filmora go
FilmoraGo

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen
Wondershare Filmora
Einfache und dennoch leistungsfähige Videobearbeitungssoftware für Windows und Mac
  • Benutzerfreundliche Schnittstelle ermöglicht einfache Videobearbeitung. Keine langwierige Einarbeitung erfordern.
  • Erstellt coole Videos mit neu hinzugefügten erweiterten Funktionen wie Bewegungsverfolgung, Keyframing, Farbanpassung usw.
  • Verschiedene Effekte oder Effekte-Paket stehen hier in diesem Schnittprogramm zur Verfügung.
  • Videos mit Green-Screen, Split-Screen, Bild-in-Bild, AI Porträt, AR Sticker und andere Videoeffekten einfach bearbeiten.

Vollständige Anleitung: Wie man mit Final Cut Pro einen Hautglättungseffekt hinzufügt

Aug 18, 2022• Bewährte Lösungen

Es ist ganz normal, dass Vlogger versuchen, das Beste aus ihren Ländern zu zeigen. Das Make-up, das Wetter und die Fotoausrüstung können jedoch davon abweichen. Wie kann man dieses Problem also angehen?

hautglaetter

Zum Glück haben wir die besten Lösungen, um das Problem mit dem Hautton zu beheben, indem wir die in FCPX eingebauten Werkzeuge oder Hautglättungs-Plug-ins verwenden. Du lernst, wie Du den Look Deines Filmmaterials strategisch anpasst und Dein Publikum mit Deinen Fähigkeiten in der Videobearbeitung beeindruckst. Nun lass uns verstehen, was ein Hautglättungseffekt ist, bevor wir lernen, wie man ihn in FCPX hinzufügt.

Teil 1: Wie füge ich einen Hautglättungseffekt ohne Plug-ins in Final Cut Pro hinzu?

Das Glätten der Haut in Final Cut Pro ist sehr einfach. Wähle einfach das Video und die anzuwendenden Videoeffekte aus und passe die Prozentsätze im Ansichtsbereich an. Du bekommst eine faltenfreie Haut mit einem erstaunlichen Aussehen. Es gibt zwar mehrere Plug-ins, mit denen Du die Haut glätten kannst, aber Du kannst auch die integrierten Funktionen von Final Cut Pro nutzen, um die Haut zu glätten und den Kontrast zu verringern.

So kannst Du es tun:

Schritt 1: Wähle das Startbild und bearbeite den Clip in der Zeitleiste. Drücke die Optionstaste und erstelle eine verbundene Kopie des Clips, indem Du ihn nach oben ziehst. Die Start- und Endpunkte sollten für die Synchronisierung übereinstimmen. Ziehe im Effekt-Browser auf Weichzeichnen > Gaußscher Weichzeichner, um den Weichzeichnungseffekt auf den oberen Clip anzuwenden.

Hautglättungseffekt_1

Schritt 2: Öffne den Ansichtsbereich und wähle unten die Option Compositing aus. Schalte den Mischmodus auf Aufhellen um und passe die Deckkraft mit dem Schieberegler nach Deinem Wunsch an. Normalerweise sind 40 bis 45 % ideal.

Hautglättungseffekt_2

Schritt 3:Gehe nun zum oberen Rand des Inspektors und aktiviere das blaue Kontrollkästchen neben Gauß. Passe den Unschärfeeffekt an, bis Du den gewünschten Grad der Hauterweichung erreicht hast. Es wird dringend empfohlen, mit der horizontalen Einstellung zu verwischen, um die Haut weicher zu machen und gleichzeitig die Augen scharf zu halten. Hier wird das Glühen durch die Deckkraft gesteuert, während die Weichzeichnung der Haut durch den Blauanteil gesteuert wird.

Hautglättungseffekt_3

Für bessere Ergebnisse fügst Du eine Vignette hinzu, indem Du die beiden Clips auswählst und sie zu einem zusammengesetzten Clip kombinierst. Wähle im Effekt-Browser Stilisieren > Vignette und passe die Vignette durch Ziehen an. Passe nun die Einstellungen für den zusammengesetzten Clip im Inspektionsbereich an, bis Du das von Dir gewünschte Aussehen erreicht hast. Vergleiche die Ergebnisse zwischen den beiden Bildern vor und nach der Bearbeitung

Teil 2: Wo finde ich gute Hautglättungs-Plug-ins?

Plug-ins machen es Anfängern und Nutzern mit begrenzten Kenntnissen leicht, einen Hautglättungseffekt in Final Cut Pro X hinzuzufügen. Du kannst sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Haut-Retuschier-Plug-ins für FCPX online finden. Im Folgenden findest Du einige beliebte Hautglättungs-Plug-ins für Final Cut Pro X.

  1. Skin Smoother 2

Skin Smoother 2 ist ein leistungsstarkes und einfach zu bedienendes Plug-in, mit dem Du unerwünschte Hautpartien glätten und Dein Gesicht verschönern kannst.

Preis:19.99 $ (Einmalige Kosten)

Softwareanforderungen: FCP 10.2 oder höher

Funktionen:

  • Verbesserte Kontrolle über Gesichtsanpassungen mit Feinabstimmung für natürlichere Ergebnisse;
  • Präzise Farbabtastung, ohne dass ein Abgleich mit vorhandenen Hauttönen erforderlich ist; und
  • 3 bis 5 Mal schnelleres Rendering.
  1. Color Finale

Color Finale ist ein benutzerfreundliches, fein abgestimmtes und voll ausgestattetes professionelles Hautglättungs-Plug-in speziell für FCP.

color-finale-2

Preis: 152 $

Software-Anforderungen: FCP 10.4.8 - 10.5.1

Funktionen:

  • Farbräder, Kurven und LUT-Utilities;
  • Ein komplettes professionelles Farb-Toolset für Videofilmer, Coloristen und Cutter; und
  • Erlaubt persönliche Einstellungen an der Benutzeroberfläche.
  1. Universe

Ein umfassendes FCP-Tool mit 89 einzelnen Plug-ins zur Anwendung der nächsten Generation von Hautglättungs- und Gesichtsverbesserungseffekten.

Preis: 199 $/ Jahr

Software-Anforderungen: FCPX 10.5 oder höher

Funktionen:

  • Fortgeschrittene Übergänge und Effekte sowie Werkzeuge für bewegte Grafiken;
  • Eine Vielzahl von coolen Geschenken und Textgeneratoren; und
  • Nummernzähler, chromatische Aberration, VHS-Look, Kameraverwacklung, Glitch-Effekte.

Teil 3: Wie kann ich Skin Haut-Retuschier-Plug-ins in FCPX übernehmen?

Befolge diese Schritte, um das Plug-in Skin Smooth 2 für Final Cut Pro X zu verwenden:

  1. Kaufe das Plug-in Skin Smoother 2 und lade es herunter. Gehe zu Downloads, entpacke den Ordner mit dem Plug-in und installiere es auf Deinem Computer.
  2. Öffne FCPX, gehe zu Effekte und klicke auf Skin Smoother 2. Es wird eine Liste mit Optionen angezeigt. Importiere das Bild oder Video, das Du bearbeiten möchtest.Skin_Smoother_Effekt_4
  3. Um den Hautglättungseffekt anzuwenden, klickst Du auf Farbmaske hinzufügen und wählst die Bereiche des Gesichts aus, denen die Farbmaske hinzugefügt werden soll.Skin_Smoother_Effekt_5
  4. Passe die Hautglättung, den Glättungsmix und die Weichheit der Farbmaske nach Deinen Wünschen an.Skin_Smoother_Effekt_6
  5. Zum Schluss klickst Du auf Formmaske hinzufügen und es erscheinen zwei Kreise auf dem Bild. Passe den Abdeckungsbereich der beiden Kreise für die Formmaske 1 an, um ein lächelndes Gesicht hinzuzufügen.Skin_Smoother_Effekt_7

Teil 4: Wie glättet man die Haut in Filmora?

Wondershare Filmora bietet fortschrittliche Tuning-Tools und eine Vielzahl von Videofiltern und Überlagerungen. Lerne wie Du mit dieser fortschrittlichen Software für die Videobearbeitung die Haut glätten oder Dein Gesicht im Video verschönern kannst.

Download Win Version Download Mac Version

  1. Öffne Filmora, dann ein neues Projekt und klicke anschließend auf Importieren, um Deine Videos in die Zeitleiste zu laden.
  2. Mache einen Doppelklick auf das Video, um das Bearbeitungsfenster zu öffnen. Öffne das Farbbedienfeld und passe die Parameter wie Weißabgleich, Farbton und 3D-LUT und so weiter nach Deinen Wünschen an.
  3. Öffne die Symbolleiste, klicke auf das Symbol „Erweiterte Farbabstimmung", gehe zum Fenster der erweiterten Farbabstimmung und passe Weißabgleich, Farbton und -temperatur, HSL, 3D-LUT, Vignette und Licht an. Wenn Du ein Anfänger bist, versuche die vorliegenden Vorlagen anzuwenden.
  4. Um einen bestimmten Farbton einzustellen oder Dein Video zu verschönern, öffne die Registerkarte Werkzeuge und klicke auf die Option Farbkorrektur, um die Farbtöne zu ändern.
  5. Öffne Effekte und Übergänge und wähle den Hautglättungsfilter. Bewege den Mauszeiger über den Filter und klicke auf das Plus-Symbol in der Mitte, um den Effekt hinzuzufügen. Du kannst den Effekt auch auf den gesamten Clip anwenden, indem Du ihn direkt auf den Videoclip ziehst und ablegst.

Teil 5: Wie glättet man die Haut in Adobe Pro?

Im Folgenden findest Du einfache Schritte, um ein Gesicht zu erstellen, die Hautglättung zu steuern, die Farbkorrektur anzupassen und den Hautglanz in Adobe Pro mit dem Beauty-Studio-Effekt zu korrigieren:

  1. Die Anwendung des Beauty-Studio-Effekts glättet alle Teile des Bildes, einschließlich des Hintergrunds. Allerdings wirken Deine Aufnahmen dann künstlich, was nicht erwünscht ist. Schalte also die Pixelauswahl ein und wähle zwei Farben mit der Pipette aus. Farbe A für den dunkleren Bereich und Farbe B für den helleren Bereich.
  2. Unter der Mocha-Matte wählst Du mit dem Pipetten-Werkzeug Farben auf der Haut der Person in Deinem Filmmaterial aus.
  3. Klicke jetzt auf Matte/Maske anzeigen, um die Bildbereiche zu visualisieren, auf die Du den Hautglättungseffekt anwenden willst. Das Beauty Studio wirkt sich auf den Glättungseffekt im weißen Bereich aus, während der schwarze Bereich ungeglättet bleibt.
  4. Passe die Sättigung, den Farbton und die Luma-Weichheit an, um das Aussehen von Haut, Augen und Mund zu verbessern.
  5. Um zu verhindern, dass der Rest des Bildes beeinträchtigt wird, erstellst Du eine Mocha-Maske um das Gesicht, indem Du auf das Mocha-Logo klickst und mit dem X-Spline-Werkzeug eine Maske zeichnest. Achte darauf, dass sich die Maske bewegt, wenn das Motiv, das Du verfolgst, sich vor und zurück bewegt.
  6. Beauty Studio bietet vier Stufen der Hautglättung an. Du kannst diese Stufen an Deine Situation anpassen, indem Du den Glättungsbetrag für jede Stufe senkst. Bessere Ergebnisse erzielst Du, wenn Du die Werte auf 70 oder weniger einstellst.
  7. Für den letzten Schliff stellst Du die Schärfe zwischen 10 und 20 Punkten ein, fügst zur Farbkorrektur eine Sättigung zwischen 3 und 8 Punkten hinzu und stellst 5 bis 10 Punkte beim Glühen ein. Dein Bild ist fertig. Vergleiche die Ergebnisse vor und nach der Anwendung des Effekts.

Fazit

Eine glatte Haut mit einem sauberen Gesichtsausdruck zieht jeden an. Du kannst einen Hautglättungseffekt in Deinem Video anwenden, indem Du fortschrittliche Videobearbeitungsprogramme wie Final Cut Pro, Adobe Premium und Wondershare Filmora verwendest.

Es gibt zwei Methoden, um mit FCPX einen Hautglättungseffekt hinzuzufügen: Mit den eingebauten Softwareeinstellungen oder mit Plug-ins wie Skin Smoother 2, Color Finale und Universe. Verwende den Beauty-Studio-Effekt in Adobe Pro, um die Haut zu glätten und das Aussehen Deines Gesichts zu verbessern. Schließlich kannst Du das Gesicht in Deinem Video verschönern, indem Du Übergänge hinzufügst, Farbanpassungen vornimmst und verschiedene Effekte mit Filmora von Wondershare anwendest.