FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Fügen Sie Ihren Videos Face-Tracking-AR-Sticker hinzu
  • Videos mit ein paar Klicks umkehren, schneiden und kombinieren.
  • Eine große Sammlung von stilisierten Filtern und Overlays.
  • Animation Keyframing und Motion Tracking

Anime Filter Snapchat: Was ist das und wie bekommt man den Anime-Filter für Snapchat

Sep 23, 2021• Bewährte Lösungen

Der Snapchat-Anime-Filter ist die neue Sensation, die in den sozialen Medien Wellen schlägt. Das Beste an dem Anime-Filter ist, dass er die Fähigkeit hat, Ihre Videos und Bilder augenblicklich in Anime zu verwandeln. Dieser Filter ist bereits auf anderen Social-Media-Plattformen wie TikTok, Instagram und Twitter viral gegangen.

Jedoch sind Filter und Effekte nicht neu, wenn es um soziale Medien geht und fast alle haben ihre eigenen Versionen, die Sie verwenden können. Snapchat ist da mit einer neuen Linse, die sich großer Beliebtheit erfreut. Wenn Sie versucht haben, den Snapchat-Anime-Filter zu verwenden und nicht wissen, wie Sie vorgehen sollen, sind Sie hier genau richtig. Denn in diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie diesen Filter erhalten und wie Sie ihn verwenden können. Lesen Sie weiter!

Teil 1: Was ist der Anime-Filter auf Snapchat?

Unter den vielen AR-Linsen von Snapchat ist die Neueste die Anime-Linse. Es handelt sich um einen Filter, der das Foto oder Video einer Person in einen Anime-Charakter verwandelt und das Anime-Gesicht auf der Grundlage der Gesichtszüge der Person verändert. Anstatt also einfach ein allgemeines Bild über dein Gesicht zu legen, sorgt Snapchat dafür, dass das Anime-Bild deinem tatsächlichen Erscheinungsbild ähnelt. Das Ergebnis ist dann, dass das Anime-Gesicht bei jeder Person anders aussieht.

Da der Hashtag #animefilter gerade im Trend ist, können Sie den Anime-Filter auch auf Ihr Gesicht anwenden und Teil des Hypes werden. Die Reaktion auf diesen Filter ist schlichtweg verblüffend, denn der Filter verändert nicht nur Ihr Gesicht und lässt es wie einen Teil einer beliebten Anime-Zeichentrickserie oder eines Films aussehen. Er verändert darüber hinaus manchmal auch Ihre Haarfarbe und lässt Sie wie den König der Piraten oder Rapunzel aussehen. Was diese Linse kann und wie Ihr Bild aussehen wird, ist äußerst faszinierend.

Es fällt besonders auf, dass der Anime-Filter von Snapchat seit seiner Veröffentlichung über 3 Milliarden Mal verwendet wurde. Snapchat hat diese Statistik in seinem Finanzbericht für das dritte Quartal 2020 bestätigt und sogar mitgeteilt, dass sie es vorher wussten, dass es ein großer Erfolg werden würde.

Teil 2: Wie bekommt man den Anime-Filter für Snapchat?

Nun, da Sie wissen, wie beliebt der Snapchat-Anime-Filter ist. Lohnt es sich zu erfahren, wie man ihn bekommt. Obwohl dieser er bei Snapchat verfügbar ist, haben viele Nutzer Probleme beim Auffinden des Filters. In diesem Abschnitt werden zwei einfache Möglichkeiten aufgezeigt, wie Sie diesen Filter erhalten. Sie können eine oder beide Methoden verwenden und den Filter einsetzen, um der Welt zu zeigen, wie Sie als Anime-Figur aussehen. Es folgen die beiden Möglichkeiten:

Methode 1: Holen Sie sich den Anime-Gesichtsfilter für Snapchat über einen Link.

Schritt 1: Klicken Sie zunächst auf diesen Link hier. Diesen Link benötigen Sie, um den Anime-Gesichtsfilter zu erhalten.

Schritt 2: Sobald Sie auf die Schaltfläche klicken, öffnet sich ein Pop-up-Fenster. Sollten Sie den Animefilter noch nicht heruntergeladen haben, meldet Snapchat: „Neue Linse gefunden". Direkt darunter sehen Sie die Meldung „Für 48 Stunden freischalten". Fahren Sie fort und klicken darauf.

Schalte den Snapchat-Anime-Filter frei

Schritt 3: Wenn Sie auf den lilafarbenen Button klicken, wird Ihr Snapchat-Anime-Filter für 48 Stunden freigeschaltet.

Hier ein Profitipp: Wenn Sie diesen Filter weiter verwenden möchten, wiederholen Sie nach Ablauf der 48 Stunden einfach die Schritte und Sie können ihn für weitere 48 Stunden nutzen. Einfach!

Wenn das Pop-up-Fenster anzeigt, dass es hier nichts zu sehen gibt, bedeutet dies, dass Sie den Filter bereits haben. In diesem Fall können Sie zu Snapchat gehen und den entsprechenden Filter anklicken.

Methode 2: Holen Sie sich den Animestil-Filter über die Erkundung auf Snapchat

Wenn Sie keine unbekannten Links anklicken möchten, können Sie den Anime-Filter direkt durch eine Suche auf Snapchat finden.

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass Ihr Snapchat auf dem aktuellen Stand ist. Falls nicht, aktualisieren Sie es auf die neueste Version.

Schritt 2:Öffnen Sie Snapchat auf Ihrem Handy oder Tablet, abhängig vom verwendeten Gerät. Richten Sie nun das Objektiv auf sich selbst oder eine andere Person, als ob Sie ein Foto machen würden.

Schritt 3:Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Smiley-Filter und tippen Sie zum Fortfahren auf „Erkunden".

Entdecken Sie den Snapchat-Anime-Filter

Schritt 4: Sie können nun nach Anime-Styles suchen. Es gibt verschiedene Anime-Filter. Achten Sie nur darauf, dass der Ersteller des Filters Snapchat ist.

Schritt 5:Sobald Sie den Anime-Filter haben, können Sie ein Video von sich selbst aufnehmen oder Fotos machen. Sie können auch die Rück- und die Frontkamera verwenden, um jeden in eine Anime-Figur zu verwandeln.

Profi-Tipp: Dieser Filter funktioniert auch bei bereits gespeicherten Fotos und Videos. Probieren Sie auch diese. Dieser Filter funktioniert allerdings nur auf Ihrem Gesicht. Er wird also nicht Ihren ganzen Körper in eine Anime-Figur verwandeln.

Teil 3: Wie bekomme ich mehr Filter auf Snapchat?

Seit Snapchat immer wieder mit attraktiven Filtern aufwartet, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie mehr Filter bekommen können, um sie nutzen zu können. Es gibt einige Tricks, die Sie ausprobieren können. Wir werden diese Tricks im Detail erklären, also achten Sie darauf, dass Sie sie richtig befolgen.

Trick 1: Snapchat-Geofilter einschalten

Bevor Sie Snapchat-Geofilter verwenden, müssen Sie Snapchat zunächst den Standortzugriff erlauben. Unabhängig davon, ob Sie iOS oder Android verwenden, aktivieren Sie den Standort, um Geofilter und alle anderen von ihnen gespeicherten Filter zu sehen.

Erwarten Sie aber nicht, dass plötzlich eine Fülle von Filtern auftaucht. Wenn Sie beispielsweise einen Geofilter anwenden, werden Sie sehen, dass Ihrem Bild eine Illustration und der Ortsname hinzugefügt werden. Je mehr Sie also erkunden und hinausgehen, desto mehr Filter werden Sie sehen.

Trick 2: Online-Ressourcen auf Lens Studio und Lenslist prüfen

Sie können auch zwei Filterbibliotheken erkunden, nämlich Lens Studio und Lenslist. Dies sind Repositorien für AR-Inhalte. Beide Bibliotheken verfügen über zahlreiche attraktive Filter. Sie müssen nur den Snapcode scannen, der in den Filtern enthalten ist, um sie zu entsperren. Beide verfügen allerdings auch über doppelte Filter. Aber wenn Sie etwas gründlicher nachforschen, werden Sie genug Codes von Filtern für die tägliche Nutzung finden. Sie finden diese Codes dann anschließend in Ihrem Profil, sobald Sie sie hinzugefügt haben.

Trick 3: Teilen Sie Snapcodes für Snapchat

Die letzte Möglichkeit, Snapcodes von Filtern hinzuzufügen, ist das Scannen der Codes anderer Personen. Sobald Sie Ihr Profil aufrufen, sehen Sie Ihre Snapcodes, die von anderen Personen gescannt werden können. Auf diese Weise können Sie auch die Codes anderer Personen scannen. Einige Codes sind für 24 Stunden, andere für 48 Stunden verfügbar. Danach können Sie den Code erneut scannen, wenn Sie ihn wiederverwenden möchten. Um einen Code zu scannen, halten Sie Ihre Kamera einfach über den Code und lassen Sie ihn auf dem Bildschirm erkennen.

Bonus: Wie man mit Anime-Effekte von Filmora zu Videos hinzufügt

Wie wir bereits berichtet haben, verwandelt Snapchat Ihr Gesicht nur in eine Anime-Figur. Aber wenn Sie damit nicht zufrieden sind und ein ganzes Video in einen Anime oder Zeichentrickfilm verwandeln wollen, dann ist eine der besten Möglichkeiten dafür Wondershare Filmora. Filmora ist ein einfach zu bedienendes, aber dennoch leistungsfähiges Videobearbeitungsprogramm mit vielen beeindruckenden Effekten, wie beispielsweise Cartoons, Skizzen, Farbskizzen und mehr. Das Verfahren ist sehr einfach und für die Verwendung von Filmora müssen Sie kein Profi sein. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen können:

Schritt 1: Starten Sie Wondershare Filmora auf Ihrem Mac- oder Windows-Computer. Sollten Sie die Software noch nicht heruntergeladen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Gratis Testen", um zu beginnen.

Download der Windows-Version von Filmora Download der Mac-Version von Filmora

Schritt 2: Importieren Sie nun die Mediendateien und laden Sie das Video, das Sie in einen Zeichentrickfilm oder Anime umwandeln möchten, in die Mediathek und fügen Sie dieses dann zur Zeitleiste hinzu.

Anime-Filter zu einem Video in Filmora hinzufügen

Schritt 3: Gehen Sie zur Kategorie „Effekte" und geben Sie Skizze in die Leiste für die Suche nach Effekten ein, die sich oben auf dem Bildschirm befindet.

Anime-Filter zu einem Video in Filmora hinzufügen

Schritt 4:Derzeit bietet Filmora Skizzen- und Farbskizzeneffekte. Probieren Sie alle aus, um zu sehen, welche am besten funktioniert. Möchten Sie den Filter dem gesamten Video hinzufügen, ziehen Sie ihn einfach per Drag-and-Drop auf das Video und schon sind Sie fertig.

Skizzenfilter zu Video in Filmora hinzufügen

Schritt 5: Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche „Exportieren" - wenn alles fertig ist - um das bearbeitete Video auf Ihrem Computer zu speichern.

Hinweis: Wenn Sie den Skizzeneffekt nur der Person hinzufügen möchten, können Sie die „Menschliche Segmentierung" in AI-Portrait verwenden. Auf diese Weise können Sie auch den Cartoon-Effekt ausprobieren, um das Ergebnis zu sehen.

Skizzenfilter und AI-Portrait zu Video in Filmora hinzufügen

Sehen Sie sich das Video-Tutorial unten an, um mehr über die Verwendung des Add-ons AI-Porträt zu erfahren.

Download der Windows-Version von Filmora Download der Mac-Version von Filmora