Der Samsung Videobearbeitungsprogramm: Wie man Samsung Videos auf dem PC bearbei

Wondershare Editor Von Oct 30,2015 15:41 pm

Haben Sie verschiedene Videos mit Ihrem Samsung-Gerät aufgenommen, und wollen diese nun etwas aufpolieren? Nun, das ist der Zeitpunkt, zu dem Wondershare Filmora (ursprünglich Wondershare Video Editor) ins Spiel kommt. Mit Hilfe dieses leistungsstarken Samsung Videobearbeitungsprogramm können Sie Ihre Videos ganz leicht schneiden, drehen, zuschneiden, verschiedene Dateiformate verbinden, und sie mit prächtigem Text, Filtern und Übergängen personalisieren. Wenn Sie außerdem Ihre Bearbeitung der Samsung Videos abgeschlossen haben, können Sie Ihre Kreationen direkt auf YouTube teilen, auf DVD brennen oder in verschiedensten anderen Formaten speichern. Wollen Sie es ausprobieren? Folgen Sie einfach den untenstehenden Schritten, um herauszufinden, wie man Samsung Videos am PC bearbeitet. Bevor Sie beginnen, laden Sie das Programm herunter.

Downloaden Sie Win Version von Samsung Videobearbeitungsprogramm Downloaden Sie Mac Version von Samsung Videobearbeitungsprogramm

1 Importieren Sie Ihre Samsung Videos

Sobald Sie das Programm installiert haben, sind Sie bereit Veränderungen an Ihren Samsung Videos vorzunehmen. Wenn Sie die Video-Dateien noch nicht auf Ihren PC importiert haben, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Samsung Gerät mit Ihrem Computer verbunden haben. Führen Sie anschließend dieses Programm aus, und drücken Sie auf „Importieren“, um herauszufinden, wo Ihr Video gespeichert ist, und es Ihrer Mediathek hinzuzufügen.

Importieren Sie Videos in dem Samsung Videobearbeitungsprogramm

2 Personalisieren Sie Ihr Samsung Video

Ziehen Sie Ihre Auswahl via „Drag and Drop“ von der Mediathek auf die Timeline. Dann können Sie mit dem Personalisierungsprozess beginnen. Im Folgenden sind einige grundlegende Bearbeitungsfunktionen des Editors aufgelistet:

Kürzen, Drehen, Schneiden oder Zuschneiden Ihrer Videos an beliebiger Stelle

Anpassen von Helligkeit, Kontrast, Abspielgeschwindigkeit, Lautstärke und Tonhöhe

Hinzufügen und Bearbeiten von Hintergrundmusik oder Tonaufnahme und Hinzufügen von Voice-Over

Wählen und Anwenden 300 genialer Übergänge, Titel und Effekte

Neben den Grundfunktionen bietet dieser Samsung-Videobearbeitungsprogramm auch ein "Power Tools"-Fenster, um Tilt-Shift-, Mosaik-, Face-Off- und Jump-Cut-Effekte zu erstellen, die Ihre Videos noch kunstvoller aussehen lassen werden. Zusätzlich können Sie ganz einfach mehrere Szenen in einen Frame legen, um mit Hilfe der BIB-Timeline (Bild in Bild) noch mehr zu erzählen.

Personalisieren Sie Ihr Samsung Video

3 Begutachten und exportieren Sie Ihr bearbeitetes Samsung Video

Klicken Sie auf das "Play"-Symbol um Ihr Video im Vorschaufenster auf der rechten Seite zu begutachten. Wenn alles in Ordnung ist, klicken Sie auf "Erstellen", um das bearbeitete Video zu exportieren. Der Editor erlaubt es Ihnen, Ihren neuen Film in den verschiedensten Formaten zu exportieren. Wählen Sie ein geeignetes Format frei nach Ihren Bedürfnissen. Benennen Sie anschließend Ihre Videos und wählen Sie den Speicherort, und drücken Sie „Erstellen“, um mit der Sicherung Ihres Videos zu beginnen. Wenn Sie das Video auf anderen Geräten wie iPod Touch, iPad, Zune, ect. abspielen wollen, gehen Sie zum „Geräte“-Tab, und wählen Sie eines aus der Liste. Natürlich können Sie Ihre Videos auch direkt über YouTube teilen, oder Sie fürs Abspielen auf dem heimischen PC auf DVD brennen.

Teilen Sie die von Samsung Videobearbeitungsprogramm erstellten Videos

Downloaden Sie Win Version von Samsung Videobearbeitungsprogramm Downloaden Sie Mac Version von Samsung Videobearbeitungsprogramm

Starten Sie jetzt Ihr Videoprojekt indem Sie
Filmora kaufen, oder die Testversion kostenlos herunterzuladen.