filmora go
Filmora for mobile

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Übersicht über die unterstützten iPhone Videoformate und den besten iPhone Video Editor & Converter

Wir alle wissen, dass sich das iPhone von anderen Geräten unterscheidet. Sie haben sicher bemerkt, dass es unterschiedliche Apps für iOS und Android gibt. So unterstützt das iPhone verschiedene Dateien und unterschiedliche Formate. Für einen iPhone-Benutzer ist es unerlässlich, sich mit den unterstützten Geräten, Formaten, Apps, etc. vertraut zu machen.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, bestimmte Dateien auf Ihrem iPhone abzuspielen, liegt das an der Formatinkompatibilität. Lesen Sie den folgenden Artikel und erfahren Sie mehr über die iPhone-Videoformate. Außerdem stellen wir Ihnen Video-Editoren und Video Converter für das iPhone Video-Dateiformat vor.

Teil 1. Welche Videoformate werden vom iPhone unterstützt? [Wiedergabe & Aufnahme]

Wie bereits erwähnt, sollten Sie die Dateiformate und das Gerät, das Sie verwenden, genau kennen. Bei diesem Szenario ist es das iPhone. Wissen Sie, wie viele Codecs das iPhone unterstützt? Es unterstützt die meisten Videocodecs, darunter , , MPEG-4, M-JPEG, etc.

Heißt das, dass es keine nicht unterstützten Codecs gibt? Sie liegen falsch, wenn Sie so denken, denn das iPhone unterstützt weder VP9 noch AVI-Codecs. Dies führt zu Problemen, z.B. können iPhone-Benutzer keine 4K-Videos auf YouTube abspielen. Das liegt daran, dass Google ein 4K-Video mit dem VP9-Codec kodiert hat. Hier erfahren Sie mehr über die Wiedergabe und Aufnahme mit dem iPhone.

Unterstützte Formate - Wiedergabe

  • Die Dateiformate M4V, MP4, MOV sind kodiert mit: / Video, bis zu 4K/60 fps, High Profile Level 4.2 mit AAC-LC Audio bis zu 160 Kbps, 48kHz, Stereo Audio.

  • Die Dateiformate M4V, MP4, MOV sind kodiert mit: MPEG-4 Video bis zu 2,5 Mbps, 480p/30 fps, Simple Profile mit AAC-LC Audio bis zu 160 Kbps, 48kHz, Stereo Audio;

  • AVI-Dateiformate sind kodiert mit: Motion JPEG (M-JPEG) mit bis zu 35 Mbps, 1280 x 720 Pixel, 30 Bilder pro Sekunde, Audio in ulaw, PCM-Stereoton.

Unterstützte Formate - Aufnahme

  • Das iPhone unterstützt das MOV-Format und nimmt Videos in und auf. Videos werden standardmäßig im MOV-Format gespeichert, aber Sie können die Einstellungen auch ändern und den -Codec aktivieren.

  • Verschiedene Dateien werden mit unterschiedlichen Bildern pro Sekunde gespeichert, zum Beispiel 720p HD mit 30 fps, 1080p HD mit 30 fps und 1080p HD mit 60 fps.

  • Wenn wir über 4K-Auflösung sprechen, dann 4K bei 24 fps, 4K bei 30 fps und 4K bei 60 fps.

  • Wählen Sie die Option "Hohe Effizienz", wenn Sie eine intelligente Speicherung mit reduzierter Dateigröße und hoher Effizienz von Videos und Fotos im /HEIF-Format wünschen. Wenn Sie jedoch die Option "Am kompatibelsten" wählen, wird das Video im JPEG/-Format aufgenommen.

Teil 2. Die 3 besten Video-Editoren für das iPhone

Die Welt hat sich verändert und nicht jeder möchte Videos auf einem Laptop oder Desktop bearbeiten. Das ist der Grund, warum die Nachfrage nach iPhone-Videoeditoren gestiegen ist. In diesem Abschnitt schlagen wir Ihnen die besten iPhone Video-Editoren vor.

1. FilmoraGo – Video Editor and Maker

Durchschnittliche Bewertung: 4.6/5

FilmoraGo ist ein Video-Editor mit erweiterten Funktionen. Mit dieser benutzerfreundlichen Anwendung können Sie bei der Bearbeitung kreativ sein, denn sie hat eine einfache und attraktive Oberfläche. FilmoraGo ist ein leistungsstarker Editor für iPhone-Videodateiformate. Es ist einfach, das bearbeitete Video auf dem Gerät zu speichern und es auf sozialen Medienplattformen wie YouTube, Instagram und Facebook zu teilen.

FilmoraGo hilft Ihnen, die Wiedergabegeschwindigkeit je nach Bedarf auf Zeitraffer oder Zeitlupe einzustellen. Das Tool ermöglicht Ihnen das Schneiden und Teilen von Videos sowie das Duplizieren und Zusammenführen von Videos. FilmoraGo ermöglicht es Ihnen, Videoeffekte hinzuzufügen, die in der Anwendung zur Verfügung stehen. Außerdem haben Sie damit Zugriff auf Sounds. Sie können entweder die verfügbaren Töne verwenden oder Ihre eigene Stimme aufnehmen.

filmorago video editor

2. InShot - Video Editor

Durchschnittliche Bewertung: 4.8/5

InShot ist ein Editor, der die von iOS unterstützten Videoformate bearbeiten kann. Es handelt sich um eine Anwendung mit professionellen Standards und Funktionen. Mit InShot können Sie ein Video kopieren und Videos zusammenführen. Es kann Ihnen helfen, die Geschwindigkeit des Videos mit Speed Ramping anzupassen. Sie können auch zwei Videos miteinander kombinieren, um coole Übergänge zu erstellen, was Ihr Video professioneller und auffälliger macht.

Mit InShot können Sie dem Hauptvideoinhalt Bilder hinzufügen. Sie können einen Chroma Key oder Greenscreen verwenden, um das Video kreativer zu gestalten. Sie können mit InShot Soundeffekte oder Voiceover hinzufügen. Mit den Funktionen der Zeitleiste können Sie Ton und Video ganz einfach synchronisieren. Sie können dem Video auch Text und Sticker hinzufügen, während Sie es bearbeiten.

inshot Funktionen für ios

3. VN Video Editor

Durchschnittliche Bewertung: 4.7/5

VN Video Editor ist ein einfach zu bedienender Editor für das iOS-Format, der auch von Profis verwendet wird. Es ist das Beste für eine präzise Bearbeitung. Sie können heranzoomen und Bilder bis zu einer Länge von 0,05 Sekunden ausschneiden. Der VN Video Editor macht es dem Verbraucher leicht, die Videos auszusortieren, die verwendet werden sollen und die nicht benötigten Inhalte zu löschen. Der VN Video Editor speichert die Bearbeitung automatisch während der Bearbeitung, so dass Sie, wenn Sie die Bearbeitungssitzung verlassen, dort weitermachen können, wo Sie aufgehört haben.

Mit dem VN Video Editor können Sie beim Bearbeiten des Videos Text und Emojis hinzufügen. Außerdem erhalten sie Zugang zu den Benutzern, um Musik zu importieren. Sie können mehrere Musikstücke und Sounds hinzufügen. Der VN Video Editor verfügt über mehr als 9 integrierte Übergangsoptionen, die die Kreativität des Erstellers fördern.

vn video editor

Teil 3. Die 3 besten Video Converter für das iPhone

Die Bearbeitung des Inhalts ist wichtig, aber auch die Kenntnis der Tools und Formate des Editors ist unerlässlich. Wenn das Dateiformat nicht vom iPhone unterstützt wird, benötigen Sie einen Video Converter. Im Folgenden stellen wir Ihnen 3 Apple Video Format Converter vor.

1. Video Converter and Compressor

Durchschnittliche Bewertung: 4.7/5

Der Video Converter und Compressor ist eine Anwendung, die von Inverse entwickelt wurde. AI. Es ist ein Video Converter und Editor, der die Formate M4V, AAC, WAV, FLAC, M4A, AC3, MPG und MTS unterstützt. Er gilt als der schnellste Audio-Video Converter und Kompressor bei der Arbeit mit MP4, FLV, MP3, MOV, AVI, MKV und 3GP. Sie haben die Möglichkeit, die Original-Untertitel beizubehalten; wenn Sie sie nicht möchten, können Sie sie verwerfen.

Sie können die Videoauflösung von 240p bis zu 4K nach Ihren Wünschen wählen. Sie können Ihre Videos je nach Bedarf auch horizontal oder vertikal spiegeln.

video converter und kompressor iphone

2. iConv - Video & PDF Converter

Durchschnittliche Bewertung: Nicht bewertet

Haben Sie schon einmal einen Converter verwendet, der die gesamte Arbeit auf einer Plattform erledigen kann? Der iConv Converter ist die Antwort. Er unterstützt eine Vielzahl von Konvertierungen, einschließlich der Konvertierung von iPhone-Videoformaten. Dieser Converter kann Stapel von Videos und Audios in das unterstützte Apple-Videoformat konvertieren. Er unterstützt auch die Komprimierung und Dekomprimierung von Dateien.

Der iConv ist eine einfach zu bedienende Anwendung. Er verfügt über eine attraktive und übersichtliche Oberfläche, die alle Möglichkeiten des Converters aufzeigt. Mit iConv können Sie Audio- und Videodateien nach Ihren Wünschen und mit individuellen Einstellungen trimmen. iConv ermöglicht das Ziehen und Ablegen von Dateien in geteilten Bildschirmen.

iconv video and pdf converter

3. The Video Converter

Durchschnittliche Bewertung: 4.3/5

Gibt es einen Converter, der Ihr Video in ein anderes Audio- oder Videoformat umwandeln kann? Der Video Converter könnte Ihnen dabei helfen. Er ist in der Lage, Ihr Video in fast jedes Audio- oder iPhone-Videoformat zu konvertieren, einschließlich der Formate WebM, FLAC, GIF, AAC, MOV, WMV, AVI, 3G2 und FLV. Er kann auch in M4A, MP4, MKV, WAV, MP3 und MPG konvertieren.

Sie können den Video Converter verwenden, um die konvertierten Dateien zu speichern und in anderen Anwendungen oder auf einer beliebigen anderen Plattform für soziale Medien weiterzugeben. Sie können die Dateien sogar per AirDrop auf einen Mac oder ein anderes Apple-Gerät übertragen. Die Konvertierung erfolgt auf einem Cloud-Server, was sie schnell und einfach macht und den Akku schont. Mit dieser Anwendung dauert die Konvertierung der Datei 15 Sekunden.

der video converter iphone

Fazit

Dieser Artikel ist ein Wissenspaket für alle iPhone-Benutzer. Wir hoffen, dass Sie nach der Lektüre dieses Artikels ein besseres Verständnis für die verschiedenen iPhone-Videodateiformate haben. Außerdem haben wir über die 3 besten Video-Editoren und Video-Converter gesprochen.

Wondershare Filmora

Nutzen Sie die leistungsstarke Performance, die intuitive Oberfläche und die unzähligen Effekte von Filmora für einen einfachen Einstieg!