FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
4K Drohnenvideos einfach und schnell bearbeiten
  • Unterstützt die Bearbeitung von 4K-Drohnenvideos.
  • Farbkorrektur-Tool zum Optimieren Ihrer Drohnenvideos
  • Reparieren Sie den Fischaugeneffekt und stabilisieren verwackelte Videos ganz einfach

Xiaomi MI Drone 4K - Review

Nov 01, 2021• Bewährte Lösungen

In den letzten Jahren hat Xiaomi mit seiner breiten Palette an Smartphones eine bemerkenswerte Leistung auf dem Markt entwickelt. Aber jetzt hat diese Marke ihre Fähigkeiten auf dem großen Markt der Action-Kameras, Haushaltsgeräte und PCs erweitert. Dieses Mal werden wir über eine der unglaublichsten Produkteinführungen von Xiaomi sprechen, nämlich eine Reihe von Drohnen mit 4K-Kameras. Die Xiaomi MI ist ein leistungsstarker Quadcopter mit einer 4K-Kamera und vielen spannenden Funktionen. Schaue Dir die Details unten an und genieße die beeindruckende Flugleistung der Xiaomi MI Drohne.

Das könntest du auch interessieren:

xiaomi-mi-4k-drohnen

Vollständiges Review für Xiaomi Mi Drone 4K:

Vorteile:

  • Niedrige Preisklasse.
  • Die Xiaomi MI ist mit einem abnehmbaren Kameramodul und Rotoren ausgestattet.
  • Sie kann beeindruckende Ergebnisse bei 4K-Aufnahmen liefern.
  • Kann die feste Zone für Flüge verfolgen und bei Abflügen die Bewegungen automatisch begrenzen.
  • Hervorragendes visuelles Ortungssystem.

Nachteile:

  • Ihre Ästhetik ist nicht sehr ansprechend.

Funktionen:

Trotz des günstigen Preises bietet diese fortschrittliche Drohne ihren Nutzern zahlreiche Funktionen. Am beeindruckendsten ist die 4K-Aufnahmefähigkeit mit höherer Stabilität, während Standbilder mit einer Auflösung von 1080p aufgenommen werden. Der kabellose Sender ist für einen Frequenzbereich von 2,4 GHz ausgelegt, wobei der Höhenbereich bis zu 800 m reicht. Die Reichweite der Xiaomi MI beträgt 3000 m und die Gesamtflugzeit dieser kleinen Drohne beträgt 27 Minuten. Sie verfügt über einen 5199mAh-Akku mit 17,4 Volt, der insgesamt 3,5 Stunden für eine vollständige Aufladung benötigt.

Design:

Die Xiaomi Mi hat eine interessante Ästhetik und die meisten ihrer Funktionen sind mit denen der DJI Phantom 4 Drohne vergleichbar. Der beste Teil ist, dass diese Drohne eine leichte Struktur hat, so dass du sie immer mitnehmen kannst. Der Propellerschutz und die Gimbaleinheit sind sogar abnehmbar, so dass du die Drohne einfach in deinem Rucksack verstauen kannst. Das Gesamtgewicht der Xiaomi Mi beträgt nur 149 Gramm dank des Materials aus Kohlefaser und Polycarbonat.

Akkulaufzeit:

Wie bereits erwähnt, kann die Xiaomi MI mit einer vollständigen Aufladung 27 Minuten in der Luft bleiben. Die Akkulaufzeit kann jedoch schneller erschöpft sein, wenn du die automatische Rückkehr nach Hause und die automatische Abflugsfunktion nutzen möchtest. Der 17,4-Volt-Akku mit einer Kapazität von 5199 mAh benötigt 3 ½ Stunden bis zur vollständigen Aufladung, aber wenn du die Akkulaufzeit verlängern möchtest, solltest du lieber ein Backup mitnehmen. Wie bereits erwähnt, kann die Xiaomi MI mit einer vollständigen Aufladung 27 Minuten in der Luft bleiben. Die Akkulaufzeit kann jedoch schneller erschöpft sein, wenn du die automatische Rückkehr nach Hause und die automatische Abflugsfunktion nutzen möchtest. Der 17,4-Volt-Akku mit einer Kapazität von 5199 mAh benötigt 3 ½ Stunden bis zur vollständigen Aufladung, aber wenn du die Akkulaufzeit verlängern möchtest, solltest du lieber ein Backup mitnehmen.

Das könntest du auch interessieren: Tipps für die Auswahl der LiPo-Akkus für deine Drohne

Flugleistung

Wie die meisten modernen Drohnen verfügt auch die Xiaomi Mi über einen autonomen Flugmodus. Alles, was du tun musst, ist einfach auf die TapFly-Taste zu drücken und schon setzt sie sich in Bewegung. Die Nutzer können alle Bewegungen mit einem Fingertipp steuern und mit Hilfe der Karte überprüfen.

Die erstaunlichste Eigenschaft der Xiaomi Mi ist ihre Fähigkeit, über das Mobiltelefon zu kommunizieren, so dass die Benutzer den Aufnahmefokus der Kamera verwalten können. Eine weitere bemerkenswerte Eigenschaft ist die Fähigkeit zum Umkreisen von Objekten, die du mit deinem Smartphone steuern kannst. Du wirst es lieben, Videos mit der 360-Grad-Kamera aufzunehmen, die zu unglaublichen Klicks führt. Wie können wir vergessen, über die fortschrittlichste Funktion dieser speziellen Drohne zu sprechen: Die voreingestellte Routenverfolgungsfunktion! Du kannst für alle Flüge Voreinstellungen vornehmen, so dass du jedes Mal reibungslose Aufnahmen machen kannst. Die automatische Start- und Landefunktion hilft bei der einfachen Steuerung. Wenn die Drohne sich von der 3-Meter-Reichweite entfernt, schaltet sie auf den voreingestellten Pfad zurück. Es ist möglich, diese Drohne mit nur einer Taste zurückzubringen und um ihre Leistung zu verbessern, kannst du auf die Kalibrierungseinstellungen zugreifen. Wenn deine Drohne verloren geht, dauert es fast 30 bis 45 Minuten, bis sie zurückkommt.

Das könntest du auch interessieren: Top 10 Kameradrohnen mit langer Flugzeit

Reichweitenkontrolle:

Wie wir bereits erwähnt haben, ist die Xiaomi Mi für den 2,4-GHz-Sendefrequenzbereich ausgelegt. Man kann mit der linken Hand Gas geben und es gibt eine praktische integrierte Handyklemme. Um diese Drohne aus der Ferne zu bedienen, musst du einfach die Flugeinstellungen auf Modus 2 einstellen. Beachte, dass die MI in einer maximalen Höhe von 800 m fliegen kann und sich bis zu 3000 m vom Betreiber entfernt.

Kamera:

Die Xiaomi Mi Drohne gibt es in zwei verschiedenen Varianten, wobei die professionelle Variante mit einer 4K-Kamera ausgestattet ist und die andere Variante eine Auflösung von 1080P bietet. Beachte, dass die 4K-Kamera mit einem 12,4-MP-Sensor von Sony ausgestattet ist und mit dem Ambarella-Bildprozessor arbeitet. Du kannst die Bildrate auf bis zu 30 fps einstellen. Eine weitere Option ist die 1080p-Auflösung, die mit einem 16,4-Megapixel-Sensor von Sony und einem Ambarella-Bildprozessor ausgestattet ist. In diesem Fall kann die Bildrate auf bis zu 60 fps steigen. Der 2,4-GHz-Sender sorgt außerdem für störungsfreie Aufnahmen in der Luft.

Zusammenfassung:

Die 1080p-Variante der Mi Drone ist zu einem Preis von 380 US-Dollar erhältlich, während du für die 4K-Kamerafunktion 460 US-Dollar zahlen musst, wenn du sie in China bestellst. Alle fortschrittlichen Funktionen dieser Drohne machen sie für professionelle Nutzer geeignet. Mit ihren brandneuen Spezifikationen kann sie mehrere High-End-Konkurrenten schlagen. Nimm lieber einen zusätzlichen Akku für deine Langstreckentouren mit, damit du alle Flüge genießen kannst, ohne dir Sorgen um den Akku zu machen.

Bonus-Teil: Video-Tutorial für 4K-Drohnenvideos bearbeiten und verbessern

Download Win Version Download Mac Version