Wie man den YouTube Video Editor nutzt um Videos auf YouTube zu bearbeiten

Wondershare Editor Von Jul 03,2017 11:10 am

Videobearbeitung erfordert normalerweise ein gewisses Maß an technischem Verständnis und professioneller Software. Dies trifft jedoch nicht für den YouTube Video Editor der weltweit am meisten genutzten Video-Plattform zu. Verglichen mit herkömmlichen Desktop- Bearbeitungsprogrammen, ist die Bedienung des Online-Tools sehr einfach. In der folgenden Anleitung geben wir Ihnen einen Überblick, wie Sie die Funktionen des YouTube Video Editors für das Bearbeiten Ihrer Videos nutzen können.

1 Zugriff auf YouTube Video Editor erhalten

Melden Sie sich mit Ihrem YouTube (oder Google) Konto an. Um den Zugriff auf den YouTube Video Editor zu erhalten, können Sie direkt auf die URL gehen  (https://www.youtube.com/editor), oder alternativ einfach auf "Hochladen">"Bearbeiten" klicken, wenn Sie auf YouTube unterwegs sind.

youtube video editor

2 Videos auf Zeitachse hinzufügen

Nachdem Sie zum Editor gelangt sind, erscheinen alle Ihre YouTube Videos. Möchten Sie einen Clip aus dieser Auswahl an Videos dem Projekt hinzufügen, ziehen Sie ihn einfach in die Zeitachse, oder klicken auf das Plussymbol in der oberen rechten Ecke eines jeden Clips. Sie können auch jegliche YouTube Videos, welche mit einer "Kreatives Gemeingut" Lizenz hochgeladen wurden, verwenden. Um das zu tun, gehen Sie zum Kreatives Gemeingut Tab, wählen ein Video aus und ziehen es in die Zeitachse.

youtube video editor

3 Videos nach Ihrem Geschmack bearbeiten

Mit dem YouTube Video Editor können Sie schnell Ihre Videos verbessern, eine Tonspur oder Texte hinzufügen, verschiedene Filter anwenden und vieles mehr. Nachfolgend finden Sie eine detaillierte Anleitung zur Verwendung des kostenlosen Tools.

Video schneiden/teilen

Um Ihr Video zu schneiden oder zu zerteilen, fahren Sie mit der Maus über den Clip und drücken das Scherensymbol. Alternativ können Sie aber auch mit dem Cursor über die Ecke Ihres Videos in der Zeitachse fahren und den Anfasser zum Kürzen oder Beschneiden des Videos verwenden.

youtube video editor

Videoeinstellungen verändern

Der YouTube Video Editor bieten auch die "Schnelle Verbesserung"-Funktion, welche eine schnelle Analyse des Videos durchführt und dessen Farb-, Helligkeit- und Kontrasteinstellungen automatisch verbessert. Sie doppelklicken einfach auf Ihr Video, um in das "Schnelle Verbesserung" Menü zu gelangen. Hier können Sie einfach die Helligkeit und den Kontrast ändern, Zeitlupen- und Zoomeffekte verwenden, das Video stabilisieren, den Ton verbessern, oder das Video drehen.

youtube video editor

Filter hinzufügen

Der YouTube Video Editor bietet auch eine Auswahl an schönen Filtern, mit denen Sie Ihre Videos aufwerten können. Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, doppelklicken Sie auf das Video und wechseln in den "Filter" Tab.

youtube video editor

Text zum Video hinzufügen

Um Text zum Video hinzuzufügen, gehen Sie auf in den "Text" Tab, klicken dann auf "Text aktivieren" und geben den Text in die Textzeile ein. Danach können Sie die Schrift, Größe, Farbe und Position des Textes nach Ihren Vorstellungen anzupassen.

youtube video editor

Musik zum Video hinzufügen

YouTube erlaubt es Ihnen auch, Ihre Videos mit einer Auswahl an lizensierten Musikstücken zu unterlegen. Um dies zu bewerkstelligen, gehen Sie zur Hauptoberfläche des Editors und wechseln in den Tab für Ton. Wählen Sie dann einen Titel aus der Bibliothek aus und ziehen ihn entweder in die Soundtrack Zeitachse, oder drücken einfach das Plussymbol rechts neben jedem Titel.

youtube video editor tip

Hinweis: Ihnen sollte klar sein, dass manche Songs bestimmten Lizenzvereinbarungen unterliegen, was bedeutet, dass YouTube automatisch dem Videoclip Werbung hinzufügt. Ein weiterer Nachteil ist, dass Sie die Audiotracks nicht bearbeiten können. Ist ein Lied länger als Ihr Video, können Sie nichts machen, außer es vom Anfang bis zum Videoende spielen zu lassen.

Übergänge zum Video hinzufügen

Falls mehrere Videoclips auf der Zeitachse hinzugefügt wurden, benötigen Sie einen Übergang, um das ganze Projekt weicher zu machen. Um einen Übergang hinzuzufügen, gehen Sie zum Übergangsreiter und wählen aus 16 Übergangseffekten.

youtube video editor

Falls mehrere Videoclips auf der Zeitachse hinzugefügt wurden, benötigen Sie Übergange, um das Video ansprechender zu machen. Um einen Übergang hinzuzufügen, gehen Sie zum Übergangs-Tab und wählen aus 16 Übergangseffekten. Der YouTube Video Editor ist wirklich einfach zu nutzen, aber er bietet nur einige Grundfunktionen zur Videobearbeitung. Beim Arbeiten mit größeren Dateien hängt sich das Tool öfters mal auf. Sollten Sie Ihr Video professioneller gestalten wollen, dann empfehlen wir den Filmora Video Editor. Dieses Desktop-Videobearbeitungswerkzeug für Windows und Mac hilft Ihnen ganz einfach brilliante Videos zu erstellen. YouTuber wissen die Software daher sehr zu schätzen. Hier erfahren Sie noch mehr über die Fähigkeiten Filmoras.

Download Win Version Download Win Version

Starten Sie jetzt Ihr Videoprojekt dadurch,
Filmora zu kaufen oder die Testversion kostenlos herunterzuladen.

• Tipps für YouTube Videos
1. YouTube Videobearbeitungen
2. YouTube Video drehen
3. YouTube Video bearbeiten
4. YouTube Video schneiden
5. YouTube Intro erstellen
6. YouTube Video erstellen
7. YouTube Video zusammenfügen
8. YouTube Zeitlupe
9. Tipps für YouTube Videobearbeitung
10. YouTube Untertitel herunterladen
11. Online YouTube Videos Machen Programm
12. YouTube Kanäle für Filmemacher