filmora go
Filmora for mobile

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Die 8 besten kostenlosen Online-Video-Stabilisatoren für Sie [Anleitung]

Wir haben die besten Online-Videostabilisatoren ausgewählt, mit denen Sie Ihre Videos mühelos korrigieren können. Sehen wir uns nun die webbasierten Plattformen an, die zur Stabilisierung Ihrer Videos verwendet werden.

Nov 29, 2022• Bewährte Lösungen

Die Zeit, die wir mit unserer Familie verbringen, ist von unschätzbarem Wert. Deshalb haben die meisten von uns das Bedürfnis, die besten Momente aus dem Familienurlaub, von Geburtstagen oder anderen Anlässen, an die wir uns erinnern wollen, festzuhalten. Allerdings ist es selbst für erfahrene Kameraleute eine Herausforderung, ruhige Aufnahmen aus der Hand zu machen.

Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Ihr Videoclip verwackelt ist, denn es gibt kostenlose Online-Tools, mit denen Sie Ihre Aufnahmen in wenigen einfachen Schritten stabilisieren können.

Wir haben einige der besten Online-Videostabilisatoren ausgewählt, die es ihren Nutzern ermöglichen, ihre Videos mühelos zu korrigieren. Sehen wir uns also an, welche webbasierten Plattformen Sie zur Stabilisierung Ihrer Videos verwenden können.

Das könnte Ihnen auch gefallen: Die besten iPhone Stabilisatoren für Videoaufnahmen >>

Die 8 besten kostenlosen Online-Video-Stabilisatoren

Auch wenn es möglich ist, verwackelte Aufnahmen zu korrigieren, sollten Sie keine Wunder erwarten, denn wenn Ihr Filmmaterial zu viele Kamerawackler enthält, können diese Online-Videostabilisatoren nicht bei jeder Aufnahme perfekt stabiles Filmmaterial produzieren. Wenn Ihre Videoclips hingegen nur mäßig verwackelte Aufnahmen enthalten, können Sie mit den folgenden Videostabilisatoren ruhige Videos erstellen.

Schauen wir uns an, wie Sie Ihre Videos mit diesen kostenlosen Online-Videostabilisatoren stabilisieren können.

1. EZGIF Online Video Stabilizer

Videostabilisierung online

Mit der EZGIF-Plattform können Sie nicht nur Videoclips schnell und einfach stabilisieren, sondern auch Videos zuschneiden, in der Größe verändern oder drehen. Außerdem können Sie Videos schneiden, die Abspielgeschwindigkeit ändern oder Untertitel hinzufügen. Sie müssen lediglich eine Videodatei auf die Plattform hochladen. Beachten Sie jedoch, dass Sie mit EZGIF nur Dateien hochladen können, die kleiner als 120 MB sind.

Sie müssen sich keine Gedanken über das Format des Videos machen, denn die Plattform unterstützt fast alle gängigen Dateiformate wie MP4, AVI oder MPEG. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Video mit dem EZGIF Online Video Stabilizer stabilisieren können.

Schritt 1: Sobald Sie die Option der Videostabilisierung öffnen, werden Sie aufgefordert, das zu stabilisierende Video entweder von der Festplatte Ihres Computers hochzuladen oder die URL des Videos einzufügen, wenn der zu stabilisierende Clip online gespeichert ist. Klicken Sie auf die "Video hochladen" Schaltfläche, nachdem Sie eine dieser Aktionen durchgeführt haben und warten Sie, bis der Hochladevorgang abgeschlossen ist.

Schritt 2: Um den Prozess der Videostabilisierung zu starten, müssen Sie nur auf die Stabilisieren Schaltfläche klicken. Der Prozess wird automatisch gestartet und seine Dauer hängt von der Größe der Datei ab, die Sie stabilisieren.

Schritt 3: Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, erscheint Ihr Video in der Box "Stabilisiertes Video", wo Sie eine Vorschau ansehen können, bevor Sie es als MP4-Datei auf Ihren Computer herunterladen. Sie müssen auf das Speichern Symbol unter dem Video klicken, um das Herunterladen des Videos zu starten.

2. Video Stabilize

Online-Video-Stabilisator

Wenn Sie nach einer einfachen Möglichkeit suchen, Ihre Videos zu drehen, zuzuschneiden, zu zerschneiden oder zu stabilisieren, ist diese kostenlose Online-Plattform vielleicht eine Ihrer besten Optionen. Es gibt keine Größenbeschränkungen, d.h. Sie können Videoclips in jeder Größe hochladen.

Und was noch besser ist: Die Plattform unterstützt alle gängigen Dateiformate wie MOV oder MP4, so dass Sie keine Zeit damit verschwenden müssen, das Dateiformat des Videos zu ändern, bevor Sie den Prozess der Videostabilisierung starten.

Schritt 1: Wenn Sie auf video-stabilize.com angekommen sind, können Sie die Videodatei einfach per Drag & Drop in das vorgesehene Feld ziehen. Alternativ können Sie auf die Schaltfläche "Film hochladen" klicken oder Sie können das Video über Dropbox, OneDrive oder Google Drive hochladen. Wählen Sie einfach die Datei aus, die Sie stabilisieren möchten und der Upload-Vorgang beginnt automatisch.

Schritt 2: Die Größe des Videoclips und die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung bestimmen, wie lange der Upload dauern wird. Sobald Sie Ihr Video hochgeladen haben, klicken Sie einfach auf Video transformieren, um den Prozess der Stabilisierung Ihres Videos zu starten. Wappnen Sie sich mit Geduld, denn es kann sein, dass Sie mehr als eine halbe Stunde warten müssen, bis der Prozess der Videostabilisierung abgeschlossen ist.

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Ergebnis herunterladen", nachdem die Plattform die Stabilisierung Ihres Videos abgeschlossen hat. Sie können den Zielort auf Ihrer Festplatte wählen, an dem die Videodatei gespeichert werden soll.

3. YouTube Video Editor

Die weltweit größte Video-Sharing-Plattform bietet ihren Nutzern auch grundlegende Optionen zur Videobearbeitung. Um auf den Video-Editor von YouTube zugreifen zu können, müssen Sie zunächst ein Konto erstellen, damit Sie Ihre Videos auf die Plattform hochladen können. Sie können praktisch jedes Dateiformat hochladen, da YouTube eine breite Palette von Videodateiformaten unterstützt.

Der einzige Nachteil ist, dass die Plattform es Ihnen nicht erlaubt, ein stabilisiertes Video direkt auf Ihren Computer herunterzuladen, obwohl Sie die URL des Videos verwenden können, um es online mit Ihren Freunden zu teilen.

Schritt 1: Gehen Sie zu Ihrem YouTube-Kanal und laden Sie ein Video hoch, indem Sie auf das Kamera-Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms klicken. Bevor der Upload beginnt, können Sie die Privatsphäre-Einstellungen von Öffentlich auf Privat ändern, damit Ihr Video für andere YouTube-Nutzer nicht sichtbar ist.

Schritt 2: Nachdem das Video auf Ihren Kanal hochgeladen wurde, öffnen Sie das Creator Studio und klicken Sie auf die Video Manager Option. Mit dieser Aktion können Sie das Video sehen, das Sie gerade hochgeladen haben. Klicken Sie auf die Bearbeiten Schaltfläche, die sich unter dem Video befindet und öffnen Sie die Registerkarte Verbesserungen im Video-Editor von YouTube.

Schritt 3: Auf der Registerkarte Erweiterungen sehen Sie das Stabilisieren Symbol. Klicken Sie darauf, um den Prozess der Videostabilisierung zu starten. Sobald der Prozess abgeschlossen ist, können Sie die URL des Videos kopieren und es auf sozialen Medien teilen oder an Ihre Freunde senden.

4. Online Converter

online converter

Der Online Converter ist zwar für die Konvertierung von Videos und Audio bekannt, aber er ist auch ein leistungsstarker kostenloser Online-Videostabilisator. Er ist vor allem für die Korrektur von verwackelten Videos bekannt, die mit Action-Kameras aufgenommen wurden. Auch für die Stabilisierung von Clips, die Sie mit Ihrem Mobiltelefon aufgenommen haben, können Sie auf dieses Tool zählen.

Der Online Converter hilft Ihnen dabei, verwackelte Videos bis zu einem gewissen Grad zu korrigieren und sie glatter zu machen. Sie können je nach den Anforderungen Ihres aktuellen Videos verschiedene Stabilisierungsstufen wählen. Sie können zum Beispiel "Maximale" Stabilität wählen, wenn Ihr Clip extrem wackelig ist. Oder Sie können die Option auf "Standard" belassen, wenn das Video an bestimmten Stellen destabilisiert ist.

Das Tool unterstützt verschiedene Videoformate wie AVI, MP4, MOV, FLV, MKV, 3GP, MV4, WMV und mehr. Sie können jedoch nur eine Datei hochladen, die 200 MB groß ist.

Hier erfahren Sie, wie Sie den Online Converter zur Stabilisierung von Videos verwenden können:

Schritt 1: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Datei auswählen", um das Video hochzuladen.

Schritt 2: Wählen Sie "Stabiles Niveau" aus dem Dropdown-Menü.

Schritt 3: Klicken Sie auf die "Stabilisieren" Schaltfläche, damit das Tool das Video hochlädt und stabilisiert.

Schritt 4: Sobald der Stabilisierungsprozess abgeschlossen ist, können Sie auf die Schaltfläche "Jetzt herunterladen" klicken, um das Video auf Ihrem PC zu speichern.

Online Video Stabilizer von 123 Apps

video stabilizer 123 apps

123 Apps ist eine beliebte Webseite für viele kreative Köpfe und die Gründe dafür sind ganz logisch. Auf der Webseite finden Sie verschiedene Tools zur Video-, Audio- und Fotobearbeitung. Wenn Sie also speziell darüber sprechen, was Sie mit 123 Apps mit Ihren Videos machen können, hier ein kleiner Einblick.

  • Trimmen
  • Zusammenführen
  • Einfügen von Audio und Fotos in Videos
  • Hinzufügen von Text zum Video

Und, natürlich, die kostenlose Videostabilisierung.

Online Video Stabilizer von 123 Apps ermöglicht es Ihnen, Verwacklungen aus Videos zu entfernen, die mit einem beliebigen Gerät aufgenommen wurden. Ganz gleich, ob Sie eine Drohne, eine GoPro, ein iPhone oder ein Android-Gerät verwenden, dieses webbasierte Tool ist für alle geeignet.

Es ist ein kostenloser Online-Dienst mit mehr als 30 Video-Codecs, der alle bekannten Videoformate wie MOV, WEBM, MP4, WMV, AVI und mehr unterstützt.

Sie können diese Schritte befolgen, um Ihr verwackeltes Video zu stabilisieren, ohne einen Cent zu bezahlen:

1: Rufen Sie die Webseite des 123 Apps Online Video Stabilizer auf. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Datei öffnen", um Ihr Video hochzuladen. Je nach Internetgeschwindigkeit und Videogröße kann der Upload ein paar Sekunden bis mehrere Minuten dauern. Sie sollten jedoch bedenken, dass diese Plattform nur das Hochladen von 700 MB großen Videos erlaubt.

Schritt 2: Nachdem Sie das Video hochgeladen haben, aktivieren Sie das Tool und wählen Sie den Teil des Videos, den Sie stabilisieren möchten. Klicken Sie nach der Auswahl auf die "Abspielen" Schaltfläche, um die Ergebnisse zu sehen.

Schritt 3: Wählen Sie als Nächstes Ihr Ausgabevideoformat aus den Optionen, indem Sie das Zahnradsymbol auswählen. Standardmäßig ist das Tool auf MP4-Ausgabe eingestellt. Ändern Sie dies, wenn Sie das Video in Ihrem bevorzugten Format herunterladen möchten.

Schritt 4: Klicken Sie auf die "Speichern" Schaltfläche, um Ihr Video auf Ihren Mac oder Ihr Windows-Betriebssystem zu exportieren.

6. MP4Compress

mp4compress

Lassen Sie sich von dem Namen nicht verwirren, denn dieses Online Tool ist ein Tor zu zahlreichen Videobearbeitungslösungen. Mit MP4Compress können Sie verwackelte Aufnahmen ganz einfach stabilisieren. Außerdem verfügt es über viele weitere Funktionen, die Ihnen helfen, das Video professioneller aussehen zu lassen.

Die Hauptfunktion ist zum Beispiel die Konvertierung von Videos in verschiedene Formate. Ebenso können Sie die Videos komprimieren, sie in Graustufen umwandeln und den Ton entfernen. Wenn Sie hingegen das Video mit MP4Compress stabilisieren möchten, müssen Sie Folgendes tun:

Schritt 1: Rufen Sie die Webseite auf, klicken Sie auf die Schaltfläche "Datei auswählen..." und wählen Sie das gewünschte Video aus, das Sie mit seinem Wackeln stört. Beachten Sie, dass Sie nur MP4-Dateien (maximal 500 MB) hochladen können.

Wenn Sie also ein Video in anderen Videoformaten haben, müssen Sie es zunächst in MP4 konvertieren.

Schritt 2: Nachdem Sie das Video ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Videodatei hochladen", um den Vorgang zu starten.

Schritt 3: Sobald dieses Tool das verwackelte Video korrigiert hat, speichern Sie es auf Ihrem Computer.

7. Stabilizo

stabilizo

Stabilizo ist eine weitere Möglichkeit, verwackelte Videos online kostenlos zu stabilisieren. Die Software bietet zwar auch andere Dienste wie einen PDF Converter und einen Videokompressor, aber das Tool ist berühmt für die Stabilisierung von Videos, die auf verschiedenen Geräten aufgenommen wurden.

In der Regel dauert die Bearbeitung des Videos einige Minuten, aber das hängt von der Größe Ihres Filmmaterials und der Internetgeschwindigkeit ab. Wenn das Video mit einer hohen Auflösung aufgenommen wurde oder Sie über ein langsames Internet verfügen, kann es sein, dass Stabilizo mehr als 5 Minuten braucht, um die Arbeit zu erledigen.

So funktioniert das Tool:

Schritt 1: Rufen Sie die Webseite auf und klicken Sie auf die "Durchsuchen" Schaltfläche, um das Video auszuwählen, das Sie stabilisieren möchten.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Video hochladen", um das Video (max. 500MB) auf das Tool hochzuladen und warten Sie, bis die Software das Video stabilisiert hat.

Schritt 3: Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, klicken Sie auf die Schaltfläche "Datei herunterladen", um das Video auf Ihrem Computer zu speichern.

8. VideoUtils

videoutils

VideoUtils ist ein komplettes Paket mit großartigen Tools für die Online-Videobearbeitung. Sie können sich auf dieses kostenlose webbasierte Programm für die Bearbeitung von Audio-, Bild- und Videodateien und sogar PDF-Dateien verlassen. Sie können jedoch einfach das Tool zur "Videostabilisierung" aktivieren, um das Wackeln in Ihrem Video während der Aufnahme zu korrigieren.

Es verfügt über eine einfache Oberfläche und ist auch ein wenig mit den anderen in dieser Liste genannten Tools zur Videostabilisierung vertraut. Aber im Gegensatz zu den meisten anderen unterstützt dieser Online-Stabilisator verschiedene Videoformate, wie AVI, MOV, MP4, WEBM und MKV.