filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Einfache und dennoch leistungsfähige Videobearbeitungssoftware für Windows und Mac
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle ermöglicht einfache Videobearbeitung. Keine langwierige Einarbeitung erfordern.
  • Erstellt coole Videos mit neu hinzugefügten erweiterten Funktionen wie Bewegungsverfolgung, Keyframing, Farbanpassung usw.
  • Verschiedene Effekte oder Effekte-Paket stehen hier in diesem Schnittprogramm zur Verfügung.
  • Videos mit Green-Screen, Split-Screen, Bild-in-Bild, AI Porträt, AR Sticker und andere Videoeffekten einfach bearbeiten.

Wie man Vintage-Videos erstellt: Ein umfassendes Tutorial

Aug 18, 2022• Bewährte Lösungen

"Jeder Erfolg beginnt mit der Entscheidung es zu versuchen" - Ein alter Gedanke

Vintage Videos

Vintage videos sind letztlich die Retro-Videos, die du dir immer vorgestellt hast. Der Look ist an sich schon sehr inspirierend. Der Vintage-Effekt in Fotos und Videos ergibt einen Must-See-Look, den jeder den ganzen Tag lang festhalten möchte. Die Bedeutung von Vintage ist "die Zeit, in der etwas von Qualität produziert wurde". Wenn etwas als retro bezeichnet wird, bedeutet es alt, anerkannt und wesentlich. Abseits von Videos und Fotos steht Vintage auch für Liebe. Alles in allem ist es eine positive und ergebnisorientierte Sache, die du in deinen Videos verwenden solltest. Und das ist es, was wir in diesem Beitrag über die Erstellung von Vintage-Videos erwähnen wollen.

Was ist beim Drehen eines Vintage-Videos zu beachten?

Vintage-Videos haben eine Old-School-Vibes und müssen dementsprechend gedreht werden, indem folgende Punkte beachtet werden. Es handelt sich dabei um Expertentipps, die von Fotografen aufgrund ihrer praktischen Erfahrung gegeben werden. Zunächst einmal musst du verstehen, dass ein Video zwar auf Vintage gemacht werden kann, doch du die tatsächliche Umgebung der Aufnahme nicht ändern kannst. Ein gewisses Maß an Bearbeitung ist bei jedem Projekt immer dabei. Dennoch werden dir die unten aufgeführten Tipps bei der Erstellung eines Retro-Looks sehr helfen.

Vintage-Objektive verwenden

Der allererste hilfreiche Tipp ist die Verwendung eines alten Objektivs. Sie ermöglichen chromatische Aberration, indem sie Farben um den Rahmen herum verzerren. Darüber hinaus findest du verschiedene Arten von Objektiven in Bezug auf einen Vintage-Effekt.

Kontrast vermindern

Führe die richtige Farbabstufung durch, indem du den Kontrast etwas reduzierst. Du drafst die Retro-Videos nicht in Schwarz oder Weiß oder wie neuwertige Videos einpegeln. Du kannst einfach einen kontrastierenden Effekt hinzufügen und ihn dann reduzieren, um den Vintage-Look zu erhalten.

Halte es ein wenig weich

Falls es dir schon einmal aufgefallen ist, Vintage-Videos sind ein wenig weich und sehen aus wie mit der Zeit degradiert. Dies ist eine Folge der verringerten Schärfe in den Menüeinstellungen der Kamera. Sie können dem endgültigen Video sogar eine leichte Unschärfe hinzufügen oder einfach mit einer anerkannten Software zur Videobearbeitung editieren.

Aufhellen der Schwarzwerte

Viele schwarze Punkte im Video sind nicht ideal für einen Vintage-Effekt. Der geeignete Ansatz ist, den Schwarzwert anzuheben und das Bild dunkelgrau statt tiefschwarz zu machen. Dieser Look kann entweder durch den Ebenen-Effekt oder den Kurven-Effekt in Ihrer Bearbeitungssoftware erreicht werden.

Sättigungswerte reduzieren

Ein weiterer Tipp, um einen Vintage-Effekt zu erzeugen, ist das Absenken der Sättigungswerte. Die alten Videos sind auch in hellen Farben nicht vorhanden. Übertreibe es nicht mit der Reduzierung, denn ein Sättigungsgrad von 20-30% ist mehr als genug.

Wie erstellt man ein beeindruckendes Vintage-Video?

Was du sowohl als Anfänger als auch als Profi brauchst, ist der Wondershare Filmora X. Er ist eine sehr empfehlenswerte Software zum Erstellen von Vintage-Videos. Die intuitive Benutzeroberfläche und die vielen Bearbeitungsfunktionen sind hilfreich für einen Video-Editor. Er hat sowohl primäre als auch fortgeschrittene Bearbeitungsprogramme. Er verfügt über verschiedene fortschrittliche Werkzeuge zur Farbabstimmung, um die Erstellung von Originalvideos zu fördern. Er verfügt über Tönung, Temperatur, Vignette, 3D-Luts, Lichter und so weiter.

youtube Mehr Lernvideos hier>>


Sie können Filmora kostenlos herunterladen und ausprobieren:

Kostenlos Testen
Win11 / 10 / 8.1 / 8/ 7 (64 bit) unterstützt
Kostenlos Testen
ab macOS 10.14 unterstützt
Sicherer DownloadSichere Download-Garantie, keine Malware

Schritte für den Vintage-Effekt in Videos mit Wondershare Filmora X Video Editor

Schritt 1: Video hochladen & spezifische Änderungen vornehmen

Vintage Videos

Der allererste Schritt ist das Hinzufügen des Videos durch Klicken auf das +-Symbol. Wir haben die drei Beispielvideos Passe sie in der Zeitleiste entsprechend deinen Anforderungen an.

Nachdem du alle wesentlichen Bearbeitungsfunktionen durchgeführt hast, klicke auf die Schaltfläche Effekte in der oberen linken Ecke. Gib einfach das Wort "Alt" in der Registerkarte "Suchen" ein.

Der Filter "Altes Video" wird sofort in der Liste der Filter angezeigt. Tippe auf die "+"-Schaltfläche, um den Altes Video-Filter hinzuzufügen. Ziehe die Enden nach rechts oder links, um die Dauer einzustellen.

Schritt 2:: Weiß- und Schwarzfiltern anwenden

Vintage Videos

Der zweite Schritt ist die Anwendung der Filter Schwarz & Weiß. Gehe zum Effekte-Tab und sieh dir die fünf verfügbaren Schwaz-weiß Filter an Jeder dieser Filter ist ganz unterschiedlich und muss entsprechend angewendet werden. Prüfe die Ästhetik deines Videoclips vor jeder Filteranwendung auf Retro-Videos.

Schritt 3: Füge dem Videoclip die Filter "Von der Sonne geküsst" oder "Sepiatönung" hinzu

Vintage Videos

Es gibt verschiedene andere Kategorien von Filtern, die du anwenden kannst, z. B. "Retro", "Von der Sonne geküsst" , "Sepiaton" usw. Die Funktionen von Filmora bieten auch mehrere Unterkategorien wie Faux Film oder Shake.

Vintage Videos

Auf der anderen Seite bietet die Unterkategorie Sepia "von der Sonne geküsst" & "Ansteig"-Filter, die Funktion eine sepiagefärbte Textur zu stimulieren und einen alten visuellen Stil nachzuahmen Der Filter "von der Sonne geküsst" präsentiert braune und rote Farben, um eine warme Bildatmosphäre zu erschaffen.

Schritt 4: Videoclip entsättigen

Vintage Videos

Nun musst du den Videoclip mit dem Filter Asche & Weide entsättigen. Wir haben Asche in die Suchleiste eingegeben, und du kannst den Filter unten sehen. Diese Filter sind unerlässlich, um das Video mit voreingestellten Kontrast-, Helligkeits- oder Belichtungswerten zu entsättigen.

Vintage Videos

Dann haben wir den Schwarz-Weiß-Filter mit einem Overlay von Film Reel Horizontal kombiniert. Dies wird dir helfen, den Effekt zu verkaufen und das Video authentischer aussehen zu lassen. Allerdings wird die Anwendung von Black & White oder Ash & Willow Filtern allein dein Vintage-Video nicht kreativ machen. Du musst Overlays mit Funktionen wie Random Dust oder Film Reel Horizontal mischen.

Schritt 5:Schwarz-Weiß- und Altfilm-Farbkorrektur-Presets auf das Video anwenden

Du kannst auch über die Schaltfläche "Erweiterte Farbwerkzeuge" auf die Registerkarte "Erweiterte Farbkorrektur" von Filmora X zugreifen. Hier gibt es Vorlagen- und den Einstellen-Tab, um das Material zu entsättigen. Die Vorlagen enthalten eine Vielzahl von Optionen, darunter "Schwarz-Weiss" und "Alter Film". Du musst nur mit der rechten Maustaste auf die jeweilige Voreinstellung klicken und die Option Anwenden auswählen.

Vintage Videos

Tipps, damit deine Vintage Videos herausstechen

Wenn du die hilfreichen Tipps befolgst, kannst du fantastische Retro-Videos erstellen.

  • Du kannst viele verschiedene Vintage Apps wie zum Beispiel Retro VHS, RTRO Camera, 8mm, Camcorder, VSCO, etc. verwenden Oder statt dieser Apps, mit eingeschränkten Funktionen, kannst du auch direkt unsere empfohlene Videobearbeitungssoftware verwenden: Wondershare Filmora X.
  • Wenn du eine bestimmte Vintage-Kamera verwendest, halte sie auf niedrige Lichter und niedrige Kontraste. Verwende Farbabstufungen, wie wir sie oben besprochen haben. Sie helfen dabei, den ultimativen Old-School-Effekt zu erzielen.
  • Jeder dieser Filter ist ganz unterschiedlich und muss entsprechend angewendet werden. Kontrolliere Sättigung, Farbton und Luminanz des Videos.
  • Füge Overlays und entsprechende Filter hinzu, um den gewünschten Vintage-Look zu kreieren. Du musst Dinge hinzufügen, die das Video, das du erstellt hast, verstauben, zerkratzen und körnen lassen.
  • Senke die Bildrate oder FPS, um einen hervorragenden Vintage-Look zu erzeugen. Du kannst es auf 18 oder 14 FPS bringen, je nach den ästhetischen Anforderungen.
  • Behalte die von dir verwendeten Schwarz-Weiß-Filter im Auge. Das liegt daran, dass mehr Schwarz und Weiß das eigentliche Vintage-Erlebnis ruinieren kann.

Schlussfolgerung

Dies ist also ein ultimatives Tutorial über die Erstellung von Vintage-Videos. Wir hoffen, du hast die Schritte und unsere empfohlene Videoschnitt-Software bewundert. Vintage bedeutet großartig, und deshalb solltest du es auch großartig machen. Das ist der Grund, warum wir alle Fakten zum Vintage-Effekt in unserem Beitrag oben genannt haben. Schau mal rein und danke uns später!