Wie Sie schwarze Balken aus Videos und Filmen entfernen können

Wondershare Editor Von Sep 21,2017 6:11 am

Wer kennt sie nicht: Störende schwarze Balken, wenn man Videos und Filme auf dem PC oder Fernseher ansieht. Die Balken können sowohl an den Seiten, als auch ober- und unterhalb des Videos erscheinen. Sie entstehen dadurch, dass das Seitenverhältnis des Films oder Video Clips nicht für das Wiedergabegerät geeignet ist. Die schwarzen Balken müssen aber nicht hingenommen werden, denn mit dem Video Editor Wondershare Filmora können Sie sie in wenigen Klicks entfernen. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel wie Sie dies bewerkstelligen können. Sie haben Filmora noch nicht installiert? Dann können Sie jetzt die Testversion des Videobearbeitungsprogrammes kostenlos herunterladen.

Downloaden Sie Win Version um schwarze Balken zu entfernen Downloaden Sie Mac Version um schwarze Balken zu entfernen

HINWEIS: Wondershare Filmora ist sowohl für Windows- als auch für Mac-Nutzer verfügbar. Die Anleitung unterhalb nutzt Beispiele aus der Windows-Version. Wenn Sie Mac-Benutzer sind, so verwenden Sie einfach Wondershare Filmora für Mac, um die gleichen Ergebnisse zu erzielen.

1. Importieren Sie Ihre Mediendateien

Im ersten Schritt starten Sie Filmora im “Erweiterten Modus“ und importieren das Video, aus dem Sie die schwarzen Balken entfernen möchten, indem Sie im “Medien“ Tab auf “Importieren“ und anschließend auf “Mediendateien importieren“ klicken. Alternativ können Sie auch über die obere Menüleiste auf “Datei“ und anschließend auf “Mediendateien importieren“ klicken. Fast alle SD- und HD-Formate werden unterstützt, einschließlich WMV, MOV, AVCHD (MTS, M2TS), DV, MPG, MP4 und viele mehr.

Wenn Sie Ihr Video hinzufügen, erscheint dieses als Vorschaubild in der Medienbibliothek. Ziehen Sie das Video in die Zeitleiste in der unteren Hälfte des Bildschirms und klicken Sie dann auf den „Wiedergabe“-Button, um sich das Video im Vorschaufenster anzusehen.

Importieren Sie Videos in der Videobearbeitungssoftware

2. Schwarze Balken entfernen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Video, und wählen Sie „Zuschneiden“ aus, um das Fenster mit Zuschneide-Optionen zu öffnen. Hier können Sie entweder manuell die Bildgröße festlegen, oder entsprechend „16:9“ oder „4:3“ auswählen, um die schwarzen Balken zu entfernen. Da die Vorschau in Echtzeit angezeigt wird, können Sie das richtige Seitenverhältnis für Ihren PC, oder Ihren Fernseher sehr leicht herausfinden.

Tipp: Wenn Sie auch die Helligkeit, den Kontrast, die Abspielgeschwindigkeit, oder die Lautstärke des Videos anpassen möchten, dann können Sie dies bewerkstelligen, indem Sie das Bearbeitungsmenü per Doppelklick auf das Video in der Zeitleiste öffnen.

Schwarze Balken entfernen

3. Speichern Sie das Video ohne schwarze Balken ab

Klicken Sie auf „Exportieren“, um das Video ohne schwarze Balken zu speichern. Im Ausgabefenster können Sie ihren Film entweder im ursprünglichen Dateiformat speichern, oder aber ein anderes Format auswählen. Sie können zudem eine der vordefinierten Einstellungen auswählen, die den Film direkt für das Ausgabegerät oder Ausgabe-Plattform Ihrer Wahl anpasst. Auch das Brennen auf DVD ist möglich.

Speichern Sie das Video ohne schwarze Balken

Tipp:
Wondershare Filmora kann immer nur eine Datei gleichzeitig exportieren. Wenn Sie also von mehreren Filmen die schwarzen Balken entfernen möchten, ohne diese zusammenzufügen, so können Sie die Projektdatei auf Ihrem Computer speichern (die Projektdateien werden im .wve Format abgelegt) und diese als Vorlage nutzen, um die schwarzen Balken von weiteren Videos zu entfernen.

Downloaden Sie Win Version um schwarze Balken zu entfernen Downloaden Sie Mac Version um schwarze Balken zu entfernen

Starten Sie jetzt Ihr Videoprojekt indem Sie
Filmora kaufen, oder die Testversion kostenlos herunterzuladen.