filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

AVI-Video mit dem besten AVI-Cutter trimmen/schneiden

Sep 02, 2022• Bewährte Lösungen

Heutzutage erstellen die Menschen einfach Videos mit mobilen Geräten, Digitalkameras, TV-/Auto-DVRs, Webcams oder Bildschirmaufnahmegeräten. Das ist auf der ganzen Welt im Trend. Die Einschränkung besteht darin, dass die Dateigröße dieser Videos ziemlich umfangreich ist und das Hochladen oder Bearbeiten von Videos über verschiedene Video-Sharing-Plattformen viel Zeit in Anspruch nimmt. In diesem Szenario müssen Sie ein professionelles Videoschnittprogramm (ich spreche explizit von einem AVI-Cutter) verwenden, mit dem Sie Videoabschnitte umgehend schneiden können, ohne die ursprüngliche Videoqualität zu verändern.

In diesem Leitfaden stellen wir Ihnen die 5 besten AVI-Cutter vor, mit denen Sie AVI-Videos im Handumdrehen schneiden/trimmen können.

Teil 1: Die 5 besten AVI Video Cutter

Bevor wir in den Hauptteil einsteigen, lassen Sie uns einen Blick auf den folgenden Abschnitt werfen.

Wie wählt man einen Videocutter oder AVI-Cutter aus?

  • Online oder Desktop - Wenn Sie professionelle Bearbeitungsfunktionen suchen, ist ein Desktop-Videocutter besser für Sie geeignet. Wenn Sie nur selten ein Video schneiden und keine anderen Spezifikationen benötigen, entscheiden Sie sich für einen Online-Videocutter.
  • Unterstützte Formate - Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen gewählte Video- oder AVI-Cutter Ihr Videoformat unterstützt.
  • Bearbeitungsfunktionen - Einige Video- oder AVI-Cutter ermöglichen nicht nur das Ausschneiden eines Teils des Videos, sondern auch das Kombinieren von Videoclips, Übergängen, die Anwendung von Effekten, das Hinzufügen von Text, Musik, etc. Wählen Sie ein Programm, das alles in einem ist, fortgeschritten und dennoch anfängerfreundlich.
  • Arbeitsgeschwindigkeit - Die Geschwindigkeit spielt eine große Rolle, insbesondere wenn ein Video- oder AVI-Cutter einen großen Teil der Videodatei schneiden soll.
  • Kosten - Bei der Auswahl eines AVI-Cutters sollten Sie auch Ihr Budget berücksichtigen. Ein exzellenter Videocutter sollte preiswert sein und seinen Nutzern ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Unter Berücksichtigung der oben genannten Hinweise fassen wir die fünf besten AVI-Cutter zusammen. Probieren Sie diese Tools aus und finden Sie dasjenige, das am besten zu Ihnen passt.

1. Bester AVI-Cutter - Wondershare Filmora (Windows & Mac)

Filmora ist eine preisgekrönte Videobearbeitungsplattform, mit der Sie visuell beeindruckende Videos erstellen können, ohne komplexe Bearbeitungen vornehmen zu müssen. Die Software ist leichtgewichtig, so dass selbst Anwender mit den einfachsten PC-Konfigurationen mühelos Videos erstellen können. Darüber hinaus verfügt das Programm über hervorragende Video- und Audiobearbeitungsfunktionen wie Bewegungsverfolgung, Audio-Ducking, Farbanpassung und Keyframing-Animationen.

Wenn Sie keine Lust haben, ein professionelles Videobearbeitungsprogramm zu benutzen, entscheiden Sie sich für Filmora für Mac! Es ist ein einfacher Video-Editor und er ist völlig kostenlos! Darüber hinaus bietet er Hardware-Beschleunigung, was bedeutet, dass die Bearbeitung von Videos viel schneller und flüssiger vonstatten geht. Außerdem bietet er verschiedene Touch Bar-Steuerelemente, die Ihre Arbeitsabläufe effizienter gestalten werden.

Download Win VersionDownload Mac Version

Platform: Windows, Mac

Wesentliche Funktionen

  • Schneiden, trimmen, zuschneiden, teilen und zusammenführen von Videos ist ganz einfach.
  • Erweiterte Tools zur Farbabstimmung, die Ihnen bei der Entwicklung kreativer Videos helfen
  • Tonnenweise Videoeffekte, Filter und Übergänge, einschließlich AR-Stickern
  • Umfassende Unterstützung für verschiedene Formate

 

Schritte zum Schneiden/Zuschneiden von AVI-Videos mit Filmora:

Schritt 1: Importieren Sie Ihr AVI-Video

Importieren Sie Ihre Clips, indem Sie entweder auf "Mediendateien importieren" klicken oder Ihr Video per Drag & Drop in den Importbereich ziehen.

AVI-Video importieren

Schritt 2: AVI-Video schneiden/trimmen

Ziehen Sie sie nach dem Import in die Zeitleiste. Ziehen Sie dann die Videospur in der Zeitleiste auf, so dass Sie die Bilder auswählen können, die Sie schneiden möchten.

Ziehen Sie den Videoclip entweder nach rechts oder nach links, um den Anfang oder das Ende des Videos abzuschneiden.

AVI Video schneiden

Schritt 3: Video bearbeiten (optional)

Wenden Sie Markierungen, Farbkorrekturen, Effekte, Übergänge und mehr auf bis zu 100 Multimedia-Spuren an. Fügen Sie Unmengen an atemberaubenden Effekten für verschiedene Nischen Ihrer Wahl hinzu, darunter Bewegungselemente, animierte Titel, lizenzfreie Musik und Übergänge.

Schritt 4: Video speichern und exportieren

Klicken Sie nach Fertigstellung des Projekts auf Exportieren und wählen Sie aus den Freigabeoptionen Format, Gerät, YouTube/Vimeo und DVD.

AVI Video exportieren

Format: Exportieren Sie in ein Dateiformat, mit dem Sie Ihren Film auf Computern abspielen können.

Gerät: Exportieren Sie in ein Dateiformat, mit dem Sie Ihren Film auf Spielkonsolen, Videoplayern oder mobilen Geräten abspielen können.

YouTube/Vimeo: Teilen Sie Ihren Clip auf YouTube oder Vimeo.

DVD: Brennen Sie Ihre Disc oder einen Film oder speichern Sie ihn als ISO-Image-Datei.

2. iMovie (nur Mac)

iMovie ist schon seit langem standardmäßig auf neuen Macs enthalten und hat sich zu einer umfassenden Videobearbeitungsanwendung entwickelt - obwohl es natürlich nicht für den PC verfügbar ist. Das Tool ist einfach in der Anwendung und wird mit einem Bündel von Übergängen und Vorlagen geliefert, insbesondere den Filmtrailern. Es ist ein gutes, aber grundlegendes Beispiel für Apple-Software: Elegant, praktisch und für Einsteiger leicht zu bedienen.

imovie

Vorteile:

  • Einfach zu benutzen.
  • Großartige Vorlagen.
  • Schnelle Bearbeitungen für Rohvideos

Nachteile:

  • Es ist nicht intuitiv, Musik über das Video zu legen.
  • Die App selbst ist ein ziemlicher Ressourcenfresser.

3. Joyoshare Video Cutter (Windows & Mac)

Joyoshare VidiKit (ursprünglich Joyoshare Media Cutter) ist eine der besten Video-Cutter-Softwares auf dem aktuellen Markt, weithin anerkannt für den verlustfreien Video-Cutter. Sie können damit jede beliebige Videodatei trimmen und Clips, die aus derselben Quelle erzeugt wurden, zu einer neuen Datei zusammenfügen.

Diese Software verfügt über ein benutzerfreundliches Bearbeitungsfenster, und der Videoschnitt ist schnell. Es sind keine IT-Kenntnisse oder Fachkenntnisse in Bezug auf Audio-/Videoformate erforderlich.

Joyoshare Video Cutter

Vorteile:

  • Sehr einfach zu bedienen.
  • Die Bearbeitungsfunktionen sind ein großes Plus.
  • Funktioniert reibungslos ohne Verzögerungen und benötigt deutlich weniger RAM-Speicherplatz

Nachteile:

  • Es werden nur Teile aus demselben Video zusammengeführt, die Sie zu diesem Zeitpunkt auswählen.
  • Keine direkte Möglichkeit, einen unerwünschten Teil eines Videos zu entfernen, wenn er sich in der Mitte des Videos befindet

4. Windows Movie Maker (nur Windows)

Der Windows Video Maker ist die ideale Wahl für Einsteiger. Er ist für Windows-PCs frei verfügbar und enthält zentrale Funktionen und Workflow-Elemente in Videobearbeitungssystemen, die mit ein wenig Raffinesse entwickelt wurden. Die intuitive Benutzeroberfläche verfügt über eine übersichtliche Zeitleiste für den Videoschnitt und ist auch für Einsteiger leicht zu verstehen.

Mit den Schneideoptionen des Windows Movie Makers können Sie Ihr Filmmaterial manipulieren und so bearbeiten, dass Ihr Film genau so aussieht, wie Sie es wünschen. Eine der oberflächlichsten Methoden, dies zu tun, ist die Verwendung des Trimm-Tools. Allerdings bietet es nicht die Möglichkeit, Bild für Bild zu schneiden und detaillierter zu schneiden als Wondershare Filmora für Mac.

Windows Movie Maker

Vorteile

  • Jede Menge Übergänge
  • Automatische Vorschau der Effekte
  • Gute Möglichkeiten zur Freigabe

Nachteile

  • Keine Anpassung der visuellen Effekte
  • Nur grundlegende Trimm-Optionen

5. Avidemux (Windows & Mac)

Avidemux ist ein kostenloser Video-Editor und AVI-Cutter, der einfach zu bedienen ist, selbst wenn Sie Ihr Material noch nie geschnitten und bearbeitet haben. Er eignet sich am besten für schnelle Bearbeitungen und Schnitte. Im Gegensatz zu vielen anderen Videoeditoren gibt es keinen zentralen Pool für den Import von Videoclips, Bildern und Audiodateien und auch keine Zeitleiste mit mehreren Spuren.

Um Videos mit Avidemux zu trimmen, müssen Sie also einen ziemlich komplexen Prozess befolgen, vor allem Anfänger.

Avidemux

Vorteile

  • Klare Benutzeroberfläche
  • Ausgezeichnete Kodierungsoptionen
  • Schärfungs- und Rauschunterdrückungsfilter

Nachteile

  • Keine Zeitleiste
  • Keine kreativen Effekte oder Übergänge

 

Teil 2. FAQs zur Bearbeitung von AVI-Dateien.

Ich hoffe, dass diese FAQs alle Unklarheiten beseitigen, die Sie haben.

1. Kann ich meine AVI-Videos mit Filmora direkt zu YouTube exportieren?

Auf jeden Fall! Mit Filmora können Sie Ihre Videos direkt auf YouTube hochladen. Klicken Sie im Exportfenster auf YouTube, fügen Sie Details zu Ihrem Video hinzu, melden Sie sich mit Ihrem YouTube-Konto an und los geht's.

2. Wird die Qualität meines Videos nach der Bearbeitung verschlechtert?

Ganz und gar nicht. Keine Sorge, Filmora kodiert Videos nicht neu, d.h. Ihre Videos werden nicht komprimiert und es kommt zu keinem Qualitätsverlust.

Teil 3: Fazit

So unterstützen einige der oben beschriebenen Top 5 AVI-Cutter und ihre jeweiligen Funktionen eine unglaubliche Anzahl von Videoformaten und speichern neue Videoclips in der Originalqualität. Andere hingegen verfügen über eine intuitive Benutzeroberfläche, die das Schneiden von Videos selbst für Einsteiger in die Videobearbeitung einfach macht.

Das Programm, das professionelle Videoeditoren lieben, ist Wondershare Filmora für Mac. Es ist nicht nur ein einsteigerfreundlicher AVI-Cutter, sondern auch eine Komplettlösung für alle Ihre professionellen Bearbeitungsanforderungen.

Download Win VersionDownload Mac Version