filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Einfache und dennoch leistungsfähige Videobearbeitungssoftware für Windows und Mac
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle ermöglicht einfache Videobearbeitung. Keine langwierige Einarbeitung erfordern.
  • Erstellt coole Videos mit neu hinzugefügten erweiterten Funktionen wie Bewegungsverfolgung, Keyframing, Farbanpassung usw.
  • Verschiedene Effekte oder Effekte-Paket stehen hier in diesem Schnittprogramm zur Verfügung.
  • Videos mit Green-Screen, Split-Screen, Bild-in-Bild, AI Porträt, AR Sticker und andere Videoeffekten einfach bearbeiten.

Wie schneidet man Audio in iMovie auf Mac & iPhone?

author avatar

Sep 02, 2022• Bewährte Lösungen

Manchmal finden wir den gewünschten Ton oder Soundtrack für unsere Videos länger oder kürzer als wir wollen und da kommt die Audiobearbeitung ins Spiel. Die Audiobearbeitung bezieht sich auf die Manipulation von Audio, um die Länge, Geschwindigkeit und Lautstärke zu ändern oder zusätzliche Effekte wie Loops zu erzeugen. Sind Sie neu im Bereich Audiotrimmen? Keine Sorge, denn in unserem heutigen Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie in iMovie auf Mac und iPhone Audio schneiden können.

Teil 1: Wie schneidet man Musik in iMovie auf dem Mac?

Das Schneiden von Musik ist eine Audiobearbeitung, die durchgeführt wird, wenn die Musik oder der Soundtrack länger als gewünscht erscheint. Zum Schneiden von Musik oder Soundtracks in iMovie auf dem Mac führen Sie folgende Schritte aus:

Schritt 1: Passen Sie den Abspielkopf zum Schneiden des Clips an

Sie können einen Audioclip nur dann schneiden, wenn sich das angegebene Audiomaterial in der Zeitleiste befindet. Um den Vorgang durchzuführen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Clip und wählen Sie einen geteilten Clip aus. Bei diesem Vorgang wird der Clip in zwei Teile zerschnitten und die beiden Teile werden dort geteilt, wo sich der Abspielkopf befindet.

Schritt 2: Wählen Sie "Clip teilen"

Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie die Option "Clip teilen". Sobald dieser Schritt abgeschlossen ist, haben Sie den Audioclip erfolgreich geschnitten.

Teil 2: Audio schneiden in iMovie Alternative - Wondershare Filmora

Im Allgemeinen fühlen wir Menschen uns zufriedener, wenn wir Optionen oder Wahlmöglichkeiten haben, weil wir es satt haben, immer wieder dasselbe zu tun, ohne dass sich etwas ändert. Wondershare Filmora ist eine Alternative für iMovie und kann problemlos verschiedene Formen der Audiobearbeitung durchführen.

Wenn Sie den Anfang oder das Ende einer MP3-Datei ganz schnell trimmen möchten, ist dieser Abschnitt genau das Richtige für Sie. Besonders unangenehm wird es, wenn Sie große MP3-Dateien zum Abspielen auf Ihren platzbeschränkten MP3-Player importieren möchten.

Sie müssen einen intelligenten MP3-Trimmer wählen, um eine MP3-Datei auf eine beliebige Länge zu trimmen. Hier empfehlen wir Ihnen diese robuste Videobearbeitungssoftware - Wondershare Filmora, mit der Sie mühelos eine MP3-Datei oder ein Audiosegment präzise extrahieren können, ohne dass die ursprüngliche Audioqualität verloren geht.

Download Filmora Win Version Download Filmora Mac Version

Sie können sowohl die Windows- als auch die Mac-Version dieses großartigen Videoeditors erhalten. Das Tool verfügt über die folgenden Funktionen:

  • Importieren Sie Videos, Audio oder Fotos aus verschiedenen Quellen und bearbeiten Sie sie an einem Ort.
  • Drei verschiedene Videoschnittmethoden für unterschiedliche Bearbeitungsanforderungen.
  • Verschiedene Bearbeitungstools helfen Ihnen, das Video vollständig zu bearbeiten, einschließlich Drehung, Bild-im-Bild, Greenscreen, Zuschneiden, etc.
  • Geben Sie das bearbeitete Video je nach Bedarf in mehr als 20 verschiedenen Formaten oder an verschiedenen Orten aus.
  • Verwenden Sie mehr als 1.000 Videoeffekte im Effektspeicher, um Ihre Videos individuell zu gestalten.

Die Verwendung von Filmora ist ziemlich mühelos. In der folgenden Anleitung erfahren Sie, wie Sie damit einfach und schnell Audio schneiden können.

Schritt 1: MP3-Dateien zur Bearbeitung importieren

Ziehen Sie zunächst die gewünschte MP3-Datei oder den Audioclip in die Mediathek. Sie können aber auch direkt Audiodateien oder Videos von tragbaren Geräten wie Ihrer Digitalkamera, Ihrem Smartphone oder Camcorder, etc. importieren.

Schritt 2: Ziehen Sie MP3-Dateien zum Schneiden auf die Zeitleiste darunter

Filmora bietet zwei Möglichkeiten zum Schneiden von Audio-/Videodateien. Sie können wählen, ob Sie vom Anfang oder vom Ende aus schneiden möchten. Sie können auch von den mittleren Abschnitten aus in verschiedene Segmente aufteilen.

Bewegen Sie den Schieberegler bis zum Schnittpunkt in der Mitte und tippen Sie dann auf das Scherensymbol, um den Schnitt wie gewünscht in kleine Abschnitte zu teilen.

Wählen Sie nach der Ausführung den Teil aus, den Sie nicht löschen möchten und klicken Sie auf die Löschen Schaltfläche, um ihn zu entfernen.

Schritt 3: Exportieren zum Speichern

Klicken Sie auf die Exportieren Registerkarte, um Ihr bearbeitetes Projekt zu speichern. Wenn Sie im ursprünglichen MP3-Format speichern möchten, wählen Sie MP3, bevor Sie exportieren.

Teil 3: Trimmen von Musik in iMovie auf dem iPhone

In diesem Abschnitt finden Sie eine Anleitung, wie Sie in einem iMovie Projekt auf einem iPad oder iPhone Teile des Tons herausschneiden können. Nachdem Sie Ihrem Projekt Musik hinzugefügt haben, wird der Ton mit dem eingebauten Tool von iMovie auf die gewünschte Länge getrimmt.

Schritt 1: Öffnen Sie iMovie auf Ihrem iPhone oder iPad.

Schritt 2: Tippen Sie auf das Filmprojekt, das Sie bearbeiten möchten.

Es wird eine Liste mit Ihren Projekten angezeigt, aus der Sie dasjenige auswählen müssen, das Sie bearbeiten möchten.

Wenn Sie einen aktuellen Videoabschnitt bearbeiten möchten, der noch nicht in iMovie geöffnet ist, müssen Sie ein neues iMovie Projekt erstellen, um Ihr Audio und Video hinzuzufügen. Wählen Sie das + Symbol, wählen Sie die Registerkarte Film, wählen Sie das/die Video(s) und wählen Sie dann die Schaltfläche "Film erstellen".

Schritt 3: Klicken Sie auf die Bearbeiten Schaltfläche unter dem Namen Ihres Projekts.

Dies öffnet Ihr Projekt im Editor. Und Sie befinden sich bereits im Editor, wenn Sie im vorherigen Schritt ein neues Projekt erstellt haben.

Schritt 4: Fügen Sie Ihrem Projekt Audio hinzu.

Sie können diesen Schritt überspringen, wenn Ihr Projekt bereits das Audio enthält. Klicken Sie auf das + Symbol in der oberen linken Ecke der Zeitleiste.

Wählen Sie Audio.

Entscheiden Sie sich für eine bestimmte Kategorie:

Soundtracks sind von iMovie bereitgestellte Audiospuren, die Sie kostenlos in Ihrem Projekt verwenden können.

Wählen Sie Meine Musik, um die Datei zu suchen und einen Titel aus iTunes oder der Musik-App zu verwenden.

Bei den Soundeffekten handelt es sich um kürzere Sounds - meist unter 10 Sekunden Dauer.

Wählen Sie eine Audiodatei für die Vorschau.

Wählen Sie das + Symbol, um die Datei zu Ihrem Projekt hinzuzufügen.

Schritt 5: Klicken Sie auf die Audioleiste in der Zeitleiste.

Sie befindet sich unterhalb der Mehrbildversion Ihres Videos im unteren Bereich des Bildschirms.

Trennen Sie nun das MP3-Segment oder den Ton vom Video, indem Sie auf der Zeitleiste auf das Video tippen und die Trennen Schaltfläche im unteren Bereich des Bildschirms auswählen.

Schritt 6: Tippen und ziehen Sie den Anfang der Audiospur.

Ziehen oder verschieben Sie die Audiospur genau an die Stelle, an der sie beginnen soll - die Markierung am linken Ende des gelben Balkens, mit dem Ihr Audio beginnt.

Schritt 7: Tippen und ziehen Sie das Ende der Audiospur.

Sie können den gelben Balken am Ende ziehen und ihn genau an die Stelle verschieben, an der der Ton enden soll.

Wenn Sie den gelben Balken ganz rechts am Ende der Audiospur nicht sehen können, wischen Sie unter der Audiospur nach links, um zum Ende zu scrollen.

Um die Audiospur an eine andere Stelle zu verschieben, halten Sie sie etwa eine Sekunde lang gedrückt und verschieben sie dann an die gewünschte Stelle des Videos.

Schritt 8: Wählen Sie die Registerkarte Abspielen für die Vorschau.

Es ist das seitliche Dreieck direkt unter der Videovorschau.

Schritt 9: Wählen Sie die Fertig Schaltfläche, wenn Sie fertig sind.

Sie befindet sich in der oberen linken Ecke des Bildschirms. Sie haben nun die an Ihrem Projekt vorgenommenen Änderungen bestätigt.

Wenn Sie es auf einem anderen Gerät abspielen möchten, tippen Sie unten auf die Teilen Schaltfläche, nachdem Sie die Fertig Registerkarte gewählt haben und wählen Sie "Video speichern", um es zu exportieren.

Teil 4: Tipps zur Audiobearbeitung für iMovie-Benutzer

Hier finden Sie einige Richtlinien oder Tipps für verschiedene Audiobearbeitungsprozesse, angefangen beim Schneiden von Musik in iMovie, über die Verwendung von iMovie zum gemeinsamen Schneiden von Audio und Video, bis hin zu anderen Tipps zur Audio- und Videobearbeitung.

  • Verwenden Sie Wellenformen, um zu sehen, was Sie hören

Der Ton ist genauso wichtig wie die Bilder in einem Video und sollte bei der Bearbeitung genauso im Mittelpunkt stehen. Um Audio effizient und angemessen bearbeiten zu können, benötigen Sie gute Lautsprecher und Kopfhörer, um den Ton zu hören und Sie müssen auch in der Lage sein, den Ton zu sehen.

Wenn die Wellenformen nicht angezeigt werden, gehen Sie zum "Ansicht" Dropdown-Menü und wählen Sie "Wellenformen anzeigen". Die Wellenform zeigt Ihnen die Lautstärke eines Soundclips an und gibt Ihnen eine Vorstellung davon, welcher Teil lauter oder leiser gedreht werden muss.

  • Audio-Einstellungen

Über die Audio Schaltfläche oben rechts haben Sie Zugriff auf einige wichtige Tools zur Audiobearbeitung, mit denen Sie die Lautstärke des von Ihnen gewählten Clips oder die relative Lautstärke anderer Filme im Projekt ändern können.

Das Fenster für die Audiobearbeitung enthält außerdem primäre Tools zur Rauschunterdrückung und Audioentzerrung sowie eine Reihe von Effekten - von Roboter- bis Echoeffekten -, die den Klang von Personen in Ihrem Video beeinflussen.

  • Audiobearbeitung mit der Zeitleiste

In iMovie können Sie den Ton in den Clips selbst einstellen, jede Lautstärke als Balken. Sie können den Tonpegel nach oben und unten verschieben, um ihn zu erhöhen oder zu verringern. Die Clips haben außerdem Schaltflächen zum Ein- und Ausblenden am Anfang und Ende, die Sie ziehen können, um die Länge der Überblendung anzupassen.

Fazit

Mit den Antworten auf die Frage, wie man Audio in iMovie schneidet, können Sie nun der einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung folgen und Ihr Audio oder Video mit iMovie oder Wondershare Filmora nach Ihrem Geschmack bearbeiten.

author avatar
Maria Wiedermann
Maria Wiedermann ist Autor und Liebhaber von Videos.