Wie Clips in Avidemux rotieren?

Haben Sie Probleme beim Drehen von Clips in Avidemux? Avidemux ist eine der besten kostenlosen Open-Source-Videobearbeitungssoftware Optionen auf dem Markt, die verschiedene digitale Videoformate einschließlich AVI unterstützen kann. Die Videos können auch mit diesem Video-Editor gedreht werden. Sie können dies recht einfach in überschaubaren Schritten erreichen.

Schritte zum Drehen von Videos in Avidemux:

Die folgenden Schritte sind eine Anleitung zum Rotieren/Flippen in Avidemux.

  • Schritt 1. Das erste, was Sie tun müssen, ist, Avidemux auf Ihrem Gerät zu starten. Danach gehen Sie auf "Datei" im Programmmenü und wählen "Oeffnen"..
  • Schritt 2. Wählen Sie nun Ihre Videodatei im Dateiauswahlfenster aus und tippen Sie auf "Oeffnen", um die Datei in die Anwendung zu importieren.
  • Schritt 3. Sobald die Datei importiert ist, öffnen Sie das Pulldown-Menü "Format", um das gewünschte Format auszuwählen.
  • Schritt 4. Danach gehen Sie zur Option "Video" im Programmmenü und klicken auf "Filter". Wenn Sie darauf klicken, erscheint ein "Video Filter Manager" -Fenster auf dem Bildschirm. Wählen Sie nun "Transformieren" und klicken Sie zweimal auf die Option "Rotation".
  • Schritt 5. Danach öffnen Sie das Pulldown-Menü "Drehen" und wählen Sie den Winkel aus, ob es 90 Grad, 180 Grad oder 270 Grad ganz nach Ihrer Wahl. Klicken Sie auf "OK", um den Videofilter anzuwenden.
  • Schritt 6. Gehen Sie nun zu Datei> Speichern> Video speichern, um die Änderungen in Ihrem Video zu speichern und einen Dateinamen einzugeben und klicken Sie auf "Speichern".

Top 4 Software-Optionrn zum Rotieren/Flip videos in Windows:

Es gibt auch gewisse Einschränkungen bei der Verwendung von Avidemux, wie Fehler in hochauflösenden Videos, recht kompliziertes System für Anfänger usw. Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, da Sie hier Informationen über die 4 Software-Alternativen zu Avidemux, zum Drehen von Videos im Windows-Betriebssystem erhalten.

1.Wondershare Filmora:

Es ist eine hervorragende Videobearbeitungssoftware mit erweiterten Funktionen wie Audio-Equalizer, grüner Bildschirm, Szenenerkennung, Audio-Mixer usw. Darüber hinaus unterstützt es die meisten der beliebten Formate. Es hat auch viele tolle Filter im Angebot. Sie können die unten aufgeführten Schritte zum Drehen von Videos befolgen.

  • Importieren Sie die Videodateien per Drag & Drop in das Album des Benutzers. Danach per Drag & Drop auf die Zeitlinie.
  • Klicken Sie nun zweimal auf das Video auf der Zeitlinie und wählen Sie die oben stehenden Rotationsoptionen. Sie können auch eine Vorschau des Videos im Vorschaufenster erkennen. Sobald Sie den gewünschten Grad der Drehung eingerichtet haben, drücken Sie "Return" und speichern Sie dann das gedrehte Video, indem Sie auf "Create" klicken.

Downloaden Sie Win Version von Mosaik Software Downloaden Sie Mac Version von Mosaik Software

2. Freemake:

Die Videos können Sie auf Ihrem Computer bequem mit dem Freemake Video Converter drehen. Diese Software ist absolut kostenlos. Es unterstützt mehr als 250 Formate und zum Drehen von Videos die folgenden Schritte befolgen:

  • Verwenden Sie die Drag-n-Drop-Option oder die Schaltfläche "+Video", um das Video hinzuzufügen, das Sie gern drehen möchten.
  • Klicken Sie auf "Bearbeiten/Abspielen" und wählen Sie dann den Grad der Drehung aus. Nach dem Auswählen klicken Sie auf "OK".
  • Wählen Sie nun ein Format, Vorschau "Same as source"(gleiche Quelle) und tippen Sie auf "Konvertieren", um die Änderungen zu speichern.

3. Windows Movie Maker:

Er hat eine einfache Oberfläche, so dass Benutzer keine Schwierigkeiten bei der Anwendung haben. Das Video kann durch die folgenden Schritte gedreht werden.

  • Installieren Sie den Windows Movie Maker und importieren Sie Ihr Video, indem Sie Ihre Datei auf das Fenster dieser Software ziehen.
  • Danach klicken Sie auf "Rotieren Links" oder "Rotieren Rechts" im Bearbeitungsbereich, um das Video nach links oder rechts zu drehen.
  • Um das Video zu speichern, gehen Sie zum Menü "Datei" und wählen "Film speichern".

4. Movavi:

Dieser Video-Editor ist mit fast jedem Video-Format kompatibel. Es kann den ganzen Film drehen. Die Schritte zum Drehen von Videos sind wie folgt:

  • Der erste Schritt besteht darin, den Movavi auf Ihrem System zu installieren und Dateien zu importieren, indem Sie das Programm öffnen und das Projekt im Vollmodus-Modus auswählen und auf Mediendateien klicken. Danach werden die Dateien auf der Zeitlinie hinzugefügt.
  • Klicken Sie auf das Video auf der Zeitlinie und tippen Sie auf die Taste "Drehen", um das Video um 90 Grad im Uhrzeigersinn zu drehen.
  • Tippen Sie auf Exportieren und wählen Sie eine der Einstelloptionen aus dem Popup-Fenster, um zu speichern. Klicken Sie auf Start für den Export des Videos.

Downloaden Sie Win Version von Mosaik Software Downloaden Sie Mac Version von Mosaik Software

Dec 15,2017 11:58 am
Kommentieren

Sie haben produktbezogene Fragen? Dann wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice >>