FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Einfache und dennoch leistungsfähige Videobearbeitungssoftware für Windows und Mac
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle ermöglicht einfache Videobearbeitung. Keine langwierige Einarbeitung erfordern.
  • Erstellt coole Videos mit neu hinzugefügten erweiterten Funktionen wie Bewegungsverfolgung, Keyframing, Farbanpassung usw.
  • Verschiedene Effekte oder Effekte-Paket stehen hier in diesem Schnittprogramm zur Verfügung.
  • Videos mit Green-Screen, Split-Screen, Bild-in-Bild, AI Porträt, AR Sticker und andere Videoeffekten einfach bearbeiten.

Bewegungsverfolgung in Videoclips anwenden - wie geht das?

Aug 30, 2021• Bewährte Lösungen

Bei der Bewegungsverfolgung wird die Bewegung eines Objekts innerhalb eines Footageabschnitts verfolgt. Nachdem diese Spurdaten vom ausgewählten Punkt gesammelt wurden, können Sie sie auf ein anderes Objekt oder Element anwenden. Durch die Anwendung dieser Daten stimmt das Objekt oder Element nun mit der Bewegung des Filmmaterials überein.
Mit einem Wort, Motion Tracking ermöglicht es Ihnen, bewegte Objekte in einem Videoclip zu verfolgen. Und bessere visuelle Effekte erwecken Ihre Videos zum Leben. In diesem Artikel werden wir Ihnen anzeigen, wie Sie Bewegungsverfolgung in Videoclips anwenden.

Wie macht man Motion Tracking in Filmora mit Overlays?

Die Nachverfolgung kann manuell oder automatisch erfolgen, je nach verwendeter Schnittsoftware. In der neu erschienenen Wondershare Filmora-Version ist das Motion-Tracking-Tool bereits enthalten. In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie die Bewegungsverfolgung in Filmora X mit Bildern, Elementen und Texten durchführen können. Lesen Sie weiter.

Das Motion-Tracking-Werkzeug in Filmora analysiert Ihren Clip und trennt das Motiv anhand des Kontrasts automatisch. Daher muss das Motiv für eine korrekte Verfolgung einen scharfen Kontrast zu seiner Umgebung haben. Bei geringfügigen Unstimmigkeiten müssen manuelle Korrekturen vorgenommen werden. Auf der anderen Seite, wenn Sie einen kompletten manuellen Ansatz wünschen, ist dieser auch als Alternative verfügbar. Aber dank des leistungsstarken Tracking-Tools von Filmora werden Sie es höchstwahrscheinlich nie brauchen.

youtube Mehr Lernvideos hier>>


Kostenlos testen
Für Win10/8.1/8/7 (64bit)
Kostenlos testen
Für Mac OS X 10.11 oder höher
Sicherer DownloadSicherer Download

Oder FilmoraGo -Video Editor für Mobile Geräte ausprobieren

Kaufen Sie Filmora auf Ihrem Smartphone und erhalten Sie einen exklusiven Rabatt!
15% Rabatt auf Win 15% Rabatt auf Mac

*Produkt- und Rechnungsinformationen werden Ihnen nach dem Kauf via Email zugesendet.


Verfolgen des Objektpfads in Filmora:

Im folgenden Teil erfahren Sie, wie Sie die Funktion zur Bewegungsverfolgung verwenden, um zunächst den Pfad zu identifizieren und dann Cliparts hinzuzufügen, die dem Bewegungspfad des Objekts folgen. Bevor Sie beginnen, vergewissern Sie sich, dass sich das Zielobjekt während der gesamten Dauer der Verfolgung im Frame befindet. Gegebenenfalls müssen Sie einige Segmente aufteilen und löschen.

  • Schritt 1. Importieren Sie Ihren Clip in die Bearbeitungszeitachse und setzen Sie den Abspielkopf an den Anfangspunkt für die Nachverfolgung.
  • Schritt 2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Motion Tracking" in der Symbolleiste der Zeitleiste, wodurch sich ein Tracking-Feld öffnet.

 bewegungsspur symbolleiste

    • Schritt 3. Verschieben Sie das Feld oder ändern Sie die Größe, um das zu verfolgende Objekt im Vorschaufenster zu markieren.

bewegungsspurkasten hinzufügen

  • Schritt 4. Klicken Sie auf Start Tracking und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Damit ist der Tracking-Prozess abgeschlossen. Wenn Sie feststellen, dass das Tracking-Ergebnis nicht perfekt ist, können Sie die Tracking-Box direkt an die Zielposition ziehen.

>

Nun lassen Sie uns Overlays zu dem verfolgten Pfad hinzufügen. In Filmora können Sie Video, Bild, Element oder Text hinzufügen, um dem Bewegungspfad zu folgen.


Bild/Text/Elemente an den verfolgten Pfad anhängen

Teil 1: So führen Sie Text Motion Tracking durch

Wenn Sie einen Titel oder eine Callout-Text-Animation an den verfolgten Pfad anhängen möchten, dann führen Sie die folgenden Schritte aus, nachdem Sie die Verfolgung des Pfades beendet haben:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Titel" in der oberen linken Ecke, wählen Sie einen Texttyp, z. B. Callout-Textanimationen, und ziehen Sie ihn auf die Spur direkt über dem verfolgten Video
  • Wählen Sie bei Bedarf die Art der Animation und bearbeiten Sie den Text (Größe, Ausrichtung, Schriftart, etc.) und klicken Sie auf die Schaltfläche "OK", wenn Sie fertig sind
  • Doppelklicken Sie auf das Videomaterial in der Zeitleiste und gehen Sie zum Werkzeug "Motion Tracking"
  • Wählen Sie die Textebene aus dem Dropdown-Menü, um der Bewegung zu folgen, und klicken Sie auf die Schaltfläche OK
  • Durchspielen, um zu prüfen & Anpassungen vornehmen, wenn nötig

bewegungsspurtext hinzufügen


Teil 2: Wie man Bildobjekt-Bewegungsverfolgung durchführt

Um ein Bild als Overlay mit Motion-Tracking hinzuzufügen, führen Sie folgende Schritte aus, nachdem Sie den Pfad verfolgt haben:

  • Ziehen und platzieren Sie das Bild auf der Zeitleiste über dem Video
  • Bearbeiten Sie das Bild, z. B. Größe, Ausrichtung, Farbe, Auto-Enhance usw., und passen Sie die Größe der Bildebene auf der Zeitleiste an die Clipebene an
  • Doppelklicken Sie auf das Filmmaterial in der Timeline und gehen Sie zum Werkzeug "Motion Tracking" und wählen Sie das Bild aus dem Dropdown-Menü aus
  • Durchspielen, um &amp zu prüfen; ggf. Anpassungen vornehmen

bewegungsspurbild hinzufügen


Teil 3: So führen Sie die Bewegungsverfolgung von Elementen durch

Mit Filmora haben Sie auch die Möglichkeit, Elemente mit Bewegungsverfolgung hinzuzufügen. Die Elementtypen reichen von Formen, Emojis, Abzeichen, AR und vielem mehr. Führen Sie die folgenden Schritte aus (nachdem Sie den Pfad verfolgt haben), um Ihren Videos Elemente mit Bewegungsverfolgung hinzuzufügen.

bewegungsspurelemente hinzufügen


3 kreative Ideen für Motion Tracking

Nachfolgend stellen wir 4 kreative Möglichkeiten vor, das Motion-Tracking-Tool zu nutzen. Es gibt natürlich noch mehr Möglichkeiten, dieses Werkzeug zu nutzen, und wir ermutigen Sie, diese selbst zu erkunden, sobald Sie es beherrschen.

1. Objekte in einem Video mit Motion-Tracked-Elementen zensieren

Eine der beliebtesten Anwendungen von Motion-Tracking ist das Zensieren von Objekten in Videos. Sei es aus Datenschutz-, Sicherheits- oder Urheberrechtsgründen, jeder Redakteur wird irgendwann auf die Zensur stoßen müssen.

bewegtes objekt mit bewegungsspur zensieren

Wondershare Filmora bietet eine alternative Möglichkeit, Objekte in Ihren Videos zu zensieren. Anstelle der typischen Zensurmasken wie Weichzeichnen, Mosaik, etc. Filmora ermöglicht es Ihnen, coole Elemente in das Objekt einzufügen. Zusätzlich zur Zensur erhalten Sie so eine neue, einzigartige Ebene, mit der Sie kreativ werden können. Wenn Sie z. B. einen Clip bearbeiten, in dem es um Comedy geht, können Sie den Objekten alberne Emojis hinzufügen, um den Humorpegel zu erhöhen.

2. Immobilien-Videos erweitern

In der Realität dreht sich alles um den Pitch. Sie können diesen Pitch modernisieren, indem Sie Motion Tracking verwenden. Im Folgenden finden Sie ein paar Ideen, die Sie ausprobieren können

  • Hängen Sie Tags, Preise und wichtige Fakten an Immobilien an
  • Hervorheben der wichtigsten Eigenschaften einer Immobilie durch Anbringen von bewegungsgesteuerten Markern
  • Verwenden Sie virtuelle Pfeile & Richtungen, um Betrachter durch das Grundstück zu führen
  • Gesichter, Informationen oder laufende Bauarbeiten ausblenden

3. Pegeln Sie Ihre Videos mit Motion-Tracked Text auf

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Video-Editoren. Die aus der Steinzeit, die noch nie von Motion Tracking gehört oder es benutzt haben und die, die keine Chance auslassen, damit kreativ zu sein. Sie sollten danach streben, zu ersterem zu gehören. Aber kann Motion Tracking Ihre Videos auch besser machen? Schauen Sie sich im Folgenden einige der Dinge an, die Sie tun können, um Ihre Videos mit Motion Tracking zu verbessern:

  • Anstatt statischen Text und Logos während der Intros zu verwenden, machen Sie dynamische Intros mit Motion-Tracking-Callouts und -Elementen
  • Halten Sie Ihre Voiceovers kurz und verwenden Sie bewegungsgesteuerte Untertitel, um wichtige Informationen zu vermitteln
  • Wenn Sie viel dynamische Bewegung (z. B. Sport, Autos, Laufen) in Ihren Videos haben, sollten Sie Motion-Tracking verwenden
  • Visualisieren Sie Gedanken, Sprache, Attribute usw. der Charaktere, wenn zutreffend
  • Fügen Sie der Einfachheit halber die Namen & Titel von Charakteren und Objekten hinzu

youtube Mehr Lernvideos hier>>

Fazit

Wenn Sie ein Video-Editor sein wollen und wirklich gut darin sein wollen, müssen Sie Motion Tracking lernen, es gibt keine Alternativen. Aber die Software, die Sie verwenden, hat einen großen Einfluss auf die Ausgabe und das gesamte Schnitterlebnis. Wenn Sie zum Beispiel eine manuelle Tracking-Software verwenden, kann es sein, dass Sie Tage oder sogar Wochen brauchen, um ein langes Video zu tracken, besonders wenn es viel Bewegung hat, wie zum Beispiel bei Sportspielen. Aber auch ein automatisches Tracking-Programm kann sehr nachteilig sein, wenn es miserabel ist. Deshalb ist es besser, sich an Standardlösungen wie Filmora zu halten. Es wird Sie mit seinem automatischen Tracking-Tool selten enttäuschen. Außerdem werden Sie mit den Bearbeitungsfunktionen für so ziemlich jedes Projekt abgedeckt. Sie erhalten auch eine große Bibliothek mit voreingestellten Effekten, Bildern, Videos und Musik, damit Sie sich ganz auf Ihre Kreativität konzentrieren können. Wir verabschieden uns nun von Ihnen und hoffen, dass Sie eine wunderbare Erfahrung mit Motion Tracking in Filmora haben werden.