filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Audio zu Videos ganz einfach hinzufügen und bearbeiten
  • Mit dem Audio-Mixer und -Equalizer hast Du viel Kontrolle über Deine Musik
  • Bearbeite Audio separat, indem Du es vom Video trennst
  • Optimierter Ein- und Ausblend-Algorithmus des Audios
  • Integrierte lizenzfreie Musikbibliothek mit Soundtracks und Soundeffekten

Musik visualisieren: 10 beste kostenlose Musik Visualizer Apps für iPhone/Android

Aug 18, 2022• Bewährte Lösungen

Musik zu hören, wo immer du bist, ist durch die rasante Entwicklung der Smartphones ganz einfach geworden. Du kannst deine Musikbibliothek auf der SD-Karte deines Handys speichern oder Musik von einer Online-Streaming-Plattform wie Spotify oder YouTube Music hören. Musikfans, die ihre Lieblingslieder gerne visualisieren möchten, sollten Audiovisualisierungs-Apps ausprobieren, die Töne in schöne Bilder verwandeln und das Musikhören mit dem Smartphone noch angenehmer machen. Lies weiter, wenn du etwas über die besten Musikvisualisierungs-Apps für iPhone und Android-Geräte erfahren möchtest.

Top 10 der KOSTENLOSEN Audio- & Musik-Visualisierungs-Apps für iOS und Android

Das Hinzufügen von Hintergrundmusik, Soundeffekten oder Voiceover macht das Video attraktiver. Lade den Filmora Video Editor herunter, um ihn auszuprobieren.

Filmora 9 für Windows herunterladen Filmora 9 für Mac herunterladen

Es gibt mehrere Faktoren, die du berücksichtigen solltest, bevor du dich für den Download und die Installation einer Musikvisualisierungs-App auf deinem Smartphone entscheidest. Die Anzahl der verschiedenen Funktionen, die die App bietet, ihre Größe oder ihr Preis können wichtige Faktoren bei der Auswahl eines Audiovisualisierers sein. Werfen wir einen Blick auf die zehn besten Musikvisualisierungs-Apps, die du im Google Play Store und im App Store finden kannst.

  1. AudioVision Music Player: Kostenlos für Android
  2. Avee Music Player Pro: Kostenlos für Android
  3. Music Visualizer: Kostenlos für Android
  4. Beatfind: Kostenlos für Android
  5. STAELLA Music Visualizer: Kostenlos für iOS, bietet auch Pro-Version
  6. Tunr: Kostenlos für iOS, bietet auch Pro-Version
  7. Trapp – Music Visualizer: Kostenlos für iOS, bietet auch Pro-Version
  8. Alien Worlds Music Visualizer: Kostenlos für iOS & Android, bietet auch Pro-Version
  9. Trance 5D Music Visualizer: Kostenlos für iOS & Android, bietet auch Pro-Version
  10. ProjectM – Musikvisualisierer: Kostenlos für iOS & Android, bietet auch Pro-Version

1. AudioVision Music Player

Preis:Kostenlos

Kompatibilität: Android 4.0.3 und höher

Nutzerbewertung: 4,2

Diese App ist nicht nur ein leistungsstarkes Tool zur Musikvisualisierung, sondern auch ein Musikplayer, mit dem du Musik nach Genres, Wiedergabelisten oder Künstlern sortieren kannst. Der Musik-Visualizer von AudioVision bietet sechs verschiedene visuelle Skins, die vollständig anpassbar sind und praktisch endlose Visualisierungsmöglichkeiten bieten. Du kannst die Feineinstellungen für Empfindlichkeit, Balken- und Randbreite oder Farbe so anpassen, dass sie am besten zu dem gerade von dir gehörten Musikgenre passen. Die App ist nur 1,6 MB groß. Das bedeutet, dass du sie zur Visualisierung von Musik und zur Erstellung atemberaubender Bildschirmschoner nutzen kannst, auch wenn du nicht viel Speicherplatz auf deinem Handy hast.

2. Avee Music Player Pro

Preis: Kostenlos, aber die App bietet In-App-Käufe

Kompatibilität: Android 4.1 und höher

Nutzerbewertung: 4,1

Avee Music Player - App zur Musikvisualisierung

Android-Nutzer, die auf der Suche nach einer App sind, mit der sie ihre Musik organisieren oder nahtlose Übergänge zwischen Titeln erstellen können, werden den Avee Music Player Pro lieben. Die anpassbaren Audiovisualisierer der App geben dir völlige kreative Freiheit, sodass du experimentieren und verschiedene Kombinationen von Einstellungen ausprobieren kannst, um eine perfekte Visualisierung der von dir gehörten Lieder zu erhalten. Mit Avee kannst du auch Musikvisualisierungsvideos in HD-Qualität exportieren. Du kannst damit Videos für deinen YouTube-Kanal erstellen oder einfach nur die atemberaubenden Bilder genießen.

3. Music Visualizer

Preis:Kostenlos

Kompatibilität: Android 2.33 oder höher

Music Visualizer

Mit dieser Android-basierten App ist es ganz einfach, in die Musik einzutauchen, denn du musst nur einen Song auswählen und eine von 11 verschiedenen Darstellungen wählen. Du kannst aus Optionen wie glänzende Partikel, bunter Orbit oder digitaler Equalizer wählen, um Geräusche in bewegte Bilder zu verwandeln. Wenn du den „Snoop"- oder den „Live Wallpaper"-Modus aktivierst, kannst du Visualisierungen für andere Spieler/innen erstellen. Du musst aber beachten, dass der Snoop-Modus möglicherweise nicht auf allen Versionen des Android-Betriebssystems richtig funktioniert. Außerdem kannst du die App auch mit Gesten steuern oder die App von außen steuern. Du kannst aber auch die Videos speichern, die du mit Music Visualizer erstellst.

4. Beatfind

Preis:Kostenlos

Kompatibilität: Android

Nutzerbewertung: 4,7

Hast du schon mal einen Song gehört, der dir wirklich gefällt, aber du hattest keine Möglichkeit, den Titel oder den Namen des Künstlers herauszufinden? Die App Beatfind ist genau wie die Musikerkennungs-App Shazam, aber mit Optionen zur Audiovisualisierung. Sie ermöglicht dir Die Entdeckung neuer Musik, kurz nachdem du sie zum ersten Mal gehört hast. Der Musikerkennungsmodus, der die ACR-Cloud-Technologie nutzt, identifiziert das Lied, wenn die App aktiv ist und sich in der Nähe eines Lautsprechers befindet. Der Musikvisualisierer der App nutzt das Mikrofon deines Telefons, um Klangdaten zu sammeln und die Bilder mit dem Audioeingang zu synchronisieren. Allerdings bietet Beatfind keine Tools, mit denen du deine Musikvisualisierungen anpassen oder aufzeichnen kannst.

5. STAELLA – Music Visualizer

Preis: Kostenlos, aber die App bietet In-App-Käufe

Kompatibilität: iOS 11.0 oder höher

Nutzerbewertung: 4,1

Das Mischen von Bildern, das Einstellen der Farbe, des Farbtons oder des Kontrasts sind nur einige der wenigen von der STAELLA-App angebotenen Funktionen. Es gibt verschiedene visuelle Pakete, auf die du aber nur über einen In-App-Kauf zugreifen kannst. Die Nutzung von STAELLA ist denkbar einfach, denn du wählst einfach ein Lied aus und genießt die von der App erzeugten visuellen Eindrücke. Das von der App genutzte Echtzeit-Audioreaktionssystem erzeugt fast augenblicklich Bilder aus Klängen. Wenn du dich für den Kauf der Pro-Version der App entscheidest, kannst du auch alle deine Musikvisualisierungen aufnehmen und als GIF- oder MOV-Dateien speichern.

6. Tunr

Preis: Kostenlos, aber die App bietet In-App-Käufe

Kompatibilität: iOS

Nutzerbewertung: 4,4

Tunr Musikvisualisierung-Player-APP

Tunr kombiniert Streaming-Dienste mit Möglichkeiten der Musikvisualisierung, um ein einzigartiges Erlebnis für alle seine Nutzer zu schaffen. Du kannst die Dienste von Streaming-Plattformen wie Spotify oder SoundCloud nutzen, Musik aus deiner iTunes-Mediathek hören oder Internetradiosender nutzen. Tunr bietet nicht nur Zugang zu verschiedenen Streaming- und Musikplattformen, sondern gibt dir auch die Kontrolle über die Optik und die UI-Elemente. Die kostenlose Version der App bietet nur grundlegende Funktionen für die Musikvisualisierung und du musst In-App-Käufe tätigen, um den vollen Nutzen aus den Audiovisualisierungsoptionen von Tunr zu ziehen.

Lies weiter, um zu erfahren: Beste kostenlose DAW für Windows und Mac für Einsteiger >>

7. Trapp – Music Visualizer

Preis: Kostenlos, aber die App bietet In-App-Käufe

Kompatibilität: iOS

Nutzerbewertung: 4,2

Trapp - Musik Visualizer APP

Dies ist die perfekte Option für alle iPhone-Nutzer, die fast die gesamte Kontrolle über die Visualisierung ihrer Musik haben wollen. Das Beste an der App Trapp ist, dass die Nutzer ihre Kreationen abspielen können, während sie die Musik-App des iPhones benutzen. Du kannst die Hintergrundfarben ändern und benutzerdefinierte Partikel erstellen, indem du ihre Form, Größe und Farbe anpasst oder mit dem Basseffekt spielen, um atemberaubende Audiovisualisierungen zu erstellen. Die kostenlose Version der App bietet nur eingeschränkte Funktionen und du musst ein Monats- oder Jahresabonnement abschließen, um alle Funktionen der App nutzen zu können.

8. Alien Worlds – Music Visualizer

Preis: Kostenlos, aber die App bietet In-App-Käufe

Kompatibilität: iOS und Android

Nutzerbewertung: 4,4

Es besteht kaum ein Zweifel daran, dass du unglaubliche Bilder auf deinem mobilen Gerät erhalten wirst, wenn du dich für die Installation dieses Musikvisualisierers entscheidest. Mit der Alien Worlds App kannst du aus 47 Radiokanälen wählen, die verschiedene Musikgenres wie Rock, Techno, Trance oder Ambient spielen. Seine Musikvisualisierungen sind immer einzigartig. Das bedeutet, dass du bei jeder Nutzung der App andere Effekte sehen wirst. Darüber hinaus gibt es mehr als hundert Einstellungsmöglichkeiten, mit denen du die Visualisierungen praktisch nach Belieben anpassen kannst. Wenn du auf alle Funktionen der App zugreifen möchtest, musst du auf die Premium-Version upgraden, die 1,99 € kostet.

9. Trance 5D – Music Visualizer

Preis: Kostenlos, aber die App bietet In-App-Käufe

Kompatibilität: iOS und Android

Nutzerbewertung: 4,1

Music Visualizer APP

Diese App richtet sich an Fans von Trance-Musik, denn sie ermöglicht dir mehr als dreißig Radiokanäle zu hören, die dieses Genre der elektronischen Musik spielen. Darüber hinaus gibt es siebzehn weitere, die andere Arten von Musik spielen. Die App Trance 5D kann über AirPlay mit Fernsehern verbunden werden und hat eine Batteriesparfunktion, die sie perfekt für große Partys macht. Es gibt 22 Musikvisualisierungsthemen zur Auswahl, die du mit allen Musikplayern von iOS oder Android OS verwenden kannst. Einige Funktionen der App sind jedoch nur verfügbar, wenn du die Premium-Version der App kaufst.

10. ProjectM – Musikvisualisierer

Preis: Kostenlos, enthält aber Werbung im Google Play Store, 2,99 € im App Store

Kompatibilität: Android und iOS

Nutzerbewertung: 4,1

Die iOS- und Android-Versionen der ProjectM-App haben einen großen Unterschied. Die iOS-Version der App enthält einen eingebauten Medienplayer, während die Android-Version nicht mit einem Medienplayer ausgestattet ist. Nichtsdestotrotz bieten beide Versionen der App leistungsstarke Funktionen zur Audiovisualisierung, mit denen du aus Musik Bilder in einer Vielzahl von Stilen erstellen kannst. ProjectM ist wahrscheinlich eine der besten Musikvisualisierungs-Apps für Android- und iOS-Betriebssysteme, denn sie enthält Hunderte von visuellen Effekten, interaktive Multitouch-Darstellungen und bietet Chromecast-Unterstützung. Außerdem gibt es verschiedene Modi wie den Immersive Mode für KitKat-Geräte oder den Live Wallpaper Mode, der animierte Hintergrundbilder für dein Smartphone erstellt.

Zusammenfassung

Filmora 9 für Windows herunterladen Filmora 9 für Mac herunterladen

Jede der von uns in diesem Artikel vorgestellten Apps erfordert nur ein Minimum an Aufwand, um aus der deiner Lieblingsmusik atemberaubende Visualisierungen zu erstellen. Außerdem sind einige der genannten Apps mehr als nur Musikvisualisierer, denn mit ihnen kannst du Musik von verschiedenen Streaming-Plattformen oder aus deiner eigenen Musikbibliothek anhören. Welche Musikvisualisierungs-App nutzt du am liebsten auf iPhone oder Android-Geräten? Hinterlasse unten einen Kommentar und lass es uns wissen.