformat-Bearbeitungsmöglichkeiten

2.Fotor

Preis: Kostenlos, pro Version kostet $39.99/Jahr

Komptabilität: macOS, Windows, online

Fotor ist nicht annährend so mächtig wie professionelle Fotobearbeitungssoftware, wie wir sie bereits in diesem Artikel behandelt haben, was aber nicht bedeutet, dass Sie Ihre Schnappschüsse die Sie mit Ihrer Kamera gemacht haben, mit dieser Software nicht verbessern können. Diese Fotobearbeitungssoftware für Mac und Windows bietet eine Vielzahl von Vorlagen, die Ihnen erlauben Facebook oder YouTube-Covers, Instagram-Beiträge oder Webseiten-Banner in nur wenigen Klicks zu erstellen.

Neben den Vorlagen, bietet Fotor eine gewaltige Bibliothek von Effekten, die Sie benutzen können, um Ihre Fotos dynamischer und lebhafter zu machen. Diese Fotobearbeitungs-App ist eine perfekte Wahl, falls Sie Hautunreinheiten überdecken, Zähne Ihrer Modelle aufhellen oder den Rote-Augen-Effekt entfernen möchten. Fotor gibt Ihnen Zugriff auf mehr als Einhundert Kollagen-Layouts, so dass Sie Ihre Bilder ganz leicht kombinieren und mit verschiedenen Optionen experimentieren können.

Fotors Batch-Verarbeitungs-Möglichkeiten sind einer der Gründe wieso Anfänger- und Fortgeschrittene Fotoeditoren diese App zum Verarbeiten ihrer Fotos wählen. Alle gängigen Dateiformate werden unterstützt, so dass Sie keine Probleme mit dem Öffnen Ihrer Fotos haben werden, egal welche Kamera Sie verwenden.

Vorteile

  • Kostenlos verfügbar für Windows und Mac
  • Bietet eine große Auswahl von Vorlagen für Kollagen
  • Ränder oder Text-Ebenen sind einfach hinzuzufügen
  • Lässt Ihnen den Fokus in Ihren Fotos anpassen

Nachteile

  • Keine RAW-Datei-Bearbeitungsmöglichkeiten
  • Es fortgeschrittene Fotobearbeitungswerkzeuge

3. Ashampoo Photo Optimizer 2019

Preis: $29.99

Kompatibilität: Windows

Ashampoo Fotobearbeitungssoftware für Anfänger

Ashampoo Photo Optimizer 2019 ist für Social Media-Marketer und Bildbearbeiter ausgelegt, welche oft Fotos im Batch verarbeiten. Diese Fotobearbeitungssoftware wurde entwickelt, um Ihre Zeit für das Bearbeiten von Fotos sparen, in dem der Prozess automatisiert wird.

Sie müssen einfach nur die Bilder die Sie bearbeiten möchten auswählen, auf den "Optimize"-Button klicken und diese Fotobearbeitungssoftware wird den Rest für Sie erledigen. Der Imaging-Algorithmus der Software gleicht automatisch den Weißanteil in Ihren Fotos an und machte Ihre Farben lebhafter.

Ashampoo Photo Optimizer 2019 verbessert individuelle Farben in Fotos, indem es die optimalen Werte für Helligkeit, Kontrast, Sättigung und Exposition berechnet. Diese Fotobearbeitungssoftware wird Ihre Fotos auch automatisch zuschneiden und alle ungewünschten Elemente aus Ihren Fotos entfernen. Das Rotieren Ihrer Fotos ist ebenfalls auffallend einfach, so dass Sie jedes Foto ganz schnell für Ihr gewünschtes soziale Netzwerk bearbeiten können.

Obwohl Bildverarbeitungs-Algorithmen noch im Kindheitsalter sind, können diese in Ashampoo Photo Optimizer 2019 für eine Vielfalt von Situationen nützlich sein. Marketers die täglich eine große Anzahl von Bildern verarbeiten müssen, können von Ashampoo Photo Optimizer 2019 Gebrauch machen, da es ihnen erlaubt Fotos effizient und ohne vorherige Kenntnisse in der Fotobearbeitung zu bearbeiten.

Vorteile

  • Mächtige Bildoptimierungs-Möglichkeiten
  • Erlaubt den Nutzern Zeit in der Fotobearbeitung zu sparen
  • Präzises zuschneiden
  • Großartig für schnelle Farbkorrekturen

Nachteile

  • Alle Fotobearbeitungswerkzeuge sind automatisch
  • Hat wenig für angehende Fotografen zu bieten

4. Corel PaintShop Pro 2020

Preis: $69,00, kostenlose Testversion verfügbar

Kompatibilität: Windows

Das Meistern von Corel PaintShop Pro 2020 wird eine Weile dauern, auch wenn Sie fortgeschrittene Fotobearbeitungsfähigkeiten besitzen. Die neuste Version von Corels ikonischer Fotobearbeitungssoftware bringt signifikante Verbesserungen, die Ihnen erlauben die Tiefe während des Zuschneidens der Fotos anzupassen, einfach Text-Ebenen hinzuzufügen oder verschiedene Pinsel sowie Farbpalletten zu verwenden.

Neben den geläufigen Fotobearbeitungswerkzeugen, ist Corel PaintShop 2020 auch mit den Werkzeugen ausgestattet, die Sie für die Bearbeitung von HDR- oder RAW-Dateiformate benötigen. Außerdem ist sind die Grafik-Design-Optionen des Editors beeindruckend, da Sie ganz leicht neue Ebenen zu Fotos hinzufügen oder diese Masken darauflegen können. Die reiche Bibliothek für kreative Inhalte, erlaubt Ihnen aus einer breiten Vielfalt von Farbverläufen, Mustern sowie Farbpalletten zu wählen und erlaubt Ihnen neue Sachen auszuprobieren.

Corel PaintShop 2020 besitzt auch mächtige Digitale-Kunst und Zeichen Funktionen, die Ihnen erlauben digitale Gemälde zu erstellen. Außerdem nutzt das Pic-To-Painting-Werkzeug neuronale Netzwerke, um Ihre Fotos zu analysieren und eine Vielzahl von Mal-Stilen auf Ihre Bilder anzuwenden. Corel PaintShop 2020 ist auch eine großartige Option für Portrait-Fotografen, da es mit Funktionen vollgepackt ist, die das Verbessern von Portraits vereinfachen.

Vorteile

  • Bietet eine große Auswahl von Fotobearbeitungs-Werkzeugen
  • Mächtige Grafik-Design-Funktionen
  • Umfangreiche Bibliothek von Text-Schriften- und Text-Ebenen-Optionen
  • Ausgestattet mit digitalen Mal-Werkzeugen

Nachteile

  • Sie müssen ein Upgrade kaufen, um Zugriff auf allen Funktionen zu erhalten
  • Eine steile lernkurve für Fotoeditor-Neulinge

5. Capture One Pro

Preis: Preis-Optionen fangen bei $241 an, kostenlose Testversion verfügbar

Kompatibilität: Windows, macOS

Falls Sie nicht vorhaben ein erfahrener, professioneller Fotograf zu werden, ist Capture One Pro wahrscheinlich keine gute Wahl für Sie. Diese Fotobearbeitungssoftware wurde entwickelt, um den Bedürfnissen von den besten professionellen Fotografen gerecht zu werden, welche komplette Kontrolle über die Fotobearbeitung benötigen.

Falls Sie eine Sony- oder Fujifilm-Digitalkamera besitzen, sollten Sie eine Version dieses Fotoeditors wählen, welche für die Verarbeitung von Bildern die mit Kameras von diesen Herstellern gemacht wurden, entwickelt wurden.

Ein schneller Blick auf die lange Liste von Fotobearbeitungswerkzeugen in Capture One Pro ist genug, um zu verstehen, wie mächtig diese Fotobearbeitungssoftware wirklich ist. Lichtstärke-Maskierung, lineare Verläufe oder Filmkurven sind nur ein paar der Optionen die sicherstellen, dass jedes Foto welches Sie mit Capture One Pro bearbeiten, auf die höchsten Industrie-Standards trifft. Dieser Fotoeditor beinhaltet eine Vielzahl von filmischen Stilen, die Ihnen erlauben das Aussehen von Bildern mit Analog-Kameras zu kopieren. Jede Version besitzt Kameraprofile, die die Farben in Ihren Fotos lebhafter machen, bevor Sie diese bearbeiten.

Vorteile

  • Bietet komplette Kontrolle über den Fotobearbeitungsprozess
  • Unterstützt fast alle Fotodateiformate
  • Geschmeidiger Arbeitsablauf
  • Eine reiche Anzahl von Stilen

Nachteile

  • Teurer als die meiste professionelle Fotobearbeitungs-Produkte
  • Nicht für nicht-professionelle Fotografen geeignet

6. ACDSee

Preis: $99,99

Kompatibilität: Windows

acdsee

Obwohl ACDSee hauptsächlich als eine Foto-Ansichts-Software bekannt ist, hat das Unternehmen mehrere Versionen von Software mit dem Namen ACDSee Photo Studio Professional veröffentlicht. Das 2020-Update der Software ist momentan einer der besten Fotobearbeitungssoftwareprodukten für professionelle Fotografen auf dem Markt.

Es ist schwer sich etwas vorzustellen, was Sie nicht mit ACDSee Photo Studio machen können, da die Software mit allen Werkzeugen die Sie für die professionelle Fotobearbeitung benötigen ausgestattet ist. Sein RAW-Editor bietet Optionen wie Ton-Kurven oder Licht-EQ, welche Ihnen erlauben alle Imperfektionen von Ihren Fotos ohne Aufwand zu entfernen.

Das "Blenden Clone"-Werkzeug kann zum Kopieren von Pixeln von einem Foto-Segment verwendet werden und diese nahtlos miteinander vermischen. Die Gesichtserkennung der App macht das Verwalten von Fotos für schneller und einfacher, während die Keyword-Management-Werkzeuge Ihnen erlauben, Schlüsselwörter zu allen neuen Fotos, die Sie mit ACDSee bearbeiten, hinzuzufügen. Die lange Liste von Filtern und LUTs machen die Farbverbesserung wesentlich schneller und reduziert die Zeit die Sie zum Finden der perfekten Farbe und Sättigung für jedes Foto brauchen.

Vorteile

  • Einfache und effektive Fotobearbeitungswerkzeuge
  • Batch-Verarbeitung
  • Bietet eine Vielzahl von voreingestellten Filtern und LUTs
  • Aufwandlose Fotoverwaltung

Nachteile

  • Es fehlen fortgeschrittene Fotobearbeitungs-Werkzeuge
  • Teurer als ähnliche Fotobearbeitungsanwendungen

7. PhotoZoom Pro

Preis: $174.58

Kompatibilität: Windows, macOS

PhotoZoom Pro Fotobearbeitungssoftware für Anfänger

Dies ist keine normale Fotobearbeitungssoftware, die Sie für das Anpassen von Farbwerten oder Entfernen von Hautunreinheiten von Ihren Fotos verwenden können. PhotoZoom Pro ist eine Software für die Foto-Vergrößerung, welche Ihre Fotos auf bis zu 1x1 Milliarden Pixel vergrößert.

Die S-Spline-Max-Bildvergrößerungstechnologie wurde zum Erhalten der Kanten, Details und Schärfe, der zu vergrößernden Bildern entwickelt. PhotoZoom Pro eliminiert das Rauschen, als auch JPEG-Komprimierfehler, die normalerweise wegen der Foto-Vergrößerung erscheinen.

Zusätzlich können Sie eine große Anzahl von Bildern mit der Batch-Verarbeitung auf einmal bearbeiten, bevor Sie diese drucken oder online teilen. Diese Foto-Vergrößerung-Software kann als ein Plugin für professionelle Fotoeditoren wie Adobe Lightroom oder Corel PaintShop Pro verwendet werden, oder auch separat. Wenn Sie also keine großen Formatdrucke erstellen möchten, gibt es wenig Grund in PhotoZoom Pro zu investieren, aber Fotografen die ihre Bilder oft drucken, können von dieser Software profitieren.

Vorteile

  • Effiziente Foto-Vergrößerung
  • Eliminiert das Rauschen und die JPEG-Komprimierungsfehler
  • Kann als ein Plugin für professionelle Fotobearbeitungsprodukte verwendet werden
  • Exzellente Batch-Verarbeitung

Nachteile

  • Keine Fotobearbeitungswerkzeuge
  • Nur für professionelle Fotografen geeignet

8. Adobe Lightroom Classic CC

Preis: $9.99 pro Monat als einzelne Anwendung, $52.99 pro wenn es mit der Creative Cloud erworben wird

Kompatibilität: Windows, macOS

Adobe Lightroom ist seit Jahren schon der Industrie-Standard für professionelle Fotografen. Es gibt momentan nur wenige Fotobearbeitungsprodukte die es mit Adobe Lightroom Classic CC aufnehmen können.

Diese App lässt Sie individuelle Bilder oder ganze Ordner von Fotos importieren und erlaubt Ihnen diese auf jede Art und Weise zu bearbeiten. Außerdem können Sie RAW-Dateien importieren, bearbeiten und als JPEG-Dateien exportieren. Adobe Lightroom unterstützt fast alle RAW-Dateiformate, unabhängig von der Kamera, die zur Aufnahme verwendet wurde, weswegen Sie sich keine Sorgen machen müssen ob Sie Ihre Bilder bearbeiten können.

Das Verwalten Ihrer Fotos ist eine weitere Sache für die Adobe Lightroom Classic CC bekannt ist, das es das Verwalten oder Hinzufügen von Tags zu Ihren Fotos so einfach wie möglich macht. Falls Sie sich entscheiden diese Anwendung zu kaufen, erhalten Sie auch Speicherplatz, welcher je nach Plan 20GB oder 1TB beträgt. Sogar wenn Sie kein professioneller Fotograf sind, kann Adobe Lightroom Classic CC eine gute Entscheidung sein, falls Sie Ihre Fotobearbeitungsfähigkeiten entwickeln möchten.

Vorteile

  • Komplette kreative Kontrolle über die Fotobearbeitungswerkzeuge
  • Macht das Verwalten von vielen Fotos einfach
  • Unterstützt alle Arten von RAW-Dateiformate
  • Exzellente File-Sharing-Möglichkeiten

Nachteile

  • Könnte für unprofessionelle Nutzer zu teuer sein
  • Benötigt fortgeschrittene Fotobearbeitungsfähigkeiten

9. Adobe Photoshop Elements

Preis: $9,99 pro Monat als einzelne Anwendung, verfügbar in verschiedenen Paketen

Kompatibilität: macOS, Windows

Obwohl es nicht so mächtig wie Adobe Lightroom ist, ist Adobe Photoshop Elements trotzdem eine großartige Fotobearbeitungssoftware, welche für das Vereinfachen von Fotobearbeitungen entwickelt wurden. Die App wurde als eine vereinfachte Version von Adobe Photoshop veröffentlicht, gezielt für soziale Netzwerk-Nutzer, die einen Fotoeditor benötigen, welchen ihnen ihre Bilder vor dem online Veröffentlichen aufpolieren lässt.

Die intelligenten Bearbeitungsfunktionen machen die Farben lebhafter, wählen Objekte in Fotos aus oder färben diese automatisch ein. Adobe Photoshop Elements bietet eine reiche Effekt-Bibliothek, welche Ihnen erlaubt Ihre Fotos auf eine einfache Art und Weise mit nur einem Klick zu verbessern. Außerdem lässt sie diese Fotobearbeitungsanwendung Kollagen und Memes erstellen, die Sie mit Ihren Freunden auf allen beliebten sozialen Netzwerken teilen können.

Die neuste Version von dieser Fotobearbeitungs-App bringt signifikante Neuerungen, die Ihnen erlauben Hautunreinheiten automatisch zu entfernen oder Objekten aus Ihren Bildern zu löschen. Adobe Photoshop Elements bietet atemberaubende Fotobearbeitungsfunktionen, die sogar unerfahrene Fotoeditoren atemberaubende Bilder erstellen lassen.

Vorteile

  • Automatische Farbverbesserungs-Option
  • Geschmeidige Batch-Verarbeitung
  • Intuitive Oberfläche, an die man sich leicht gewöhnen kann
  • Gigantische Auswahl von Effekten und Filtern

Nachteile

  • Teurer als ähnliche Fotobearbeitungsprodukte
  • Fast alle Fotobearbeitungsfunktionen sind automatisch

Wieso sollten Sie sich für Adobe Photoshop oder Adobe Lightroom entscheiden?

Für diejenigen, die gerade ihre ersten Schritte in Richtung professionelle Fotobearbeitung tätigen, sollten nicht viel weiter als die Fotobearbeitungswerkzeuge von Adobe blicken. Adobe Lightroom ist ein Industrie-Standard und falls Sie jemals ein professioneller Fotograf werden möchten, müssen Sie sich mit dieser Software vertraut machen.

Dasselbe kann über Adobe Photoshop gesagt werden, da es einer der besten Fotobearbeitungsprodukte der Welt ist. Der einzige große Unterschied zwischen diesen beiden Adobe Fotobearbeitungs-Apps sind ihre Dateiverwaltungs-Fähigkeiten. Adobe Lightroom ist eine viel bessere Option, falls Sie Ihre Bilder in Ordnern verwalten und einfachen Zugriff auf diese haben möchten.

Teil 3: Besten Kostenlosen Online Fotoeditoren für Anfänger

Social Media Marketers und alle anderen unerfahrenen Fotoeditoren, die Bilder täglich bearbeiten müssen, müssen keine Hunderte von Euros für professionelle Fotobearbeitungsprodukte ausgeben. Es gibt eine Reihe von erschwinglichen online Fotoeditore die Sie verwenden können, die nur ein Minimum an Fotobearbeitungsfähigkeiten benötigen. Hier sind einige der besten online Fotoeditoren für Anfänger.

1. Canva

Preis: Kostenlose Version verfügbar, kostenpflichtige Pläne fange bei $12,95 pro Monat an

Canva Kostenlose Online Fotobearbeitungssoftware für Anfänger

Falls Sie Ihr nächstes Facebook-Cover in nur wenigen Minuten erstellen möchten, dann sollten Sie das Erstellen eines Kontos auf Canva in Erwägung ziehen. Auch wenn Sie nur die kostenlose Version des Fotoeditors verwenden, werden Sie Zugriff auf mehr als 8000 Vorlagen haben, die Ihnen erlauben alles, von Instagram-Beiträgen bis hin zu Postern zu erstellen. Falls Sie sich jedoch für die kostenlose Version entscheiden, werden alle Entwürfe mit einem Wasserzeichen versehen, oder Sie müssen $1 zahlen, um diese zu entfernen. Deswegen ist es eine bessere Option eine der verfügbaren kostenpflichtigen Pläne zu verwenden, falls Sie regelmäßig neue Entwürfe erstellen müssen.

Vorteile

  • Große Auswahl von vollständig anpassbaren Entwürfen
  • Zugang auf Tausende von Stock-Bildern
  • Sie können Ihre eigenen Fotos auf Canva hochladen
  • Reiche Bibliothek von Elementen

Nachteile

  • Eine eingeschränkte Anzahl von Fotobearbeitungswerkzeugen
  • Alle Entwürfe die mit der kostenlosen Version erstellt werden, erhalten ein Wasserzeichen

2. Pixlr X Photo Editor

Preis: Kostenlos

Pixlr Kostenlose Online Fotobearbeitungssoftware für Anfänger

Das Bearbeiten von Fotos mit Pixlr X ist ein einfacher und unterhaltsamer Prozess, welcher keine vorherigen Videobearbeitungs-Kenntnisse benötigt. Sie müssen nur das Foto welches Sie bearbeiten möchten hochladen, oder aus der Bibliothek von Stock-Bildern auswählen. Sie müssen dann die Auflösung des Fotos auswählen und dann auf den "Create"-Button klicken.

Die Fotobearbeitungswerkzeuge, die Sie zu Ihrer Verfügung haben, wenn Sie den Editor starten, erlauben Ihnen Bilder zuzuschneiden, Hintergründe zu entfernen oder die Farbwerte anzupassen.

Es gibt Hunderte von Filtern und Effekten aus denen Sie wählen können, so dass Sie ganz einfach die passenden, für Ihren visuellen Stil den Sie erstellen möchten, finden können.

Vorteile

  • Kostenloser und einfach zu bedienender Fotoeditor
  • Zugang auf Hunderte von kostenlosen Stock-Bildern
  • Einfache Auswahl der Auflösung
  • Keine Wasserzeichen

Nachteile

  • Die Effekte sind nicht anpassbar
  • Eingeschränkte File-Sharing-Möglichkeiten

3. PiZap

Preis: Kostenlose Version verfügbar, kostenpflichtige Pläne fangen bei $2,99 an

PiZap Kostenlose Online Fotobearbeitungssoftware für Anfänger

Dies ist eine einfache Web-basierende Bearbeitungs-App, welche Ihnen erlaubt Fotos zu bearbeiten, Kollagen zu erstellen, rote Augen zu entfernen oder Ihr nächstes Facebook-Cover zu erstellen. Die Fotobearbeitungs-Möglichkeiten von PiZap sind bescheiden, also sollten Sie nicht mehr als einfaches zuschneiden oder Helligkeit- sowie Kontrast-Einstellungen erwarten.

Die Filter-Bibliothek beinhaltet Hunderte von verschiedenen Optionen, so dass Sie ganz leicht einen Filter den Sie möchten, durch einfaches Klicken anwenden können. Die App besitzt eine Vielzahl von Hautverbesserungs-Filtern, die Ihnen erlauben Falten zu verstecken, Hautunreinheiten zu entfernen, oder Leute in Ihren Fotos dünner erscheinen zu lassen.

Die kostenlose Version von PiZap besitzt Werbung, weswegen Sie besser zu der Pro-Version wechseln sollten, wenn Sie Ihre Fotos mit dieser online Fotobearbeitungs-App für Anfänger bearbeiten möchten.

Kombinieren Sie Fotos und Musik in Videos mit Filmora9 Videoeditor

Neben dem Teilen von Fotos aus sozialen Netzwerken, können Sie diese nun für weitere Kreationen verwenden. Fotos mit Musik zu kombinieren und diese in ein neues Video zu konvertieren könnte einer der Möglichkeiten sein. Als einer der besten Videobearbeitungssoftware für Anfänger, bietet Filmora9 viele Filter, Effekte und Übergänge, welche Ihnen dabei helfen werden Ihre Foto-Videos ganz leicht zu erstellen.

Download Win Version Download Win Version

Fazit

Fotos die die Aufmerksamkeit von einer weltweiten Zielgruppe anziehen sollen zu erstellen ist so schwierig wie es vor der Einführung von Digitalkameras war. Eine Fotobearbeitungssoftware für Anfänger kann Ihnen dabei helfen, ein gutes Foto in ein großartiges zu verwandeln und das in nur wenigen Klicks. Deswegen ist es so wichtig, die richtige Fotobearbeitungssoftware zu wählen, mit denen Sie Ihre Fotos bearbeiten können. Alle Fotobearbeitungssoftware für Anfänger, die wir in diesem Artikel vorgestellt haben, sind mächtig genug, um Ihnen das Erstellen von atemberaubenden Fotos zu ermöglichen. Für welche Fotobearbeitungssoftware haben Sie sich entschieden? Hinterlassen Sie ein Kommentar und lassen Sie es uns erfahren.