Wie Sie Audio in After Effects hinzufügen

Wondershare Editor Von Mar 29,2017 15:20 pm

After Effects ist nicht sehr effizient für die Audio- und Video-Bearbeitung, da es vor allem ein Schriftsetzer ist, aber Audio kann zu einem Video in After Effects durch die folgende Methode hinzugefügt werden:

  1. Starten Sie das Programm und öffnen Sie ein neues Projekt.
  2. Importieren Sie die Dateien in das Projektfenster.
  3. Importieren Sie die Audiodatei auch in die Projektdatei (die hinzugefügt werden muss)..
  4. Vergewissern Sie sich, dass die Audiodatei in das .mp3-Format zu konvertieren ist.
  5. Ziehen Sie den Ton per Drag & Drop auf die Komposition.
  6. Einstellungen anpassen.
  7. Änderungen speichern.

Wie man eine Vorschau von Audio in After Effects anzeigt

Nach dem Hinzufügen der Audio können Sie auch die Audio- und Video-Vorschau einfach ansehen:

• Sicherstellen, dass Audio aktiviert ist

• Für Mac-Benutzer drücken Sie "Cmd + 0"

• Für Windows-Benutzer drücken Sie "0"

Wie Sie Audio mit einer Adobe After Effects Alternative hinzufügen

Der Prozess kann zeitaufwendig sein und bietet keinen Platz für Fehler. Eine viel effizientere und einfachere Methode wird von Wondershare Filmora mit reichlich vielseitigen Optionen zur Verfügung gestellt, um die gesamte Benutzererfahrung zu verbessern. Die Schritte sind wie folgt:

  1. Starten Sie das Programm und importieren Sie die benötigten Dateien.
  2. Audiodateien sind auch zu importieren.
  3. Fügen Sie einfach eine Audiospur zur Zeitlinie über die Einstellungen hinzu.
  4. Ziehen Sie die gewünschte Audiodatei per Drag & Drop auf die Audiospur.
  5. Um das hinzugefügte Audio zu ersetzen, können Sie einfach mit der rechten Maustaste klicken und es aus der Audiospur löschen und eine neue Audiodatei hinzufügen.
  6. Sie können einfach drücken, um die Vorschau zu sehen.
  7. Änderungen speichern und exportieren.

Downloaden Sie Win Version von Mosaik Software Downloaden Sie Mac Version von Mosaik Software

Die 5 besten Audiobearbeitungssoftware-Optionen

  1. WavePad
  2. Dies ist definitiv eines der beliebtesten Bearbeitungs-Tools, weil es sehr einfach anzuwenden. Es ist ideal für Anfänger, die professionelle Bearbeitungstools benötigen. Es ist möglich, jedes Audioformat auf dieser Software einschließlich MP3, WMA, OGG, VOX, GSM, usw. zu verwenden.

  3. Audacity
  4. Dies ist eine kostenfreie Software, die auf mehreren Plattformen funktioniert und unterstützt ebenso Multi-Track-Bearbeitung und sogar Live-Audio-Aufnahmen. Es hat eine sehr einfache Benutzeroberfläche, die es einfach macht, zu lernen und sich daran zu gewöhnen, während sie professionelle Funktionen bietet und Ergebnisse in bester Qualität liefert.

  5. FL Studio 12.1.2
  6. Diese digitale Bearbeitungs-Workstation ist definitiv nicht für Anfänger. Ausgebildete Fachleute, die mit der Bearbeitungssoftware vertraut sind, haben nicht viel Mühe, sich an dieses Format anzupassen. Dies ist ein professionelles Werkzeug, das eine bequeme Plattform zum Bearbeiten und Mischen bietet.

  7. Adobe Audition
  8. Hier bekommst du eine Mischung aus Einfachheit und Professionalität. Es ist leicht, sich daran zu gewöhnen, auch wenn die Komplexität mit der Zeit fortschreitet

  9. Wavosaur
  10. Wavosaur ist ein altes Tool, das auf den meisten modernen Computern und Laptops nicht läuft. Aber es bietet viele Funktionen und Methoden in der Verarbeitung für Audio-Clips.

Starten Sie jetzt Ihr Videoprojekt indem Sie
Filmora kaufen, oder die Testversion kostenlos herunterzuladen.

Mehr Tipps für Adobe After Effects
1. Top 10 Tipps & Tricks für After Effects
2. Wie man Clips in Adobe Premiere Pro CS6 zuschneidet
3. Wie man Videos in Adobe After Effects bearbeitet?
4. Wie man Clips in After Effects kombiniert
5. Wie man Audio in After Effects hinzufügt
6. Kostenlose Vorlagen für After Effects
7. Audio Probleme in After Effects
8. Farbabstufung in After Effects
9. Adobe After Effects für Mac