filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Bester YouTube Video Editor mit Vorlagen und Effekten
  • Eine breite Unterstützung für verschiedene Formate
  • Intuitive Benutzeroberfläche und leistungsstarke Videobearbeitungsfunktionen
  • Über 300 atemberaubende Effekte für verschiedene Nischen nach deiner Wahl
  • Direktes Hochladen auf YouTube oder Speichern auf gängigen Videoformaten

Wie man YouTube-Videos strukturiert

Aug 18, 2022• Bewährte Lösungen

Das Erstellen eines YouTube-Kanals und das Hochladen von Videoinhalten ist nur ein Teil des Schlüssels zu deinem Erfolg. Bei so viel Konkurrenz auf der Plattform ist es wichtig, dass du dich mit effizienten, professionellen Videos von der Masse abhebst, die man sich gerne ansieht.

Ohne eine gewisse Planung und Struktur der Videos im Kopf, bevor du mit dem Filmen beginnst, kann es leicht passieren, dass du dich verlierst und anfängst zu schwafeln oder deine Worte durcheinanderzubringen. Videos, die mit „ähm“ und „öh“ gefüllt sind, sind weder angenehm anzuschauen noch fesselnd.

Wenn es dir ernst damit ist, einen großartigen YouTube-Kanal zu erstellen und eine treue Fangemeinde aufzubauen, brauchst du eine funktionierende Struktur für jedes Video, die dir hilft, auf Kurs zu bleiben. Hier ist, was du wissen musst:

Quick Jump Menü

Warum ist es wichtig, dein Video zu strukturieren?

Die Struktur deines Videos kann den Unterschied zwischen einem erfolgreichen YouTube-Kanal und einer großen Zeitverschwendung ausmachen. Dein Ziel ist es, die Leute dazu zu bringen, mehr zu schauen und bis zum Ende zu schauen. Eine großartige Struktur kann:

  • Interesse und Engagement aufbauen: Wenn du etwas in Reserve hältst und das Interesse nach und nach natürlich aufbaust, werden die Leute gezwungen sein, länger zu schauen und mehr mit deinem Kanal zu interagieren.
  • Hilft dir, besser zu ranken: Eine längere und höhere Anzahl von Ansichten wird deine Position als Autorität gut demonstrieren. Der YouTube-Algorithmus verwendet diese Metriken als Teil seines Ranking-Faktors. Je mehr und längere Aufrufe du hast, desto höher wirst du in der Suche eingestuft.
  • Sorgt für Konsistenz und Vertrautheit: Wenn alle deine Videos einer typischen Struktur folgen, werden deine Fans mit deinem Format vertraut sein. Sie wissen, was sie von deinen Inhalten erwarten können und werden sie deshalb regelmäßiger ansehen.

Jetzt weißt du also, warum die Struktur so wichtig für deinen Kanal ist. Lass uns einen Blick darauf werfen, wie du eine tolle Struktur für jedes Video, das du produzierst, erstellen kannst.

Wie solltest du YouTube-Videoinhalte aufbauen und strukturieren?

Es gibt einige Schlüsselelemente für die Struktur eines YouTube-Videos, die es natürlicher, ansprechender und unterhaltsamer machen können. Wenn du deinen Aufbau planst, solltest du einer logischen Zeitachse folgen, um den Betrachter leicht vom Anfang zum Ende zu führen und sicherzustellen, dass du am Ende die gewünschten Aktionen bekommst.

Intro

Menschen lieben es, wenn sie wissen, was gleich passieren wird, und ein Intro kann ein entscheidender Schritt sein, um sicherzustellen, dass sie sich deine Inhalte weiter ansehen werden. Wenn du ihnen klar und deutlich erklärst, was sie sehen werden, warum es für sie wichtig ist und welche Probleme du lösen willst, hältst du sie bei der Stange und verhinderst, dass sie zum nächsten Suchergebnis weiterscrollen.

Eventuell interessiere dich auch für: 10 kostenlose Intro-Vorlagen für YouTube

Eine Einleitung muss nicht lang oder besonders aufwendig sein. Denke daran, dass du hier nicht alle Informationen preisgeben willst, denn du willst sie dazu ermutigen, bis zum Ende zu schauen. Etwas wie „Ich zeige dir jetzt ..., was dir helfen wird, ...“ ist in Ordnung.

Aufbau und Struktur der Youtube Videos

Deine Idee und dein Ziel müssen schnell und effektiv vermittelt werden, wenn du ihr Interesse wecken willst. Die meisten Betrachter/innen entscheiden innerhalb der ersten drei bis fünf Sekunden eines Videos, ob sie ihre Zeit in das Video investieren wollen. Deshalb ist es wichtig, dass du ihr Interesse weckst und sie schnell an dich bindest, damit sie nicht wieder abdriften.

Download Win Version Download Mac Version

Hauptinhalt

Sobald du dein Video vorgestellt hast, ist es an der Zeit, deinen Inhalt zu bearbeiten. Dies sollte geschehen durch:

  1. Das Problem formulieren

Auf welche Probleme sind deine Zuschauer/innen gestoßen, die dein Video lösen kann? Wie wirkt sich das Problem auf dich und deine Zuschauer/innen aus? Nimm dir etwa zwei bis drei Minuten Zeit, um die Probleme zu beschreiben, die du mit deinem Video zu lösen hoffst und bemühe dich um Einfühlungsvermögen, damit die Leute sich mit dir und dem Thema, das du behandelst, identifizieren können.

  1. Biete Lösungen mit Beispielen an

Mach weiter mit deiner Lösung für das Problem. Wie hast du diese Lösung gefunden? Ist sie einfach umzusetzen? Nimm dir etwa vier bis fünf Minuten Zeit, um deine Lösung vorzustellen und Beispiele zu nennen, wie sie in der Praxis funktioniert.

Jetzt, wo du das Problem angesprochen hast, das deine Videoinhalte lösen werden, bist du fast bereit, sie zu bitten, den nächsten Schritt zu tun. Fast. Es gibt noch ein weiteres Schlüsselelement in deiner Struktur, an das du denken musst.

Aufhänger

Der Aufhänger kann an jeder beliebigen Stelle deines Inhalts platziert werden, obwohl er am erfolgreichsten ist, wenn er entweder in der Einleitung oder bei der Formulierung des Problems platziert wird. Der Aufhänger ist ein Leckerbissen, der zum vollständigen Anschauen deines Videos anregen soll, also verrate deine Lösungen nicht, aber gib ihnen einen Grund, weiterzuschauen.

Wenn es einen bestimmten Punkt gibt, an dem du denkst, dass sie sich langweilen oder abgelenkt werden könnten, ist das ein guter Zeitpunkt, um deinen Aufhänger einzusetzen. Lass dir einen starken Aufhänger einfallen, z.B. „Mit meiner Lösung habe ich es geschafft, in einer Stunde von zehn auf zweihundert Views zu kommen“ oder „Wenn du diese Lösung hörst, wirst du verstehen, wie ich meinen Gewinn über Nacht verdreifacht habe“. Gib ihnen einen Grund, warum sie bis zum Ende bleiben wollen.

Outro

Bei deinem Outro sollte es nicht nur darum gehen, dass du dich auf deine einzigartige Art und Weise mit schöner Musik und Bildern verabschiedest. Das ist der Punkt, an dem du dein Publikum um etwas bitten kannst, was auch immer das sein mag. Wir nennen das einen „Aufruf zum Handeln (Call to Action)“, und das kann etwas so Einfaches wie ein Abonnement sein, aber auch etwas Aufwändigeres wie ein Besuch deiner Webseite.

Überlege dir, was du von deinem Publikum willst; was soll es als Nächstes tun? Denke daran, dass du sie mit einer eindeutigen Aufforderung zum Handeln aufforderst, denn sonst hast du ihnen nur einen kostenlosen Ratschlag gegeben, der dir nur wenig einbringt.

Eventuell interessiere dich auch für: Top 10 Kostenlose Online Outro Maker

Skript oder kein Skript?

Viele YouTuberinnen und YouTuber scheuen sich davor, ein Drehbuch zu verwenden, weil sie glauben, dass sie dadurch weniger glaubwürdig und natürlich wirken. Die Entscheidung, ob du ein Skript schreibst oder nicht, liegt ganz bei dir. Manche Menschen fühlen sich wohler, wenn sie ein Skript zur Hand haben, während andere es vorziehen, einfach drauflos zu arbeiten.

Wenn du nicht glaubst, dass ein Drehbuch für dich in Frage kommt, solltest du eine grobe Skizze deiner Struktur und der Punkte, die du während der Dreharbeiten ansprechen willst, bereithalten. Das hilft dir, die Kontrolle wiederzuerlangen, wenn du deinen Platz verlierst und stellt sicher, dass du alle Informationen, die du geplant hast, weitergibst.

Wenn du denkst, dass ein komplettes Skript besser für dich ist, achte darauf, dass du beim Lesen so natürlich wie möglich rüberkommst. Schreibe dein Drehbuch so, wie du sprichst und gehe es ein paar Mal durch, damit du vor der Kamera nicht auf die Wörter schielst. Wenn du regelmäßig vom Drehbuch abweichst, könnte das ein Zeichen dafür sein, dass ein freierer, fließender Stil eher dein Ding ist.

Erfahre mehr: Wie man ein YouTube-Video loopt >>

Bist du bereit, loszuziehen und tolle Videos zu drehen?

Eine Struktur für deine Videos zu haben, mag auf den ersten Blick etwas unnatürlich erscheinen, aber es gibt viele Belege dafür, dass Menschen, die sich die Zeit nehmen, ihre Inhalte zu planen, viel bessere Ergebnisse erzielen als diejenigen, die einfach improvisieren. Wenn du dir unsicher bist, wie du deine Inhalte am besten strukturierst, schau dir Videos von anderen in deiner Nische an, um zu sehen, wie sie ihre Inhalte organisieren.

Das heißt nicht, dass du die Marktführer kopieren musst, um erfolgreich zu sein. Du wirst auf YouTube viel erfolgreicher sein, wenn du weiterhin einzigartig bist. Aber es gibt immer die Möglichkeit, von den Besten zu lernen und sich von denen inspirieren zu lassen, die die besten Ergebnisse erzielt haben.

Download Win Version Download Mac Version

Andere empfohlene Produkte
Filmora

Entdecke die Kraft des Geschichtenerzählens.

Gratis Testen Gratis Testen Gratis Testen
Das könnten Sie auch gefallen