filmora go
Filmora for mobile

Einfach zu bedienende Videobearbeitungs-App

appstore
Auf App Store herunterladen
Auf Google Play herunterladen

Wondershare Filmora

Einfache und leistungsfähige Videobearbeitungssoftware

  • Erstellt coole Videos mit MotionTracking, Keyframing, Farbanpassung usw.
  • Verschiedene Effekte und Effekte-Paket stehen hier zur Verfügung
  • Videos mit GreenScreen, Split-Screen, AI Porträt einfach bearbeiten.

Ein vollständiger Überblick über den VSCO Video Editor 2022

Maria Wiedermann
Maria Wiedermann Veröffentlicht am 19-09-2022, Aktualisiert am 28-09-2022

Titel: 1) VSCO Video Editor Überblick: Alles, was Sie über den VSCO Video Editor wissen müssen; 2) Lernen Sie, wie Sie den VSCO Video Editor im Jahr 2022 verwenden

Der VSCO Video Editor ist eine professionelle Videobearbeitungssoftware für Windows und Mac, mit der Sie professionelle Videos erstellen können, wie sie in Museen, im Fernsehen, in der Werbung und mehr zu sehen sind.

Außerdem ist VSCO eine kostenlose App für Ihr Telefon, Tablet und Ihren Desktop, mit der Sie Ihre Fotos bearbeiten, anpassen und teilen können.

Der VSCO Video Editor ist eine der besten Videobearbeitungs-Apps für Android und iOS. Er verfügt über eine erstaunliche Benutzeroberfläche, die die Anwendung extrem einfach macht.

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie den VSCO Video Editor verwenden und was er bietet. Hier finden Sie zunächst einen vollständigen Überblick über den VSCO Video Editor.

In diesem Artikel
  1. Die wichtigsten Funktionen des VSCO Video Editors
    1. Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Verwendung des VSCO Video Editor
    2. Nützliche Tipps zur Verwendung des VSCO Video Editor
    1. FilmoraGo
    2. Wie man Videos mit FilmoraGo bearbeitet
  2. FAQs über den VSCO Video Editor

Teil 1. Die wichtigsten Funktionen des VSCO Video Editors

Der VSCO Video Editor ist ein fortschrittlicher Videoeditor für Privatanwender. Er bietet Funktionen und Effekte, die in anderen Bearbeitungsprogrammen nicht vorhanden sind.

Dieses Programm verfügt über eine unkomplizierte Benutzeroberfläche und kann sowohl von Anfängern als auch von erfahrenen Editoren verwendet werden, die hochwertige Videos wie Musikvideos und Kurzfilme erstellen möchten. Der VSCO Video Editor bietet eine All-in-One-Videobearbeitungsplattform, mit der Sie schnell schöne Videos erstellen und mit Ihren Freunden teilen können.

Die App hat eine einfache Benutzeroberfläche mit vier Hauptbereichen: Bearbeiten, Erstellen, Teilen und Anzeigen.

Bearbeiten: Hier können Sie Ihre Fotos und Videos schnell bearbeiten, indem Sie sie zuschneiden, drehen und die Helligkeit und den Kontrast anpassen. Sie können auch Sticker zu Ihren Fotos hinzufügen oder die Länge Ihrer Videos trimmen.

Erstellen: In diesem Bereich können Sie Musik zu Ihren Projekten hinzufügen, indem Sie Audiodateien aus Ihrer Bibliothek importieren oder von Grund auf neu erstellen. Es stehen mehrere Filter zur Verfügung, mit denen Sie Ihren Fotos oder Videos Effekte wie Schwarz-Weiß- oder Sepiatöne hinzufügen können.

Teilen: In diesem Bereich können Sie Ihre Kreationen auf Social Media-Konten wie Facebook, Instagram oder YouTube hochladen, um sie mit Freunden und Familienmitgliedern zu teilen, die den VSCO Video Editor nicht selbst verwenden!

Anzeigen: Sobald Sie in diesem Bereich etwas Neues erstellt haben, erscheint es in der oberen Leiste am unteren Rand des Bildschirms, so dass Sie es später erneut ansehen können, ohne eine andere App öffnen zu müssen.

Teil 2. VSCO Video Editor verwenden

VSCO ist ein Video-Editor, mit dem Sie verschiedene Spezialeffekte, Filter und andere visuelle Elemente anwenden können. Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Video-Editor sind, könnte sich ein Blick auf diese Software lohnen.

Wir werden Ihnen einige Details darüber geben, was er kann und wie Sie ihn verwenden können, um schöne Videos auf Ihrem Computer zu erstellen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Verwendung des VSCO Video Editor

Schritt 1 Laden Sie den VSCO Video Editor aus dem Google Play oder Apple Store herunter.

Schritt 2 Öffnen Sie die App und wählen Sie "Video erstellen", dann wählen Sie eine Vorlage für Ihr erstes Video.

Schritt 3 Jetzt sind Sie bereit, ein neues Video zu erstellen, indem Sie Musik, Text und Effekte zu Ihrem Filmmaterial hinzufügen. VSCO bietet eine Vielzahl von vorgefertigten Vorlagen, die Sie als Inspiration für Ihre Projekte verwenden können.

Schritt 4 Sobald Sie Ihr Video erstellt und bearbeitet haben, können Sie es auf Instagram, Facebook und Twitter teilen.

Nützliche Tipps zur Verwendung des VSCO Video Editor

Das Beste an dieser App ist, dass sie alle Dateiformate unterstützt, so dass Sie sich nicht um die Umwandlung eines Dateiformats in ein anderes kümmern müssen. Sie können Ihre Arbeit ganz einfach in verschiedene Formate exportieren.

Mit der App können Sie auch Musikvideos aus Ihren Fotos erstellen, ohne dass Sie Kenntnisse in der Audiobearbeitung oder Komposition von Musik benötigen.

Als Erstes müssen Sie die VSCO Video Editor App auf Ihr Gerät herunterladen. Sobald Sie die App heruntergeladen haben, öffnen Sie sie und melden Sie sich für ein kostenloses Konto an. Sobald Sie ein Konto erstellt haben, melden Sie sich mit Ihrer Facebook- oder E-Mail-ID an.

Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Update Center und tippen Sie auf die Schaltfläche "Nach Updates suchen". Im Update-Center wird eine Liste der verfügbaren Updates für Ihr Gerät angezeigt. Tippen Sie auf das Update, das Sie am meisten interessiert, und warten Sie, bis es auf Ihrem Gerät installiert ist.

Sobald Sie die neue Version des VSCO Video Editors installiert haben, öffnen Sie sie und verwenden Sie sie sofort!

Teil 3. Beste Alternative zum VSCO Video Editor

FilmoraGo

Was die Videobearbeitungssoftware betrifft, so ist Filmora so vielseitig wie nur möglich. Filmora ist zwar das einfache und hochwertige Standard-Videobearbeitungsprogramm von Wondershare, aber es gibt es auch in den Versionen FilmoraGo und Filmora Scrn (für Bildschirmaufnahmen und -bearbeitung).

Kostenloser Download
Kostenloser Download
filmorago

Funktionen

  • Eine kleine Sammlung von lizenzfreier Musik
  • Übergänge
  • Bewegungselemente
  • Filter
  • Overlays

Laden Sie diese App hier herunter: Apple Store und Google Play Store.

Wie man Videos mit FilmoraGo bearbeitet

Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Ihre Videos mit FilmoraGo bearbeiten können:

Schritt 1 Wenn Sie ein neues Video importieren, indem Sie auf "Neues Projekt" klicken oder ein aktuelles Projekt öffnen, können Sie den folgenden Arbeitsbereich aufrufen.

Klicken Sie auf neues Projekt

Schritt 2 Bearbeiten Sie Ihr Video so kreativ wie Sie möchten, wir haben eine große Anzahl von Vorlagen, Filtern und Stickern.

Video bearbeiten

Schritt 3 Wählen Sie die richtige Musik für Ihr Video. Wir verfügen nicht nur über eine Fülle von eingebauten Musikressourcen, sondern Sie können auch eine Verknüpfung zu iTunes herstellen, so dass FilmoraGo Zugriff auf Ihre iTunes-Bibliothek erhält. Natürlich unterstützt FilmoraGo auch das Extrahieren des Tons aus dem Video.

Wählen Sie die richtige Musik

Schritt 4 Nachdem Sie die Bearbeitung abgeschlossen haben, klicken Sie auf exportieren, um Ihr Video zu exportieren. In den Exporteinstellungen können Sie sowohl die Auflösung als auch die Schärfe des Videos ändern. Sie können es auch mit einem Klick auf den gängigen Plattformen sozialer Medien teilen.

Klicken Sie auf Export

FAQs über den VSCO Video Editor

Wie Sie VSCO in Ihre Instagram-Bio einfügen?

Fügen Sie Ihren VSCO-Link in Ihre Instagram-Bio ein, jetzt wo Sie einen haben. In Ihren Profileinstellungen können Sie Folgendes tun:

  • Schalten Sie Ihr Profilbild um.
  • Entscheiden Sie sich für "Profil bearbeiten".
  • Fügen Sie den Link in das Feld der Webseite ein.
  • Wenn Sie auf das Häkchen tippen, können Sie die Änderungen speichern.
Setzen Sie den VSCO Link

Kann ich Videos auf meinem VSCO-Profil veröffentlichen oder sie in meinem Studio speichern?

Videos, die Sie in VSCO bearbeiten, können entweder auf VSCO veröffentlicht oder in Ihrer Kamera/Galerie gespeichert werden.

Sie müssen ein Video vor dem Exportieren bearbeiten, indem Sie auf "Weiter" in der oberen rechten Ecke des Bildschirms tippen, um es in Ihrer Kamera oder Galerie zu speichern.

Tippen Sie auf das + Importieren Symbol in Ihrem Studio, wählen Sie den "Videos" Bereich, um Ihr Video zu finden und tippen Sie dann unten rechts auf "Posten", um es zu VSCO hochzuladen.

Fazit

VSCO war eine der ersten Videobearbeitungsanwendungen, die eine nicht-destruktive Bearbeitung ermöglichte. Jetzt hat VSCO Video auch eine begleitende iPad-App, mit der Sie auch von unterwegs aus bearbeiten können.

Die App verbindet sich über die Adobe Creative Cloud mit Ihrem Mobilgerät und ermöglicht Ihnen die Bearbeitung in Echtzeit, während Sie gleichzeitig Ihren Fortschritt mit Freunden und anderen Mitgliedern der VSCO-Community teilen.

Maria Wiedermann
Maria Wiedermann Redakteur
Weiterteilen:
Weiterteilen:
filmora logo filmora logo
  • ㆍ1000+ Effetke.😆
  • ㆍEinfach bedienen.😘
  • ㆍBoris&NewBlue unterstützt.😍
100 % Sicherheit | Ohne Werbung