Youtube Videos mit dem Smartphone erstellen – Vloggen mit Ihrem Handy

Wondershare Editor Von Oct 18,2017 8:51 am

Machmal hat man die besten Ideen und Motive für einen neuen Vlog-Beitrag, wenn man gerade unterwegs ist. Doch wie kann man den Beitrag aufnehmen? Ein Smartphone für die Aufnahme zu verwenden ist die naheliegenste Lösung, denn Sie haben wahrscheinlich immer eines dabei. Die in Smartphones verbauten Kameras sind mittlerweile so leistungsstark, dass Sie kaum Abstriche bei der Aufnahmequalität machen müssen. Desweiteren können Sie Ihr Video sofort mit dem Rest der Welt teilen, indem Sie es vom Handy aus direkt auf YouTube hochladen.


Ein Video mit dem Smartphone aufzunehmen ist in vielerlei Hinsicht ähnlich wie bei einem Video mit einer anderen Kamera. Doch es gibt auch Unterschiede. Sie müssen zum Beispiel immer auf Verwacklungen achten, aber es kann noch schwieriger sein, es mit dem Handy zu kontrollieren, wenn Sie bei der Aufnahme laufen. Hier sind drei Dinge, auf die Sie achten sollten, wenn Sie mit dem Smartphone vloggen.

Teil 1. Halten Sie es ruhig!

Für eine schöne und stabile Aufnahme versuchen Sie Ihre Hand auf einem Geländer, Tisch, oder einem anderen Gegenstand, der Ihr Gewicht halten kann, aufzulegen während Sie filmen. Smartphone-Videos sind bekannt dafür verwackelt zu sein, weil Sie fast immer Ihr Telefon in der Hand halten werden. Die Zuschauer des Videos werden durch die Verwacklungen abgelenkt, oder klicken es schlimmstenfalls weg, weil es sie zu sehr nervt.


Es gibt Zubehör, mit dem Sie Verwacklungen vermeiden können. Sie können ein Smartphone-Halterung für Ihr Stativ kaufen, oder Sie stabilisieren Ihr Handy mit einem Selfie-Stick. Viele der neuesten Smartphones verfügen über ein Feature names "OIS" - optische Bildstabilisierung, welches hilft, Verwacklungen zu reduzieren.

Teil 2. Seien Sie hörbar!

Sie haben eine Menge zu sagen, daher stellen Sie sicher, dass Ihre Zuschauer Sie hören können! Smartphones haben in der Regel nicht allzu leistungsfähige Mikrofone eingebaut - genau wie die meisten Kameras. Sie sollten daher versuchen, an einem Ort mit keinen oder wenigen Hintergrundgeräuschen zu Vloggen. Es hilft, wenn Sie nicht gegen den Hintergrundlärm anschreien müssen.


Idealerweise verwenden Sie ein externes Mikrofon, um Ihre Stimme aufnehmen, während Sie mit Ihrem Handy einen Vlog-Beitrag aufnehmen. Es gibt Richtmikrofone, die Sie direkt an die Audiobuchse an Ihrem Telefon anschließen können. Diese Mikrofone verfügen meist über eine gute Tonqualität. Alternativ können Sie einen hochwertigen MP3-Recorder benutzen und ihn in der Tasche tragen.

Teil 3. Nehmen Sie im Querformat auf!

Wenn Sie im Eifer des Gefechts mit Ihrem Smartphone aufnehmen wollen, kann es leicht passieren, dass Sie das Handy auf die gleiche Weise halten, wie Sie es während des Schreibens einer SMS oder bei der Aufnahme eines Selfie machen würden. Wenn Sie ihr Handy bei der Aufnahme in "Porträt" Stellung halten, dann wird Ihr Video auf beiden Seiten dicken schwarzen Balken haben, wenn Sie es auf YouTube veröffentlichen. Wenn Sie Ihr Telefon kippen, also eine Aufnahme im Landschaftsformat machen, dann passen diese Dimensionen zu den auf YouTube verwendeten Formaten.


Die Ausnahme stellen Videos dar, die Sie auf Instagram posten wollen. Auf Instagram ist alles auf ein quadratisches Format zugeschnitten, und es ist einfacher sich vorzustellen wie Ihre Aufnahmen als Quadrat aussehen wird, wenn Sie Ihr Telefon aufgerichtet halten. Konzentrieren Sie sich auf den oberen Bildschirmteil und behandeln Sie den Teil der Unterseite des Bildschirms, als ob er nicht da ist. Wenn Sie Ihr Telefon horizontal halten müssen, sollten Sie versuchen zu schätzen, wie viel von der Mitte des Bildschirms übrig bleibt, um es auf Instagram zu posten, was sehr nervig sein kann.


Das sind die drei wichtigsten Dinge, die Sie im Auge behalten sollten, wenn Sie mir Ihrem Handy vloggen. Falls Sie planen, die Videos direkt von Ihrem Handy auf Youtube hochzuladen, dann sollten Sie auch sicherstellen, dass Sie eine Handy-App haben, die Sie verwenden können, um das Video zuerst zu bearbeiten.


FilmoraGo ist eine Full-Feature-Video-Bearbeitungs-App für Android und iOS. Mit FilmoraGo können Sie schnell geniale YouTube-Videos erstellen. Dabei können Sie Ihr Video schnell mit Hilfe von One-Touch-Themes automatisch verbessern lassen, oder Sie nehmen sich ein wenig mehr Zeit um Ihre Kreation zu personalisieren. One-Touch-Themes sind Verbesserungen, wie etwa Filter und animierte Titel, die Sie alle auf einmal auf Ihre Videos anwenden können. FilmoraGos einfache Benutzeroberfläche macht es leicht, Filter, Titel, Überlappungen, Übergänge und auch lizenzfreie Musik zu Ihrem Video hinzuzufügen.


Nachdem Sie Ihre Videos in FilmoraGo bearbeitet haben, können Sie diese direkt aus der App auf YouTube oder anderen Video- und Social-Media-Plattformen hochladen.

Starten Sie jetzt Ihr Videoprojekt indem Sie
Filmora kaufen, oder die Testversion kostenlos herunterzuladen.

Tipps für Youtubers-2
1. Wie Sie mehr Aufrufe auf YouTube bekommen
2. Wie man Text in Youtube Videos hinzufügt
3. Wie man einen Vlog betreibt: Finden Sie ihren Stil
4. Wie man Verwackeln der Kamera vermeidet
5. Beste Kamera Stabilisatoren für YouTube
6. Wie Sie Youtube Videos auf Ihrem Smartphone erstellen
7. Tipps zur Aufnahmen im Freien mithilfe von natürlichem Licht
8. Wie man das Besten natürliche Licht bekommt, um Videos in Gebäuden aufzunehmenWi
9. Beste Kamera Objektive für YouTube
10. Der Vlogger Style-Guide: Lernen Sie vom YouTube Star Casey Neistat
11. Wie man ein Schönheits-Guru auf YouTube ist: Schönheits-Vlogger Set Up
12. Wie Sie mehr YouTube Abonnenten erhalten
Mehr : Tipps für Youtubers-1