Wie man YouTube-Videos in Windows Movie Maker bearbeitet

Wondershare Editor Von Apr 13,2017 16:21 pm

Windows Movie Maker ist eine sehr beliebte Option für einen Video-Editor, wie es mit jeder Version von Windows frei kommt. Dieses Video Editor ist einfach zu bedienen, vor allem, weil sie nicht mit den meisten der Funktionen kommt, die anderen Editoren kommen mit. Während sehr beliebt, wird Windows Movie Maker nicht die Eingabe- oder Ausgabeformat von YouTube-Videos unterstützen. YouTube-Videos in Windows Movie Maker zu bearbeiten, müssen Sie andere Programme verwenden, um die richtige Art von Datei zu haben.

Wie man YouTube-Videos in Windows Movie Maker bearbeitet?

Schritt 1: Konvertieren Sie die Video-Dateien

Wie Windows Movie Maker nicht die Eingabeformate von MP4 oder FLV unterstützen, werden Sie die Dateien in einem Format, das Windows Movie Maker unterstützt konvertieren.

Um dies zu tun, benötigen Sie einen Video-Konverter wie Wondershare Video Converter Ultimate zu verwenden. Wondershare Video Converter Ultimate Downloads und konvertiert das Video als Format gespeichert, auf dem Windows Movie Maker auf Ihrem Computer unterstützt.

Sie sollten das Fenster Movie Maker wissen nur die folgenden Dateiformate unterstützt: .wm, .mpe, .mpg, .mpeg, asf, .mp2v, MP2, .m1v, .avi, und .wmv.

Schritt 2: Import von Video-Dateien in Windows Movie Maker

Sobald die Dateien konvertiert werden, müssen Sie sie in Windows Movie Maker zu importieren. Dies kann durch einen Klick auf die Schaltfläche durchgeführt werden, die an der Spitze des Programms "Hinzufügen von Videos oder Fotos" befindet sagt. Ein Dateifenster wird geöffnet, und Sie können die Videos von jeder Bereich des Computers auswählen. Nachdem Sie die Dateien ausgewählt haben, klicken Sie auf OK um die Dateien zu importieren.

Schritt 3: Snipping der Clips

Die Schnipsel Werkzeug wird verwendet, um alle Teile des Videos zu entfernen, die Sie in der endgültigen Version des Videos nicht wollen. Um die Snip-Tool verwenden, klicken Sie auf den Bereich, den Sie entfernen möchten, und die Schieberegler, um den Startpunkt ziehen und den Endpunkt des Videos, das Sie entfernen möchten. Dies kann so oft durchgeführt werden, wie Sie wollen.

Schritt 4: Übergänge und Effekte anwenden

Sobald Sie alle Clips, die Sie in Ihrem Video möchten, können Sie fügen Sie dann Übergänge zu dem Video. An der Spitze der Windows Movie Maker, gibt es eine Taste, die "Animationen", sagt. Dies zeigt ein Menü öffnen, das verschiedene Optionen. Sie müssen den Clip auszuwählen, und den Übergang, die Sie wollen. Das Programm erledigt den Rest der Arbeit. Sie können sehen, wie es aussieht, durch Spiel klicken.

Anwenden von Effekten arbeiten auf die gleiche Weise, aber Sie klicken auf "Visuelle Effekte", die am oberen Rand des Fensters befindet. Sie können Effekte auf einen Clip anwenden, wie entlang wie der Clip zuerst ausgewählt wird.

Schritt 5: Audio Bearbeitungen

Wenn Sie auf Hinzufügen von Musik zu Ihrem Video planen, sollten Sie darüber nachdenken, das Video stumm geschaltet. Dies kann in den Video Tools erfolgen befindet sich über der Schaltfläche Bearbeiten. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten, klicken Sie auf die Lautstärketaste. Sie können die Lautstärke einstellen, wie Sie benötigen. Dadurch werden die alle Töne auf diesem Clip beeinflussen. Wenn Sie alle Clips stumm schalten möchten, müssen Sie alle Clips auszuwählen, oder Sie werden mit einem Clip ohne Ton, und der Rest der Clips mit Ton enden.

Sobald der Sound hat sich auf die Clips eingestellt wurde, können Sie Musik zum Video hinzufügen. Dazu klicken Sie auf 'Add Music' und wählen Sie die Musik, um es zu importieren. In der Registerkarte "Music Tools", gibt es eine "Option" Registerkarte können Sie die Lautstärke und andere Optionen über die Musik steuern kann.

Schritt 6:Titel und Text

Wenn Sie die "Home" Knopf klicken, auf der Bar sind drei Tasten, die verschiedene Bereiche von Text ermöglichen. Es besteht die Möglichkeit für einen stationären Titel, Bildunterschriften und Roll Credits. Nachdem die Art des Textes auswählen, die Sie wollen, müssen Sie nur den Text eingeben, die Sie in Ihrem Video möchten.

Schritt 7: Veröffentlichen

Nachdem alle Änderungen vorgenommen haben, können Sie das Video, indem Sie auf "Datei" speichern Sie dann Klick auf "Film veröffentlichen". Sie müssen auswählen, in dem Sie die Datei und den Dateityp gespeichert werden soll. Sobald die Datei ausgeführt wird speichern, können Sie es sehen oder das Video auf YouTube hochladen:

Ein besserer Weg um YouTube Videos zu bearbeiten

Viele Menschen YouTube-Videos in Windows Movie Maker bearbeiten, aber es gibt einen besseren Weg, um Videos für YouTube zu bearbeiten. Wondershare Filmora unterstützt viele Formate MP4 und FLV einschließlich, was bedeutet, dass Sie die Dateien vor und nach der Bearbeitung nicht konvertieren wird. Wie Windows Movie Maker, ist Wondershare Filmora einfach zu bedienen, sondern kommt mit vielen weiteren Features, die für professionelle Videos ermöglichen. Eines dieser Merkmale ist die animierten Titel. Es gibt auch eingebauten Voreinstellungen, die Sie schnell verwenden können, um Ihre Videos zu bearbeiten. Es besteht auch die Möglichkeit, direkt ein Video auf YouTube von Wondershare Filmora laden, so wird keine Zeit verschwendet wartet ein Video zu verarbeiten.

Downloaden Sie Win Version des Videobearbeitungsprogramms Wondershare Filmora Downloaden Sie Mac Version des Videobearbeitungsprogramms Wondershare Filmora

Starten Sie jetzt Ihr Videoprojekt indem Sie
Filmora kaufen, oder die Testversion kostenlos herunterzuladen.

Mehr Tipps für Windows Movie Maker
1. Tipps und Tricks für Windows Live Movie Maker 2012
2. Top 10 Plugins und Add-ons mit dem Windows Movie Maker
3. Top 5 besten Windows Movie Maker Alternativen für Windows
4. Wie man YouTube-Videos in Windows Movie Maker bearbeitet
5. Top 5 Windows Movie Maker Alternativen für Mac
6. Wie beschleunigen Sie Videos im Windows Movie Maker?
7. Wie kombinieren Sie mehrere Clips mit Windows Movie Maker?
8. Windows Movie Maker vs. Window Live Movie Maker
9. Wie erstellen Sie ein Green-Screen-Video mit Windows Movie Maker?
10. Eine kurze Anleitung zum Erstellen von PIP-Videos mit Windows Movie Maker