filmora go
Filmora for mobile

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Wie reduzieren Sie die Video-Dateigröße im Windows Movie Maker?

Hier wird Ihnen erklärt, wie die Video-Größe im Windows Movie Maker reduziert werden kann.

-->

Sep 28, 2022• Bewährte Lösungen

Es gibt viele Gründe für eine Videokomprimierung, der häufigste Grund ist das Teilen eines Videos mit Freunden und der Familie. Egal, ob Sie die Video-Datei auf YouTube, Instagram, Twitter, Facebook oder einer anderen Social-Media-Plattform teilen, hier ist es notwendig das Video mit einer Video-Datei-Software zu komprimieren. Das Komprimieren eines Videos ist äußerst wichtig, wenn Sie es leicht anderen Personen im Internet zugänglich machen möchten. Die beste Option die Video-Dateigröße zu reduzieren, ist der Windows Movie Maker, selbst ultimative Anfänger können sich hier leicht zurechtfinden. Hier wird Ihnen erklärt, wie die Video-Größe im Windows Movie Maker sehr einfach reduziert werden kann.

Wie reduzieren Sie die Video-Dateigröße im Windows Movie Maker

Schritt 1

Starten Sie die Windows Movie Maker Software auf Ihrem Computer. Sobald die Software geöffnet ist, suchen Sie links im Fenster das Symbol "Video importieren".

Import video

Schritt 2

Sie haben jetzt eine andern Ansicht und werden aufgefordert, das Video auszuwählen, um die Datei-Größe zu verringern. Gehen Sie zum gewünschten Video und wählen Sie es aus. Es wird automatisch in das Programm hochgeladen.

Schritt 3

Hier können Sie das Video bearbeiten, wie Splitten, Trimmen, Hinzufügen von Musik, Übergängen etc.

Alternative zum Windows Movie Maker – Wondershare Filmora Version 10

Während die Verwendung vom Windows Movie Maker effizient ist, um Video-Dateien mit dieser Software zu ändern, gibt es eine Alternative, die diese Aufgabe, sowie andere erweiterte Bearbeitungs-Aufgaben, vor allem auch für Mac-Nutzer, die keinen Zugriff auf diese Windows-Software haben, durchführen kann. Diese alternative Software wird als Wondershare Filmora X bezeichnet. Einige der Vorteile im Zusammenhang mit der Verwendung dieser Software sind die folgenden;


Filmora Logo
Filmora

Einfaches Videoschnittprogramm für Anfänger und Profis

  • Keyframing, Bewegungsverfolgung, automatische Farbanpassung werden ein Video attraktiver und kreativer machen.
  • 4K-Videos direkt auf YouTube und Vimeo oder andere Plattformen teilen.
  • 30+ dynamische Split-Screen-Effekte zur Verfügung stellen.
  • Fügt Beat-Marker zum Audiomaterial von Video-Clips automatisch hinzu.
Kostenlos testen
Win11 / 10 / 8.1 / 8/ 7 (64 bit) unterstützt
Kostenlos testen
ab macOS 10.14 unterstützt
Sicherer DownloadSichere Download-Garantie, keine Malware
victor Weitere Video-Tutorials von Filmora >>

Download Win Version Download Win Version

  • Es ist eine leistungsfähige und dennoch einfach zu bedienen Software.
  • Sie können mehrere Überlagerungen und Übergänge ausführen.
  • Sie haben Zugriff auf einen eingebauten Audio-Mixer sowie einen Equalizer.
  • Verfügbarkeit von grünen Bildschirmeffekten (Green Screen Effects) und PIP
  • Farbkorrektur-Funktionen wie Weißabgleich, 3D-LUTs, Vignettierung.
  • Unterstützt alle gängigen Video-, Audio- und Bildformate.
  • Kompatibel für Benutzer von zu Mac und Windows

Schritt 4

Nachdem Sie mit den Änderungen fertig sind, wählen Sie im oberen linken Bereich des Fensters die Option "Datei" und anschließend im Dropdown-Menü die Option "Filmdatei speichern", um eine "Benutzerdefinierte Einstellung zu erstellen".

Choose Custom Setting

Schritt 5

Auf dem Pop-up-Fenster können Sie die benutzerdefinierte Einstellung erkennen, nehmen Sie meine Video-Datei als Beispiel: Wenn ich für eine E-Mail die Datei-Größe wähle, wird die Videodatei 11,42 MB:

Resize video clip

Und wenn ich mich für High-Definition-Display entscheide, dann wird die Videodatei 173.03MB:

Reduce video clip

Oder Sie passen die Bitraten in der Videoeinstellung direkt an:

Resize video clip in Windows Movie Maker

Schritt 6

Klicken Sie auf Speichern, um die Komprimierung der Videodatei zu starten. Es dauert einige Zeit, um die Videodatei zu komprimieren und zu speichern.